Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Napelazam

Warum ist Service so teuer? Lieber selber machen?

Empfohlene Beiträge

Napelazam
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Nur weil es ein Supersportauto ist? Ferrari, Lambo, etc.

Dann doch lieber selber die jährlichen Sachen machen oder nicht?

Kann ja nicht so schwer sein Öl zu wechseln, Reifen zu flicken oder neue Reifen zu  installieren.

Oder kann man auch so eine freie Werkstatt benutzen? In Berlin gibt es z.B. eine für Lamborghini. Die ist doch sicherlich viel günstiger?

Bei Neuwägen darf man keine freien Werkstätten benutzen, weil sonst die Garantie ablaufen könnte oder?

 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
JaHaHe
Geschrieben

Ich würd auch alles selber machen! Vor allem das Reifen flicken! Da muss man dem Freundlichen ja nun wirklich kein Geld für in Rachen schmeissen! Selbst ist der Mann! 

Datloke
Geschrieben

Ich mach immer alles selber. Neulich hatte ich einen Nagel im Hinterreifen, bin dann eben  Baumarkt, hab in das Loch bisschen Bauschaum gesprüht und dann Flicken drauf, hält TipTop. Bin dann mit meiner Freundin und meiner kleinen Nichte 310 km/h gefahren war auch voll gut und Reifen hielt.. Von Idee her mega, find ich. Mach ich für 25€ auch bei dir. Viel Billiger als neuer Reifen und zum Händler und so, hab jetzt auch Autogas eingebaut, Sprit viel zu teuer, dachte auch ist doch geil, warum machen nicht viel mehr Menschen. Ölwechsel auch kein Ding von Sache her, fährst über Grube und dann einfach in Eimer und eben nächsten Gulli. Hab auch im Baumarkt ein Öl gefunden das ist viel besser als das was drin war, hab gleich 1 Kanister drauf gekippt bis nichts mehr ging, hält dann länger denk ich, muss man nicht so oft Ölwechsel machen. 

Napelazam
Geschrieben

Haha. Ich kenn mich mit sowas Null aus, entschuldigung.

Nick83
Geschrieben

 

 

Merkt man....

F40org
Geschrieben
vor 1 Minute schrieb Napelazam:

Haha. Ich kenn mich mit sowas Null aus, entschuldigung.

Lese Dir doch einfach mal Deine paar Posts hier im Forum nochmal durch, dann geh in Dich.....und dann überleg warum Du hier nur bedingt ernst genommen wirst.

 

Nur so als wertfreier Hinweis.

Napelazam
Geschrieben

Also geht das nicht oder wie?

JaHaHe
Geschrieben

Es geht alles. 

Napelazam
Geschrieben

Ja, dann. :D Fühl mich leicht veräppelt.

Auf amerikanischen Foren lese ich doch auch dass viel selber gemacht wird.

Datloke
Geschrieben

Lass dir hier nichts erzählen, dass sind alles Spießer. Die waschen auch ihr Auto von Hand, ich mein wie dumm musst du sein, es gibt doch Waschstraße wo Leute machen für 2-16 Euros, denk das ist Okay von Preis her bevor ich so Arbeit mache wie Auto putzen. 

planktom
Geschrieben (bearbeitet)
vor 29 Minuten schrieb Napelazam:

Bei Neuwägen darf man keine freien Werkstätten benutzen, weil sonst die Garantie ablaufen könnte oder?

natürlich darfste! im zuge der "Gruppenfreistellungsverordnung" kannste deinen service überall machen lassen wo es nach herstellervorschrift gemacht wird...achte aber darauf dass das auch auf der rechnung bestätigt wird!

bearbeitet von planktom
paul01
Geschrieben

och nö, jetzt ging der Beitrag so gut los und kippt jetzt wieder um.

 

Mach das oben nicht, wenn der Hinterreifen ein Loch hat. Erstens ist Bauschaum viel zu teuer und zweitens hat man nicht immer eine Nichte in der Nähe. Viel billiger: Loch nach unten, Handbremse ziehen und dann erst losfahren.

 

...sehe es nicht so eng, wenn wir mal ein paar Sprüche loslassen. Aber mal ein wenig durchlesen hier, auch bei Fahrzeugen, die nicht hast, macht Sinn. Man lernt da wirklich viel dazu...

Napelazam
Geschrieben (bearbeitet)

Durchlesen? Ist ja nicht so, als ob es hier eine Dokumentation wie bei Programmiersprachen und Game Engines gebe.

