Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'reifen'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • Leasing Angebotes Leasing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

98 Ergebnisse gefunden

  1. ferrarisy

    Reifen stehen zu weit im Kotflügel

    Hallo liebe Community ich habe heute meine Hufen lackieren und drauf montieren lassen. Mit stehen die reifen noch zu sehr nach innen . Wie bekomme ich eine legale Lösung hin ohne was zu bearbeiten an dem Fahrzeug ( bördeln etc ) lg Hat der ein oder andere das selbe Problem gehabt und dieses gelöst und hat Bilder dazu ?
    • 10 Antworten
  2. Porto2020

    Welche Reifenmarke auf Originalfelge?

    Gibt es hier Erfahrung mit den verschiedenen Reifenmarken auf dem Portofino? Angegeben sind ja der Pirelli PZero, Michelin PS4 und Bridgestone RF Wo liegen da die Unterschiede?
    • 1 Antwort
  3. F40org

    Michelin-Reifenfreigabe Ferrari 458

    Anbei aktuelle Reifenfreigabe von MICHELIN!
    • 25 Antworten
  4. Hallo zusammen, manche Autos (z.B. 458 Speciale, 488 Pista) kann bzw. konnte man werksseitig mit Michelin Pilot Sport Cup 2 Reifen bestellen. Diese Reifen sind speziell für die Rennstrecke entwickelt worden. Gäbe es von der Versicherung Probleme, wenn ich mit den Cup 2 Reifen bei nasser Fahrbahn auf der Autobahn abfliege? Gilt dies schon als fahrlässig? @WuerttRene Hast Du hierzu eine Aussage ?
    • 11 Antworten
  5. ce-we 348

    Reifen für Novitec-Felge, Ferrari 360

    Hi alle, meine Diva braucht neue Reifen. Die Größe, die ich bis jetzt drauf hatte, wird leider nicht mehr produziert. So ist es jetzt: Felge Novitec NF2, Vorne 9X19, Hinten 12,5X19 Reifen Pirelli, Vorne 255/30/19, Hinten 355/25/19 Es sollen Michelin Pilot Sport Reifen montiert werden. Deshalb habe ich Michelin angeschrieben. Antwort: es passen (vom Abrollumfang) Vorne fast alles von 225/40/19 bis 275/30/19 und Hinten entweder 325/30/19 oder 345/30/19. Wie gesagt, nur vom Abrollumfang her ! Jetzt mein Problem: Weder Michelin noch Novitec konnten mir sagen, ob die Reifen tatsächlich ins Radhaus passen und auch beim Lenkeinschlag nicht schleifen. Frage: wer von euch fährt auch die Novitec NF2-Felge auf einem 360er oder 430er und welche Reifen sind montiert und vom TÜV eingetragen worden ? Hoffentlich kann mir einer von euch weiterhelfen. Ich möchte nämlich ungerne Reifen auf "gut Glück" bestellen und hinterher passen sie dann nicht ... Gruß Christoph
    • 39 Antworten
  6. Renato_XB12S

    Reifenwahl für 9 bzw. 12 x 20 Zoll Felgen

    Hi Leute Habe mir neue Felgen für meinen R8 zugelegt und stehe nun vor der Reifenfrage... Es handelt sich um die MB-Design KV1 Felge, welche ja schon auf vielen R8 gefahren wird und auch sehr gut passt. Die Dimension vorne ist wie oben erwähnt 9 Zoll breit, hinten 12 Zoll. Im Moment sind noch Reifen drauf mit den Massen 245/30 an der VA und 305/25 an der HA. Mein Reifenhändler hat mir nun leider mitgeteilt, dass er 1. Reifen meiner Wahl (Michelin PS 4S) offenbar keine Freigabe in der obigen Dimension für eine 12 Zoll breite Felge hätte. Da mir die montierten Reifen (Contis) optisch eh etwas zu schmal sind und zudem ziemlich stark nach innen gezogen werden wegen der Felgenbreite, würde ich am liebsten auf 325/25 gehen, da so die Optik wahrscheinlich wieder passt. Kennt sich jemand hier aus und kann mir sagen, ob ich die Kombi 245/30 vorn und 325/25 hinten am R8 so fahren kann/darf ohne Probleme? Fährt evtl. jemand diese Dimensionen mit ner Freigabe vom Hersteller? Danke euch!
    • 1 Antwort
  7. JN1K

    Felgen/Reifen für 308 QV

    Moin, ich benötige neue Reifen für meinen 308, habe die originalen Felgen mit den TRX Reifen. Die Felgen sind TipTop, die Reifen sind jedoch uralt und müssen neu ... Neue TRX Reifen kosten ca. 330 Euro, macht ca. 1300,00 € Neue Felgen http://www.superformance.co.uk/308/wheels.html mit Reifen würde ca. 1200,00 € kosten. Frage: kennt jemand diese Felgen (das Set für 745 Pfund)? Passen auf die Felgen dann die Reifengrößen 205/55WR16 und 225/50WR16 ? Welche Veränderungen bezüglich des Fahrverhaltens sind zu erwarten (bin eher der gemütliche Fahrer)? Danke JN1K
    • 40 Antworten
  8. Albe1977

