Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
sstaiger

997 Turbo Automatik?

Empfohlene Beiträge

sstaiger
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

kann von Euch jemand etwas zur Tiptronic S beim 997 Turbo sagen?

Also beim Fahrverhalten - ist das der Kruscht wie die Daimler-Automatik im 996 Turbo, oder ein ganz anderes Getriebe?

 

Es geht um ein Modelljahr 2007, also noch kein PDK.

 

Danke im voraus

Simon

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
matelko
Geschrieben

Die Tiptronic S des 997 Turbo entspricht der des 996 Turbo und des 996 Turbo S. Es liegen, abgesehen von kleineren Modellpflegemaßnahmen (z.B. ein neues ATF-Leichtlauföl zur Verlängerung des Getriebe-Ölwechsels und zur Verringerung der Reibungsverluste, modifizierte Lamellen zur Verbesserung des Schaltkomforts), keine grundsätzlichen Änderungen vor. Auch die Getriebeübersetzung ist identisch.

chip
Geschrieben

Was willst du denn genau wissen ? Die Technik ist nun mal deutlich über zehn Jahre alt aber funktioniert aber ganz gut  grade in der Kombi mit dem Turbo.  Im Sauger war es ein absoluter Krampf mit wenig passenden Anschlüssen und zu wenig gängen. Dennoch wäre es für mich im Vergleich zu modernen getrieben ein deutlicher Rückschritt rein aufs Getriebe bezogen.

chris-wien
Geschrieben

Meine eigene Erfahrung:

 

996 (300PS) mit Tiptronik 2 Jahre selber gefahren --> geht, aber auch etwas zäh (schalter bin ich nie gefahren)

997 Turbo mit Tiptronik seit 2014 --> sehr empfehlenswert (Schalter aber auch hier bei nicht probiert)

WuerttRene
Geschrieben

Die Tiptronic ist nicht wahnsinnig schnell aber sehr robust. Schaltzeiten kann man per Softwareupdate verbessern. Einziger wirklicher Nachteil sind die nur 5 Gänge, gerade wenn man viel Autobahn 160+ fährt ist diie dauerhohe Drehzahl etwas nervig.

sstaiger
Geschrieben

Danke Euch, ist ja schon eine Weile her; hatte mich gegen den zweiten Turbo entschieden, wegen des Automaten. Funktioniert schon gut, aber der letzte Kick war nicht da.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hallo zusammen ans Wiesmann Forum!
       
      Ich hätte mal eine Frage in die Expertenrunde: gibt es Erfahrungen mit dem 407PS TwinTurbo Motor (Baureihe N63B44) und falls ja, wie fallen die bei den Wiesmännern aus? Wenn man Turbomotoren bzw. deren Konzept mag, ist der sicherlich super, nur wie sieht es mit den Problemen (Haltbarkeit, Motorschäden, etc.) aus, über die man im Netz (zumindest BMW-seitig) ständig stolpert? 

      Würde mich über ein paar Erfahrungsberichte freuen.
       
      Viele Grüße
      Chris
    • Nach ein paar Monaten Hin- & Her - nun ist er da. Zuerst hätte es ein Cabrio werden sollen, nach ausgiebiger Testfahrt mit einem 997.2 2S eines sehr guten Bekannten & Besichtigung eines 997.1 4S aber davon dann wieder Abstand genommen - irgendwas fehlte mir beim Fahrgefühl& das fehlende Dach konnte es nicht kompensieren, im Gegenteil - offen wirkte der Zuffy weniger elegant als geschlossen. Also wieder geschaut, gesucht, überlegt. Gesetzt war „nur“ Farbe, KM-Stand, Zustand, Preis. 
      - Dunkelblau und dunkles Leder
      - Schaltgetriebe
      - Heckantrieb
      - saubere, d.h. nachvollziehbare Historie - Approved brauche ich nicht bei einem so alten Fahrzeug
      - 70TKM ohne Wartungsstau/Standschäden
      - 60TEUR
       
      Und so schauts nun aus - Panoramablick vom Checkpoint Timmelsjoch - 03.09.20.
       



    • Zwar gab es vor etwas über 10 Jahren hier bei Carpassion schonmal eine ähnliche Umfrage, aber inzwischen sind zwei weitere Elfer-Generationen hinzugekommen, sodaß wir insgesamt acht Generationen zählen:
       
      901 - Der Urige (1963-1973 / Stückzahl: 111.995)

       
      911 G-Modell - Der Legendäre (1973-1989 / Stückzahl: 198.496)

       
      964 - Der Fortschrittliche (1988-1994 / Stückzahl: 63.762)

       
      993 - Der Finale (1993-1998 / Stückzahl: 68.881)

       
      996 - Der Revolutionäre (1997-2005 / Stückzahl: 175.262)

       
      997 - Der Vielfältige (2004-2012 / Stückzahl: 213.004)

       
      991 - Der Effiziente (2011- 2020 / Stückzahl: 217.930)

       
      992 - Der Digitale (seit 2019)

       
      Welcher 911 der acht Generationen bietet aus heutiger Sicht das beste "Elfer-Paket"?
       
    • Moin zusammen,

      aktuell fahre ich einen F430 16M, sowie für die seriösen Fahrten eine S65AMG. Der F430 ist per Serie mit einem Klappenauspuff ausgestattet und ich habe mir nur zusätzlich eine FB einbauen lassen und somit auch bei recht ruhiger Fahrt bei Bedarf mega schön laut. Der S65 ist wie gesagt für die seriösen Fahrten und entsprechend org. Da ich nun noch was für den Winter suche, war ich gestern beim freundlichen PZ in meiner Gegend und habe mir mal ein Fahrzeug wie oben beschreiben zusammenstellen lassen. Leider ist es laut Aussage des Verkäufers nicht möglich in diesem KFZ einen entsprechenden Klappenauspuff von Werk her einbauen zu lassen. Da ich dieses Fahrzeug ab gerne laut und brachial hätte, würde ich nun gerne wissen welche Alternativen es da gibt, mit welchen Preisen zu rechnen ist und ob schon gewisse Erfahrungswerte vorliegen? Selber komme ich aus dem Raum NRW Niederrhein :-)

      Besten Dank und Grüße

      Marko
    • Liebe Porsche Fans
       
      Bei einzelnen 993 Turbos ist eine Dachantenne zu sehen. War das optional? Gibt es hier eine kürzere Variante die raufgeschraubt werden kann - habe im Porsche Originalzubehör nichts gefunden!?
       
      Danke und Gruss

×
×
  • Neu erstellen...