Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
krismik

Scuderia Endschalldämpfer Rohre lose normal?

Empfohlene Beiträge

krismik
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Hallo,

 

ich komme von ver 328er Abteilung nun hier her, vielleicht kann mir jemand helfen.

Habe einen 430 Scuderia gekauft. Nun ist mir aufgefallen, dass man den kompletten Endschalldämpfer

einige Millimeter nach rechts nach links und zurück verschieben kann. Also die 4 Rohre rutschen in der Seitenwand des 

Endschalldämpfers hin und her.

Ist das normal? Ich vermute evtl. wegen der erheblichen Wärmeausdehnung.

Ansonsten könnte ich noch an den Händler heran treten.

 

Beste Grüße

 

Christian

bearbeitet von krismik
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Stocker85
Geschrieben

Wenn ich das richtig verstehen dann ist das normal. 

Es kann auch sein das so weises Pulver raus rieselt. Also zumindest beim 430 ob es beim Scuderia das selbe ist bin ich mir nicht sicher. 

Thorsten0815
Geschrieben

Das weise Pulver wurde mir mal als "ausgebrannt" erklärt und der Topf gewechselt. Auch hier waren Rohre lose.

Allerdings war es ein normaler F430. Ich würde den Händler mal kontaktieren. 

Bevor der TÜV....... :D 

  • Haha 1
krismik
Geschrieben (bearbeitet)

Im amerikanischen Forum hab ich nun gelesen, das das wohl konstruktiv so gewollt ist.

Weisses Pulver rieselt nicht heraus.

bearbeitet von krismik
jo.e
Geschrieben

Weißes Pulver zeugt nicht von Qualität, ist aber erst einmal egal. Scuderia und 430 haben ja quasi den gleichen Topf. Die Frage ist was du unter ein paar Millimeter verstehst!? Ist ja ziemlich starr verschraubt. 

Irix
Geschrieben
vor 49 Minuten schrieb jo.e:

Weißes Pulver zeugt nicht von Qualität

Willkommen in der Welt von Ferrari.

 

Sieht aus wie Gips und ist die Isolierierung innerhalb des Schalldaempfers beim 360/430 und wenn der Topf von innen weggegammelt ist dann broesst es dadrin herum und tritt aus.

 

Gruss

Joerg

  • Gefällt mir 2
jo.e
Geschrieben

Ich hab ja jetzt nicht mehr den originalen Auspuff drin.. hast aber Recht. 

Irix
Geschrieben

Cristian,

evtl. solltest du mal sagen ob du eine Standard AGA oder was anderen drin hast und dann warten wir mal auf einen welcher auch einen Scud 430 hat. Normaler F430 ist etwas anders und da Hilft rumraten nichts.

 

Gruss

Joerg

jo.e
Geschrieben

Der Topf selber ist quasi gleich... die Endrohre sind anders...

Dany430
Geschrieben (bearbeitet)

Der Endtopf an sich ist beim Scuderia identisch mit dem normalen F430 und ja, ich kenne das Spiel auch, es sind ca. 2-4 mm welche man den Topf hin und her schieben kann, dass Spiel ist an der markierten Stelle..... Die Ein-/Auslassrohre sind nicht fest zum Topf.

 

 

430.PNG

bearbeitet von Dany430
  • Gefällt mir 1
Stocker85
Geschrieben (bearbeitet)

Genau das war bei meinem auch. Ob es das Spiel von Werk aus gibt kann ich nicht sagen. Es kann auch sein das sich das mit der Zeit löst. Auf jeden Fall ist es bei einem Bekannten an seinem 430 auch aufgetreten.  

bearbeitet von Stocker85
Thorsten0815
Geschrieben

Und das weisse Pulver versaut den Motor immer wieder. 

Dany430
Geschrieben

(OT: Pos. 10 ist überflüssig)

  • Haha 1
Luimex
Geschrieben

Ich habe 2 Scuderias hier.

 

1x lose

1x fest

 

und jetzt?

  • Wow 1
Dany430
Geschrieben

@Luimex wackel mal richtig daran geht dann schon lose........

  • Haha 4
Irix
Geschrieben
vor 3 Stunden schrieb Luimex:

1x fest

 

und jetzt?

