Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'reifen'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Vorstellungen / Neumitglieder
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

60 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, ich habe mal eine Frage wegen Winterreifen. Ich habe jetzt festgestellt, dass bei meinen Winterreifen das Profil wirklich knapp wird. Nun hat mein Onkel noch passende Reifen im Schuppen liegen, allerdings sind die bereits 6 Jahre nicht mehr bewegt worden.... Die hatte er nur ein Jahr in Nutzung und danach nicht mehr angefasst. Wie lange kann man die Reifen gefahrlos einlagern bzw dann wieder nutzen?
    • 3 Antworten
  2. Fahrt ihr die corsa oder die semis trofeo race? Danke
  3. Turbo Ralle

    Rad/Reifen-Kombinationen FF und GTC4 Lusso

    Hi, Frage in die Runde: die wohl gängigste Kombi mit originalen Felgen ist wohl 235 und 285 35 20 ich habe aber auch schon 245 und 295 35 20 gesehen und sogar 245 mit 285 kombiniert. Gab es in verschiedenen Baujahren auch verschiedene Größenkombinationen? Ich selbst habe auf dem ff 235 und 285/35/20 wer fährt welche Kombination?
  4. Alextline

    Felgen & Reifen beim TÜV eintragen lassen

    Hallo, ich hoffe es kann mir einer mit einem Rat beideite stehen mit meinen Rädern. Ich habe vor Jahren einen 348 gekauft. Damals waren nicht orginale Felgen verbaut die ich seither fahre ohne Eintragung. Orginalfelgen bekam ich dazu... Wollte diese un eintragen lassen TÜV sagte aber nein! OK Orginalbereifung ist ja vorne 215 50 ZR17 und hinten 255 45 ZR17. Meine nicht orginalen (ie ich finde oberhammer geilen Felgen ....wohl Geschmacksache): Vorne: Felge: 8 1/2 J x 18 H2 von RH zul. Abrollumfang in mm: 2100 / zul. Radlast in KG: 690 Spurplatten: 20mm Reifen: 225 40 R18 Hinten: Felge: 10 J x 18 H2 von RH zul. Abrollumfang in mm: 1985 / zul. Radlast in KG: 640 Spurplatten: 25mm Reifen: 255 40 R18 Kann mir einer Sagen wo das Problem liegen soll (lt. TÜV Unterscheid Abrollumfang zu groß)? Wenn ich das in eine Webseite zur Berechnung eingeben, kommt raus vorne "+1,5%" hinten "0". Hat jemand hier solche Maße schon mal eingetragen bekommen? Wenn ja kann mir jemand Unterlagen dazu schicken?
    • 11 Antworten
  5. golx

    Welche Reifen F430 Spider F1

    Servus Ferraristi, brauche kurz eure Hilfe. Habe am Wochenende bei einer Aussfahrt nach Südtirol und Italien relativ viel Gummi gelassen. Welche Reifen soll ich Eurer Meinung nach auf das Auto ziehen lassen? Welche Kennung brachen die Reifen um für Ferrari zugelassen zu sein? Stimmt "K1"? Meines Wissens kann man zwischen Pirelli P Zero Rosso, Bridgestone Potenza RE050A und Michelin Pilot Sport 2 wählen. Danke für Eure Tipps Alex P.s. Ich habe die Standart Felgen vom Werk. und brauche vorn 225/35 ZR19 und hinten 285/35 ZR19
    • 35 Antworten
  6. pierrecinema

    Reifendruck beim 599

    Hallo Ich wollte mal fragen was ihr auf der Strasse für einen Luftdruck fährt. Ich hab 2.2 und bin recht zu frieden. Habe aber das Gefühl das die vorder Reifen nicht gleichmässig abnutzen Gruss
  7. F40org

