Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
tomp

Endlich - der Neue ist da (Teil II)!

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
PoxiPower
Geschrieben

Sehr schön. Dass er innen braun ist, habe ich bei den WhatsApp-Bildern gar nicht bemerkt. Mir gefällt`s :-))!

 

Denke mal, dass ich den nächstes Jahr auch mal fahrenderweise zu Gesicht kriegen werde. Hoffentlich wird er sich dann mit meinem grünen Ungetüm verstehen B)

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
tomp
Geschrieben

...denke die werden sich verstehen, so wie wir uns verstehn!

 

chip
Geschrieben

Super Farbkombination das hat was mein Glückwunsch. 

Fabienne
Geschrieben

Hätte noch einen standesgemäßen Abstellplatz im Sauerland.😉

skr
Geschrieben

Sehr, sehr geschmackvoll, herzliche Gratulation. :-))!

 

Das Weiß in Kombination mit dem Braun (Cioccolato? Terra Bruciata? Iroko?) hat was. Alles richtig gemacht!

Stocker85
Geschrieben

He wirklich sehr schön der 458 mir gefällt deine Innenausstattung und die Farbe der Ausstattung. 

greener
Geschrieben

Glückwunsch!! Tolle Farbkombi!! Und die 3400 km in 2,5 Jahren....))))

evo3
Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch zum 458 Spider, super Ausstattung und Farbkombi.

Ich sehe du gehst den gleichen Weg wie ich 👍vom 360 Spider Manual zum 458 Spider DKG:)
By the way, Heute feiere ich auf dem Tag genau das einjährige mit meinem.
 

tomp
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb skr:

Sehr, sehr geschmackvoll, herzliche Gratulation. :-))!

 

Das Weiß in Kombination mit dem Braun (Cioccolato? Terra Bruciata? Iroko?) hat was. Alles richtig gemacht!

... die Innenfarbe ist Cioccolato!

vor 2 Stunden schrieb chip:

Super Farbkombination das hat was mein Glückwunsch. 

Diese Kombination wollten wir von Anfang an... und dies vor allem mit den Carbon Sportsitzen.... aber so etwas zu finden ????

...und plötzlich stand einer in den Niederlanden ... der Rest ist nun bekannt...😄

 

vor 2 Stunden schrieb Fabienne:

Hätte noch einen standesgemäßen Abstellplatz im Sauerland.😉

😄Danke, ...werde darauf zurückkommen, wenns bei mir mal eng werden sollte....😉

tomp
Geschrieben
vor 30 Minuten schrieb evo3:

Herzlichen Glückwunsch zum 458 Spider, super Ausstattung und Farbkombi.

Ich sehe du gehst den gleichen Weg wie ich 👍vom 360 Spider Manual zum 458 Spider DKG:)
By the way, Heute feiere ich auf dem Tag genau das einjährige mit meinem.
 

Ich weiß, erinnere mich, wir hatten vor 2 Jahren untereinander geschrieben.... du hattest einen gelben 360er Handschalter... ebenso in einem Super Zustand!

tomp
Geschrieben

Wir sind noch am überlegen, den Dachbereich und die beiden Schwellerverkleidungen in schwarz zu folieren... haben ja noch 4-5 Monate Zeit zum nachdenken!

lenn
Geschrieben (bearbeitet)

Tolles Auto, Glückwunsch! 


Das Interieur gefällt mir sehr gut. 

:vollgas:

bearbeitet von lenn
Dany430
Geschrieben

Klasse

Erthowa
Geschrieben

Hallo Tom, 

Hallo Manu,

herzlichen Glückwunsch zum neuen "Familienmitglied". Ich wünsche euch viel Freude und schöne Ausfahrten. 

Grüße aus dem Allgäu

Thomas

Move
Geschrieben

Gratulation!!!

Klasse Kombi. Gefällt.

Knitterfreie Zeit wünsche ich...

 

move

nero_daytona
Geschrieben

Glückwunsch zum neuen Spielzeug!

 

Meins wäre die Farbkombi zwar nicht aber sie muss ja Dir gefallen :)

Svitato
Geschrieben

Hammer! Gratuliere!!

991
Geschrieben
vor 5 Stunden schrieb tomp:

Wir sind noch am überlegen, den Dachbereich und die beiden Schwellerverkleidungen in schwarz zu folieren... haben ja noch 4-5 Monate Zeit zum nachdenken!

