Jump to content
Chris911

McLaren 570S Erfahrungen?

Empfohlene Beiträge

GT_MF5_026 CO   
GT_MF5_026
Geschrieben

 

vor 4 Stunden schrieb BMWUser5:

Z.B. wäre es für mich eher nachvollziehbarer, wenn man neben dem Mittelmotorsportwagen noch ein Heck- bzw. Frontmotor etc. daneben stellt. Naja muss ja jeder selber entscheiden.

Du kennst ja nur Teile meines Fuhrparks...

Die Heckmotoren sind allerdings mit dem 991.1 GT3 bei uns ausgestorben.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bibiturbo   
bibiturbo
Geschrieben

Einen 570 und einen 720 kombinieren? Das sind doch extrem ähnliche Autos, nur dass der 720 in jeder Kategorie überlegen ist - bist Du Dir da sicher, mit der Überlegung?

GT_MF5_026 CO   
GT_MF5_026
Geschrieben

Mit welcher Überlegung?

bibiturbo   
bibiturbo
Geschrieben

Ja, beide parallel zu fahren?

Chris911 CO   
Chris911
Geschrieben

Hallo @GT_MF5_026,

 

Glückwunsch zur 570S Entscheidung. Ich stelle jetzt nicht die Fragen wieso weshalb warum. Sinnlos :-)

 

Darf ich fragen welche Spec Du bestellt hast?

 

Mein 570er ist "leider" wieder weg. Da gab es Missverständnisse mit dem Verkäufer, deshalb suche ich jetzt wieder neu. Ich finde das Auto nämlich auch gigantisch!

 

Gruß
Chris

GT_MF5_026 CO   
GT_MF5_026
Geschrieben (bearbeitet)
vor 16 Stunden schrieb bibiturbo:

Einen 570 und einen 720 kombinieren? Das sind doch extrem ähnliche Autos, nur dass der 720 in jeder Kategorie überlegen ist - bist Du Dir da sicher, mit der Überlegung?

Natürlich bin ich mir sicher. Sonst hätte ich ihn nicht gekauft.

 

@chris 911 meine Konfiguration:

- 570s Coupé

- storm grey

- Carbon Package I (Rückspiegel und seitliche Lufteinlässe in Carbon)
- Carbon Package II (Leitflügel Frontsplitter, Türschweller und Diffusor in Carbon)
- Stealth Auspuffblenden

- Sport Abgasanlage (braucht es mM nicht)

- Gelbe Bremszangen

- Super-Leichtbaufelgen Stealth finish

- Luxury Package (Elektrische Sitze, elektrische Lenksäule, Bowers & Wilkins Audio System, Fussmatten McL, Soft close)

- Carbon Interior

- Nappa/Alcantara Schwarz mit gelben Nähten

- Gelbe Gurten
- Security Package (Volumetrischer Alarm, Fahrzeuglift, Parksensoren vo/hi und Rückfahrkamera, Car Cover)

 

Und so sieht das aus

E0D32F17-5136-4597-AC7F-E7EE5D3BEA6B.jpeg

541EE8FC-61C6-4C8B-9609-15745B20C408.jpeg

2BB1889D-2750-4714-8FA1-B86D7EDE5F22.jpeg

B627003D-7241-461A-B027-EE74EDC77A14.jpeg

647C68EC-5767-49D2-8A5C-2E0F1F33C409.jpeg

3C8F18CD-0A2C-46BA-AFA8-1382DB208693.jpeg

bearbeitet von GT_MF5_026
  • Gefällt mir 9
bibiturbo   
bibiturbo
Geschrieben

Interessant. Und wo würdest Du die Vorteile des 570 gegenüber dem 720 sehen, bzw. wo macht er Dir mehr Spaß beim fahren?

master_p   
master_p
Geschrieben

Das Design gefällt mir bei dem Auto hinten nicht. Aber die Spec von Deinem ist erste Sahne :-))! Wenn 570, dann genau so.

racer3000m CO   
racer3000m
Geschrieben

Gefällt mir extrem gut. Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!!!!!!

Chris911 CO   
Chris911
Geschrieben

Sehr sehr schönes Auto! Glückwunsch!

Einzig das Amaturenbrett noch in Alcanatara. Dann wäre es meine Spec :-)

 

Ich such einfach weiter...

PS: Ich finde den 570 viel schöner im Gegensatz zum 720er. Auch wenn der 720er Fahrleistungen hat, die unfassbar sind.

  • Gefällt mir 1
GT_MF5_026 CO   
GT_MF5_026
Geschrieben

@Chris911 Ich wollte ganz bewusst keine grossen Flächen in Alcantara. Deshalb ist das Armaturenbrett beledert. Auch beim 720s habe ich eine MSO-Spezifikation, weil in der von mir gewünschten Kombination in meinen Augen zu viel Alcantara enthalten ist.