    Bereifung Diablo SV

    Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber die SV-Bereifung müsste doch VA 235/35 ZR 18 HA 335/30 ZR 18 sein. Was ich so in den aktuellen Angeboten gesehen habe, sind weder von Pirelli noch von Michelin diese Dimensionen für den SV verfügbar. Ist dem so oder habe ich etwas übersehen? Gibt es von anderen Herstellern entsprechende Reifen oder muss man mittlerweile sowieso auf andere Größen/Dimensionen umsteigen?
    • 1 Antwort
  8. Hallo, kann mir einer sagen, auf welchem Reifen der Huracan Performante ausgeliefert wird? Für den Fall, dass er auf Straßenreifen ausgeliefert wird, gibt es bereits Erfahrungen für Reifen für den Rundkurs? P ZERO™ TROFEO R oder Michelin Pilot Sport Cup? Danke
    • 4 Antworten
  9. Hallo, ich bekomme im Januar einen Performante Spyder mit Zentralverschluss. Die Felgen werde ich sofort tauschen. Meine Frage: Wo finde ich die Nuss für den Zentralverschluss? Liegt die dem Lamborghini bei? Gruss Jochen.
    • 3 Antworten
  10. Original Kompletträder für Aston Martin Vantage zu verkaufen aus 2008 - Topzustand Pirelli Bereifung vorne 7mm, hinten 6mm 245/40 19 NV 285/35 19 NV
  11. Hallo, kann mir jemand sagen, wo das Relais/Steuergerät im Beifahrerfußraum sitzt.
    • 12 Antworten
  12. Pitschmitt

    Reifenkauf für Bmw 335i E92

    Guten Tag zusammen, es ist mal wieder soweit meine Lady braucht neue Schlappen. Als langjähriger Hankook Evo V12 Fahrer wollte ich mal was neues ausprobieren! Was könnt ihr den so empfehlen? Was fahrt ihr so? Und vor allem von welcher Quelle bezieht ihr die Reifen? LG Pitschmitt
    • 10 Antworten
  13. MVThomas

    Reifen für 348

    Moin, moin, jetzt hat es einen guten Freund von mir erwischt ! Bei seinen in 2009 aufgezogenen Hancookreifen in O-Größe (v 215/50, h 255/45) hat das Profil hinten die Verschleißgrenze erreicht. Gestern rief er mich an und teilte mir mit, dass es bei seinem Reifenhändler ggw. keine Reifen in O-Größe gäbe. Pirelli würde ggfs. wieder im Frühjahr 2012 liefern, Hancook gäbe es nicht mehr in der Größe Wir hatten das Thema bereits zu Jahresbeginn, da hatte Mike wohl noch Glück Bei meinen - ebenfalls in 2009 aufgezogenen - Pirellis ist das Profil noch o.k., aber es wird ja nicht mehr Man hört und liest zu diesem Thema ja auch gelegentlich, dass sich das Fahrverhalten des 348 bei verschiedenen Reifen (unterschiedliche Marken v und h), aber sogar auch bei gleichen Reifen mit unterschiedlichem Alter ändert und problematisch werden kann. Ist das wahr ? Hat jemand entsprechende Erfahrungen gesammelt oder kann ich z.B. nur hinten neue Pirellis aufziehen, wenn die vorderen noch ausreichend Profil haben ? Dann würde ich jetzt schon neue Pirellis für die Hinterachse suchen bzw. bestellen. Gibt es Alternativen, z.B. andere - eintragungsfähige und verfügbare - Felgen bzw. Reifengrößen auf den O-Felgen ? Da alle 348-Fahrer das gleiche Problem haben müßten kann man vlt. über eine Art Sammelbestellung nachdenken und damit z.B. Pirelli die Neuauflage des Reifens etwas "schmackhafter" machen Danke für Eure Meinungen und Tipps. Grüße Thomas
    • 40 Antworten
  14. Guten Morgen. Gestern bei strahlend blauem Himmel und 10°+ die erste Ausfahrt gemacht. Beschleunigung und Sound vom feinsten, Fahrverhalten unter aller Kanone. Mit Sicherheit ist die Witterung noch zu frisch für die Bereifung um diese auf Temperatur zu bekommen. Bei starker Beschleunigung wird das Heck sehr unruhig und beginnt richtig zu "tänzel". Zuhause Luftdruck kontrolliert ( i.O.) und festgestellt das die Reifen, trotz 5-6mm Profil eine DOT von 2011 haben. Laut Forum hier könnte das Fahrverhalten durchaus an den alten Pneus liegen. Nun zu meiner Frage: Gibt es Alternativen zu den Pirellis? Conti, Bridgestone ect. ect... Mir geht in erster Linie um gute Haftung und ruhigem Lauf. Vielen Dank, Ben.
    • 15 Antworten
  15. nero_daytona