Ein bisschen Kontrast tut gut. Mein Elfer hat auch schwarze Decals. 

tomp
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb Erthowa:

Hallo Tom, 

Hallo Manu,

herzlichen Glückwunsch zum neuen "Familienmitglied". Ich wünsche euch viel Freude und schöne Ausfahrten. 

Grüße aus dem Allgäu

Thomas

Servus Thomas,

Danke für deine Glückwünsche.... Grüsse an Sabine!

dragstar1106
Geschrieben

Hi Tom und Manu...

ich habe es grade erst gesehen. 👍

Eigentlich fand ich es etwas schade um Deinen schönen 360Spider, aber jetzt bin ich, wie die Vorredner, auch sehr angetan.

Wirklich schön!! Freu mich mal wieder auf eine Ausfahrt in 2019. 

LG Andreas und Karina 🏎

jo.e
Geschrieben

Von mir nun auch noch auf diesem Wege meinen herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem neuen Auto! Das ist schon eine ganz andere Welt von der Technik und auch fahrerisch. Ich bin gespannt was du in 2-3 Jahren für ein Fazit ziehst. Freue mich demnächst auf deinen Anruf. :wink:

Thorsten0815
Geschrieben

Sehr schöner Wagen. :-))!

Allzeit gut Fahrt wünsch ich Euch. 

Caremotion
Geschrieben

Die Interieur Farbe finde ich mal richtig heiss vor allem in Kombination mit den Race Sitzen. Glückwunsch

tomp
Geschrieben

.."Danke" für eure Glückwünsche... hatten dabei echt "Dusel" unsere Wunschkombination gerade auch so zu bekommen!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Kuenz84
      Es ist lange her als ich mit mein Geschäft angefangen hatte und etwas brauchte wo mich anfangs motivierte Power, Aussehen, Und im Allg. Unterhalt ok dies war ein Corvette C6 Z06 ein mega Fahrzeug leider für viele noch Unbekannt danach hatte ich mein erstes Liebling mein erstes Traum F355 Manual einmaliges classic car Liebe auf den ersten blick Schaltkulisse pure Leidenschaft zur Verbindung auf der Strasse danach F430 F1 gewaltiger Unterschied in der Technik brachialischer Sound einzigartig danach hatte mich der 458 Italia verzaubert sehr schönes Fahrzeug unglaubliche Beschleunigung zu irgend ein Punkt fand ich das Auto zu Perfekt. Da kam der Moment zum Wechsel auf ein Lamborghini Superleggera LP 570 mit all diesen Kanten und änderung fing ein wechsel an um klar zu sein meiner Meinung finde ich Lamborghini zu Ferrari oder umgekehrt nicht besser sondern es sind Unterschiedliche Fahrzeuge man muss diese Erfahrung machen und Endlich mal aufhören zu sagen diese oder die andere Marke sei besser es steckt in beiden Fahrzeugen eine Historie.
       
      Nun zurück bin mit dem Superleggera sehr zufrieden, aber bei mir druckt immer wieder der Gedanke erstmals suchte ich ein Murcielago LP640 und fand Leider nicht den richtigen den es muss gepflegt sein, regelmässiger Service bei Lambo kein Export etc. Als ich vor kurzem zum Händler fuhr für ein Murci war mein erster Blick auf den Diablo der Stand weiter hinten unübersehbar es war wie als er mich rufte. Nichts zu machen ich war an diesem Auto angeklebt da mich der Murci vom Zustand und History überhaupt nicht überzeugte. Mich liess der Gedanke nicht mehr los auch wenn der Diablo seine Macken hat mit der steinharten problematischen Kupplung nicht ein einfaches Fahrzeug ist und sehr einzigartig ist und sehr selten zu sehen. Schon nur beim hinblick das Auto zu sehen motiviert mich das und paralisiert mich so eine Schönheit zu sehen wie von der Arbeit zurück zu Kehren und vor Ort ein Orgasmus zu erhalten  Dies schon nur eine kurze Zeit zu Fahren lässt dich verstehen was für ein Auto man gefahren hat. Ein Liebhaber Fahrzeug ein Museumstück eine Legende auf 4 Räder für mich einfach verzaubernd, aber nicht für alle Gedacht.
       
