Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Lattenknaller

Was ist die 488 "Must Have"-Ausstattung?

Empfohlene Beiträge

Lattenknaller
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo.

Meine Entscheidungsfindung ist nahezu abgeschlossen. Es soll ein 488 Spider werden.

In die engere Auswahl kommen derzeit vier Fahrzeuge, die sich zum Teil natürlich in der Ausstattung unterscheiden.

Drei Fahrzeuge sind Corsa blu, innen schwarz, eins ist Grigio Silverstone, innen beige.

Meine Frage an Euch:

Was ist für Euch unter den folgenden Ausstattungen ohne wenn und aber ein absolutes "Must-Have", das bei Fehlen ein Ausschlusskriterium wäre:

1. Racing Seats

2. Carbon-LED Lenkrad

3. Suspension Lifter

4. JBL-Soundsystem

5. Außen viel Karbon (Hintere Luftführungen/Seitliche Splitter/Seitenschweller in Karbon)

6. Beifahrerdisplay

 

Besten Dank für Eure Meinung!

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F40org
Geschrieben

Für mich wäre es 

1

2

3

 

Carbon außen hat was, wäre mir aber jetzt nicht unbedingt die aufgerufen Mehrpreise wert.

 

Beifahrerdisplay kann oft zu „Diskussion“ zwischen Fahrer und Beifahrerin führen. ?

gynny.m
Geschrieben
vor 28 Minuten schrieb F40org:

Beifahrerdisplay kann oft zu „Diskussion“ zwischen Fahrer und Beifahrerin führen.

...selbst wenn "ceep calm..." draufsteht :rolleyes:

Siggi53
Geschrieben

Wenn Du einen Gebrauchten mit allem findest, nimm ihn. Auf das Beifahrerdisplay würde ich verzichten.?Der Preis mit einer Vollaustattung liegt aber um einiges höher.?

Irix
Geschrieben (bearbeitet)

 1,2,3. Wobei ich bei letzeres evtl. eine Ausnahme machen wuerde und es von den Umstaenden abhaengt.

 

Gruss

Joerg

bearbeitet von Irix
Il Grigio
Geschrieben

Ich fahre zwar einen 458 Spider, aber die gelisteten Details gibt es da auch.

 

Bei mir wäre es nur Punkt 1. Und selbst die Racing-Sitze, die bei meinem fehlen, hätte ich zwar gerne, vermisse sie aber nicht schmerzlich.

 

Ich kommentiere mal in fett kursiv

 

2. Carbon-LED Lenkrad nettes Gimick, nervt aber manchmal im Dunkeln. Kann man aber abstellen und im Hellen wieder aktivieren.

3. Suspension Lifter Ich habe den Lifter. Ich wohne in einer Straße mit Hindernis-Schwellen, aber selbst da geht es kommod ohne Lifter. Der ist wohl nur für steile Auffahrten (Parkhaus, (Tief)Garage). Ich war schon des Öfteren in Tiefgaragen, habe ihn nie gebraucht.

4. JBL-Soundsystem Der Sound kommt von hinten. Ich fahre zu 98% ohne Radio/CD/Musikdaten.

5. Außen viel Karbon (Hintere Luftführungen/Seitliche Splitter/Seitenschweller in Karbon) Ich mag Karbon nicht so gerne leiden (Geschmackssache)

6. Beifahrerdisplay Noch mehr Diskussionen? Ich würde es sogar ausbauen (geht nicht, klar ;) )

 

Ich habe oben viel nach Geschmack kommentiert. Aber schon die Eingangsfrage scheint mir eine Geschmacksfrage.

 

Gruß

 

Michael

 

au0n0m
Geschrieben

Das LED Lenkrad. Das muss ein Ferrari haben. Kommt aber vor den Sitzen. Racing sitze ohne led Lenkrad ist peinlich. 

Lattenknaller
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden schrieb Siggi53:

Wenn Du einen Gebrauchten mit allem findest, nimm ihn. Auf das Beifahrerdisplay würde ich verzichten.?Der Preis mit einer Vollaustattung liegt aber um einiges höher.?

Hallo Siggi.

