Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
JoeFerrari

Audi S Modell nur noch als Diesel - gute Idee?

Empfohlene Beiträge

JoeFerrari
Geschrieben

Es ist ja zu lesen, dass Audi seine S-Modell 4,5,6,7,8 nur noch mit Dieselmotoren liefern will.

Angesichts der CO2 Problematik zu verstehen, angesichts der Dieselproblematik nicht.

 

So ganz verstehe ich die Stoßrichtung nicht, zumal ich nicht denke, dass sich die Stückzahlen damit halten lassen....oder wie seht ihr das?

Bei SQ5 - oder generell SUVs, denen ja immer auch etwas Lasterhaftes anhaftet - passt das ja noch, aber bei "Sport"-Limousinen?

 

Dann doch lieber gleich einen fetten PHEV daraus machen... Dürfte vom Drehmoment mindest genauso viel liefern können

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • bozza
      Hallo zusammen,
      ich habe einen W166 ML350 bei Daimler geleast.
      Vor ein paar Monaten habe ich mich mit meinem Verkäufer vom 🙂 abgestimmt, daß ich das Auto nach Ablauf des Leasings zum im Vertrag festgelegten Preis kaufe.
      Nun steht das Ende vor der Tür und jetzt kommts: Daimler (oder mein Verkäufer, das konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen) will mir das Auto nicht mehr verkaufen.
      Angeblich weil die 350 CDI vom ML und der G-Klasse aus der Zeit von der "Dieselaffäre" betroffen seien und Daimler die Autos zurückhaben will.
       
      Hat hierzu jemand Infos für mich? Oder zu einem grundsätzlichen Recht auf Kauf nach den Leasing?
       
      Insider-Infos gerne auch per PN.
      Wer mir zum Kauf des Autos verhilft bekommt eine Kiste Bier / Karton Wein / oder Äquivalentes nach Gusto 😉
       
      Warum ich genau diesen ML behalten will und mir nicht einfach einen Anderen hole?
      Ich habe das Auto vom ersten Kilometer an, immer sorgsam behandelt, Start-Stop immer deaktiviert etc. Das Gesamtpaket passt einfach. Der Mehrwert vom Nachfolger mit Reihensechser und 9-G-Automatik ist mir für den dafür zu zahlenden Preis viel zu wenig.
      Ich finde deutschlandweit keine Angebote von W166  350 Diesel bei offiziellen Mercedes Niederlassungen. Da muss doch was faul sein....
       
      Besten Dank für eure Hilfe!
    • JoeFerrari
      http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/gruene-wollen-autos-mit-verbrennungsmotor-ab-2036-verbieten-a-1071108.html
       
      Mich wundert, dass die Grünen den Verbrennern klassischer Art doch noch 20 Jahre geben wollen...
    • standort48
      Ich glaube und denke, da kommt was echt DICKES auf BMW mit seinen Diesel'n zu...
      Finde ZURECHT !!!!!!!!!!!!!!
      aber lest selbst...
       
    • Dany430
      Einfach mal anschauen. 
      Der Staat hängt da mit drinnen da das Wirtschaftswachstum stagniert, kann mir einer erzählen was er will. 
       
       
    • BMWUser5
      In Österreich dürfen nun Elektroautos schneller als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren fahren.
       
      http://m.spiegel.de/auto/aktuell/oesterreich-elektroautos-duerfen-schneller-fahren-als-benziner-a-1236241.html
       
      Nächster Schritt: Auch in anderen Länder einführen, um langfristig den Verbrennungsmotor zu verdrängen?

×
×
  • Neu erstellen...