    Reifendemontage und Fahrwerkabstimmung

    Hallo zusammen habe mich für Michelin 4S entschieden. Nach der ersten Fahrt klingen die echt leise. Zuvor hatte ich P Rosso darauf. Frage mit wieviel Drehmoment werden die Titanschrauben wieder angezogen. Ich war in den Serpentinen unterwegs und es Blutet das Herz: Ratsch Ratsch Ratsch.... Mein Fahrwerk ist nicht tief eingestellt... Kann man beim Sachs Schraubfahrwerk nicht Federwegbegrenzer verbauen? Hat jmd damit schon Erfahrungen gesammelt? Grüsse AC
    • 1 Antwort
  9. Hallo, ich habe bei meinem 997 Carrera S Bj.2006, neue Felgen mit neuen RDK Sensoren montiert. Die Sensoren sind von ATP für dieses Fahrzeug geliefert worden. Die Sensoren wurden aktiviert und können auch ausgelesen werden (433 MHz mit SN und Ackustandanzeige). Mein Fahrzeug geht in den Anlernmodus, und nach ca. 20 km geht die Anzeige auf RDK nicht aktiv. Kann man immer wiederholen, aber ohne Erfolg. Kann da jemand etwas zu sagen ?
    • 4 Antworten
  10. Frage an die Community: was haltet ihr von Ganzjahresreifen für einen Cayenne Coupe? zB Pirelli Scorpion Verde All Season (285/40 R21 und 315/35 R21).. Klar, dass der Händler davon abrät und mir einen Komplettsatz Winterreifen um knapp 5.000,- dazu verkaufen will ;-) Bin unschlüssig, da im Netzt immer wieder davon abgeraten wird. Gibt es schon Erfahrungen? Vielen Dank! Alex
    • 16 Antworten
  11. burkhardrandel

    Merkwürdiger Druckverlust an einem Vorderreifen

    Als ich vorige Woche den 991.2 turbo (Bj. 2016, Scheckheft etc.) aus der Garage holte, meldete sich die Reifendruckverlustwarnung mit dem Hinweis, dass vorne rechts (und nur dort) -0,5 bar zum Solldruck vorhanden seien. Der Wagen hatte zuvor 3 Wochen gestanden. Die Kontrolle an der Tankstelle ergab, dass die Anzeige korrekt war. Ich habe die fehlenden 0,5 bar aufgefüllt und seitdem den Luftdruck während der Fahrt permanent über die Multifunktionsanzeige beobachtet. Der Vorfall ereignete sich am vorigen Mittwoch und ich bin seitdem ca. 200 km gefahren, Landstraße, Stadtverkehr und Autobahn (mit max. 200 km/h). Ergebnis: Keinerlei Druckveränderung mehr im Vergleich zu den anderen Reifen, also dieselben Kaltwerte und derselbe Druckanstieg beim Fahren um 0,2 bis 0,3 bar. Hat jemand eine Idee, was da los war/ist? Bekanntlich kann sich ein Reifen, eine Felge oder ein Ventil nicht von selbst reparieren. Ich warte mal bis MItte nächster Woche ab (ohne zu fahren), und wenn der Reifen dann eine Druckveränderung zeigt, geht´s ins PZ. Bis dahin wäre ich für jeden Tipp dankbar, vor allem, falls sich keine weitere Veränderung zeigt. Felge und Reifen befinden sich in einem optisch einwandfreien Zustand. Die Sommer-Felgen sind die Original Porsche Turbo Räder (Teilenummer 991 044 601 52) und wurden im Frühjahr 2019 zusammen mit neuen Reifen beim PZ erworben und montiert. Im November 2019 kamen dann die Winterräder drauf und im April 2020 die Sommerräder, also die, an deren Rad der Druckverlust auftrat. Alle Arbeiten wurden im PZ durchgeführt. Gruß burkhardrandel
    • 11 Antworten
  12. Hallo liebe Performante Fahrer! Weiß jemand, wie man im Menu auf dem Display das ALA System und/bzw. die Reifentemperatur sehen kann? Danke lg Thomas
  13. F40org

    Michelin Pilot für Ferrari 360

    MICHELIN-Reifen in der Auslieferungsdimension! MICHELIN PILOT SPORT 4 215/45 ZR18 (93Y) PIL SP4 EL TL 275/40 ZR18 (103Y) PIL SP 4 XL
    • 9 Antworten
  14. Lowlander

    17" Reifen - Was macht Ihr als Alternative ?

