Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
F40org

Ferrari - The Turbo Eight Cylinders

Empfohlene Beiträge

F40org
Geschrieben

Seit September ist ein neues Buch über die Zeit der ersten Ferrari V8-Turbos auf dem Markt. 

 

Ich kann das Buch sehr empfehlen. Der Autor bietet hier nicht nur eine Modellübersicht sondern wirklich sehr viel Detailinformationen über die gesamte Bandbreite. Interessante Interviews mit den involvierten Personen, aber auch Infos z.B. zum Schedoni-Kofferset usw. usw. 

 

Vieles wusste ich zu diesem Thema noch nicht und erfreute mich so umso mehr an diesem Buch. Hier hat sich jemand richtig Mühe gegeben und lange und gründlich recherchiert. Etwas Insiderwissen kam dann noch dazu.

 

Das Buch ist lieferbar in Italienisch oder Englisch. Sollte in keiner Ferrari-Bibliothek fehlen.

 

 

20190905_184335.jpg

 

>>> ENGLISCH <<<

 

copertina versione morbida sito youcanprint.jpg

 

>>> ITALIANO <<<

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Hexla
Geschrieben

Früher wußte ich nie warum in Italien die 308 und 328 einen Lufteinlass unten vor dem Hinterrad hatten. Später hab ich mich erkundigt und dann wußte ich es sind 2 Liter Turbo für den Italien Markt. Das Buch klingt interessant. 

208GTSTurbo
Geschrieben

Das Buch finde ich klasse. Habe die italienische Version und kann das Werk nur empfehlen!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Wie beim 550 Maranello ist dieses Upgrade für den 599 GTB eine Totalverwandlung des Autos.
       
      Daniel
       
      Video 1. 599 GTB innen, iPhone in Mittelkonsole
      Video 2. 599 GTB iPhone 5 Meter hinter dem Auto, 2x 4000 U/min, 2x 6000 U/min
      Video 3. 550 Maranello GoPro am Heck
       
       



    • Hängt den Italia von 0-100km/h, als auch auf dem Nürburgring ab. Und das bei vermutlich über 2t......
       
    • Hat jemand zufällig Erfahrung sammeln können (und kann evtl. darüber berichten), wie sich das Fahrverhalten des Panamera Turbo (971) auf dem Track zwischen den beiden Felgengrößen 20 Zoll und 21 Zoll unterscheidet?
      Kannst Du,  @Tom_H , möglicherweise etwas dazu sagen?
    • Hi zusammen,
       
      hatte die Woche ein Phänomen und würde gerne mal Eure Meinung hier dazu hören.
       
      Anfang der Woche war es hier bei uns noch sommerlich heiß (fast 30 Grad) und da bin ich mit meiner GTS Turbo Bj1986 (Also der 328 Style - mit Ladeluftkühler) fast eine Stunde lang im Berufsverkehr im Stop & Go rumgefahren. Dabei ist die Öltemp ordentlich hochgegangen hab mir aber nichts dabei gedacht. Dann war ich noch kurz beim Carwash zum Auto schnell aussaugen und habe dabei den Motor laufen lassen. Und als ich gerade hinten den Kofferraum ausgesaugt habe - Genau in dem Moment - Läuft/Spritzt hinten links unten im Bereich Kühlwasserbehälter ordentlich die blaue Suppe nach unten raus. Ich hab sofort den Motor ausgemacht. Und dann hab ich gesehen dass ordentlich viel Druck auf dem Kühlwasserbehälter war. Hab dann über 20 Min hinweg immer wieder Druck abgelassen durch kurzes "Anöffnen" des Verschlusses. Konnte natürlich immer nur kurz Druck ablassen - Da kams mir natürlich sofort entgegengespritzt. Hat ordentlich gegluckert und geschafft. Dann war nach 20 min der komplette Druck raus. Habe das Auto wieder angemacht und alles war OK. danach bin ich noch 5km gefahren und hab ihn mal abgestellt. Kühlwasserstand ist immer noch OK - Den kontrolliere ich sowiso regelmäßig.
       
      Meine Annahme ist dass es das so eine Art Überlauf gibt damit der Druck im System nicht zu groß wird die da gegriffen hat und das im Prinzip mal vorkommen kann? Oder muß ich mir Sorgen machen? Augenscheinlich konnte ich nirgends einen abgefazten Schlauch oder Undichtigkeit erkennen....
       
      LG
      Sven.
    • Hallo zusammen ans Wiesmann Forum!
       
      Ich hätte mal eine Frage in die Expertenrunde: gibt es Erfahrungen mit dem 407PS TwinTurbo Motor (Baureihe N63B44) und falls ja, wie fallen die bei den Wiesmännern aus? Wenn man Turbomotoren bzw. deren Konzept mag, ist der sicherlich super, nur wie sieht es mit den Problemen (Haltbarkeit, Motorschäden, etc.) aus, über die man im Netz (zumindest BMW-seitig) ständig stolpert? 

      Würde mich über ein paar Erfahrungsberichte freuen.
       
      Viele Grüße
      Chris

×
×
  • Neu erstellen...