    Pirelli Color Edition Reifen für 458 Italia

    Moin, Ich wollte mir gerne diesen Reifen holen in Gelb musste aber ernüchtert feststellen, dass es den nur für den 488 gibt. Man kann sich aber auf der Pirelli Seite bei Interesse für andere Modelle melden. Wie realistisch ist es, dass da in absehbarer Zeit was passiert, hat da jemand Erfahrungswerte bzw. Kontakte zu Pirelli? Oder passt das 488 Modell auch auf den 458?
    • 1 Antwort
  16. Pünktlich zur neuen Saison!!! Die CUP2 ZP sind für die Corvette C7 Z06 ab sofort wieder lieferbar.
  17. amc

    Michelin PS4S auf BMW M5

    Seit kurzem gibt es von Michelin als Nachfolger des Pilot SuperSport (PSS) den Pilot Sport 4 S (nicht zu verwechseln mit dem Pilot Sport 4, der ebenfalls neu ist). Eine BMW-Version des 4S gibt es noch nicht, die normale Version ist aber von Michelin für den M5 freigegeben. Da der 4S deutlich bessere Nässeperformance haben soll als der PSS habe ich auf eigene Faust (sprich unter Verzicht auf die BMW-Reifengarantie, die es nur für die *-Reifen gibt) die 4S auf meinen M5 montieren lassen. Bisher sieht das sehr gut aus - der Nässegrip ist fühlbar verbessert - auch deutlich besser als mit den Winterreifen. Es gibt einige Stellen mit Bodenwellen bei denen bisher bei Nässe immer kurz die Traktionskontrolle anging, das ist nun weg. Der Abrollkomfort scheint auch einen Tick besser geworden zu sein - ich habe zum ersten Mal beim Wechsel von Winter- auf Sommerreifen nicht sofort gedacht: oh stimmt, die waren wirklich härter. Den Wechsel kann ich empfehlen, allerdings hatte ich noch nicht Gelegenheit das Verhalten im Trockenen an der Haftungsgrenze auszuprobieren. Soll aber nach Tests auf anderen Fahrzeugen auch eher noch besser als beim Vorgänger sein. Auf dem M5 könnte es aber sein daß sich da das Fahrzeugverhalten subtil ändert - er hat ja ausgeprägt hohen Vorderachsgrip. Dazu habe ich mit dem neuen Reifen noch keine Erfahrung, da fehlte der Auslauf.
    • 16 Antworten
  18. asterix@lux

    Reifenempfehlung für den Ferrari F355

    ...neues Schuhwerk steht an... - hat jemand eine neue Empfehlung für für den 355 ? - mir wieviel nM zieht man idealerweise an ohne den Einsatz in der Felge zu beschädigen? - Schlagschrauber tabu denke ich ? Gruß Klaus
    • 5 Antworten
  19. Hallo Gemeinde, ich hatte im September für meinen 458 neue Hinterreifen aufziehen lassen. Ich entschied mich für den Michelin Pilot Sport 4 S mit Ferrari Kennung. Jetzt ist in Kürze auch die Vorderbereifung fällig. Ich war gestern dann beim Reifenhändler und wollte schon mal vorbestellen und bekam die Auskunft, dass die Größe 235/35 ZR 20 es nicht mit Ferrari Kennung geben würde. Kann das sein, oder hat mein Händler Fehlinformationen. Wer hat in dieser Sache Erfahrung und kann helfen?
    • 13 Antworten
  20. Luimex