Unter den vier in Frage kommenden ist keiner, der alle hat. Natürlich würde ich den nehmen, wenn es ihn in der Preis-/km-/Baujahr/Farb-Range gäbe. Aber ich habe keinen solchen gefunden.

Und genau deswegen die Frage nach Eurer Meinung.

 

Meine persönliches Ausschlusskriterium wäre das fehlen von

1. Racing Seats (Ausnahme: Normalsitze mit Diamantsteppung bei toller Farbkombination).

 

Danach in absteigender Reihenfolge, aber alles für sich genommen kein Ausschlusskriterium:

2. JBL-Soundsystem (ich höre zwar, ähnlich wie @Il Grigio aka Michael (Danke übrigens für Deine ausführlichen Asuführungen!), sehr selten Musik/Radio im Auto, aber wenn, dann sollte der Sound halbwegs gut sein. Und wenn der Musik-Sound im Ferrari bei der Standard-Anlage so ist wie die Standard-Anlage bei Aston Martin, dann ist das wirklich schlecht)

3. Carbon-LED Lenkrad: Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass ich das wirklich brauche (kein Track-Racer), aber ich konnte mir auch nie vorstellen, dass ich eines Tages Adaptive Cruise Control oder Verkehrszeichenerkennung super finden würde, bis ich den Q7 meiner Frau gefahren bin... ?

4. Suspension-Lifter: Ich hab gemessen: der steht ja an der Nasenspitze so  hoch wie mein Rapide S. Ich glaube es war @F40org, der mal sagte, die Dinger kommen aus dem Werk auf Stelzen...? Ich denke, der hat vorne einen ähnlichen Böschungswinkel wie der Rapide S. Und damit habe ich wirklich keine Probleme, wobei ich Parkhäuser meide.

5. Karbon: Find ich persönlich nicht so schön, aber die Frage ist, wie sieht das Material aus, das weder Karbon, noch in Wagenfarbe lakiert ist? Hier ist eher der Aspekt, dass mein persönliches Geschmacksempfinden bezüglich Karbon, glaub' ich, in diesem Sektor nicht repräsentativ ist.

6. Beifahrerdisplay: Meiner Ansicht nach ein lustiges Spielzeug ohne ästhetischen und funktionellen Wert.

bearbeitet von Lattenknaller
Siggi53
Geschrieben

@Lattenknaller

Die meisten so wie ich (wechsele meinen Autos so alle zwei bis drei Jahre) werden ihren Ferrari nur mit den Wichtigsten Ausstattungen ausstatten, darunter fallen keine Racing-Sitze und auch kein LED-Lenkrad. Beim Wiederverkauf bekommt man nur noch ca.10% des Wertes das man für die Extras bezahlt hat.

Es gehört schon etwas Glück dazu einen Ferrari mit den o.g. Ausstattungen zu bekommen.

Klar gibt es Einzelne zu kaufen, die kosten aber richtig Geld.:)

Lattenknaller
Geschrieben
vor 52 Minuten schrieb Siggi53:

@Lattenknaller

Die meisten so wie ich (wechsele meinen Autos so alle zwei bis drei Jahre) werden ihren Ferrari nur mit den Wichtigsten Ausstattungen ausstatten, darunter fallen keine Racing-Sitze und auch kein LED-Lenkrad. Beim Wiederverkauf bekommt man nur noch ca.10% des Wertes das man für die Extras bezahlt hat.

Es gehört schon etwas Glück dazu einen Ferrari mit den o.g. Ausstattungen zu bekommen.

Klar gibt es Einzelne zu kaufen, die kosten aber richtig Geld.:)

Guter Hinweis, vielen Dank!

Lattenknaller
Geschrieben (bearbeitet)

Hier eine Übersicht/Excel-Tabelle mit den wichtigsten Daten.

Beim Grigio ist noch zu klären, ob er unfallfrei ist.

Blu 1 und Grigio sind von Ferrari Vertragshändler

Baujahr heißt natürlich EZ

Was ist Eure Meinung?