Mehr fahren! B)

 

SCNR,

Joerg

  • Haha 3
Alaska
Geschrieben

Die Rohre sind nur dicht eingesteckt.

Milumalu
Geschrieben

Aifgrund dieses Freds weiss ich jetzt woher das weisse Gezeugs im

Motorraum und das weisse Puder seitlich  am Auspufftopf kommt 😳.

 

Ist da Ersatz angezeigt oder kann man das belassen?

 

 

 

 

  • Haha 1
krismik
Geschrieben

Danke für die Antworten!

Ich habe die Standard Abgas Anlage drauf.

Das Spiel ist bei mir an der von Danny430 beschriebenen Stelle.

Der Endschalldämpfer selbst ist übrigens nicht festgeschraubt, sondern nur die Rohre.

 

  • Gefällt mir 1
Dany430
Geschrieben

So ist es, hätte damals überlegt die den Endtopf an den Rohren mit Schweißpunkten zu befestigen, aber denke das muss einfach so sein. 

 

Versucht mal den Auspuff zu bewegen wenn die Kiste richtig heiß ist......

jo.e
Geschrieben

@krismik 

Was soll das heißen der Endschalldämpfer ist nicht fest geschraubt? Der ist doch ganz normal am Bügel befestigt!?

 

@Milumalu

Kannst belassen, aber schön ist das nicht. Man kann aber auch einen besseren Sound ins Auto holen und die serienmäßge "Qualitätsarbeit" raus schmeißen. :D

  • Gefällt mir 1
Milumalu
Geschrieben (bearbeitet)

@jo.e

 

Hab deinen Umbau Thread gelesen und mich auf der Capristo Page versucht schlau zu machen.

 

Mir gehts vor allem auch um

das Vorbeugen gegenüber dem Krümmerproblem. 

 

Was mich aber etwas stört ist die Aussage von Capristo, dass die Motorlampe aufleuchten kann mit ihrer Anlage bzw den Kats...😳

bearbeitet von Milumalu
-
jo.e
Geschrieben

@Milumalu

Hast PN :ph34r:

  • Gefällt mir 1
Irix
Geschrieben
vor 9 Minuten schrieb jo.e:

@krismik 

Was soll das heißen der Endschalldämpfer ist nicht fest geschraubt? Der ist doch ganz normal am Bügel befestigt!?

Strenggenommen ist es nicht so... und auch beim F430/360CS nicht. Der Buegel, mit seinen Winkelanschluessen, greift da an die Verrohrung an. Wenn @Dany430 und andere Sagen das nach den Boegen keine direkte feste Verbindung mit dem Schalldaempfer besteht und man den Horizontal etws hin- und herschieben kann.

Das dies aber so richtig gewollt sein soll vermag ich ich mir nicht vorzustellen. Muesste es nicht auch undicht sein?

 

430scud_018.jpg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • GTRS1963
      Hallo liebes Forum,
       
      ich bin eigentlich ein treuer Porsche Fahrer und habe keine Erfahrung mit Ferraris. Allerdings war es schon immer, wie wahrscheinlich bei vielen, ein Kindheitstraum einen Ferrari zu besitzen. Nun da ich in der Lage bin mir diesen Traum zu erfüllen, wollte ich dem auch nachgehen. Ich liebäugle schon immer den oben genannten V8 Sauger Modellen. Ich interessiere mich jeweils für die Performance Varianten, da mir Luxus bzw. Komfort nicht wirklich wichtig ist. So nun dazu was ich mit dem Auto vorhabe:
      Das Auto ist nicht als Garagenstaubfänger angedacht, sondern soll auch gefahren werden (werde auch kaum um den ein oder anderen Rennstrecken Besuch rumkommen^^). Ich würde das Auto allerdings auch als eine Art Wertanlage sehen, an welcher mein Sohn und ich uns erfreuen können, deshalb sollte der Wert in den nächsten 5-10 Jahren am besten steigend sein (Ich weiß, dass man sowas nie zu 100% voraussagen kann aber ich denke wenn man richtig in der Materie steckt kann man evtl. Tendenzen erahnen). Spaß. Spaß ist ein riesen Faktor welcher in die Kaufentscheidung einfließen soll. Dabei geht es mir nicht nur um die reine Performance, da ich sowieso nicht die fahrerischen Fähigkeiten besitze diese auszureizen, sondern um die Emotionen.  
      Ich finde alle drei Autos auf ihre Art schön und sehe auch bei allen Vor- und Nachteile und am liebsten würd ich sie alle haben. Diese Option hab ich leider nicht, weshalb ich einfach mal fragen wollte, ob hier jemand Erfahrungen mit allen drei hat und mir evtl. die Entscheidung erleichtern könnte.
       
