Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Diablo Motorgewicht


guepe

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo Guepe,

der Hintergrund ist wohl, dass du den Motor mit einem Kran anheben willst. Mit den normalen Motorkränchen wie auch meinem wäre ich da vorsichtig. Du brauchst die ausgefahrene Stellung und da sind oft nur 500 kg erlaubt bei einer Nennlast Kran 2 to.

Gruß

Paul

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein, ein Freund richtet sich seine Werkstatt ein und will sich eine elektrische Seilwinde an die Decke montieren.

Mich selber würde aber auch interessieren wie schwer der Motor ist.

 

Gruß

Guepe

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info.

Das ist aber eine sehr ungenaue Aussage.

Und da gehts um den Motorkran und nicht Seilwinde.

Glaube das eine Seilwinde die nur nach oben heraus weniger Max. Last benötigt.

 

Gruß

Guepe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den Unterschied verstehe ich nicht? Kran und Winde müssen die gleiche Last heben? Beim Kran wird zu keiner Zeit schräg gezogen.

 

Geheimcodes sind mühsam. Die Rede ist offenbar von Hussein Almadly, welcher mit dem Nick madlyhs unterwegs ist und einen Motorausbau auf Lamborghini-talk beschrieben hat.

 

Ich bin mir einigermaßen sicher, dass eine komplette Motor- und Getriebeeinheit 500 kg wohl nicht überschreiten wird. Wenn der Kauf einer Winde ansteht, würde ich diese ohnehin überdimensionieren wollen. Mit 600 kg oder noch besser 800 kg bist Du auf der sicheren Seite. Wenn Du auch noch einen Peterbilt hast, würden 600 kg natürlich nicht ausreichen. ;)

 

Vorsicht bei den Spezifikationen. Was Du brauchst ist Hubkraft. Es wird auch mitunter Zugkraft angegeben, und die ist typischerweise höher angegeben als die erreichbare Hubkraft. Warum weiss ich nicht. Hat vermutlich etwas mit Sicherheitsreserven zu tun.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Jarama:

Ich bin mir einigermaßen sicher, dass eine komplette Motor- und Getriebeeinheit 500 kg wohl nicht überschreiten wird.

 

yub ....   komplett ca. 450kg,  je nach Anbauteilen des Motors 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, da hast du Recht.

Natürlich wird immer gerade nach oben gezogen.

Dachte wohl schon ans Abendessen.;)

Gebe es dann so weiter.

Hätte das Gewicht von den Riesenmotor mit Getriebe aber höher eingeschätzt.

 

Gruß

Guepe

vor 1 Minute schrieb me308:

 

yub ....   komplett ca. 450kg,  je nach Anbauteilen des Motors 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

Ist das sicher mit 450kg?

Woher ist die info?

 

Gruß

Guepe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich kenne die Preise.. nicht. Aber kann man da nicht einfach eine starke Winde nehmen z.B. 1 to. Wenn der Freund eh alles mögliche heben will.

"Geheimcodes sind mühsam. Die Rede ist offenbar von Hussein Almadly"

Unter seinem Namen findest nur nur ganz wenig v.a. die Zusammenfassung in lamboweb.com/Repairs_Section . Deshalb ist das suchen unter "madlyhs" hier besser, da du damit in seine eigentlichen Beiträge kommst.

Gruß

Paul

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...