    Reserverad im Ferrari 488

    Also manchmal bin ich mir wirklich nicht sicher, welche Bewusstsein verändernden Substanzen die Ingenieure in Maranello so zu sich nehmen Hier das optional - für 2.023€ - bestellbare 20 Zoll Reserveradkit inkl. Wagenheber, Schutzhandschuhe, Schutzhülle dass damit der Kofferraum komplett ausgefüllt ist, scheint nicht so wichtig zu sein......... Und ganz toll finde ich auch, dass das Reserverad noch extra mit einem Stahlseil gesichert ist. Nicht dass es im Falle eines Unfalls unkontrolliert wegfliegt....... (hier erkennt man die Nähe zur Formel 1 ) Und nein, ICH habe den 488 nicht selbst konfiguriert.....
    • 6 Antworten
  21. Hallo zusammen, ich habe eine Frage betreffend die Lenkung von meinem Auto. Habe Sommerreifen drauf, da ich das Auto im Winter nicht oft brauche. Wenn schönes Wetter da war, machte ich jedoch eine kleine Ausfahrt. Ist das erste Mal, dass ich es so mache. Bei den anderen Autos hatte ich immer Winterreifen drauf und bewegte diese mehr Beim fahren habe ich festgestellt, dass das Auto manchmal nicht präzise lenkt. Wie es manchmal je nach Strasse selbst "lenken" will. Wenn man zum Beispiel in der Mitte der Strasse den Streifen berührt, will es wie drauf bleiben Klingt beklobt! Ist nicht so einfach zu erklären. Ich hoffe, ihr versteht was ich meine. Die Garage hat gemeint es sei normal. Da der Sommerreifen hart ist und bei kalten Temperaturen total anders ist! Und wenn das Auto schon länger steht, müssen anscheinend auch die Reifen wie wieder eingefahren werden und das dauert eine Weile. Ich solle mir keine Gedanken machen Bei den Ferraris sei das Fahrverhalten nochmals krasser bei kalten Temperaturen mit Sommerreifen. Habe einen gefragt, der einen Grancabrio Sport fährt und er hat das Problem anscheinend nicht so. Das der Grip etc anders sei ja, aber ansonsten fühlt es sich gleich an wie im Sommer... Reifendimension die ich drauf habe: vorne: 245/35 ZR 20 hinten: 295/30 ZR 20 Danke im voraus und einen guten Start in den Sonntag wünsche ich :-)
    • 9 Antworten
  22. Hallo, Ich konnte es nicht lassen und habe mir einen gelben 458 Spider zugelegt 8-) Nun ist es so das der Wagen im Sport Modus bei 130 km/h abregelt und die ASR Lampe blinkt. Das ist in allen Gängen gleich. Im Race Modus allerdings fährt der 458 einwandfrei. Im Fehlerspeicher sind in allen Systemen keine Fehler abgespeichert. Nun ist mir aufgefallen das unterschiedliche Geschwindigkeiten zwischen Vorder und Hinterrad in den Istwerten angezeigt wird. Bei Kontrolle der Reifen ist mir dann aufgefallen das hinten 305/30-20 und vorn 245/35-20 montiert sind die eigentlich gar nicht eingetragen sind. Die Frage ist nun kommt das Phänomen von der Reifengröße? Und warum fährt der Wagen dann im Race Modus ?
    • 22 Antworten
  23. Hallo . Ist es möglich diesen Satz Felgen für das oben genannte Fahrzeug zu verwenden ? Lochkreis etc ? Bremsen? Und als wenig Fahrer im Winter für 1-2 Jahre ohne Vollgas ok ? Letztere Frage bezieht sich auf die Kompletträder. Sind nicht mehr die neuesten ... sollte man so alte Räder überhaupt noch verwenden . Hauptaspekt sind aber die Felgen . Und wenn ja welchen ( alternativ ) neuen Reifen würdet Ihr da empfehlen? Egal welche Marke ? Gruß . Finde die Felgen Mega schön und ist ein doch günstiges Angebot für Original Felgen ? https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/original-lamborghini-gallardo-felgen-mit-winterreifen/542297294-223-8426
    • 12 Antworten
  24. Hallo Gallardo-Fahrer, meiner hat Saison-Kennzeichen und darf seit dem 1.4.2013 wieder am "Geschehen" teilnehmen. Wie immer vor dem "Start" einen Besuch in der LAMBO - Fachwerkstatt! Erstens, einen Stempel für den Lebenslauf und für das Gefühl alles richtig zu machen. Mein erster Highspeed - Versuch 2013 bei schönem Wetter und freier Strecke: Die Bahn war nicht "Topfeben" (ganz leichte kurze Fahrbahnwellen) - eine Frage an die, die auch artgerecht fahren - Das Ding ist gefährlich gesprungen und mehr als 280 wäre Selbstmord gewesen! Ist das normal oder stimmt was mit dem Fahrwerk nicht - mein Porsche federt das aus??
    • 48 Antworten
  25. Hallo zusammen! Ich bekomme im Januar meinen neuen Ghibli SQ4, Modelljahr 2018. Ich freue mich schon riesig darauf. Nun bin ich noch auf der Suche nach Kompletträdern für den Winter mit natürlich Winterpneus. Hat jemand eine Adresse, wo ich welche günstig bekommen kann? Weiss zudem jemand, ob die Räder der Vorgänger 2014er Modellreihe passen? Vielen Dank!
    • 3 Antworten
×