Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Wolly 108

Gallardo LP 570 Kaufinteresse

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren ¬Ľ
Siggi53
Geschrieben

Sch√∂ner Lambo, was mich jetzt st√∂ren w√ľrde das er schon aus dritter Hand kommt.

Wenn Du ihn mal wieder verkaufen willst, bist Du schon der Vierte Besitzer und der

K√§ufer der F√ľnfte.:wink:

Wolly 108
Geschrieben

Das stimmt Siggi53 - wohl mit ein Grund warum das Fahrzeug noch zum Verkauf steht und nat√ľrlich die verbauten nicht orig. Carbonteile. Da ich aber sowieso nicht so auf orig. stehe schreckt mich das nicht wirklichūüėČ

 

Wolly #108

Thomas_Z
Geschrieben

liegt um ca. ‚ā¨30k unter vergleichbarem. @Wolly 108: Schreib dann wie die besichtigung war, interessiert mich.

 

Wolly 108
Geschrieben

Das werde ich falls .......ūüėé

Luimex
Geschrieben (bearbeitet)

Die Inserate sind ja in beiden Fällen sehr einladend....... :unsure:

bearbeitet von Luimex
  • Haha 1
nero_daytona
Geschrieben

Weil H√§ndler unerw√ľnscht sind?¬†ūüėĀ

Luimex
Geschrieben

Ist mein Geld jetzt schlechter?

  • Gef√§llt mir 1
nero_daytona
Geschrieben

Ich kann nur von mir sprechen: Bei meinen letzten Verkäufen hätte ich auf die Lowballing Angebote diverser Händler gerne verzichten können ;)

 

Und mit Lowballing meine ich Angebote 30% unter tatsächlichem Verkaufspreis.

 

*Free Bump*

Luimex
Geschrieben

Diese Angebote bekomme ich auch von Privatpersonen...... ;)

Es ist meiner Meinung nach nur dumm, eine potentzielle Käufergruppe von vornherein auszugrenzen.

  • Gef√§llt mir 6
Thomas_Z
Geschrieben

@Luimex am ende hat der Händler meistens doch recht, einfach mehr Erfahrung ... Aber Angebote die so niedrig sind haben haken "there is no free lunch" - ich glaube, dass deshalb die adressatengruppe eingeschränkt wird

  • Gef√§llt mir 1
Wolly 108
Geschrieben
vor 19 Stunden schrieb Luimex:

Diese Angebote bekomme ich auch von Privatpersonen...... ;)

Es ist meiner Meinung nach nur dumm, eine potentzielle Käufergruppe von vornherein auszugrenzen.

Naja so verallgemeinern l√§sst sich das wohl nicht - auch H√§ndler w√ľrde ich jetzt nicht grunds√§tzlich als dumm bezeichnen, wenn sie den K√§uferkreis mit der Angabe - nur an Gewerbetreibende - begrenzen.¬†¬†Es gibt durchaus seri√∂se alsauch unseri√∂se Gr√ľnde es¬†so zu handhaben.

Aufgrund meiner Erfahrung beim Farzeugverkauf kann ich durchaus nachvollziehen, dass man sich auch gerne einfach den ein oder anderen gewerblichen Schn√§ppchenhai ersparen m√∂chte. Bei leider so vielen Schwachk√∂pfen und¬†dubiosen Gesellen am Markt, ist er allgemein schwierig, f√ľr anst√§ndige Verk√§ufer alsauch K√§ufer egal ob priv. oder gewerbl.¬†

 

Wolly #108

  • Gef√§llt mir 1
Erprobungsträger
Geschrieben (bearbeitet)
vor 21 Stunden schrieb Luimex:

IstÔĽŅ meinÔĽŅ Geld jetzt schlechterÔĽŅ?ÔĽŅ

Ich muss zugeben, dass ich auch immer H√§ndler ausschlie√üe¬†ūüôą¬†So tolle Kerle wie du sind leider eher die Seltenheit! Das letzte Mal als ich selbst ein Auto verkauft hab,¬†kamen zwei Muskelbepackte H√§ndler auf Steroiden, haben die Autobatterie per Kurzschluss entladen, schrien mit bedrohlicher Stimme ‚ÄěAuto kapuuutt!‚Äú und haben es auch noch geschafft mich um 60% runterzuhandeln (Opel Corsa D, also kein grosser Verlust)! Ich weiss ... selbst Schuld dass ich so sensibel bin und der Konfrontation immer aus dem Weg gehe, aber¬†ich denke dass auch hier eben solche ‚ÄěH√§ndler‚Äú gemeint sind¬†ūüėČ

bearbeitet von Erprobungsträger
  • Gef√§llt mir 1
  • Haha 1
Andreas.
Geschrieben (bearbeitet)
vor 20 Stunden schrieb Luimex:

