Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
F40org

Gestohlen - Porsche 964 und 993

Empfohlene Beiträge

F40org
Geschrieben

GESTOHLEN!!! STOLEN!!! GESTOHLEN!!! STOLEN!!!

 

Im Zeitraum zwischen 22. Juli und 6. August 2018 wurden aus einer Sammler-Garage in Böblingen nachfolgende Fahrzeuge gestohlen.

 

Bitte bei verdächtigen Angeboten sofort die Polizei verständigen!!!

 

Porsche 911 964 3.6 Turbo

Silber/Matador rot

175.000 km

VIN WP0AC2961RS480260

 

anhang1.jpg

anhang4.jpg

 


Porsche 911 993 2S 

schwarz/schwarz

92.000 km

VIN WP0ZZZ99ZVS311728.

 

anhang2.jpg

anhang3.jpg

 

  • Gefällt mir 1
  • Traurig 2
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hallo zusammen,
       
      mir wurde am Wochenende die Rückfahrkamera von meinem California T geklaut. Sie wurde ganz „sauber“ abmontiert während der Wagen geparkt war (Siehe Foto)
       
      Jetzt meine große Frage an euch: 
      Wo bekomme ich so eine Kamera als Ersatzteil her? Der freundliche will mir da die gesamte Kennzeichenbeleuchtungseinheit austauschen, was ich nicht nicht so ganz einsehe, da nur die Kamera fehlt. 
       
      Wird bei einem anderen Modell die selbe Kamera verbaut? Zb California, 458 etc.?
       
      Besten dank für eure Hilfe! 
      Kali T
       

    • Liebe Porsche Fans
       
      Bei einzelnen 993 Turbos ist eine Dachantenne zu sehen. War das optional? Gibt es hier eine kürzere Variante die raufgeschraubt werden kann - habe im Porsche Originalzubehör nichts gefunden!?
       
      Danke und Gruss
    • guten abend in die runde der porsche 993 kenner hier im forum !
       
      hat hier jemend erfahringen mit japanimporten bei 993 coupes?
       
      ist der historie/km-stand zu trauen wenn plausibel und nachvollziehbar?
      mir ist bekannt das japan aus vielen inseln besteht,dort tempolimits vorherrschen und gerade solche sportwagen sich oft die beine(reifen) in den bauch stehen das sie selten gefahren werden und oft nur auf kurzstrecke.
      kann da ggf. japaniche botschaft,porsche japan mit infos weiterhelfen?
       
      wäre für tips dankbar.
       
      gruss
    • Habe die Sitzschienen meines 993 "ein Loch" nach hinten versetzt, die waren in der Mittelstellung. Das reicht mir als Beinfreiheit leider immer noch nicht. Hat jemand Erfahrungen, ob man die Schiene noch eins weiter nach hinten versetzen kann? Dann wäre die Schiene am Chassis allerdings hinten nur noch mit einer statt mit zwei Schrauben fixiert, also vorne eine und hinten eine! Das dann freie Loch würde ich auf eine passende mobile Querstrebe/Bodenplatte verschrauben.
       
      Alternativ stellt sich die Frage, ob man den Endpunkt auf der Schiene nach hinten verschieben kann. Um eine Hebelwirkung weitestgehend zu vermeiden, müsste ich auch hier eine passende Bodenplatte anfertigen.
       
      Oder hat jemand einen anderen Ansatz?
    • Meine Porsche 964 3,6 ltr. Bj. 1991 läuft total unrund und geht beim anfahren manchmal aus. Außerdem qualmt er beim Gasgeben. Es kommen dann teilweise schwarze Rauchwolken. Der Motor hat jetzt 210.000 km gelaufen und war letztes Frühjahr noch in Inspektion.

×
×
  • Neu erstellen...