 

 

488 Spider Tabelle.jpg

bearbeitet von Lattenknaller
Lattenknaller
Geschrieben

Korrektur

EZ bei Blu 2 ist Jan 16

Thorsten0815
Geschrieben

Blu3

Siggi53
Geschrieben

Im Dez. 2015 sind die Ersten 488 Spider ausgeliefert worden, da würde ich eher auf ein neueres Baujahr schauen.:)

Lattenknaller
Geschrieben
vor 2 Minuten schrieb Siggi53:

 

Im Dez. 2015 sind die Ersten 488 Spider ausgeliefert worden, da würde ich eher auf ein neueres Baujahr schauen.:)

 

Du meinst also, eher in Richtung EZ 2017, weil alle Blu‘s ja hier praktisch gleich alt sind (von 12/15 bis 04/16.

Im Angebot wären in dieser Preisklasse dann aber Fahrzeuge mit Laufleistung 20 bis 30.000 km.

Wäre das aus Deiner Sicht das „kleinere Übel“?

au0n0m
Geschrieben

Jedenfalls ist das Blau sehr schön 

eisenwalter
Geschrieben

bei Investitionen von über 200 t € würde ich so wenig Kompromisse eingehen wie möglich ... lieber noch etwas länger suchen. Für mich war der Plastikinnenraum ein No-Go deshalb kam für mich nur die sehr teure Carbonausstattung in Frage, die es aber nur selten bei Gebrauchten gibt, eben immer eine Frage des Geschmacks eines jeden Einzelnen ...

Viel Glück bei der Suche :)

Siggi53
Geschrieben

Finde den okay, hat noch Garantie bis 3/2020.

Preis

234.800 €

 

Ferrari 488 Spider**RACINGSITZE*LIFT*HIFI**

Fahrzeugbeschreibung

ALLGEMEINES:

deutsche eigene Auslieferung (Autohaus Ulrich GmbH)

1. Hand

Unfallfrei lt. Vorbesitzer

Scheckheft-gepflegt

Nichtraucherfahrzeug

Fahrzeugdokumentation vollständig

Fahrzeug in sehr gepflegtem Zustand


FARBKOMBINATION:

Lackierung: Blu Corsa

Sitze: Blu Medio

Teppich: Nero

Felgentyp: 20" Sportfelgen lackiert

Nähte: Giallo

Bremssättel: Giallo

Drehzahlmesser: Giallo


SONDERAUSSTATTUNG:

AFS1 ASF-Scheinwerfersystem

CALY Bremssättel in giallo

CHIP Steinschlag-Schutzfolie

CILR Mitteltunnel aus Carbon

CISK Einstiegsleiste aus Carbon

CSB1 Sicherheitsgurte in cinture giallo

DATR Dashboard-Einsätze aus Carbon

ELEV Lift-System

EMPH gestickte Pferdchen auf den Kopfstützen in giallo

EXA3 Sport-Auspuffendrohre

HELE Start-Stopp-Automatik

LOGO Scuderia-Ferrari-Embleme

MIR2 Elektrochrome Spiegel

PAC3 Parkkamera vorne und hinten

PAR2 Parksensoren vorne und hinten

PNTN Sonderfarbe blu corsa

RMSV 20'' Leichtmetallfelgen lackiert

RPMY Drehzahlmesser in giallo

RSCG Goldrake-Racing-Sitze

SNDH Premium HiFi-System

STC1 Nähte in giallo



SERIE:
Sicherheit: u.a. Fahrer- & Beifahrerairbag, Seitenairbags, Bi-Xenon-Frontscheinwerfer inkl. Hochdruckreinigungssystem, Diebstahlwarnanlage & el. Wegfahrsperre, el. geregeltes Differenzial „E-Diff3“, el. Stabilitätsprogramm (CST) mit Traktionskontrolle (inkl. ABS, ASR & F1-Trac), LED-Tagfahrlicht, Carbon-Ceramik Bremssystem, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Reifendruck- & Reifentemperatur-Kontrollsystem
Umwelt: Start & Stop System
Komfort: u.a. Keyless Start, Multifunktionslenkrad, autom. öffnendes Verdeck
Sport: u.a. magnetorheologisch gesteuerte Stoßdämpfer (Magnaride), el. einstellbares Fahrdynamik-Setup am Lenkrad „Manettino“, 7-Gang-Doppelkupplungsschaltgetriebe, Schaltwippen hinter dem Lenkrad, Launch Control


GARANTIE: Der 488 Spider besitzt eine Werksgarantie bis 03/2020. Diese ist im Rahmen des Ferrari Power-Garantiesystem (laut Garantiebedingungen des Herstellers) bis zu einem Fahrzeugalter von 15 Jahren verlängerbar.

