Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
CK

SLS AMG Roadster

Empfohlene Beiträge

CK
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo liebe Carpassionisten!

 

Hat jemand Tipps bezüglich des Erwerbes eines SLS AMG Roadster, muss man irgendetwas besonders beachten bei der Suche, gibt es Unterschiede zwischen den Baujahren?

Ich habe mal etwas von Getriebeproblemen (soll sehr langsam schalten) gelesen, das dürfte aber eher die Coupés des ersten Baujahre betreffen?

Sollte jemand Erfahrungen mit diesem Modell gesammelt haben bin ich für Ratschläge sehr dankbar!

 

Gruß

Christian

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Max A8
Geschrieben

Moin Christian,

 

ich kann nur für das Coupé sprechen. Jahrgang 2012 und rund 20tkm, bisher keine Probleme. Auch nicht am Getriebe. Die Umsetzung von Schaltbefehlen ist ein Punkt, der häufig bei Mercedes kritisiert wird - ich bin vollkommen happy damit. Sollte der Schaltvorgang ansich aber lange dauern, ist bei einem DKG definitiv etwas nicht in Ordnung.

 

Die Autos haben anstelle von Einträgen im Serviceheft lediglich, wie bei Mercedes mittlerweile üblich, ein "elektronisches" - nach einem Werkstattaufenthalt werden die ausgeführten Arbeiten auf einem Ausdruck festgehalten - diese sollten vorhanden sein, je nach Laufleistung und Alter. Ansonsten fiele mir jetzt nichts SLS-spezifisches ein, was nicht auch für den Kauf von anderen Gebrauchtwagen gelten würde.

 

Grüße

Max

CK
Geschrieben

Danke für die rasche Antwort, ich werde kommende Woche versuchen einen zur Probe zu fahren, dann kann ich mir mal einen Eindruck machen bzgl. des DKG. Elektronisches Serviceheft ist klar und wird gecheckt. Ich hab gar nichts dagegen wenn es sonst nichts SLS-spezifisches zu berichten gibt, es darf gerne auch mal ein unkompliziertes Fahrzeug sein :) 

 

Gruß

Christian

corniche
Geschrieben

Hallo Christian,

aus eigener Erfahrung und seit 3 - 4 Jahren im Besitz von Roadster und Flügel bis jetzt kann ich nichts negatives berichten.

Kundendienste/ Kilometerleistung sollten durch den Kundendienstnachweis ersichtlich sein. Kundendienst B kommt nach ca. 40000 km , da wird dann das Getriebeöl erneuert. Ist etwas aufwendiger im Kundendienst /Kundendienstkosten ca. 2000.- €.

Ansonsten ein absoluter Spaßwagen mit Alltagsverwendung.

Gruss, Walter

PS: Kaufe wenn möglich nichts aus dem Ausland - gibt dort sehr viel getürkte SLS.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...