    Guten Tag zusammen, während ich das WGA für den GT5 S erneuert habe wurde ich dezent darauf hingewiesen das meine vordere Bereifung zwar nicht porös aber doch schon 8 Jahre alt ist . Und da haben wir schon das Dilemma. Diese Reifengröße gibt es nicht mehr (auch keine Alternative auf dem Markt) .... und auch die 335er werden nicht mehr hergestellt. Meine HA Michelin sind zwar DOT 41/16 aber das war das letzte Produktionsjahr. Pirelli stellte ebenfalls die Produktion ein und langsam wird es doch schon ein wenig eng mit den HA-Reifen. Ich habe nun die Freigabe für einen 245/40/17 bekommen aber das bedeutet nun das ich von 10x17 auf 9,5 oder gar 9x17 umbauen müsste (fahre 3tlg Felgen, daran scheitert es nicht) Trotzdem kann das auch nur eine Übergangsphase sein ... Ich stehe nun vor der Überlegung: 17 Zoll durch 18 Zoll ersetzen (mit TÜV Gutachen und dadurch das H-Kennzeichen verlieren) aber doch die Gewissheit zu haben 'aktuelle' Reifen zu fahren. VA umschüsseln auf 9 oder 9,5x17 mit 245/40/17 (Abrollumfang passt). Dann kommt es aber auf den TÜV Prüfer an bezüglicher Eintragung Ich denke auch das ich nicht der Einzige bin der dieses Problem hat (bei den Viper Fahrern herrscht derzeit aber auch ein wenig Ratlosigkeit was diese in Zukunft machen) wollte ich hier einfach mal in die Runde fragen wie der Eine oder Andere das Problem löst bzw auch vielleicht eine Idee bezüglich TÜV Eintragung geben kann (gerne auch per PM) Vielen Dank für Eure Hilfe und ich wünsche ein angnehmes Wochenende (und viel Spaß bei den 24H LeMans)
    • 24 Antworten
  15. Habe die goldenen scuderia felgen und möchte mir die reifendruck sensoren in felgenfarbe lackieren lassen, möchte gleich 4 neue verbauen, gibt es eine alternative zu den originalen ferrari sensoren, ich habe damals bei meinem amg gle die sensoren auch schwarz passend zu den felgen lackieren lassen und bilde mir ein das diese von mercedes eigentlich genauso ausgesehen haben wie die von ferrari nur waren die originalen ferrari sensoren orange unten wo die batterie ist so fern ich mich richtig erinnere, die von mercedes haben per stk ca 45-50 eur brutto gekostet, ferrari per stk über 100 netto lt etk, hat jemand erfahrung ob man beispielsweise auch die von einem anderen hersteller wie mercedes, bmw etc nehmen kann und das system funktioniert?
    • 1 Antwort
  16. Hallo zusammen, meine Reifendichtmittel Flasche ist 2011 abgelaufen? sollte ich sie ersetzen für den Fall der Fälle? oder funktioniert das Zeug weiter? wo bekomme ich die her online? Möchte dafür nicht zum Händler auf der Website des Herstellers finde ich keine Ersatzflaschen Danke Euch!
    • 2 Antworten
  17. Hallo liebe lambofahrer-habe 1 wichtige frage -hoffe auf eure hilfe? Habe ein relativ faires angebot für nen performante-der händler geht vom preis nicht runter weil noch n kompletter neuer winterradsatz mitgrgeben wird - Da ich das auto nicht im winter fahren werde wie seht ihr die chance diesen zu verkaufen? Vielen dank
    • 12 Antworten
  18. Da wir hier bei CP auch absolute Reifenfreaks haben, eine Frage. Ich fahre die Reifengröße 195/55 R13 auf 6J 13-Felge. Außer dem Uniroyal rallye 340/55 195/55R13 80 H hab ich in dieser Dimension leider noch keinen anderen Reifen gefunden. Die Abrollgeräusche sind doch sehr hoch und in engen schnellen Kurven schmiert er gerne. Gibt es überhaupt Alternativen? H-Kennung ist ausreichend, u.U. auch noch T.
    • 7 Antworten
  19. Gerhard Ehrenberg

    997/2 4S Reifengeräusche mit Pirellis

    Hallo, habe nach einigen Problemen mit dem Fahrverhalten bei hohen Geschwindigkeiten neue Pirelli mit Porsche Kennung aufgezogen, Fahrverhalten hat sich gebessert und jetzt nach ca. 10.000 km war das Fahrverhalten gut. Allerdings sind die Pirellis ( jetzt ca. 5 - 6 mm ) zwischen 80 km/h und 130 Km/h so laut, dass es nervt und unangenehm dröhnt im Fahrzeug. Habe jetzt BBS mit Michelin Pilot Sport Cup 2 montiert. Bin heute ca. 380 km nur fast freie BAB gefahren, bin jetzt begeistert von diesen Reifen. Hat jemand Erfahrung mit Pirellis auf 997/2 4 S ? die Reifen sind noch 50 % und ich wollte die noch weiter fahren, aber nicht mit diesen Geräuschen. ( Reifen haben keine Schäden und auch kein Sägezahnprofil, sie laufen auch absolut rund.
  20. Fahrt ihr die corsa oder die semis trofeo race? Danke
    • 6 Antworten
  21. GT 40 101

    Trofeo R nicht mehr lieferbar?

