Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
mvhans

Ferraritreffen Fulda

Empfohlene Beiträge

winni_328
Geschrieben

Nur noch zweimal schlafen ...
Es soll schattig werden, aber wenigstens trocken.

Ich habe so das Gefühl dass ich mit dem einzigen 328 am Start sein werde wie im letzten Jahr.

 

Grüße,

Winfried

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
dragstar1106
Geschrieben (bearbeitet)
vor 44 Minuten schrieb winni_328:

Ich habe so das Gefühl dass ich mit dem einzigen 328 am Start sein werde wie im letzten Jahr.

Wart mal ab, ich denke, dass zumindest 348er da sein werden...Und wenns so sein sollte, hast Du ein definitves Alleinstellungsmerkmal... :)

Und vergiß Dein Hawaii-Hemd und die Brusthaar-Protese nicht :-))!

bearbeitet von dragstar1106
winni_328
Geschrieben
vor 7 Minuten schrieb dragstar1106:

Und vergiß Dein Hawaii-Hemd und die Brusthaar-Protese nicht

Nicht Dein Ernst (das Hemd ...) Wollte eigentlich nicht so auftreten. Das ist doch eine seriöse Veranstaltung ....
Immerhin würde der überwiegende Teil der Hemdfarbe zum Fahrzeug passen.

dragstar1106
Geschrieben
vor 5 Minuten schrieb winni_328:

Wollte eigentlich nicht so auftreten. Das ist doch eine seriöse Veranstaltung ....

Winni, wenn ich mich an letztes Jahr erinnere , hast Du mit dem identischen Aufzug keine Probleme gehabt, warum denn mit alten Traditionen brechen? X-)

winni_328
Geschrieben

Das war ja was anderes ... Und für den guten Zweck. Ich packs mal ein. 8-)

  • Gefällt mir 1
dragstar1106
Geschrieben

Bevor der Eindruck entsteht, dass die gesamte Veranstaltung unter dem Eindruck des 599er Crashs steht, möchte ich dafür plädieren, dass mit der Panorama-Ausfahrt gestern Abend ein tolles Event bei durchwachsenen Wetter ihr Ende gefunden hat. 

Natürlich ist es traurig und dramatisch für die beteiligten Personen, aber es hat ja auch noch einen 355 erwischt, der kurz vor Schluss seinen Wagen in die Leitplanke gesetzt hat. ?

Ein paar Bilder folgen gleich...

 

IMG_4737.thumb.JPG.c7614f5d7e68ef60b6763dba89efc04a.JPG

IMG_4771.thumb.JPG.35ecb90cbb81b03313fd4a1b8aae5118.JPG

IMG_4773.thumb.JPG.79d6333e9f5e0183abe9e3c545fcd8bc.JPG

IMG_4809.thumb.JPG.00a9209f3c8875e329f42400ed90b52f.JPG

 

IMG_4766.thumb.JPG.53a01e70c8d9d2ed5598a9ad2db36e81.JPG

IMG_4818.thumb.PNG.d44833f6cf4b5f485b5b5c541bfeda9b.PNG

  • Gefällt mir 7
eisenwalter
Geschrieben

war wieder ein toll organisiertes Event :applaus:... mal sehen ob es nächstes Jahr wieder stattfindet. Die Hoffnung stirbt zuletzt, wäre sehr sehr ...schade :mad:

 

P1490892.thumb.JPG.7351836845e5767b4c8abe1ab051d5f3.JPGP1490893.thumb.JPG.fe8293b75636cb3090a6c49db0cbb660.JPGP1490902.thumb.JPG.a200f452abd6cfcd7cf1923291c5eff1.JPGP1490915.thumb.JPG.6f6b25149e63e6c9016fca03884395d3.JPGP1490942.thumb.JPG.8c386b2c4bb6ee6930c6b7f0c9e7ebc3.JPGP1490948.thumb.JPG.27aadd8016067c55a9f8e2ffbd0a10ea.JPGP1490960.thumb.JPG.d3584fc209a269212704b57a18aa7d11.JPGP1490984.thumb.JPG.294f5550e2e053e7af82f8206c144090.JPGP1500012.thumb.JPG.89d1e45ebc04a1972922cb3736632c1e.JPG

  • Gefällt mir 2
C6-Baby
Geschrieben

Immer schade, wenn bei so tollen Events etwas passiert - ich drücke die Daumen für nächstes Jahr !!! :-))!

