Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
nero_daytona

Wurst-Kontrastprogramm: Portofino Event in Siena

Empfohlene Beiträge

nero_daytona
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Während ich gerne sowohl dem hessischen Bratwurst- als auch dem bayrischen Weißwursttreff gefolgt wäre, zog es mich und Gattin auf Einladung von Ferrari nahe des malerischen Siena für ein 2-tägiges Portofino-Event Montag/Dienstag in die luxuriöse Residenz „Castel Monastero“ welche ganz im Zeichen des Cavallino Rampante und seines spritzigen V8 Turbo Cabriolets dekoriert war.  Wir ließen es uns natürlich nicht nehmen schon am Samstag per Flug nach Florenz anzureisen und vorher per Alfa Romeo die herrlichen Pisa und Siena ausgiebig zu erkunden und den toskanischen Köstlichkeiten zu frönen. Aber zurück zum Event: Am ersten Tag stand eine ausgiebige Ausfahrt ins Umland an, wo auf kurvigen Landstraßen vorbei an gigantischen  Zypressen die Kurventauglichkeit des Portofino unter Beweis gestellt wurde und die Tunnels der schnelleren Abschnitte ausgiebig beschallt wurden. Die Verkehrsschilder wurden dabei wie von den Locals als lose Empfehlung interpretiert :) Lediglich vor einem intakten Blitzer wurde vorher beim Briefing gewarnt ;) Mit einem Grinsen bis zu den Ohren wurden beim anschließenden Gala-Dinner im „La Cantina“ dann die Erlebnisse des Tages ausgetauscht bevor man sich nach einem ausgiebigen Absacker in den bereitgestellten Suiten bettete. Der Morgen des zweiten Tages sollte die Portofinos dann noch deutlich härter beanspruchen. Der nahegelegene Militärflughafen von Siena wurde kurzerhand in Beschlag genommen und ein Hi-Speed-Kurs gesteckt, der den Autos dann maximale Beschleunigung und Verzögerungen am Stück zumutete - für die Piloten dagegen ein großartiges Erlebnis ohne Rücksicht auf Verkehr und Tempolimits vorbei an ausrangierten Flugzeugen bei offenem Verdeck die Power der 600 PS vom Stapel zu lassen. Man merkte zwar schon dass der Portofino nicht gerade federleicht ist, das tat jedoch dem Track-Fahrspaß kaum einen Abbruch. Mit rauchenden Bremsen wurden die Portofino schließlich in die Ruhepause entlassen bis zur Ankunft der nächsten Gäste, und die Teilnehmer zerstreuten sich nach einem ausgiebigen Lunch-Buffet erster Klasse im Castel Monastero wieder in alle Winde. Ein durch und durch großartig organisiertes Event, besten Dank an die Organisatoren! Waren zufällig auch CPler vor Ort?      

B9CE46C3-3159-45EB-A982-B1AE975DC7C0.jpeg

7C2D54E4-9EF6-4112-9471-F3EA0FBA1500.jpeg

8B89946F-765B-4BCB-AF7D-42E4D9647F7A.jpeg

FA1379A9-9264-4E6C-AF46-810BD6506055.jpeg

652C5BA7-9E26-4919-8D40-07E56525CBCB.jpeg

7A08C595-9B27-4626-898B-C0466E77A451.jpeg

22A09294-CBEB-4376-9AF6-1FFA1069B6C8.jpeg

  • Gefällt mir 13
  • Wow 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
TommiFFM
Geschrieben

Ausreichende Entschuldigung für das Bratwurst Event :lol:, aber ansonsten wirst Du doch jetzt nicht etwa eine Dummheit machen :P?

nero_daytona
Geschrieben

4FC4E68D-B5A3-4FF6-9180-A10DE9F1E20C.jpeg

BF97DCF2-37E1-4C53-A094-B8CE66F99FA6.jpeg

06AB6835-840D-4910-9988-5DA91556251F.jpeg

A8C71CF2-B4A2-4607-9BFE-B18CC785FD0A.jpeg

CA7E7F55-EC11-4EEB-BF38-DA5A05DFDC8F.jpeg

vor 3 Minuten schrieb TommiFFM:

Ausreichende Entschuldigung für das Bratwurst Event :lol:, aber ansonsten wirst Du doch jetzt nicht etwa eine Dummheit machen :P?

Keine Sorge ;)

nero_daytona
Geschrieben

5E6D8ACD-8448-4979-A13C-9B85D1299B60.jpeg

Thorsten0815
Geschrieben

Ein schöner Bericht. Danke. 