Diese Angebote bekomme ich auch von Privatpersonen...... ;)

Es ist meiner Meinung nach nur dumm, eine potentzielle Käufergruppe von vornherein auszugrenzen.

Ich mache es mittlerweile genau andersrum & verkaufe nur an ‚Äěseri√∂se‚Äú H√§ndler oder wenn, dann an Privatpersonen, die ich pers√∂nlich kenne & deren ‚ÄěUmfeld‚Äú einsch√§tzen kann. Lieber auf 10% Marge verzichten, daf√ľr en rechtssicheres Gesch√§ft.

 

In diesem speziellem Fall verstehe ich den VK auch nicht, warum er den Wagen nicht per Kommission o.√§. √ľber ‚Äěseinen Herrn Kremer‚Äú ver√§ussert. Stichworte wie ‚ÄěTeil einer Sammlung‚Äú, ‚Äěnicht verhandelbar‚Äú etc. lockt doch die Motten (unseri√∂ses Volk)¬†an wie ein Scheinwerfer?

 

Soll den Wagen/das Angebot nicht schlecht machen, aber ich pers√∂nlich k√∂nnte mit dem VK wohl kein Gesch√§ft abschlie√üen, wenn der ‚Äělive‚Äú so ist, wie die Anzeige suggeriert.

bearbeitet von Andreas.
  • Gef√§llt mir 4
hellenicstar
Geschrieben

Hallo Ihr Gleichgesinnten,

 

mir wurde grad von einem Interessenten berichtet, dass dieses Inserat bei carpassion heiß diskutiert wird.

 

Es handelt sich um meinen LP570 und entsprechend habe ich auch das Inserat geschrieben.

 

Einen scheinbar seri√∂sen H√§ndler wie den Luimex w√ľrde ich nie vom K√§uferkreis ausschlie√üen wollen.

 

Mit meiner Einschränkung hätte ich gerne den unseriösen Pöbel ferngehalten aber der meldet sich auch so- egal was man reinschreibt.

 

Gerne lerne ich aus dieser Kritik und nehme diesen Ausschluss wieder aus dem Inserat.

 

F√ľr mich ist der Wagen super sexy, was auch ein Grund f√ľr den Kauf war.

 

Dass die Carbon Teile wiederum den Wert mindern, ist mir bewusst, weswegen ich den LP570 auch deutlich niedriger als andere originale Fahrzeuge angesetzt habe.

 

Wenn Ihr weitere Fragen habt könnt Ihr gerne fragen

 

Bei carpassion bin ich nicht wirklich aktiv, weswegen ich auch mein nicht aktualisiertes Profil zu entschuldigen bitte.

 

Beste Gr√ľ√üe und einen genussvollen Feiertag w√ľnsch ich Euch allen

 

Filippos

  • Gef√§llt mir 13
Ultimatum
Geschrieben

das ist ja sch√∂n und ein zufall, wie sich der kreis hier schliesst und sich eventuelle fragen zum auto hier besser und direkt kl√§ren lassen.¬†ein sch√∂nes Fahrzeug und die gr√ľnde sind nachvollziehbar, firmen wie luimex gibt es nur wenige. ein professioneller Ansprechpartner auf beiden Seiten ist aber schon eine gute Sache. wie auch immer, mich w√ľrde interessieren, wie der recht hohe Neupreis des Wagens zustande kommt, ob das ein original tropheo Fl√ľgel ist¬†und kann es sein, dass er michelin reifen hat?

