Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Linus69

Lenkrad auswechseln beim 996

Empfohlene Beiträge

Linus69
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Ist es möglich das normale Lenkrad vom 996, Bj 2002, gegen ein Multifunktionslenkrad (Original) zu tauschen? 

bearbeitet von Linus69
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Max A8
Geschrieben

Moin,

 

da es den 996 nie mit einem Multifunktionslenkrad gab, müsste man wohl auf eines aus dem Modell 997 zurückgreifen. Möchtest Du das? Mal ganz abgesehen davon, dass ich von solch optischen "Zerstückelungen" nicht viel halte, wird es wohl auch technisch nicht so leicht sein, das umzusetzen. Der 996 wird wohl kaum den passenden Kabelbaum dafür haben, der muss also getauscht werden etc. pp.. Halte ich in Relation zum Nutzen für zu viel (sicher auch finanziellen) Aufwand... ;) 

 

Grüße

Max

Linus69
Geschrieben

Ja, denke auch das es leider zu viel Aufwand und Kosten sind.

 

matelko
Geschrieben

Das wird nicht funktionieren, zumindest, wenn Du ein originales Porsche-Multifunktionslenkrad verbauen möchtest. Diese Lenkräder (ab Modelltyp 997) benötigen eine CAN-Busanbindung. Beim Modelltyp 996 gab bzw. gibt es für das Lenkrad mit seinen (wenigen) Funktionen jedoch noch keine CAN-Busarchitektur.

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Kann mir jemand sagen, ob es eine Möglichkeit gibt, dieses wieder aufzufrischen, sodass es wieder schön samtig wird?
      LG
      Wayne Schlegel
    • Hallo Zusammen,
       
      ich habe einen 458 Spider mit LEDS-Lenkrad in Carbon. Die Abdeckung über dem Drehzahlmesser ist mit irgendeinem Lack beschichtet der einem Softlack ähnelt. Auf dem befinden sich ein paar Kratzer die mich ein bisserl stören. Wie die da hingekommen sind weiß ich nicht, aber die Beschichtung scheint ziemlich empfindlich zu sein. 
      Hat jemand eine Idee wie man das wirtschaftlich sinnvoll ausbessern kann? Ich bin um jede Hilfe dankbar. 
       
      Ich denke den matten Lack hat Ferrari drauf gemacht damit sich das Cockpit in der Windschutzscheibe nicht spiegelt wenn das ganze aus Carbon wäre. 
       
      SG
      gary
    • Kann mir jemand sagen, um welches Lenkrad es sich hier handelt und ob es evtl. ein Gutachten von MOMO dafür gibt. 
       
      Grazie Mille!

    • Hallo,
      Habe in meinem Gallardo das Lenkrad mit Schwarz hinterlegten Logo.
      Möchte nun das Lamborghini Wappen haben.
      Habt ihr eine Idee, wie man das eventuell umbauen könnte ohne das Lenkrad bzw. Den Airbag tauschen zu müssen?
       
    • guten abend ,
      frage an die 996 fraktion hier bei CD !
       
      ein 911 GT 3 Aero also kein echter GT 3 sondern ein 996 mit dem spoilerpaket,innenaussattung und dem "normalen "  3,4 liter motor mit 300ps.
       
      hat der den üblichen preis wie eben ein 996 von der stange oder hebt das aero-paket den preis deutlich an , auch wenn dieser ab werk bereits so ausgeliefert wurde???
       
      wäre dankbar für tips u. hinweise zu diesem thema.
       
      gruss

×
×
  • Neu erstellen...