Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
winni_328

Ferrari Racing Days 2019 Nürburgring

Empfohlene Beiträge

Luimex
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb Stocker85:

Das waren die Ferraris die am So. drin waren. 

CCAC9A77-0FD8-45A7-B6FB-4F2BDFE877E5.jpeg

Sehr traurig, aber absehbar......

 

Da kommen ja mehr Ferraris zum WWF .......... ;)

 

  • Gefällt mir 4
  • Haha 12
  • Wow 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Cortez
Geschrieben

Warum absehbar, Luimex ?

s-r-boom
Geschrieben

Schade, da war ja echt wenig los. Wir hatten es uns auch überlegt hinzufahren, aber 400 € ist halt echt ein Wort.

Luimex
Geschrieben
vor 10 Minuten schrieb Cortez:

Warum absehbar, Luimex ?

Für mich waren es 2 entscheidende Gründe nicht zu kommen

 

a) die Preispolitik

es kann nicht sein, dass mich der Samstag (für je 2 Personen) 1.159,- und der Sonntag 671,- kostet.

Plus Hotel, Benzin usw..........

&

b) dass mit dem eigenem Ferrari nicht auf der Rennstrecke gefahren werden konnte (war ja zB in Hockenheim noch möglich).

Ich fand das immer eine sehr schöne Gelegenheit mal ein paar Runden auf der Strecke zu drehen......

 

Ich habe ja wirklich die Ferrari Brille auf, aber das war es mir dann doch nicht Wert. Und wie ich jetzt sehe, geht es vielen Anderen genauso. Denn so leer war ein Ferrari Parkplatz bei Ferrari Racing Days ja wirklich noch nie!

Cortez
Geschrieben

Danke für die Antwort, Luimex! Essen, trinken, Parkplatz, Besuch Boxengasse, Testfahrt, dafür 400€ im Vergleich zu 20€ an der Tageskasse für normale Besucher, da war der Unterschied zu dünn. Ein paar Runden auf der Rennstrecke hätten es eher gerissen.  Hockenheim vor 2 Jahren hat da mehr geboten für Kleingeld, wenn ich mich richtig erinnere?!

Siggi53
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb Luimex:

Sehr traurig, aber absehbar......

 

Da kommen ja mehr Ferraris zum WWF .......... ;)

 

Die Veranstaltung ist auch günstiger.??

991
Geschrieben

Für die Teilnehmer. 

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
F40org
Geschrieben
vor 19 Minuten schrieb Siggi53:

Die Veranstaltung ist auch günstiger.??

Das ist der Wahnsinn mit Dir, Siggi. ? Du bist ja kein Schwabe, Du bist ein Schotte!!! :ichbindoof:

Roland V12
Geschrieben (bearbeitet)

Schon am Freitag habe ich bei den Jungs an der Zufahrt  erfahren das jeder Ferrari  mit normaler Tageskarte einfahren kann, das haben wir an den Tagen Fr-So gemacht. Somit kostet das Wochenende 70,-  mit Beifahrer im Vorverkauf. Leider stand  davon nichts im Netz. VIP ist somit persönliche Entscheidung 

bearbeitet von Roland V12
MichaelH
Geschrieben
vor 14 Minuten schrieb Roland V12:

habe ich bei den Jungs an der Zufahrt  erfahren das jeder Ferrari  mit normaler Tageskarte einfahren kann

Na dann ist ja alles beim alten! Prima.

jo.e
Geschrieben
vor 35 Minuten schrieb Roland V12:

Schon am Freitag habe ich bei den Jungs an der Zufahrt  erfahren das jeder Ferrari  mit normaler Tageskarte einfahren kann, das haben wir an den Tagen Fr-So gemacht. Somit kostet das Wochenende 70,-  mit Beifahrer im Vorverkauf. Leider stand  davon nichts im Netz. VIP ist somit persönliche Entscheidung 

Dann wurde aber schlecht kommuniziert. Abgesehen davon das ich keine Zeit hatte und mir es zu weit war, hätte ich auch keine 400 € für diese Gegenleistung bezahlt.

Roland V12
Geschrieben

.... unsere Gruppe mit 5 Ferrari auch nicht ... aber es ging ja anders?

F1 Bernd
Geschrieben

Da sieht man wieder, für wie doof Ferrari seine Owner hält. Ich finde das eine Frechheit von den einen 400,- zu nehmen und die an der Tageskasse im Ferrari parken um 20,-. Das Catering war.in Hockenheim unterirdisch und wird wohl diesmal auch nicht besser gewesen sein. Die werdens nie lernen! 

Gut daß ich keine Zeit hatte.

Lg Bernd

Siggi53
Geschrieben

Wir waren 2000 auf den Ferrari

racingdays auf dem Hockenheim Ring,

super Veranstaltung und Schumi

war auch noch mit dabei.

Der Preis war auch okay.?

Siggi53
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb F40org:

Das ist der Wahnsinn mit Dir, Siggi. ? Du bist ja kein Schwabe, Du bist ein Schotte!!! :ichbindoof:

@ Rolando,

Spar gerade auf das Nächste Wägelchen, da muss Mann schon

Prioritäten setzen.?