Foren sind immer ein Durcheinander. Und da blick ich nicht durch.

Man kann ja nie wissen, vielleicht seid ihr alle voll die Frewilligenhelfer.

Dachte mir vielleicht hab ich Glück und es ist so. ;)

bearbeitet von Napelazam
paul01
Geschrieben

Das ist richtig. Ganz überblicken kann man das nicht. Wenn du zunächst rechts oben im Suchfeld z.B. "servicekosten" eingibst, dann hast du schon mal einen guten Überblick. Und kannst einfach mal ne Handvoll Beiträge lesen.

Gast amc
Geschrieben

Gleich mal den Schulferienkalender sichten.

Napelazam
Geschrieben

Mit 23 besucht man als anständige Person nicht mehr eine Schule.

ilTridente
Geschrieben

Wieso , Weiterbildung ?!

Andiracer
Geschrieben
vor 14 Stunden schrieb Napelazam:

Nur weil es ein Supersportauto ist? Ferrari, Lambo, etc.

Dann doch lieber selber die jährlichen Sachen machen oder nicht?

Kann ja nicht so schwer sein Öl zu wechseln, Reifen zu flicken oder neue Reifen zu  installieren.

Oder kann man auch so eine freie Werkstatt benutzen? In Berlin gibt es z.B. eine für Lamborghini. Die ist doch sicherlich viel günstiger?

Bei Neuwägen darf man keine freien Werkstätten benutzen, weil sonst die Garantie ablaufen könnte oder?

Ganz einfach erklärt. Kaufst du ein "Supersportauto" das eher in der Fachwerkstatt gewartet wurde und auch ein sauberes Serviceheft mit Stempel und Rechnungen hat oder eines wo der Verkäufer sagt: "Ich bin zwar nicht vom Fach aber das kann ich alles selber"?

 

Gruss Andreas

 

P:S: Wenn ich so deine weiteren Post's lese kannst froh sein wenn dir mit deinem Einstieg hier in Zukunft überhaupt noch jemand antwortet.

paul01
Geschrieben

Habe jetzt mal alles gemacht, was oben vorgeschlagen wurde:

vor 2 Stunden schrieb Datloke:

... Nagel im Hinterreifen, bin dann eben  Baumarkt, hab in das Loch bisschen Bauschaum gesprüht und dann Flicken drauf, hält TipTop. Bin dann mit meiner Freundin und meiner kleinen Nichte 310 km/h gefahren...ein Öl gefunden das ist viel besser als das was drin war, hab gleich 1 Kanister drauf gekippt bis nichts mehr ging, hält dann länger denk ich, muss man nicht so oft Ölwechsel machen. 

Habe die Nichte von meinem Nachbarn mitgenommen, deshalb brauchte ich noch Kabelbinder und Tape. Das mit dem Öl vollmachen ging auch prima. Hat dann ein wenig geraucht. Die 310 km/h habe ich aber nicht hinbekommen mit dem Golf I. Wahrscheinlich weil noch die Handbremse angezogen war.

 

PoxiPower
Geschrieben
vor 1 Minute schrieb paul01:

Wahrscheinlich weil noch die Handbremse angezogen war.

Ein bekanntes Problem beim Golf I mit Leistungsverlust sind auch nicht öffnende Klappen. Vielleicht auch dort mal ein bißchen Öl einfüllen B)

paul01
Geschrieben

Mach ich, sobald die Polizei wieder weg ist und die Nichte sich beruhigt hat.

me308
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb Napelazam:

Mit 23 besucht man als anständige Person nicht mehr eine Schule.

 

Du bist 23 ?

 

na dann, Herzlichen Glückwunsch ! :wink:

 

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

paul01
Geschrieben

Juhu. Der Beitrag ist wieder da. Er ist wohl versehentlich zwischendurch im Schrott gelandet.

planktom
Geschrieben
vor 12 Stunden schrieb paul01:

...Wahrscheinlich weil noch die Handbremse angezogen war.

 

jaja...das ist ein uraltes VW Problem :D

 

TommiFFM
Geschrieben
vor 13 Stunden schrieb Napelazam:

Mit 23 besucht man als anständige Person nicht mehr eine Schule.

Kannst so nicht sagen. Wenn man vorher auf keiner war, kann sich das immer noch lohnen ;) Und wenn man vorher auf einer war, besucht man nunmehr mit 23 vielleicht sogar wieder oder noch eine Schule, so genannte Hochschule :P 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...