      Nun eine Frage zu den Erfahreren Leuten wie ist heutzutage Eure Erfahrung mit der Kupplung ist diese wo bei der  Lambo gebraucht/Ersetzt  wird besser geworden? Oder ist diese wo ich bei der Suche eingegeben habe (sachsperformance.com) von Vorteil?
       
      Danke im voraus für Eure Tipps
       
      Grüsse aus der Schweiz
    • GTS_Chris
      Viele Jahre habe ich mein perfektes Supersportwagen Cabrio gesucht. Habe F430, 991.2 Turbo und 458 in den letzten 18 Monaten gekauft, und wieder verkauft. Im tiefsten Inneren wusste ich immer welches Auto ich eigentlich haben wollte. McLaren, aber keinen 650S, keinen 570S oder 720S... Ich wollte einen 675LT Spider, in diesem abartigen grün... Nur leider wollte der Besitzer, der gleichzeitig mein Cardealer ist, nicht verkaufen... Bis zum letzten Samstag, da gab es endlich den langersehnten Handschlag und das Auto wechselte den Besitzer.
       
      I proudly present, No 471 out of 500 - McLaren 675 LT Spider
       

       

       

       
       
    • Kai360
      Mit dem Ferrari zum "TÜV" ist immer wieder lustig, ich nehme das sehr gerne selber in die Hand,
      hab ich dann doch gleich die Chance die Schlurre ausgiebig von unten zu begutachten, und eben auch selbst prüfen zu können.
       
      Hier ein paar Tipps, die man wissen sollte, sonst scheitert man schon an der UMA (nannte sich früher einmal AU, öfter mal was Neues):
       
      Als erstes kommt recht bald der Hinweis: "Den haben wir nicht im Datenbestand und können nichts machen!"
      Das ist zwar meist auch richtig, aber es gibt schon noch die Möglichkeit die Daten händisch einzugeben.
      Weist man dann den Prüfer höflich darauf hin doch ein geeignetes Alternativfahrzeug auszuwählen,
      und verweist z.B. auf den BMW Baureihe E60, V8, diesen doch einfach mal zu laden und die Daten anzupassen hat man meist schon gewonnen.
       
      HSN /TSN, Kennzeichen, VIN usw. anpassen versteht sich von selbst.
      Dann noch die Leerlaufdrehzahl auf Min. = 650 Max. =850
      und die Drehzahlen für die Lambdaprüfung auf Min. 2000 und Max. 5000 setzen.
       
      Mit dem KFZ-OBD Stecker (unter dem Lenkrad Richtung Mittelkonsole zu finden) verbinden und schon lädt er die VIN vom KFZ und es kann losgehen.
       
      Gewonnen hat man dann aber noch lange nicht.
      Da neuerdings ja auch wieder im Abgasrohr gemessen wird muss eine Sonde eingeführt werden, nur ist das beim 458 eine Blende
      und er saugt so viel Nebenluft mit an, dass ein Wert im grünen Bereich nur zu erreichen ist wenn sauber abgedichtet wird.
      Schön wenn der Prüfer dafür geeignetes Material vorhält, sollte er!
      Nun noch die Drehzahl im Bereich von 2000 - 5000 halten (schwierig genug) und dann sollte alles stimmen.
       
      Wie gesagt die meisten Prüfer sind erst etwas überfordert, haben dann aber doch Spaß mal etwas ausser des täglichen Standards mchen zu dürfen, und mit etwas Goodwill klappt es!
       
      Für die Prüfung auf der Bühne entweder den Motor laufen lassen, oder versuchen das "Waschprogramm" einzulegen.
      Schlicht damit die Räder freilaufen.
      Dann noch auf die Aufnahmestellen für den Wagenheber hinweisen: 
      Vorne unter dem Rahmen etwas innerhalb der Räder und NICHT unter den Blechen
      Hinten unter den extra dafür vorgesehenen Punkten (rechteckige Ausschnitte im Unterboden).
      Der Rest wäre dann nur das Übliche!
       
      Good Luck!
    • erictrav
      Endlich mal wieder ein Porsche der mich anmacht.
       
    • Stocker85
      Hallo zusammen ich wollte gestern liquidmolly in den Tank einfüllen. 
      Jetzt hat der 458 da eine Sicherungsklappe, die aufgeht wenn ich den Tankstutzen rein stecke. Ich habe versucht diese Sicherung so zu lösen, wie wenn ich tanke. Jedoch ohne Erfolg. Hat jemand einen tip? 

×
×
  • Neu erstellen...