      LG Michael
       
      (falls ich den Thread in die falsche Kategorie gepostet habe tut mir das leid, ist mein erster Post hier:)
    • Köpi.s
      Hallo,
       
      ich fahre einem 430 Scuderia und hatte nun einen Unfall. 
      Es scheint so, das dieser Wagen vorher schon einmal ein Unfall hatte. 
      Hinter der Stoßstange sind rechts und links jeweils eine Strebe. Links ist diese Rot und Rechts ist diese Schwarz.
      Siehe Foto 
       
      Vielleicht kann jemand etwas dazu sagen, oder jemand kann helfen.
       
      Der Wagen steht zur Zeit in Gifhorn 
       
      Grüsse 
       
      Stefan 


    • elborot
      Mein F430 hat Scuderia Felgen drauf.
      In den COC Papieren sind nur die normalen Reifengrößen eingetragen. Der Scuderia hat vorne aber breite Reifen verbaut. Somit wird es bei der Zulassung in Deutschland voraussichtlich Probleme geben. Hat jemand ein Gutachten für die Scuderia Felgen auf einem 'normalen' F430 Spider?
    • stangmodus
      Hallo zusammen,
       
      Sehr nettes Forum habt ihr hier
      Ich hoffe irgendjemand in diesem Forum kann mir weiterhelfen. Ich bin nicht gerade ein Profi was Autotuning angeht. Ich habe schon mehrere Stunden im Internet verbracht, wurde aber nicht schlauer.
      Deshalb hab ich mich nun hier angemeldet.
      Ich fahre einen Ford Mustang 3.7l V6 (Jahrgang 2016)
      Für diesen habe ich Endschalldämpfer der Marke Roush Performance gekauft. Ich habe keine Unterlagen dazu möchte sie aber nicht mehr wegnehmen da er wirklich super klingt  
      In meinem Fahrzeugausweis steht natürlich ein X bei der Typengenehmigung.
      Weiss jemand wie ich dieses Problem am besten löse um legal unterwegs zu sein?
      Gibt es ein Ort wo man ein Beiblatt für Roush Performance bekommt?
      Oder ist eine Einzelabnahme die einzige Option? DTC-AG verlangt für die Geräuschemessung und Abgasgegendruckmessung zwischen 1100 und 1300 CHF. Da die Endschalldämpfer nur 600 CHF kosteten ist das recht viel. lol &könnte es sein, dass ich nicht durchkomme
      Für jede Hilfe bin ich dankbar. Höre auch gerne eure Meinungen an was ihr an meiner Stelle tun würdet.
       
      Gruss marv
    • Denis88
      Hallo Sportwagenfreunde meine Name ist Denis ich komme aus Gosheim in Bayern und bin neu hier im Forum. Ich selber besitze eine kleine aber feine KFZ-Firma die seit einigen Jahren selten Fahrzeuge restauriert (www.auto-wiedemann.com).
       
      Nun zu meinem Anliegen. Ich suche schon seit Monaten einen 430 Scuderia. Von einem bekannten der sehr viel mit Autos macht wurde mir ein Fahrzeug aus Dubai angeboten mit 17.000km, Gelb, Scheckheftgepflegt.
       
      Was haltet ihr allgemein von Autos aus Dubai? Natürlich gibt es da auch sehr gepflegte Wagen aber mein Gefühl sagt irgendwie was anderes.
       
      Ist es möglich mehr über das Fahrzeug herauszufinden über die VIN: ZFFKW64T990163985
       
      Würde mich sehr über eure Meinungen freuen. Danke

×