  • Gef√§llt mir 1
Wolly 108
Geschrieben

Aha, dann¬†habe ich wohl den "auch haben wollen" Geist gewecktūüėÖ

 

Wolly #108

Andreas.
Geschrieben

m√∂gen die Bieterwetten beginnen¬†ūüėĀ

Wolly 108
Geschrieben

Genau - die Heuschrecken sind erwecktūüėĄ

Luimex
Geschrieben

Nein, ich darf ja nicht ........ X-)

  • Haha 1
Allgoier
Geschrieben

ansich ein schickes Auto.

3 Fahrzeughalter sind keine seltenheit bei solchen Fahrzeugen.

Er ist ja schon fast 8 Jahre alt und nach ein paar Jahren ist das dann wieder uninteressant oder man will mal was anderes.

 

Interessant wäre, wie lange das Fahrzeug auf den aktuellen Halter zugelassen war.

 

Mein Gallardo ist schon 10 Jahre auf mich zugelassen X-) das ist nat√ľrlich schon eine seltenheit

 

 

Hätte ich nicht schon einen, wäre es morgen meiner gewesen :P

  • Gef√§llt mir 1
hellenicstar
Geschrieben

Gegen seriöse Anfragen- auch von Händlern habe ich nichts. Der Luimex hat vor wenigen Wochen ja bereits geboten als der Wagen bei einem befreundeten Händler inseriert war, aber im Anschluss kam leider nichts mehr.

 

Die Option den Wagen bei Lamborghini Kremer zu inserieren habe ich mir ebenfalls durch den Kopf gehen lassen. Optimal ist aber, dass der Wagen dann auch tatsächlich dort steht. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt habe ich meine Schätze lieber bei mir und jeder ernsthafte Interessent ist gerne eingeladen sowohl das Fahrzeug als auch mich bei einer Besichtigung kennenzulernen.

 

Montiert wurden beim letzten Service im Juni 2018 Pirelli Reifen. Auch wurde die Kupplung ausgelesen und diese liegt bei 50%. Da es sich um die erste Kupplung handelt, spricht es wohl f√ľr einen recht schonenden Umgang mit dem Lambo.

 

Es ist optisch (meiner Meinung nach) definitiv der schönste Wagen den ich je hatte und auch aktuell habe. Gleichzeitig ist er aber auch der unbequemste, da ich mit 183cm und einem recht langen Oberkörper immer mit geneigtem Kopf drin sitze:)

 

Die original Teile habe ich leider nicht. Diese wurden vom Vorbesitzer bereits bei Umbau verkauft. Auch wenn der optische Gesamteindruck einfach nur sexy ist, sind die Carbon Teile eben nicht original. Die Passgenauigkeit ist super. Das Finish der Seitenschweller und der Motorabdeckung (Klarlack) ist jedoch nicht perfekt. Mich hat es nicht gestört (sonst hätte ich ihn auch nicht gekauft) aber ich versuche ihn eben ehrlich zu beschreiben.

 

Falls der Käufer sich daran stört, findet sich sicherlich ein Spezi, der das ganze abschleifen und erneut klar lackieren kann.

 

Und nun verabschiede ich mich in eine angenehme Nacht und w√ľnsche Euch diese ebenfalls.

  • Gef√§llt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • √Ąhnliche Themen

    • Xcellerator
      Hallo,
       
      meine Name ist Florian und ich bin 39 Jahr alt und wohne mit meiner Familie in Berlin.
      Ich bin seit meinem ersten Auto ziemlich "verstrahlt" was Autos angeht und vern√ľnftig waren meine Autos eigentlich noch nie (bin mal f√ľr 3 Monate Smart gefahren).
      Mein erstes Auto war ein gebrauchter Golf II GTI 16V in derart schlechtem Zustand und mein Budget komplett verbraucht, so dass ich mich zwangsl√§ufig etwas tiefer mit der Materie besch√§ftigen musste. ūüėČ
      Eine Werkstatt f√ľr die Reparaturen zu beauftragen war finanziell einfach nicht drin.
       
      Dann ging es autotechnisch √ľber Audi zu BMW (zu Smart) wieder zu BMW, dann Porsche und zuletzt zu Mercedes.
      Zur Zeit fahre ich einen aktuelle E-Klasse als Kombi mit den drei Buchstaben. Sehr sch√∂nes Auto, aber von einem Sportwagen nat√ľrlich Meilenweit entfernt.
      Motorrad bin ich auch ein paar Jahre gefahren. Zuletzt nur noch auf abgesperrten Strecken (Trackdays), aber das war dann zeitlich nicht mehr möglich und auf der Straße wollte ich nicht mehr fahren, da hat die Vernunft gesiegt.
      Soweit es die Zeit bzw. Frau und Kinder zulässt(en), besuche ich Fahrveranstaltungen der div. Hersteller.  
       