 

stelli
Geschrieben
vor 18 Stunden schrieb HCCH:

weiß jemand wann die FXX-K am Montag auf der Nordschleife fahren?

  

Drehen fleissig ihre Runden...mit Silencer.... :D

 

Foto ist von skier33 von Instagram...

IMG_4714.jpg

san remo
Geschrieben
vor 3 Stunden schrieb Cortez:

Danke für die Antwort, Luimex! Essen, trinken, Parkplatz, Besuch Boxengasse, Testfahrt, dafür 400€ im Vergleich zu 20€ an der Tageskasse für normale Besucher, da war der Unterschied zu dünn. Ein paar Runden auf der Rennstrecke hätten es eher gerissen.  Hockenheim vor 2 Jahren hat da mehr geboten für Kleingeld, wenn ich mich richtig erinnere?!

Da komm lieber wieder mit uns in den Taunus, an den Rhein und zur Mosel.

Vorfreudige Grüße

San Remo

 

stelli
Geschrieben
vor 3 Stunden schrieb Cortez:

Danke für die Antwort, Luimex! Essen, trinken, Parkplatz, Besuch Boxengasse, Testfahrt, dafür 400€ im Vergleich zu 20€ an der Tageskasse für normale Besucher, da war der Unterschied zu dünn. Ein paar Runden auf der Rennstrecke hätten es eher gerissen.  Hockenheim vor 2 Jahren hat da mehr geboten für Kleingeld, wenn ich mich richtig erinnere?!

Verstehe was du meinst. Aber keine Ahnung wie man das hätte organisieren sollen...aber bei der Clienti Dichte war das ehr deren Veranstaltung und man durfte mal dabei sein und diesen tollen Autos lauschen. Von den paar VIP Karten werden die Kosten ganz bestimmt nicht gedeckt worden sein....

Zahlst ja schon als pisseliger Club Challenge Teilnehmer 5k......

winni_328
Geschrieben (bearbeitet)

So hat das in etwa das letzte Mal am Nürburgring ausgesehen ...

Nichts von diesem Eindruck damals kam jetzt für mich mehr rüber.
Die Boxen zu als wollte man nichts mit den Besuchern zu tun haben.

Sehr schade eigentlich ...

122-2268_IMG.JPG

100_0019.JPG

bearbeitet von winni_328
daren
Geschrieben

Ich hatte 2  Hospitality Tickets für Samstag, das kostet zusammen ca. 1.200€ (hab ich aber nicht bezahlt ?) Der Preis steht für mich bei weitem in keinem Verhältnis zu dem, was dort geboten wird....

 

Ich kenne es aus Ende der 90er Jahre, dass jeder Ferrari frei reingelassen wurde. Essen und Trinken kann ich auch gern selbst bezahlten....

Cortez
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb san remo:

Da komm lieber wieder mit uns in den Taunus, an den Rhein und zur Mosel.

Vorfreudige Grüße

San Remo

 

Die Idee ist 1000x besser.........!?

HCCH
Geschrieben
vor 7 Stunden schrieb Luimex:

Für mich waren es 2 entscheidende Gründe nicht zu kommen

 

a) die Preispolitik

es kann nicht sein, dass mich der Samstag (für je 2 Personen) 1.159,- und der Sonntag 671,- kostet.

Plus Hotel, Benzin usw..........

&

b) dass mit dem eigenem Ferrari nicht auf der Rennstrecke gefahren werden konnte (war ja zB in Hockenheim noch möglich).

Ich fand das immer eine sehr schöne Gelegenheit mal ein paar Runden auf der Strecke zu drehen......

 

Ich habe ja wirklich die Ferrari Brille auf, aber das war es mir dann doch nicht Wert. Und wie ich jetzt sehe, geht es vielen Anderen genauso. Denn so leer war ein Ferrari Parkplatz bei Ferrari Racing Days ja wirklich noch nie!

da bin ich ja heilfroh, dass ich nicht der einzige war, der das so gesehen hat. Mit ein paar Runden auf der Strecke hätte ich sicherlich das Ticket gebucht. So aber nicht. Ich bin nur mit dem Ferrari hin und habe das 25 € Nürburgring Ticket gekauft.

Die Probefahrten mit dem 812 sollen auch wenig spektakulär gewesen sein, eher Kaffeefahrten.....   

netburner
Geschrieben

Also Samstag war schon echt ein Riesenunterschied zu vor drei Jahren in Hockenheim. Ich hatte erst auch gedacht, dass die Autos, die einen "Passione Ferrari" Aufkleber auf die Türen bekommen hatten, je nach Farbe mittags ihre Runden drehen würden, aber das waren letztlich nur Unterteilungen in zwei oder drei Gruppen für Demo-Parade-Runden hinter einem Fotografen... Als normaler Zuschauer hatte man keine Chancen in die Boxengaragen zu kommen (außer man war wie ich früh da und dreist :D ), aber für den kleinen Bonus da reinzukommen hätte ich keine 380,- € on top bezahlt.

