Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Berndbj60

Zahnräder für F 430 F1 Getriebe

Empfohlene Beiträge

Berndbj60
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen ,

ich bin auf der Suche nach Zahnrädern für mein Getriebe.

Der 3 Gang ist leider defekt und muss ausgetauscht werden.

Auf Anfrage beim Ferrarihändler ( Eberlein in Kassel ) gibt es diese  Zahnräder Einzel , kosten aber 1500 € netto.

Meine Frage ist nun , kann man diese künftiger bekommen? 

Wie heißt der Hersteller und wo finde ich den?

Hoffe es gibt hier jemand der mir helfen kann. 

Gruss Bernd

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
fridolin_pt
Geschrieben

Ich habe nur jemanden der Zahnräder herstellt, auch nach Muster.

Berndbj60
Geschrieben

Könnte mir schon helfen wenn der Preis stimmt .

kannst du mir mal die Kontaktdaten schicken?

gruss Bernd 

kkswiss
Geschrieben

Ich würde erst mal beim Kessel anfragen. Der macht alle Getriebereparaturen für die Schweiz und auch zum Teil für andere Länder.

Vielleicht hat der auch Ocassionsteile.

Ja, die sprechen auch Deutsch.;)

http://www.kessel.ch/de/index.php

 

  • Gefällt mir 5
Werdenn
Geschrieben

Hallo,

gibt es dazu eine Erklärung? Der 3. Gang und ein F1 Getriebe ist ja nicht so der Standard für ein defektes Getriebe oder übersehe ich da etwas ?

Danke für kurze Info

 

Werner

Berndbj60
Geschrieben

Der 3 Gang hat sich bemerkbar gemacht und beim Oel ablassen hing ein Zahn an der Oelablasschraube .

Also hab ich ein gebrauchtes Getriebe gekauft und dieses einbauen lassen .

Nun möchte ich das Original reparieren lassen . 

Bernd 

  • Gefällt mir 2
Stocker85
Geschrieben

Finde ich ein sehr interessanten Fred. Halt uns doch gerne auf dem laufenden BERND 

  • Gefällt mir 2
Dany430
Geschrieben

@Berndbj60 warum hast Du nicht gleich das Gebrauchte als Spender verwendet? 

 

bozza
Geschrieben
vor 11 Minuten schrieb Dany430:

@Berndbj60 warum hast Du nicht gleich das Gebrauchte als Spender verwendet? 

er wollte vermutlich nur schnell wieder auf die Straße ;-)
 

Hätte ich genau so gemacht. Doppelte Challenge. 1. freust dich übers gebrauchte Getriebe das tut was es soll. 2. kannst das alte sauber herrichten (und vielleicht noch was dabei lernen).
 

Bei einer Reparatur hätte er wohl gleich das 1,5T€ Teil nehmen müssen. Wenns eilt ist der Preis hoch ^^

 

@Berndbj60 Wie oben geschrieben, such dir einen Lohnfertiger der das Teil nach Muster herstellt. Bessere Qualität zum günstigen Preis. Kontakt habe ich leider keinen für dich. Halt uns doch auf dem Laufenden! ;-)

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Ulrico
      Das Getriebe meines Ferrari California T, Jg. 2014, rund 40'000 km, hat plötzlich angefangen viel Öl zu verlieren, sodass es ausgebaut und revidiert werden muss. Beschädigung von aussen oder unsachgemässe Handhabung des Fahrzeuges ausgeschlossen.
       
      Hat jemand von Euch etwas ähnliches erlebt? Habt Ihr den Schaden Ferrari gemeldet? Hat Ferrari bei der Behebung des Schadens Kulanz gezeigt?
       
      Vielen Dank für Euer Feedback
       
      Ulrico
    • Milumalu
      Möchte fragen was ihr für Erfahrungen mit 15 mm Distanzen auf dem 430 er habt.
       
      Nachdem ich 15 er Distanzen verbaut habe, höre ich beim Befahren von engen Kreiseln ein Geräusch. Denke von hinten rechts.Ist zwar kaum zu hören und an den Reifen kann ich nix feststellen,aber stört trotzdem.
       
      Kann mir anhand der Fahrzeughöhe nicht vorstellen das der Reifen am Radhaus streift. Zugelassen sind die 15 mm Novitec Distanzen ja auch.
       
      Gibts da etwas was man zusätzlich machen/beachten muss? 
       

       
       

       
       
    • D.Mach
      Hallo, ich habe ein Problem mit meinem f430 erst ging das Abblendlicht sporadisch nicht jetzt habe ich das Problem das e garnicht mehr angeht, 
      Sicherungen habe ich alle überprüft und die Relais schalten sich durch.......
      Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir helfen. 
       
      Gruß D.Mach 
    • giallo
      Hallo ich habe einen 308 GTB Bj September 78.Europaversion
      Für den suche ich eine möglichkeit das Getriebe länger zu übersetzen.
      Es gab bei der Fa König in München mal eine längere Übersetzung .
      Es waren die 3 Kaskadenzahnräder.
      Gibt es noch heute eine möglichkeit der längeren Übersetzung.
      Besten Dank für die Infos
      giallo
    • Köpi.s
      Hallo,
       
      ich fahre einem 430 Scuderia und hatte nun einen Unfall. 
      Es scheint so, das dieser Wagen vorher schon einmal ein Unfall hatte. 
      Hinter der Stoßstange sind rechts und links jeweils eine Strebe. Links ist diese Rot und Rechts ist diese Schwarz.
      Siehe Foto 
       
      Vielleicht kann jemand etwas dazu sagen, oder jemand kann helfen.
       
      Der Wagen steht zur Zeit in Gifhorn 
       
      Grüsse 
       
      Stefan 



×