 

@bibiturbo Wie ich schon schrieb: Den 570s kaufte ich, weil er mir gefällt. Und den 720s bestellte ich aus genau denselben Motiven. Da ich den 720s erst am 29. März 2018 abhole, kann ich heute keine fundierte Aussagen bezüglich Spassfaktor usw. machen. Für mich geht es auch gar nicht darum, welches Auto mir am meisten Spass macht. Das ist subjektiv und somit nicht zuletzt von der "Tagesform" abhängig. Ich mache keine Ranglisten für meinen Fuhrpark. Einzige Massgabe: Autos müssen auf meiner persönlichen Spassskala im oberen Drittel sein und mir gefallen. Gefallen sie mir nicht (mein Caterham ist hässlich), müssen sie entsprechend mehr Spass machen (was der Caterham erfüllt).

 

Vermutlich werde ich den 720s vornehmlich im Sommer und den 570s im Herbst/Winter (sofern die Strassen trocken und salzfrei sind) auf Winterreifen bewegen. Und sobald ich einmal mit beiden gleichzeitig auf dem Track war, entscheide ich, welcher diesbezüglich mein Favorit ist. Mit dem 720s habe ich kaum Vorteile, da ich dessen Leistungspotenzial ohnehin nicht nutzen kann (bei Licht betrachtet auch dasjenige des 570s nicht).

 

Wenn es schon eine Rangliste sein muss: Bei schönem, warmem Wetter auf einer Passstrasse (vorzugsweise Westseite Susten) oder in einem der Seitentäler im Tessin ist der Caterham punkto Fahrspass unübertroffen. Und das, obwohl er sowohl das schwächste wie auch das mit Abstand günstigste Auto in unserer Garage ist...

Ultimatum CO   
Ultimatum
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb Chris911:

Ich such einfach weiter...

bei der ail in grünwald steht einer in weiss

Chris911 CO   
Chris911
Geschrieben
vor 9 Minuten schrieb Ultimatum:

bei der ail in grünwald steht einer in weiss

Danke, hab ich gesehen, entspricht nicht meinen Vorstellungen.

AC/DC_Gallardo   
AC/DC_Gallardo
Geschrieben
vor 19 Stunden schrieb GT_MF5_026:

Natürlich bin ich mir sicher. Sonst hätte ich ihn nicht gekauft.

 

@chris 911 meine Konfiguration:

- 570s Coupé

- storm grey

- Carbon Package I (Rückspiegel und seitliche Lufteinlässe in Carbon)
- Carbon Package II (Leitflügel Frontsplitter, Türschweller und Diffusor in Carbon)
- Stealth Auspuffblenden

- Sport Abgasanlage (braucht es mM nicht)

- Gelbe Bremszangen

- Super-Leichtbaufelgen Stealth finish

- Luxury Package (Elektrische Sitze, elektrische Lenksäule, Bowers & Wilkins Audio System, Fussmatten McL, Soft close)

- Carbon Interior

- Nappa/Alcantara Schwarz mit gelben Nähten

- Gelbe Gurten
- Security Package (Volumetrischer Alarm, Fahrzeuglift, Parksensoren vo/hi und Rückfahrkamera, Car Cover)

 

Und so sieht das aus

 

 

 

 

 

 

Gratuliere! :-))! Ist der Wagen von Schmohl?

Da hab ich mal einen gesehen, der sah so ziemlich genau so aus :lol:

 

Gruss

 

R.

GT_MF5_026 CO   
GT_MF5_026
Geschrieben

Ja, er ist von Schmohl. Und ja, es ist gut möglich, dass du ihn dort gesehen hast. Ich habe ihn nicht neu, sondern mit 3000 km gekauft (EZ 4.2017).

GT_MF5_026 CO   
GT_MF5_026
Geschrieben

Ein paar Bilder von IDIADA, dem Testgelände bei Barcelona, wo wir alle 570-Varianten ausgiebig durchtesten konnten..

IDIADA 1.jpg

IDIADA 2.jpg

IDIADA 3.jpg

IDIADA 4.jpg

IDIADA 8.jpg

IDIADA 9.jpg

IDIADA 10.jpg

IDIADA 11.jpg

IDIADA 13.jpg

IDIADA 14.jpg

  • Gefällt mir 1
Chris911 CO   
Chris911
Geschrieben

Wie kommt man eigentlich zu der Ehre?