FERRARI MAINTENANCE PROGRAMM: 7-Jahre Wartungsprogramm inkl. (bis 03/2024)

Lattenknaller
Geschrieben

@Siggi53 Danke! Ich sehe also, Du empfiehlst eher Richtung EZ 2017. Diesen Speziellen, den Du beschreibst fand ich zunächst auch interessant, aber der Blauton der Sitze hat mich dann leider abgeschreckt.

Irgendwas ist immer.

Da gibt es den einen aus Stuttgart. Da sitzt alles. Farbe, Felgen, Innen Racing Seats schwarzes Leder/schwarzes Alcantara...und am Kotflügel fehlt der Gaul...?

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?cn=DE&colors=GREY&id=282238854&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=40&maxPowerAsArray=KW&minPowerAsArray=KW&scopeId=C&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=DESCENDING

Siggi53
Geschrieben

Der ist aus 04/2016 und ich denke zu teuer.;)

Lattenknaller
Geschrieben

@Siggi53 Danke Dir ganz herzlich für Deine Hilfe!

Ich halte Dich (und die anderen hilfsbereiten Foristen) auf dem Laufenden.

Good nite!

cinquevalvole
Geschrieben

Sitze und Lift. Wann Du schalten musst, sagt Dein Gehöhr. Im Zuge dessen entfällt JBL.

Gewichtsersparnis mit Carbonteilen ist nicht höher als nach einem Marathon.

Je desinformierter die Beifahrerin desto flüssiger fährst Du. ?

 

 

F40org
Geschrieben

Ich dachte beim LED-Lenkrad eher an den Wiederverkauf. Ich bräuchte es auch nicht. Sitze, Lift e basta.

 

"Alle wollen sie das LED-Lenkrad. Sind ja alle Rennfahrer" >>> gleiche Aussage von zwei unterschiedlichen Ferrari-Händlern. 

eisenwalter
Geschrieben

ja ich wollte es auch unbedingt .... :geil:

cinquevalvole
Geschrieben

oh man ?

deutschland-mucc88nchen-nacc88chtliche-impression-vom-mucc88nchner-oktoberfest-in-deutschland-intrepix-shutterstock-1.jpg

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hi Lambofahrer & Fan´s,

      Ich interessiere mich sehr für den Gallardo, leider findet man im web sehr wenig Details über die möglichen Ausstattungvarianten und die Unterhaltskosten...

      Deshalb habe ich dazu einige fragen und hoffe das mir der ein oder andere dabei helfen kann!

      Hierfür schon ein großes DANKE!

      1. Was gibts es alles für Ausstattungspackete?
      2. Was ist in den einzelnen Packeten enthalten?
      3. Was gibt es sonst noch für möglichkeiten bei der Bestellung den Lambo seinen eigenen Vorstellungen nach individuell zu gestallten?

      4. Bei welcher Versicherung am besten ein Angebot machen lassen?
      5. Was kostet ein Gallardo ungefähr an Versicherung - Haftpflicht & Vollkasko bei 100%
      5. Mit wievielen Teuros schlägt eine Jahresinspektion zu buche?
      6. Ein Satz Reifen? Sommer / Winter
      7. Bei welchem Labo Händler am besten bestellen?
      8. Wie lange ist ungefähr die Lieferzeit?

      9. Ist der Gallardo voll Alltagstauglich? Damit meine ich insbesondere den Motor. Hält er bei normalem Umgang den täglichen Betrieb aus? Auch im Winter oder auf Langstrecken?

      So das wars erst mal! Ich freue mich auf Antowrten!

      Viele Grüße

      Shiny
    • Hallo zusammen
       
      Weiss jemand wieviele Pista Coupés produziert worden sind oder im totalen produziert werden?
       
