Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Kauf Jaguar MK VII, kennt jemand dieses Auto in Berlin?


Dirk_B.

Empfohlene Beiträge

Schönen guten Tag,

 

mein Schwager hat Interesse an dem Auto unten. Da ich recht häufig in Berlin bin, hat er mich gebeten, doch mal einen ersten Blick darauf zu werfen. Aber vielleicht kennt ja jemand das Auto aus der Anzeige bei mobile. Die Bilder sind nicht wirklich aussagekräftig, scheinen Sie eher aus einem Prospekt für Herrenmode zu stammen.

Für Informationen wäre ich dankbar.

 

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=254175664&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=12400&makeModelVariant1.modelId=5&pageNumber=2&scopeId=C&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=ASCENDING&fnai=next&searchId=67cf7f56-d5d4-e1f9-6756-47060234de1f

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Wenn ich schon sowas lese: "kick down engine, orignal Schwarzlicht Amaturenbeleuchtung, original Conolly Leder in rot/braun. Dokumentierte Lackierung vor ca. 10 Jahren (Piano Lack, mehrlagig)", von den ganzen "Promianspielungen" abgesehen, dann kräuseln sich mir schon die Fußnägel.

 

Bei einem Anbieter, der den Verkauf für einen Freund managt (wie hier vermutlich auch), weil der Freund viel zu beschäftigt ist, wichtig, und keine Lust hat sich mit Knallchargen als Interessenten abzugeben, sowieso :D. Alternativ: Freund ist krank bzw. für den ist Internet was Neues. :D

 

TÜV neu heisst jedenfalls in Berlin nichts, es ist noch nicht einmal sicher, dass der Wagen dazu überhaupt vorgeführt wurde, geschweige denn auch inspiziert.

 

Vom Preis her, wenn ich die verhandelbaren 25 k€ der US-Anzeige nehme, ist der Wagen eine Baustelle bzw. Bastelbude. Wenn das OK ist, fein, nur dann müßte der Preis m.E. noch weiter runter.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Jarama:

orignal Schwarzlicht Amaturenbeleuchtung

Was die damals alles hatten... und einen CD Spieler gibts auch. :-o

Gruß,
Eno.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...und einen garantiert originalen, schwarzen Metallic-Lack!

Wenn ich schon die unpassende, schiefe, schmuddelige Gummimatte auf dem Fahrerfußboden sehe - und dann noch die "Nannen"-Familie, entweder er gehörte Henry Nannen, was mir unwahrscheinlich erscheint, oder irgend jemand mit dem Namen Nannen war mal Halter des Wagens, da war er aber schon ein oller Gebrauchtjaguar, denn er stammt aus England, sonst wäre er LHD.

Und überhaupt - einer der am wenigsten reizvollen Jaguare, aus meiner Sicht.

 

Abratende Grüße, Hugo.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Meinungen. Einige der Gedanken hatte ich ebenfalls.

Mit ein wenig Skepsis werde ich mir das Auto anschauen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann Deinen Schwager verstehen.

Ein schöner Wagen, der mir im Gegensatz zu Hugo gut gefällt.

 

Ja, Metalliclack ist nicht original, aber na und?

Ich hoffe, er ist technisch in Ordnung. Gruss, Thorsten

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...