Und dann der Ferrari-Parkplatz... Highlights? OK, ein paar 488 Pista und ein F12 aus der 70 Anniversary Edition. Ansonsten aus dem Baujahreszeitraum vor 1990 im gesamten Fahrerlager mit viel Mühe 10 Autos. ZEHN, nicht weit über 30 wie in Hockenheim 2016... Wären die XX- und Challenge-Fahrer nicht mit ihren Autos dagewesen, wäre ansonsten auch kein weiteres Highlight da gewesen, so waren drei F12tdf, ein 599 GTO, ein LaFerrari Coupé und ein LaFerrari Aperta (OK, letzterer war kein XX Clienti) vor Ort. Das sah bei früheren FRDs schon viel viel besser aus... kein F40, kein F50, kein Enzo, von Klassikern aus dem Bereich 250, 275, 365 (ok, ein GTC/4) oder gar 288 mal ganz zu schweigen...

Für die 20,-€ plus Sprit, die ich investiert habe, war es ein schöner Samstag. Wenn ich aber innerlich vergleiche (und das passiert nunmal zwangsläufig, wenn man schon auf anderen Events war), dann hätte ich genausogut den Live Stream aus Goodwood am heimischen Tablet gucken können und dabei die nackten Füße in die Wiese gehalten.

Masteryoda
Geschrieben

Nachdem klar war, dass man nicht mit dem Auto auf die Strecke darf, war das für mich durch...

Ging offensichtlich nicht nur mir so?

caval lino
Geschrieben

?? 400 € ?? Und ich dacht dass ich bei mein 25 € eintriett übers Ohr gehauen würde..??

 

 

  • Haha 4
  • Verwirrt 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Moin!
       
      Dieses Wochenende waere ja eigentlich, aber...
       
      ABER.. der 24h Veranstalter macht waehrend der Zeit des eigentlich geplanten Rennens einen "Live"stream mit
      den Highlights des 24h Rennen seit 2001! Zumindest hier im Norden soll es eh vorrangig Regen schuetten, daher:
       
      Zeitplan (heute 14:30 geht es los):
      https://www.24h-rennen.de/streaming-am-himmelfahrtswochenende-der-sendeplan-steht-fest/
       
      2007 mit dem Hoellennebeln (und den "Eifelkriegern") und 2016er Hageldrama sind schonmal fix eingeplant!
       
      👍
    • Hallo in die Runde,
      wer weiß, ob die Sportwagenwoche in Velden 2020 wegen der Corona Histerie stattfindet oder nicht??
      Gruß Bernd
    • Normalerweise startet mein Saisonbeginn bei frühlingshaften Temperaturen.
      Dies sollte sich dieses Jahr aber ändern.
      Ich bin von McLaren recht begeistert und ein Freund empfahl mir den EuropeanSpeedClub.
      Dieser bietet unterschiedliche Programme mit Porsche und McLaren an.
       
      Letzte Woche war es dann endlich so weit und es ging nach Lappland. Ich hatte mich für das 3 Tage Programm Magic of McLaren entschieden.
      Unsere Gruppe war extrem klein und wir waren zu viert mit 2 Autos. Normalerweise sind die Gruppen grösser aber wir hatten Glück.
       
      Zu Verfügung standen uns 2 540C, ein McLaren GT und ein 600LT Spider.
      Unser Instruktor ist Rennfahrer und ich habe während der 3 Tage viel gelernt und es hat unheimlich Spass gemacht. 
       
      Bei der Veranstaltung geht es ums fahren und jede Menge Spass haben. Wir sind wirklich extrem viel gefahren. Es gibt die unterschiedlichsten Strecken auf dem Eissee, unteranderem auch der Monaco Grand Prix Kurs. 
       
      Mein Favorit war der 600LT Spider. Dieser ist emotional und fahrtechnisch grandios. 
       
      Die Veranstaltung war wirklich top organisiert und werde ich so schnell nicht vergessen. ✌️
       
       











    • Hallo Zusammen
       
      Dachte eine Gruppe zu eröffnen wo es nur um den kommenden GT Black Series geht.. ich selber habe zu 95% einen Slot, der Hype um das Auto ist wahnsinnig, hab sowas noch nie erlebt, erhoffe mir hier Kameraden zu finden die auch solch ein Glück haben einen zu ergattern oder einfach gerne drüber diskutieren ..
       
      Meine Daten sind:
      - Knapp 720ps
      - wird den nürburgring rekord holen
      - 95% Aussehen vom GT3
      - Aktiver Rear Spoiler wie beim "Project" ONE
      - LaFerrari Style Quad pipes
       
      LET'S ROCK ! ?
       



    • Das Frühlingsfest 2020 bei D&M findest statt am:
       
      Samstag + Sonntag, 25. + 26. April, jeweils von 10- 17 Uhr. 
       
      Wer fährt hin...?

×
×
  • Neu erstellen...