Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Thomasso

Lamborghini-Fahrer im Raum Erding, Landshut, München

Empfohlene Beiträge

Thomasso
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi gibt es in diesen städten noch andere huracan besitzer??lg thomas eventuell klappt ja mal n treffen lg thomas?

 

Auch gerne PN.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
RC
Geschrieben

Ab Mai oder so wäre ich dabei... ;)

Ultimatum
Geschrieben

.... hier, noch lp560, aber demnächst! 

Thomasso
Geschrieben

?

aprilliahubert
Geschrieben

ab 1.4 darf er wieder raus :-)

 

Thomasso
Geschrieben

Was hast du für einen stier?farbe??

aprilliahubert
Geschrieben

580/2 schwarz

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Guten Morgen,
      heute um 6 Uhr aufgestanden... Der frühe Vogel fängt bekanntlich den Wurm.
      Gallardo also warmgefahren und dann zum Waschplatz alle Ritzen und Ecken geputzt. Oder besser gesagt den Staub entfernt, denn sauber war er das ganze Jahr schon 🤪
      Gefahrene Kilometer in 2020: 870 km
       
      Ich habe zwar kein Saisonkennzeichen und melde das Auto auch nicht ab, aber für mich ist dieses Jahr gelaufen, sprich passend zum Lockdown.
       
      Hier noch ein Saison-Abschluss-Foto:
       

       
      Der obligatorische Ölwechsel wie jedes Jahr wird morgen noch gemacht.
       
       
       
      Bin auf eure Fotos zum Saisonende gespannt (bitte keine freundlichen Fotos mit Sonnenschein... es soll ja zum Herbst und Halloween passen) !!!
       
       
    • Da bahnt sich ja fast ein 308er-Treffen in 2021 an
       
      Gerade nochmal nachgerechnet: Ich kenne im Umkreis von 50 km sogar 7 Stück x08er...
    • DAS "Corona-Jahr" hört dann auch mal auf.
      Irgendwann.
       
      Saisonende ist dann, egal wann und wie, auch kommend.
       
      Und um dem Fabio etwas zu helfen ......
       
      Hier gerne viiiiele Fotos von Saisonendeausfahrten.
      Fotos die dann auch hoffentlich Lust auf den Saisonstart 2021 machen.
       
      Ich lege dann mal vor ......
       



    • Es wird langsam, aber auch nur gaaanz langsam ernst.
       
      Die Vorbereitung für eine Space Shuttle Mission ist dagegen wohl pillepalle.
       
      Zuhause:
      Führerschein, Pass, Fahrzeugpapiere, COVID Selbsterklärung, Gesundheitszeugnis mit EKG, Erklärung Rennlizenz ohne Sperre.
      Mehrfach angeblich nicht richtig angekommen.
       
      Auf Sizilien überraschende Info, dass lediglich beifahrender, 20 jähriger Sohn auch ein Gesundheitszeugnis inklusive EKG benötigt.
       
      Heute vor Ort:
      Führerschein, Fahrzeugpapiere mit „ technischer Abnahme“ = ein Blick in den Fahrzeugschein, erneute COVID Selbsterklärung, Gesundheitstest mit EKG für 20 jährigen Sohn, 3x Temperaturmessung, temporäre Rennlizenz a 2x 40,00, auch für Sohn der lediglich als Beifahrer dabei ist.
       
      Verschiedene Büros, System Buchhalter Wanninger.
       
      So Aufkleber sind drauf.
      Nun heißt es:
      Cool down mit viel Vorfreude auf die kommenden Tage.

    • Liebe Maserati Freunde,
      Zu unserem großen Bedauern konnten wir in diesem Jahr aufgrund der Corona Pandemie keinen Maserati Day für euch veranstalten.
      Das tut uns sehr leid.
      Da wir das ganze nicht so stehen lassen wollten, haben wir gemeinsam mit dem Autohaus Brohl an diesem Wochenende eine kleine Schwarzwald Tour organisiert. 18 Autos vom Merak bis zum aktuellen Levante Trofeo waren am Start. Für die Earlybirds gab es am Freitagabend ein leckeres Abendessen beim Italiener.
      Am Samstagmorgen waren wir im Autohaus Brohl zum Frühstück eingeladen. Nach einer herzlichen Begrüßung und kurzen Einweisung ging es los auf die 140 km lange Tour durch den wunderschönen Schwarzwald. Nach anfänglich schlechtem Wetter klarte es zur Mittagszeit merklich auf und bei strahlendem Sonnenschein nahmen wir die Nachmittags Etappe unter die Räder, um das ganze schließlich bei Kaffee und Kuchen im Autohaus Brohl ausklingen zu lassen. Vielen Dank an alle die dabei waren. Maserati Feeling gibt es auch in Zeiten von Corona! und natürlich ein ganz großes Dankeschön an Marco Brohl und seinem Team für die Unterstützung und den herzlichen Empfang. Ein tolles Autohaus, was es nur noch selten so gibt.
      Anbei ein paar Eindrücke für euch. Und wenn alles gut läuft machen wir nächstes Jahr wieder ein großes Treffen für euch.
      Beste Grüße senden euch Mathias Landau und Werner Blättel










×
×
  • Neu erstellen...