      Hier noch ein ganz cooler Pista von einem freund wo er vor ein paar Tagen bekommen hat ... 😎
       
       

    • Deine Angaben kann ich bestätigen.
      Ich habe bereits den Kaufvertrag unterzeichnet und habe ich soeben die mündliche Zusage erhalten. Produktion (ca. 1000 Stk.) soll bereits ausverkauft sein.
      Bin Donnerstag bei der Weltpremiere und dann gibts hoffentlich mehr Infos.
    • Frust mit dem Navi vom 488.
       
      Nachdem ich eigentlich ganz gut mit dem Navi von meinem 458 klar gekommen bin, hat mich heute der Frust gepackt, als ich einen Road Trip in das Navi meines 488 einzupflegen wollte.
      Hoffnungsvoll ging ich an die Arbeit, immer mit dem Gedanken, dass ich mit der neuen Version schnell zurecht kommen werde. Und natürlich auch mit dem Vertrauen, dass das Update sicher bedienungsfreundlicher und besser sein wird.
      Irrtum. Die Routenplanung ist jetzt sehr eingeschränkt. Es können nur noch 7 oder 8 Way Points abgespeichert werden.  Ich versuchte nun als Lösung , einen Tag dann in verschiedene Strecken Abschnitte zu gliedern.  
      Dazu konnte ich keine Option finden, die Strecke vorab anzuschauen und zu überprüfen.
      Daher bin ich sehr gespannt, wenn ich dann ab Mittwoch unterwegs sein werde.
      Nach wie vor finde ich es umständlich, dass man die Städte nur  speichern kann, wenn  ein Straßennamen  eingegeben wird. Ok, Zentrum geht auch, aber auch das funktioniert eher suboptimal in der Praxis.
      Wie ist denn eure Erfahrung mit dem 488 Navi? Mache ich Bedienungsfehler, bzw. habe ich die Verbesserung nicht verstanden?
      Und nein, ich will nicht mit dem Handy navigieren. Es ist einfach bequemer mit dem Auto Navi. Ich will nicht auf das Handy Display in der Mittelkonsole starren. Ist mir einfach nicht sicher bei sportlicher Fahrt.
       
      Fahrwerkseinstellung beim 488
       
      Ich habe das Gefühl, dass der 488 nicht so Kurven willig ist, wie mein 458. Ok, mit dem bin ich 54 T Km unterwegs gewesen. Ich liebte das Gefühl, wie der Hengst sich in eeengen Kurven  in den Asphalt gekrallt hat. Ich habe jetzt dem 488 , wie auch schon beim 458, den Sturz VA 1 Grad negativ einstellen lassen. Es fühlt sich jetzt etwas besser an.  Er schiebt jetzt etwas weniger über die VA.
      Vielleicht habt ihr da hilfreiche Tipps zur besseren Modifizierung. Mit dem 488 bin ich jetzt auch schon 3000 km unterwegs und glaube daher vergleichen zu können.
      Ich stelle soeben fest, dass ich jetzt zwei Themen aufgemacht habe. Bitte um Nachsicht.
       
      Ich freue mich auf hilfreiche Kommentare.
    • Hallo an alle Auto verrückten unter euch,
       
      da ich von Lamborghini ziemlich enttäuscht wurde und ich aufgrund dieser Enttäuschung leider vom Kauf zurücktreten musste kommt jetzt wieder mein zweiter Kandidat in die nähere Auswahl.
       
      der Ferrari 488 hat es mir angetan jedoch möchte bevor ich einen kaufen mal die Meinung von anderen Ferrari Besitzern hören, wie das Auto in Sachen Haltbarkeit und Unterhalt ist. Beim Lamborghini hat mir besonders gefallen, dass das Fahrzeug auf gross Serien Technik beruht und somit enorm haltbar ist. Wie sehen so die Wartungskosten bei einem 488 aus, wieviel kostet ein neuer Satz reifen, wie ist die Haltbarkeit und gibt es irgendwelche Probleme mit den Autos ?
      ich hoffe mir kann jemand hier weiter helfen und mir sagen was ich beachten sollte. Habe mehrere Kandidaten zur Auswahl die alle 7 Jahre Maintanance  haben Und BJ Ende 2016 Anfang 2017 sind. 
       
      Mit freundlichen Grüßen 

×
×
  • Neu erstellen...