Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Gast

Kauf eines MINI

Empfohlene Beiträge

Gast
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Es ist soweit... Meine Tochter wird 18 und "braucht" ein eigenes Auto. Wunschfahrzeug? Klar, ein Mini...

Ich hab mich mal etwas auf dem Markt umgeschaut und im angestrebten Preissegment dominieren die Autos mit dem 98 PS Motor. Evtl auch 122 PS.

Hat jemand hier im Forum der Luxussportwagen Erfahrungen mit diesem eher profanen, aber "ach so süßen" Fortbewegungsmittel in einer dieser Motorisierungen?

bearbeitet von Gast
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Kurt_Kroemer
Geschrieben

90 PS sind allemal ausreichend.

Wir haben einen Mini One als Drittwagen; flott ist er und Spaß macht er..

Ganz wichtig: Ich kann den Service selbst ausführen.

Selbst jetzt nach ca. 180 tkm praktisch keine Probleme.

Einzig die Getriebelager können einmal ausfallen.

In einer freien Werkstatt hat man diese incl. Kupplungswechsel für 750 € instand gesetzt.

Ich kann den Mini One nur empfehlen.

Gast
Geschrieben

Das wollte ich hören ;)

Danke

Luimex
Geschrieben

Ruf mich an, ich habe einige hier stehen die unbedingt weg wollen / sollen / müssen.... :wink:

GT 40 101
Geschrieben

Zumindest ist der Mini, angesichts der Fahrzeuggröße, ein recht sicheres Auto.

Ist ja auch ein nicht unwichtiger Aspekt!

 

Beim Unfall ("wir haben berichtet":-) ) meines Sohnes mit dem Mini meiner Frau stiegen mein Sohn und 2 Kumpels völlig unbeschadet aus dem Mini. 5 Airbags offen, total demoliert mit gebrochenem Armaturenbrett.

Auf der Fahrerseite von einem LKW frontal erwischt und 10m durch die Luft geschleudert.Schaden 15.000,- bei einem Zeit/Restwert von 19.000,-.

Lediglich der LKW-Fahrer wurde leider leicht verletzt.

Es war noch das alte Modell bj. 2013

 

Ansonsten würde ich das Cooper Modell nehmen!

 

Grüße

Thomas

Gast
Geschrieben

Ganz herzlichen Dank für die Beiträge. Töchterchen fokussiert auf einen MINI One Hatch aus 2013 mit 98 PS in interessanter grau/grüner Farbgebung. Probefahrt am Samstag. Schaumermal... ;)

SManuel
Geschrieben (bearbeitet)

Es gibt sehr viele Mini Copper und geht los ab 3900 Euro, nach unten ist Spielraum da sich der Mini zur Zeit schlecht verkaufen lässt. Ich selber fahre auch ein Mini r53 GP.

 

 

PS

Mach dich schlau mit den Neuen Mini Copper Bj. da gibt es sehr viele Probleme !!

bearbeitet von SManuel
Kai360
Geschrieben (bearbeitet)

Bin gerade mit einem Mini Cabrio SD einmal alle Paesse quer durch die französischen Seealpen geflitzt.

KEINER hat uns ueberholt, aber wir viele, selbst ein Maserati hat aufgegeben und ein Porsche 4S kam nicht weg!

Und der Verbrauch nicht nennenswert.

SPASS PUR! Nicht weniger als mit einem 458.

 

Nimm ein Cabrio Diesel SD und Tochter wird ihn und dich lieben!

 

bearbeitet von Kai360
ilTridente
Geschrieben (bearbeitet)

Dennoch ist mittlerweile nur noch der Name Mini . Er wird als grösser . Langsam kann ich die Dinger nicht mehr sehen

 

ps. Es liegt meist am Fahrer , wer weg kommt oder nicht .

 

Ich könnte auf der Nordschleife mit einem 918 fahren und Vettel wäre mit einem Golf 2 dennoch schneller

bearbeitet von ilTridente
nero_daytona
Geschrieben
vor 3 Stunden schrieb Kai360:

Bin gerade mit einem Mini Cabrio SD einmal alle Paesse quer durch die französischen Seealpen geflitzt.

SPASS PUR! Nicht weniger als mit einem 458.

Überzeugt, Ferrari ist überbewertet! Morgen kommt der 458 weg und ich renne danach gleich zum Mini Händler :D

HeidiMueller
Geschrieben

Der Mini One war für mich nicht ausreichend,  der S sollte es schon sein.

Jones16v
Geschrieben

Also ich kann Kai zustimmen. Mit unserem R53 kann man sehr viel Spaß haben. Die richtigen Reifen und ein ordentliches Fahrwerk und der Mini macht auf engem Geläuf richtig Spaß und kann mit deutlich stärker motorisierten Fahrzeugen gut mithalten.

 

Die neuen haben alle R56 und F56 haben alle mehr Probleme mit den Motoren bekommen...da sollte man (je nach Alter und Laufleistung) auf jeden Fall außerplanmäßiges mit einplanen ;-)

GT 40 101
Geschrieben

Für eine Fahranfängerin sollte der kleine Motor reichen, wir haben damals auch den S genommen, für den Fall dass ich auch mal fahre:P

Kai360
Geschrieben (bearbeitet)

Vor lauter Lobhudelei soll nun aber nicht verschwiegen weden, dass der MINI auch mindestens zwei ganz klare Nachteile hat...:huh:

 

 

 

A. Er macht süchtig! (das wäre ja noch verkraftber!)

 

B. Er verleitet enorm zum - ich nenn es einmal - herumdüsen im "GO-Kart Race Style".

Es gab weder vor- noch nachher jemals ein KFZ

welches ALLE Familienmitglieder so verleitet / betört hat.

Die Menge an Tickets wächst umgekehrt überproportional zur Größe des Autochens. ;) (auch das wäre verkraftbar)

Aber nachdem eines Tages mein Sohn (18 Jahre damals) nach Abschluss des "betreuten Fahrens" breitgrinsend am Tisch Platz nahm, um zu verkünden "Alter, der Mini läuft nicht nur gut 200, der schafft 248!", hab ich mich entschlossen Ihn zu verkaufen, wollte meine Söhne denn doch länger behalten als den Mini!

Was ich damit sagen möchte - so ganz ungefährlich ist der GO- KART nicht,

und ich trauer Ihm immer noch hinterher,

war im übrigen ein Clubman Cooper S mit Sportfahrwerk usw.

bearbeitet von Kai360

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...