Andreas.
Geschrieben (bearbeitet)

Ich wurde eingeladen, hatte aber sowohl am Sa. als auch am Mo. fixe Termine. Danke, dass ich so „passiv“ teilnehmen konnte :)

 

bearbeitet von Andreas.
nero_daytona
Geschrieben

Gerne. Hatte am Dienstag auch Termin aber der hatte gegen Ferrari in der Toskana sofort das Nachsehen. ?

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Guten Morgen,
      heute um 6 Uhr aufgestanden... Der frühe Vogel fängt bekanntlich den Wurm.
      Gallardo also warmgefahren und dann zum Waschplatz alle Ritzen und Ecken geputzt. Oder besser gesagt den Staub entfernt, denn sauber war er das ganze Jahr schon 🤪
      Gefahrene Kilometer in 2020: 870 km
       
      Ich habe zwar kein Saisonkennzeichen und melde das Auto auch nicht ab, aber für mich ist dieses Jahr gelaufen, sprich passend zum Lockdown.
       
      Hier noch ein Saison-Abschluss-Foto:
       

       
      Der obligatorische Ölwechsel wie jedes Jahr wird morgen noch gemacht.
       
       
       
      Bin auf eure Fotos zum Saisonende gespannt (bitte keine freundlichen Fotos mit Sonnenschein... es soll ja zum Herbst und Halloween passen) !!!
       
       
    • DAS "Corona-Jahr" hört dann auch mal auf.
      Irgendwann.
       
      Saisonende ist dann, egal wann und wie, auch kommend.
       
      Und um dem Fabio etwas zu helfen ......
       
      Hier gerne viiiiele Fotos von Saisonendeausfahrten.
      Fotos die dann auch hoffentlich Lust auf den Saisonstart 2021 machen.
       
      Ich lege dann mal vor ......
       



    • Es wird langsam, aber auch nur gaaanz langsam ernst.
       
      Die Vorbereitung für eine Space Shuttle Mission ist dagegen wohl pillepalle.
       
      Zuhause:
      Führerschein, Pass, Fahrzeugpapiere, COVID Selbsterklärung, Gesundheitszeugnis mit EKG, Erklärung Rennlizenz ohne Sperre.
      Mehrfach angeblich nicht richtig angekommen.
       
      Auf Sizilien überraschende Info, dass lediglich beifahrender, 20 jähriger Sohn auch ein Gesundheitszeugnis inklusive EKG benötigt.
       
      Heute vor Ort:
      Führerschein, Fahrzeugpapiere mit „ technischer Abnahme“ = ein Blick in den Fahrzeugschein, erneute COVID Selbsterklärung, Gesundheitstest mit EKG für 20 jährigen Sohn, 3x Temperaturmessung, temporäre Rennlizenz a 2x 40,00, auch für Sohn der lediglich als Beifahrer dabei ist.
       
      Verschiedene Büros, System Buchhalter Wanninger.
       
      So Aufkleber sind drauf.
      Nun heißt es:
      Cool down mit viel Vorfreude auf die kommenden Tage.

    • Liebe Maserati Freunde,
      Zu unserem großen Bedauern konnten wir in diesem Jahr aufgrund der Corona Pandemie keinen Maserati Day für euch veranstalten.
      Das tut uns sehr leid.
      Da wir das ganze nicht so stehen lassen wollten, haben wir gemeinsam mit dem Autohaus Brohl an diesem Wochenende eine kleine Schwarzwald Tour organisiert. 18 Autos vom Merak bis zum aktuellen Levante Trofeo waren am Start. Für die Earlybirds gab es am Freitagabend ein leckeres Abendessen beim Italiener.
      Am Samstagmorgen waren wir im Autohaus Brohl zum Frühstück eingeladen. Nach einer herzlichen Begrüßung und kurzen Einweisung ging es los auf die 140 km lange Tour durch den wunderschönen Schwarzwald. Nach anfänglich schlechtem Wetter klarte es zur Mittagszeit merklich auf und bei strahlendem Sonnenschein nahmen wir die Nachmittags Etappe unter die Räder, um das ganze schließlich bei Kaffee und Kuchen im Autohaus Brohl ausklingen zu lassen. Vielen Dank an alle die dabei waren. Maserati Feeling gibt es auch in Zeiten von Corona! und natürlich ein ganz großes Dankeschön an Marco Brohl und seinem Team für die Unterstützung und den herzlichen Empfang. Ein tolles Autohaus, was es nur noch selten so gibt.
      Anbei ein paar Eindrücke für euch. Und wenn alles gut läuft machen wir nächstes Jahr wieder ein großes Treffen für euch.
      Beste Grüße senden euch Mathias Landau und Werner Blättel










×
×
  • Neu erstellen...