      Ich möchte mir jetzt endlich einen zweisitzigen Mittelmotorsportwagen kaufen. 
      Ich habe lange recherchiert und bin eigentlich alles, was in meiner Preisliga liegt (McLaren, Lamborghini, Ferrari, Porsche, Audi) zur Probe gefahren.
      Ich bin jetzt (wieder) beim 458 hängengeblieben.
      Warum 458:
      - Mittelmotor
      - Heckantrieb
      - Saugmotor
       
      Ich werde hierzu aber noch einen Beitrag im Ferrari Forum starten, da ich noch Argumente brauche, die gegen einen normalen 458 und f√ľr einen 458 Speciale sprechen.
       
      Ich hoffe in diesem Forum mit Gleichgesinnten √ľber eines meiner Lieblingsthemen diskutieren zu k√∂nnen und bin auch sehr an M√∂glichkeiten interessiert Ausfahrten (Bayern, √Ėsterreich, S√ľdtirol) zu machen bzw. auch gerne zu organisieren.
       
      Liebe Gr√ľ√üe,
      Florian
    • franken911er
      Hallo,
       
      ich interessiere mich ggf. f√ľr¬†¬†einen Aston Martin V8 S oder N430.
      Ein sehr schönes, klassisches und zeitloses Auto.
      Ich habe z.B. auf Mobile ein paar Interessante Wagen gefunden.
      Infrage kommt wie geschrieben entweder ein Vantage V8 S oder N430.
       
      Ich hätte mal ein paar Fragen bzgl. der Modelljahre bzw. der Modellpflegen.
      Ab BJ 2015 wäre ok. 
      Jetzt habe ich gesehen das z.B. bei einem N430 2015  im Vergleich zu einem N430 2016
      die Mittekonsole bzw. das AMi sich geändert hat. 
      Auch das Sportshift ist geändert oder?
      (Ich bin normalerweise ein Freund von Handschaltern. Eigentlich Pflicht f√ľr mich.
      Könnte jedoch aufgrund dessen das es nur wenige Vantage Handschalter gibt mich mit dem Sportshift arrangieren.
      Oder habt Ihr hier eine andere Meinung. So sehr viel schlechtes habe ch √ľber das Sportshift nicht gelesen.)
       
      Was gibt es noch f√ľr Unterschiede?
      Oder gibt es irgendwelche triftigen Gr√ľnde das eine oder andere Modelljahr definitiv auszuschlie√üen?
      Sind die Verbesserungen z.B. beim AMi so entscheidend das ein Modell mit dem alten AMi ausgeschlossen werden sollte?
       
      W√§re dankbar f√ľr ein paar hilfreiche aussagekr√§ftige¬†Tipps bzgl. der Modelljahre was wichtig ist/w√§re und was ggf. vernachl√§ssigbar¬†ist/w√§re.
       
      Vielen Dank im Voraus 
       
      Gruß aus Unterfranken 
    • Stev86
      Hallo Ferrarifahrer
       
      Ich bin kurz vor dem Kauf eines Ferrari F430 BJ 2006 40k km und hätte ein paar Fragen dazu.
       
      1. Karosserie
      Der Wagen ist nicht komplett in Rot und hat teilweise Carbonteile die f√ľr mich nicht unbedingt stimmig wirken.
      Es wirkt wie eine Mischung zwischen Scuderia und normalen F430.
      Die Seitenschweller sind aus Carbon mit der kleinen Aufschrift "disegne pininfarina" Seitenspiegel sind aus Carbon Das Lenkrad ist auch im Carbonlook mit einem Roten Strich in der Mitte des Lenkrads Sto√üstange hat in der Mitte neben den Luft√∂ffnungen Carbonfarbe Das Heck hat auch Carbon (Wie beim Scuderia) Ferrari direkt wird diesen Umbau nicht ausgef√ľhrt haben nehme ich an oder? Privatwerkstatt?
      Kann mir jemand etwas √ľber so einen Umbau erz√§hlen? Kosten? Sonstiges?
       
