Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Gerhard Ehrenberg

997/2 4S Reifengeräusche mit Pirellis

Empfohlene Beiträge

Gerhard Ehrenberg
Geschrieben

Hallo,

habe nach einigen Problemen mit dem Fahrverhalten bei hohen Geschwindigkeiten neue

Pirelli mit Porsche Kennung aufgezogen,  Fahrverhalten hat sich gebessert und jetzt nach

ca. 10.000 km war das Fahrverhalten gut. Allerdings sind die Pirellis ( jetzt ca. 5 - 6 mm )

zwischen 80 km/h und 130 Km/h so laut, dass es nervt und unangenehm dröhnt im Fahrzeug.

Habe jetzt BBS mit Michelin Pilot Sport Cup 2 montiert.

Bin heute ca. 380 km nur fast freie BAB gefahren, bin jetzt begeistert von diesen Reifen.   

Hat jemand Erfahrung mit Pirellis auf 997/2 4 S ? die Reifen sind noch 50 % und ich wollte die noch

weiter fahren, aber nicht mit diesen Geräuschen. ( Reifen haben keine Schäden und auch kein

Sägezahnprofil, sie laufen auch absolut rund. 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hallo Zusammen
      Leider macht mein QIV ein paar ungehörige Geräusche:
       
       
       
       
      Da ich bald mit meinem Fremdfabrikat fertig sein sollte, wäre ich für Tips bezüglich der Herkunft des Geräusches dankbar.
      Schönes Wochenende.
    • Nach ein paar Monaten Hin- & Her - nun ist er da. Zuerst hätte es ein Cabrio werden sollen, nach ausgiebiger Testfahrt mit einem 997.2 2S eines sehr guten Bekannten & Besichtigung eines 997.1 4S aber davon dann wieder Abstand genommen - irgendwas fehlte mir beim Fahrgefühl& das fehlende Dach konnte es nicht kompensieren, im Gegenteil - offen wirkte der Zuffy weniger elegant als geschlossen. Also wieder geschaut, gesucht, überlegt. Gesetzt war „nur“ Farbe, KM-Stand, Zustand, Preis. 
      - Dunkelblau und dunkles Leder
      - Schaltgetriebe
      - Heckantrieb
      - saubere, d.h. nachvollziehbare Historie - Approved brauche ich nicht bei einem so alten Fahrzeug
      - 70TKM ohne Wartungsstau/Standschäden
      - 60TEUR
       
      Und so schauts nun aus - Panoramablick vom Checkpoint Timmelsjoch - 03.09.20.
       



    • Hallo zusammen 
       
      Hatte die letzten Wochen ein ratterndes Geräusch bei 4000 Umdrehungen. Alles getauscht radlager, antriebswellen und so weiter. egal
       
      Habe dann zufällig gesehen das der Riemen auf der fahrerseite sehr viel aus der Reihe läuft. Konnte man dann auch in der Verkleidung sehen wo er geschliffen hatte.
      Habe jetzt drei weitere spanner getestet die ich noch hatte von meinen reservemotoren. 
      Immer wieder verändert sich dieser 2,3mm Spalt.
      Jetzt beim letzten spanner der von einem 6000km Motor ist war alles gut aber nach dem testlauf gerade eben liegt der spanner jetzt komplett auf. kein Spalt mehr.
       
      Bin ich zu blöd das einzustellen oder gibt es noch etwas an das ich nicht gedacht habe.die Spannung verändert sich bei jeder Umdrehungen. 
      Riemen letztes Jahr neu mit rollen. 1000 km gefahren. 
       
      Danke für jeden Tip 
    • Zwar gab es vor etwas über 10 Jahren hier bei Carpassion schonmal eine ähnliche Umfrage, aber inzwischen sind zwei weitere Elfer-Generationen hinzugekommen, sodaß wir insgesamt acht Generationen zählen:
       
      901 - Der Urige (1963-1973 / Stückzahl: 111.995)

       
      911 G-Modell - Der Legendäre (1973-1989 / Stückzahl: 198.496)

       
      964 - Der Fortschrittliche (1988-1994 / Stückzahl: 63.762)

       
      993 - Der Finale (1993-1998 / Stückzahl: 68.881)

       
      996 - Der Revolutionäre (1997-2005 / Stückzahl: 175.262)

       
      997 - Der Vielfältige (2004-2012 / Stückzahl: 213.004)

       
      991 - Der Effiziente (2011- 2020 / Stückzahl: 217.930)

       
      992 - Der Digitale (seit 2019)

       
      Welcher 911 der acht Generationen bietet aus heutiger Sicht das beste "Elfer-Paket"?
       
    • Wahrscheinlich eine ziemlich überflüssige Frage, aber mit welchen Reifendrücken fahrt ihr euer Wiesel?
      Mein MF3 hat die Reifenkombination: VA: 235/40 ZR18 und HA: 245/40 ZR18
       
      Und dann gleich noch eine Frage: Welchen Reifen könnt ihr empfehlen?
      In meinen Papieren sind Bridgestone, Michelin, Pirelli u. Yokohama eingetragen.
       
      Mir kommt es bei den Reifen nicht so sehr auf die Laufleistung, sonder eher auf gute Tracktion (auch bei Nässe)
      Eigendämpfung und gute Bremswerte an.
      Momentan tendiere ich zum Michelin Pilot Sport 4.... bin aber für weitere/andere Empfehlungen offen... 

×
×
  • Neu erstellen...