Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Superwilly

Spur einstellen, jetzt etwas komisch

Empfohlene Beiträge

Superwilly
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Moin Moin, ich hab meinen 360 Spider die Spur neu einstellen lassen. Iwie geht die Lenkung jetzt schwerer und das Lenkrad geht nicht mehr so leicht in neutralstellung zurück, also wenn ich es so durch die Hände gleiten lasse. Kennt jemand das und oder weiß wieso das so ist?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Scudy
Geschrieben

Du hast sicher ein Datenblatt mit den neuen Spur und Sturzwerten erhalten.

Bitte einmal hochladen. Vieleicht kann ich Dir dann helfen.

Gruss Scudy

  • Gefällt mir 2
Scudy
Geschrieben

Keine Antwort ist auch eine Antwort😀

racing88
Geschrieben

Ja ist relativ einfach zu erklären! 

Denn die vermessen alle digital! 

 

Ich vermute anhand deiner Aussage, das die Vorderachse zur Hinterachse Versatz hat! Was aber durch die Toleranzen völlig normal ist! 

 

Ein Auto richtig vermessen geht nur in dem du das Auto ins Karree setzt! D.h. Von vorder und Hinterachse die reelle Mitte messen und demnach die Spur einstellen!

 

Du siehst im Bild 2 Rohre, eines vorne eins hinten! Dort wird von vorne bis hinten eine Schnur gespannt rechts und links vom Auto, welche in Nuten einliegen vorne und hinten müssen diese Nuten rechts zu links den gleichen Abstand haben! Beispielsweise exakt 2000 mm! 

 

Dann wird vorne rechts zu vorne links in den gleichen Abstand eingesessen auf Radnaben Mitte! Hinten das gleiche! Somit kann dann die Spur eingestellt werden! 

 

Da das Auto nun seine reelle Mitte hat fährt das auch rechts und links rum gleich 👍 

2675B3D1-945F-4AC5-95D5-5D1B857CC510.jpeg

  • Gefällt mir 5
Superwilly
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb Scudy:

Keine Antwort ist auch eine Antwort😀

Ich bin erst heute Nacht zu Hause. Dann lade ich es hoch😉

  • Gefällt mir 1
Superwilly
Geschrieben

Leider ist der Ausdruck sehr schlecht leserlich. Schon das Original😤

5C056492-BFA2-45E4-85F2-1EE7A399AB24.png

racing88
Geschrieben

Schon sehr oft gelesen und gesehen! Was sagt das über die Spur im Verhältnis zur  reellen Mitte aus ? Leider nix! 

 

Schwierigkeit daran ist, das ein Papier mit Zahlen meist einen höheren Stellenwert hat als eine Zahl auf einem Stahllineal die nicht auf einem Blatt Papier steht! 

 

Selbst die F1 vermisst mit Schnur! 

Die wissen auch genau warum! 

Scudy
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Superwilly

 

ich habe mich soeben mit meinem Spezialisten für Fahrwerke unterhalten. Carlone Tuning in Hinwil. Ein Top Betrieb für anspruchsvolle Kunden.

Giuseppe Carlone ist der Meinung, dass das komische Fahrverhalten von der Vorspur auf der Vorderachse kommt.

seine Empfehlung ist ca -0,6mm pro Seite Nachspur einzustellen. Gesammtspur -1,2mm.

Ansonsten einfach einen Termin vereinbaren und du wirst dein Cavallino nicht wieder erkennen. 

 

https://www.carlone.ch/

 

bearbeitet von Scudy
Schreibfehler
Masteryoda
Geschrieben

Hallo Superwilly,

 

neben den Schnur und Nachlauf-Diskussionen...

 

Du hast doch in einem anderen Thread über Fahrwerkbuchsen geschrieben.

 

Falls Du irgendwo Spiel im System hast, dann kannst Du die ganze Einstellerei vergessen, weil die Geometrie dann dynamisch, also beim Fahren, ganz anders ist als statisch beim Einstellen.

 

Nur so ein Gedanke...