    Hallo zusammen, wollte gestern neue Trofeo R für den Challenge Stradale bestellen, laut meinem Händler ist die Größe für die Vorderachse nicht mehr lieferbar (225/35 ZR 19 Y103). Die Größe hinten (285/35 ZR 19) gibt es wohl noch, Kann dies jemand bestätigen? Meiner Recherche nach gäbe es die Größe als Semi nur noch von Michelin. Welche Reifen der "Pilot Serie" wäre hier empfehlenswert? Besten Dank Grüße Thomas
    • 15 Antworten
  22. Damit ich im kommenden Winter sicher unterwegs bin, würde ich gerne wissen, welche die besten Winterreifen im Jahr 2019 sind. Wo kann ich mich genau informieren über die Markierung M+S, das Kürzel für Matsch und Schnee?
    • 1 Antwort
  23. Gast

    Michelin PS4S auf BMW M5

    Seit kurzem gibt es von Michelin als Nachfolger des Pilot SuperSport (PSS) den Pilot Sport 4 S (nicht zu verwechseln mit dem Pilot Sport 4, der ebenfalls neu ist). Eine BMW-Version des 4S gibt es noch nicht, die normale Version ist aber von Michelin für den M5 freigegeben. Da der 4S deutlich bessere Nässeperformance haben soll als der PSS habe ich auf eigene Faust (sprich unter Verzicht auf die BMW-Reifengarantie, die es nur für die *-Reifen gibt) die 4S auf meinen M5 montieren lassen. Bisher sieht das sehr gut aus - der Nässegrip ist fühlbar verbessert - auch deutlich besser als mit den Winterreifen. Es gibt einige Stellen mit Bodenwellen bei denen bisher bei Nässe immer kurz die Traktionskontrolle anging, das ist nun weg. Der Abrollkomfort scheint auch einen Tick besser geworden zu sein - ich habe zum ersten Mal beim Wechsel von Winter- auf Sommerreifen nicht sofort gedacht: oh stimmt, die waren wirklich härter. Den Wechsel kann ich empfehlen, allerdings hatte ich noch nicht Gelegenheit das Verhalten im Trockenen an der Haftungsgrenze auszuprobieren. Soll aber nach Tests auf anderen Fahrzeugen auch eher noch besser als beim Vorgänger sein. Auf dem M5 könnte es aber sein daß sich da das Fahrzeugverhalten subtil ändert - er hat ja ausgeprägt hohen Vorderachsgrip. Dazu habe ich mit dem neuen Reifen noch keine Erfahrung, da fehlte der Auslauf.
    • 20 Antworten
  24. Moin Jungens Aktuell sind meine Pischrotti Reifen ziemlich glatt, der Superleggera fährt milde gesagt beschissen, und dies eigentlich schon immer. Da ich vom Michelin Pilot Sport auf meinem 430 wirklich beeindruckt war, möchte ich daher auch auf dem SL auf Michelin umsteigen. Der Pilot Sport hatte nach knapp 10 Tkm immer noch 5 mm Profil und lies selbst bei Nässe kaum Schlupf zu. Der SL wird hauptsächlich im Trockenen bewegt, daher greife ich nun auf den Semislick Michelin Sport Cup 2 zurück, ich bin seeeeehr gespannt wie der SL damit fährt, und da dieses Thema hier schon lange strittig ist, ist dies wohl einen Erfahrungs-Thread wert. Die Reifen kommen Ende dieser Woche auf das Fahrzeug und werde im Anschluss berichten.....
    • 21 Antworten
  25. Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach neuen Reifen für meinen 348. Jedoch musste ich über die Reifenhändler in meiner Nähe feststellen, dass aktuell keine Reifen mit dem gleichen Profil in den Größen 215/50 ZR 17 und 255/45 ZR 17 lieferbar sind. Bei tirendo.de habe ich von Conti den ContiSportContact 5 mit den Größen 215/50 R17 95 W XL und 255/45 R17 Y gefunden. Kann ich diese Kombi fahren? Habt Ihr ansonsten eine Idee für einen Lieferanten passender Reifen? Im Voraus vielen Dank für Eure Antworten. Grüße Klaus
    • 11 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...