Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Wilma

991.2 GT3 Touring Lieferstückzahlen

Empfohlene Beiträge

Wilma
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Liebe 11er Freunde,

kann es sein, dass der GT3 Touring in kleinen Produktionsstückzahlen aufgestockt wird?

Habe einen vom PZ angeboten bekommen und bin etwas erstaunt darüber.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
matelko
Geschrieben

Was heißt "aufgestockt"?

Zunächst einmal ist der Touring nur eine Ausstattungsvariante des GT3 und kein eigenständiges Modell. Zweitens gehören die GT-Modelle nach wie vor zu den Kleinstauflagen, die in erster Linie zu Homologationszwecken entwickelt und gebaut werden. Das bedeutet, die Komponenten, die hierbei zugeliefert (sowohl von interner als auch externer Quelle) und verbaut werden, werden im sog. Batch-Betrieb gefertigt, also chargenweise. Was wiederum zur Folge hat, daß auch das fertige Produkt (hier: GT3) immer nur chargenweise verfügbar ist und angeboten wird. Wenn also beim nahenden Ende einer Charge abzusehen ist, daß man mindestens die Stückzahl einer folgenden Charge verkaufen kann und die Fertigungskapazitäten es zulassen (weil z.B. noch kein Ersatzmodell oder "Lückenfüller" ansteht), dann kann man eine weitere Charge in Angriff nehmen. Dementsprechend kommt es einerseits zu unterschiedlichen Lieferfristen, je nach dem, ob man sein Auto am Anfang einer laufenden Charge bestellt hat oder erst am Ende. Und es kommt dazu, daß scheinbar "plötzlich" ab Werk wieder neue Fahrzeuge angeboten werden können. Das grundsätzliche Problem bei einer Chargenfertigung ist immer, daß man bei seinen Lieferanten nicht einfach mal eben ein paar mehr Teile in Auftrag geben kann, denn auch er muß seine Prozeßabläufe planen. Stückzahlplanung ist immer ein heikles Geschäft...

Wilma
Geschrieben

Danke, für die ausführliche Stellungnahme. 

Das ist mir schon klar, dass es eine Ausstattungsvariante ist.

Bei meinen Anfragen im Okt. und Nov. gab es diese Möglichkeit leider nicht.

Es ist ja toll, dass durch solche Situationen auch "wir normalos" einmal an ein

solches Fzg. kommen können. Egal, ob mit (PDK u Flügel) oder ohne, das muss jeder für sich

entscheiden. 

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo zusammen,
       
      hat jemand eine einigermaßen gesicherte Info wie viele 360 Spider als Handschalter gebaut wurden? Bekommt man auch raus wieviele in welcher Farbe?
       
      Laut Gohm sind es 47 weltweit. Weiß nur nicht ob generell oder in rot. Das halte ich aber für nahezu unmöglich. Beim F430 vielleicht, wobei selbst da halte ich es für eher unwahrscheinlich. 
       
      Viele Grüße 
    • Am letzten Samstag ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Noch nie hatte ich so etwas mega geiles erlebt. Danke Hanspeter.
      Für ein 458 Fan wie ich es bin einfach unbeschreiblich 👍🏎🇮🇹
    • Seit kurzem ist eine Rückleuchte bei meinem 991.2 turbo lose. Sie ist bekanntlich mit Schrauben befestigt, an die man beim Turbo aber nur nach Demontage des Heckflügels kommt. Ich habe mir einige You-Tube-Videos dazu angesehehn, aber keines gefunden, das den Ausbau von Anfang bis Ende zeigt. Es gibt eines, das den Ausbau des unteren Teils zeigt, nachdem der obere Teil bereits entfernt wurde. Das sieht mittelschwierig aber machbar aus.
       
      Hat das jemand schon einmal gemacht und wenn ja, was gibt es zu beachten? Bin für jeden Tipp dankbar, wobei natürlich eine bebilderte Anleitung am besten wäre.
       
      Grüße
    • Der neue 911 GT3 (2020) wird wohl auf ein Turbomotor umgestellt.
       
       



    • Nachdem ich jetzt 35000km in ca einem Jahr den Cayenne fuhr.....hatte ich mich dazu entschlossen den wegzugeben.....ich kann nichts sagen der geht wie die Sau und er macht auch Spass aber ich bin irgenwie kein SUV Fahrer...den ganzen Platz brauchte ich nie... und naja ich weis ned ist irgendwie nicht meins!
       
      Ich hatte jetzt auch schon wirklich ne ganze Zeit gesucht nach einem passenden GT3 und bin nun auch tatsächlich fündig geworden..... seid letzten Freitag habe ich den nun und ich muss sagen, ich bin mehr als zufrieden!!
      Bilder werde ich aber erst posten sobald er Entfoliert ist und nach meinem Geschmack etwas Aufgehübscht wurde..... der Porsche Schriftzug hinten fehlt und das Gt3, habe ich aber schon bestellt, dann kommen noch ein paar kleine Details wie Porscheschriftzug an der Tür an der Frontscheibe und auf den Heckspoiler!
       
      Nach einem 996 4s und dem Cayenne Turbo ist dies nun mein dritter Porsche den ich  habe und ich muss sagen der Wagen ist schon echt Mega!

×
×
  • Neu erstellen...