  • Gefällt mir 1
Superwilly
Geschrieben

Das meinte der Reifenheini. Habe darauf meine Werkstatt gefragt, der hat’s getestet und gesagt das die Buchsen alle top sind!

TM
Geschrieben

Du hast jetzt weniger Nachlauf auf der VA. Deshalb sind die Rückstellkräfte am Lenkrad nicht mehr so gross, d.h. es geht nicht mehr so schnell in Neutralstellung (vergleiche MTB und Hollandrad beim freihändig fahren). M.E. könnte man den Sturz auf der VA noch etwas symmetrischer hin bekommen. Grundsätzlich gilt, dass nach Änderungen der Pneu erst mal auf die neue Radstellung eingefahren werden muss. D.h. es kann schon sein, dass sich die neuen Einstellungen mit dem alten (anders eingelaufenem) Pneu erst mal komisch anfühlen.

  • Gefällt mir 2
Superwilly
Geschrieben

Kennt jemand einen fahrwerksspezislisten in Hamburg oder Umgebung, mit dem ich arbeiten kann? Mein Achsvermesser kommt jetzt auf einmal darauf, das das nicht so geht, weil ein Spurstangenkopf sich schwer verstellen lässt. Ich soll doch einen neuen besorgen. Damit kommt er jetzt, wo er den Wagen schon 3 mal da hatte. Und auch erst 1 Woche später. Als ich den Wagen abgeholt habe hat er davon nichts erwähnt. Dann will er noch diese Einstellplättchen kaufen. Dabei hat er beim ersten Versuch alle rausgenommen. Ich denke der sieht mein Wagen nicht mehr bei sich in der Werkstatt!

OlliSLS82
Geschrieben

Also wenn du ein Fahrwerk top eingestellt haben möchtest kommst du nicht um absolute Profis herum.

Ich persönlich fahre immer ca. 165km zu Manthey am Nürburgring. Bisher alles 1a.

Auch wenn einem mal was nicht gefällt, wird nachgestellt bis man persönlich glücklich ist.

Kai360
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb Superwilly:

Kennt jemand einen fahrwerksspezislisten in Hamburg oder Umgebung, mit dem ich arbeiten kann?

Moin,

 

dann  versuchs mal hier:

http://www.sportwagenservice-schreiber.de/

  • Gefällt mir 2
Superwilly
Geschrieben

Alex kenne ich gut, er pflegt und wartet alles an meinem Baby. Aber Achsvermessungen bietet er leider nicht an. Sonst würde ich natürlich ihn das machen lassen! Schön wäre es! Gibt wohl kaum nen besseren Spezi;-)

  • Gefällt mir 1
Kai360
Geschrieben (bearbeitet)

Ok, dann hätte ich noch die Adresse für Dich, vielleicht zuerst etwas gewöhnungsbedürftig, aber die Jungs sind Klasse (Eigenerfahrung, nicht nur hörensagen), und haben in der Halle bezüglich Spurvermessung das Neueste vom Neuen stehen. Und die freuen sich ein Bein aus wenn mal ein Ferrari in der Halle steht.

Gewünschte Einstellwerte (von Alex) und Einstellbleche müßtest du aber mitbringen.

 

H & H Kfz. Meisterbetrieb, Inh. H. Yildiz

Am Alten Schlachthof 2, 21107 Hamburg

040 7532840

 

bearbeitet von Kai360

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • RS Michel
      Wie im Vorstellungsposting schon geschrieben, bin ich auf der Suche nach einem 360er. Als Ferrarineuling traue ich mir allerdings nicht zu, die relevanten Schwachpunkte zu checken und eventuelle (Folge-)Kosten einzuschätzen.
      Die Suche hier im Forum hat mich leider nicht weitergebracht, deshalb meine Frage:
      Kann mir jemand fachkundige Personen nennen, die - natürlich gegen Entgelt - mich zu einem Besichtigungstermin begleiten können? Top wäre natürlich, wenn man vor Ort auch ein paar Steuergeräte auslesen könnte. Suchgebiet ist für mich Rheinland, Ruhrgebiet und östlich davon Sauerland bis Frankfurt.
       