GT_MF5_026 CO   
GT_MF5_026
Geschrieben (bearbeitet)

@Chris911 sprich mit dem McLaren-Händler deines Vertrauens.

bearbeitet von GT_MF5_026
  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • pbochsler
      hallo zusammen
       
      ich bin sehr interessiert an einem 650s spider. wie sind da die erfahrungen mit dem auto? halbarkeit kosten usw?
      ich kenne mich mehr mit gt3 rs 991 und gt3 997 mk1 aus da habe ich noch nie was gehabt keine probleme nichts auch auf der rennstrecke.
       
      beste grüsse
      philipp
    • Stocker85
      Hallo zusammen hat jemand Erfahrung mit Exklusiv Fahrzeuge Bodensee? 
      Der hat gerade einen wunderschönen 458 in seinem Angebot. 
      Er sagt Ferrari Vorführfahrzeug aus diesem Grund so viel Carbon und er importiert die Fahrzeuge aus der Schweiz. 
      Kennt such jemand mit Vorführfahrzeugen von Ferrari aus? 
       
      Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:
      https://m.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=262250519&utm_source=com.apple.UIKit.activity.CopyToPasteboard&utm_medium=ios
      Ferrari 458 Italia |Ferrari Einzelstück|Racing Seats|19%
      Erstzulassung: 08/2010
      Kilometer: 42.780 km
      Kraftstoffart: Benzin
      Preis: 169.900 €
    • Dany430
      Seit nun mehreren Wochen suche ich ein Alltagsfahrzeug und komme immer wieder auf den Tesla, die alternative wäre ein S63 AMG ab Baujahr 2015. Ich bin unschlüssig aber denke, dass ich wohl beim Tesla hängen bleibe. Es muss zwingend die 772 PS Variante sein, was ist der Unterschied v. P85 und P90 bei selbigem Antrieb - die Akkukapazität?
       
      Ich fände es super wenn hier mal einer seine Langzeiterfahrung posten könnte, bsp. wie lange die volle Leistung zur Verfügung steht etc.
      Ich fahre max. 150 Km am Tag, daher passt der Tesla in Sachen Reichweite gut ins Bild. 

      Vorab vielen Dank.....
       
      Dany
    • Cayenne-Pfeffer
      ich fahre momentan den Ami-diesel (239 PS ) als Werksleasing, das aber in 2 Monaten endet.. und ich kann den nicht übernehmen, weil er schon vorreserviert ist.
      Da mich Fahrkomfort und Zuverlässigkeit  schon überzeugt haben (35 tkm in 9 monaten ohne nennenswerte Probleme), habe ich mich entschlossen,  nach Leasingabschluss einen zu kaufen.... welche Motorisierung wäre da besser: die Amiversion mit 239 PS oder doch lieber die 262 PS der europäischen Version?
      Danke für Meinungen und Tipps....
    • Steve71
      Hallo Ferrari-Freunde
       
      Da ich neu in diesem Forum bin, möchte mich kurz vorstellen:
      Ich bin Steve und liebe Ferraris, aber eher die älteren Modelle. 308, 328, 348 GTB, Ferrari Testarossa und 512 TR hatte ich alle schon mal in meinem Besitz. 
       
      Letztes Jahr habe ich mir trotzdem einen 458 Italia gekauft.
      Glücklich wurde ich mit diesem Auto leider nicht. Die Leistung war schon sehr beachtlich, aber so richtig warm wurde ich damit nicht.
       
      Ein Beispiel:
      Beim 458 Italia wurden die seitlichen Spiegel ja an der Türe verbaut und das alleine hat mir schon damals nicht gefallen.
      Gemäss meinem Ferrari-Händler angeblich wegen einem EU-Gesetz notwendig!
       
      Beim F430 waren sie an der richtigen Stelle verschraubt.
       
      Vor kurzem habe ich nun meinem 458 an einen Freund verkauft und suche mir nun einen F430 mit sehr wenig Laufleistung. 
      Am liebsten einen Neuwagen!!
       
      Nun bin ich aber über die folgende Anzeige gestolpert:
      https://www.tutti.ch/de/vi/tessin/fahrzeuge/autos/ferrari-f430/20128587
       
      Ein F430 mit 3`500km Laufleistung!
       
      Oh Mann, genau das was ich suche!!
      Nun habe ich aber gesehen, dass das Fahrzeug Jahrgang 2007 ist und damit zur ersten Serie gehört......;-)
      Gemäss Bilder hat das Auto eine Stahlbremse, dafür aber die richtigen Sitze.
       
      Preis: CHF 120`000.-. Da geht bestimmt noch etwas!
       
      Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn ich ein paar gute Feedbacks von Euch bekommen würde. 
       
      Ciao
      Steve

×