Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Stiebie71

Macan Beleuchtung tauschen

Empfohlene Beiträge

Stiebie71
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo liebe Sportwagen Fans 

Kann mir jemand eventuell helfen ich habe mir ein Traum erfüllt und einen gebrauchten Macan gekauft,leider musste ich feststellen das mir die Beleuchtung nicht gefällt,

normal Hallogen Beleuchtung aber egal habe ich gedacht,wird umgerüstet ist ja kein Problem ,

aber das ansässige PZ sagte mir das es nicht möglich ist  auf LED oder ähnlich heller leuchtende Leuchtmittel zu wechseln Schei...... kann mir jemand helfen ? 

Mit freundlichen Grüßen 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
tollewurst
Geschrieben

Hat der Macan Elipsoid Scheinwerfer (also mit Linse) eine SWR und automatische  Leuchtweitenregulierung? Wenn ja prüfen ob eine Z Abblendklappe verbaut ist und wenn ja die bestehenden Birnen gegen Xenon Nachrüstmodule tauschen. Wenn der Brennpunkt passt ist es kein Problem.

Alternativ bei eBay Xenon Schwinwerfer kaufen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Axelrod83
      Hallo liebe Community , 
       
      habe bei einem 560-4 ( Baujahr Ende 2008 also einer der ersten ) das Problem dass beim linken Frontscheinwerfer insgesamt 3 LEDs des Tagfahrlichtes ausgefallen sind . 
       
      Nun stellt sich mir die Frage ob der Scheinwerfer zwingend erneuert werden muss oder ob ggf jemand eine Firma kennt die sowas ggf auch reparieren kann wenn man das Teil ausbaut und einsendet . 
       
      Ist das ein bekanntes Problem oder eher die Ausnahme ? 
      Falls der Scheinwerfer doch getauscht werden muss , wisst ihr ob das Teil neu eingelernt wird oder nur die Höheneinstellung angepasst werden muss 
       
      Danke vorab für eure Hilfe 
    • D.Mach
      Hallo, ich habe ein Problem mit meinem f430 erst ging das Abblendlicht sporadisch nicht jetzt habe ich das Problem das e garnicht mehr angeht, 
      Sicherungen habe ich alle überprüft und die Relais schalten sich durch.......
      Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir helfen. 
       
      Gruß D.Mach 
    • snowball
      Hallo Gemeinde,
       
      heute Abend wollte ich los fahren, das Licht einschalten und es funktioniert nicht. Zum Glück war es in der Dämmerung und ich konnte wieder zurück fahren.
      Blinker, Bremslicht, Lichthupe geht. Alle Sicherungen geprüft und alle OK.
       
      Was mir aufgefallen ist, (siehe Bild) dass nicht alle Leuchten an sind. Vor 300 KM Inspektion gemacht.
       
      Hat jemand eine Idee?
       
      Danke vielmals.
       
       

    • BiAsTO
      Hallo zusammen!
      Ich suche dringend Erfahrungen und/oder Testberichte in Sachen Audi Einstiegsbeleuchtung. Ich kann zu dem Thema leider nichts finden. 
      Hintergrund: ich würde mir meine Einstiegsbeleuchtungen etwas aufpimpen wollen. Es gibt welche, die sich LED Projektoren nennen. Ich finde aber nirgends Kritiken oder Erfahrungen damit. Ich stelle mir zum Beispiel folgende Fragen: Lebensdauer? Leuchtleistung? Flackert die Projektion bzw. das Licht? Waschen Ränder aus bzw. ist die Projektion gestochen scharf? 
       
      Vielleicht hat der ein oder andere sowas oder kennt jemanden, der jemand kennt. Ihr kennt das Spiel 🙂
      Besten Dank für eventuelles Feedback!
    • 308
      Liebe Fangemeinde
       
      Die Saison ist voll eröffnet und ich erfreue mich immer wieder an schönen Ausfahrten in meinem F12. Gelegentlich viel mir auf, dass die Scheinwerfer von innen beschlagen, wohl ausgelöst durch die Luftveränderung zwischen kühler Garage und warmer Aussenluft. 
       
      Habt ihr das auch schon beobachtet und was kann man dagegen machen? Danke für eure Meinungen und allseits gute Fahrt!
       
      Liebe Grüsse 
      308

×