       
      Gruß
      Michael
    • moonmaus
      Hallo zusammen
      Gutes Neues Jahr, beste Wünsche und genug Zeit für die Diven. 😎
       
      Bei der aktuellen winterauffrischung am Teppich ausgekommen.
      Gut sauber bekommen.
      Grosser Bild zeigt alt (rechte/ Bf Seite) und sauber (links/F Seite).
       
      Hat jemand einen guten Tipp zur Konservierung des Teppichs?
       
      Gruss
      Bernhard


    • GT 40 101
      Gestern Abend bekam ich einen Anruf. Es war ein Freund unseres älteren Sohnes.
      Sein Name ist Monti, ein höflicher netter Kerl, studiert Maschinenbau.
      In seiner Freizeit ist er Gangster-Rapper, hat ein recht erfolgreiches Video auf Youtube gestellt.
      Das Video erfüllt alle Klischees, vermutlich gibt es eine to do Liste:
      Finster dreinblickende Bartträger mit Migrationshintergrund, C63 AMG, abgefuckte Wohnblocks, 100 Kilo Goldketten auf tätowierten,
      nicht wirklich durchtrainierten Körpern.....
       
      Nach Austausch von Höflichkeiten (Wie gehts, noch nachträglich schöne Weihnachten usw.) kam Monti zur Sache.
      Das 2. Video steht an, es soll richtig knallen, AMG reicht nicht mehr in Stuttgart, die gibts ja schon als Taxi.
      "Wäre es vielleicht möglich, ein paar Bilder mit dem Ferrari zu machen, so mit reinsitzen wenns dir nix ausmacht".
      Was tun dachte ich, der Vorteil wäre, dass die Jungs in der Zeit schon keinen Blödsinn machen.
      Also zugesagt, um 15;30Uhr standen 8 Jungs vor der Tür, optisch 500 Jahre Knast, in echt alle sehr höflich, haben sich alle artig mit Namen vorgestellt
      und haben sich kaum getraut den CS zu berühren.
      Das Video wurde erfolgreich abgedreht, am Ende habe ich Monti noch angeboten, ein paar Meter am Kamerastativ vorbei zu fahren.
      Er fand das Angebot überwältigend, meinte aber, dass er sich das nicht zutraue, er habe den Führerschein noch nicht so lange.
      Gefahren ist er dann auf dem Beifahrersitz, gefahren ist Navid, der hat schon Erfahrung mit seinem 1er BMW.
       
      Alles gutgegangen, die Jungs sind glücklich, haben sich überschwänglich bedankt.
      Das Video wird selbstverständlich nach Erscheinen gepostet. 
       


    • Superwilly
      Hallo, hat jemand Infos wie ich einen Fuchs-Auspuff eingetragen bekommen kann?
       
      Danke vorab!
    • AVB
      Hallo zusammen.
      Ich bin gerade dabei mein Fahrwerk, Radlager, Antriebswellen usw. zu überholen. Das ist zwar alles nicht wirklich schlecht, aber immerhin 35 Jahre alt und ich will das 
      schön haben. Ich habe unter anderem auch das Lenkgetriebe zerlegt. Verschleiß ist eigentlich keiner sichtbar, sieht alles gut aus. Als ich das Auto gekauft habe, war eine 
      Manschette defekt, ich habe damals nur eine neue Manschette eingebaut und sonst nichts weiter gemacht.
      Nun die Frage: Was genau gehört da an Schmiermittel rein? Drin waren Reste von Fett und ein leichter Ölfilm. Im Manual steht Ölfüllung ca. 0,2l Agip Rotra 80W90.
      Da hier aber keinerlei Dichtringe Richtung Spurstangen / Manschetten drin sind, kann ich das nicht wirklich glauben. Irgendwann würde die Suppe dann wohl in den Manschetten 
      stehen und nicht mehr wirklich an der Zahnstange bzw. den Lagern....
      Kann mir da jemand etwas dazu sagen? Ob da nicht eher Fett rein gehört?
      Gruß Axel

×