      2. Bremsen
      Ich hatte noch nie Keramikbremsen und gehe mal davon aus das solche auch verbaut sind.
      Wie kann ich das bei der Probefahrt einsch√§tzen ob diese noch gut sind bzw. ob es √ľberhaupt Keramikbremsen sind?
       
      3.¬†Kr√ľmmer
      Ich habe nun √∂fters geh√∂rt das der Kr√ľmmer rei√üen kann! Kann man das irgendwie ohne Werkstatt feststellen?
       
      4. Auspuffblenden
      Bei den Auspuffblenden habe ich festgestellt das die beiden Inneren einen gelblichen Look aufweisen.
      Warum ist das so?
       
      5. Scheinwerfer
      Die Scheinwerfer sind leider etwas benebelt bzw. beschlagen. Kann man diese irgendwie Kosteng√ľnstig aufbereiten lassen?
       
      Ich w√§re f√ľr eure Hilfe sehr dankbar da ich nun schon seit 2 jahren einen F430 suche und nun in meiner N√§he dieser zum Verkauf steht.
      Der gr√∂√üte Pluspunkt ist nat√ľrlich der endverhandelte Preis. Dieser ist teilweise 10-15.000 g√ľnstiger als die Internetanzeigen da Notverkauf .
       
      MfG
    • GK87
      Hallo , Servus aus Raum N√ľrnberg!¬†
       
      ich kann mich nicht entscheiden zwischen den 3 Fahrzeugen...
       
      Ich habe das Problem das ich ein sofort verf√ľgbaren Portofino zur Verf√ľgung habe Liste ca 220.000 und mein H√§ndler gibt es mir f√ľr 203.000 ‚ā¨ und ich bisschen skeptisch bin wenn ich mir die Preise vom California T sehe. Ich m√∂chte liebe Community so wenig wie m√∂glich Geld Wertverlust haben.¬†
       
      Dann hab ich noch einen California T aus 2016 mit 11000tkm angeboten bekommen vom Ferrari H√§ndler ebenfalls. F√ľr 132 t!!!¬†
       
      Der 488 GtB von ulrich Frankfurt ez 2018 mit 5000 tkm f√ľr 204.000 ‚ā¨¬†mit Lieferung vor die T√ľre nach N√ľrnberg.
       
      Was mir einen Kopf macht und ich mich nicht entscheiden kann sind die Gr√ľnde¬†
      Nr. 1 
      Portofino zu Neu und sehr großer Wertverfall liege ich da richtig? Siehe Cali T
      Nr. 2
      California wäre der Preis Leistungssieger da er bereits das meiste verloren hat bin ich richtig? 
      Nr. 3 
      der GTb aus Frankfurt ist ein werkswagen der im August erstmals auf das Autohaus Ulrich zugelassen ist und davor keine Anmeldung in Italien hatte und laut dem Vertragshändler nur zur Show und Demo Zwecke benutzt worden ist... Aber 5000 km halt?!?! 
      Ist es auch ein Problem beim gtb später beim Wiederverkkauf das die Historie nicht zu 100% klar ist? Das ist doch ein versteckter Reimport, aber das Fahrzeug ist ein Werkswagen den der Ulrich von Maranello gekauft hat.
       
      Ich Entschuldige mich f√ľr die Tippfehler da ich es vom Smartphone getippt habe.
       
      Es gejt mir nicht ums geizen oder das ich es mir nicht leisten kann sondern ich will vern√ľnftig wie m√∂glich handeln.¬†
       
      Vielen Dank schonmal f√ľr die hilfe und als dankesch√∂n werde ich am ende vom gekauften die Bilder ver√∂ffentlichen.¬†
       
      Gruß
    • Benny3600
      Hallo zusammen, 
       
      ich möchte mir einen GT oder ein GC kaufen. Könnt ihr mir sagen auf was ich achten muss? 
      Welche Kilometer sollte er max. haben?
      Welches Baujahr wäre zu empfehlen? 
      Bei welcher Versicherung seit ihr versichert? 
      Was kosteten die Inspektionen?
      usw. 
       
      herzlichen Dank im Voraus ūüėä

×