Alaska
Geschrieben

Das sollte kein Grund sein, das Treffen nicht mehr durchzuführen. Der eine Unfall (von dem es das Video gibt) ist einfach Unachtsamkeit. Das kann jedem und überall passieren.

  • Gefällt mir 1
dragstar1106
Geschrieben

Es gab in der Vergangenheit immer wieder Crashs, mit mehr oder weniger hauptsächlich Sachschaden. Die Veranstaltung wurde aber jedes wie gewohnt durchgeführt. Sehr schade war aus meiner Sicht, dass die Panoramaazsfahrt um mehr als die Hälfte gekürzt wurde und somit der von mir erwartete Spaß fast gänzlich auf der Strecke blieb. 

afrob
Geschrieben

Hallo

ich hab da mal ne Frage.

wo fährt man denn als "Zuschauer" am besten hin zu dem Treffen nach FuldA?

also zu welchem Standort? oder Standorten?

winni_328
Geschrieben

Hi,
da wäre mal die Pauluspromenade, da sammelt sich alles vor dem Start und es ist ausreichend Zeit sich die Fahrzeuge anzusehen.
Ob die gefahrene Strecke auch irgendwo im Internet zu finden ist kann ich jetzt nicht genau sagen, meine aber schon. Da ist aber halt nach ein paar Minuten alles vorbei.

 

Gruß,

Winfried

  • Gefällt mir 2
afrob
Geschrieben

okay danke..gibt es denn einen Zeitplan? wann sich dort aufgestellt wird?! und zum schluss werden sich auch nochmal alle beim Hotel versammeln zum anschauen?! Hab da nur Bilder gesehen, wo alle in einer Halle zusammen stehen.

dragstar1106
Geschrieben

Grüß Dich, afrob, 

für den Samstag, an dem die Ausfahrt stattfinden wird, gibt es natürlich einen Zeitplan.

Ich hab die genauen Daten gerade nicht zur Hand, aber in der Vergangenheit war es so, dass man sich ab 08.00 Uhr am und im Esperanto zusammen gefunden hat.

Viele Autos stehen dann bereits vor dem Hotel, viele noch in der Esperanto Halle. Ob Du ohne Ausweis in die Halle kommst, weiß ich gar nicht, hab die letzten Male nicht so aufgepasst. Ich glaube aber eher, dass Du da nicht so einfach rein kommst.

Um ca. 08.30 bis 09.00 war Fahrerbriefing, und ca. 09.30 ging’s vom Hotel zur Pauluspromenade. Dort waren wir dann ca. 1,5 Std, bevor es dann losging. 

LG Andreas

 

  • Gefällt mir 1
afrob
Geschrieben

Danke für deine Hilfe.. vielleicht kann man den Zeitplan noch posten..

Weiß nicht wie weit der Veranstalter da bescheid weiß vom Esperanto Hotel.

LG.

Stefan

eisenwalter
Geschrieben

... am Samstag geht es nach der Pauluspromenade zur Mittagspause zum Radom auf der Wasserkuppe. Ohne Ausweis geht's nicht in die Halle zumindest nicht in den letzten Jahren, außer Du bis mit dem Hotelchef befreundet :P

  • Gefällt mir 2
Huschijunior
Geschrieben (bearbeitet)

Das waren noch Zeiten in Fulda...2007 bin ich das erste mal dort gewesen. Da hab ich auf einem Parkplatz gegenüber vom Esperanto in meinem Passat geschlafen und bin mit den Sounds eingeschlafen und morgens um 6 wieder geweckt worden. Also ich kam nie ohne Hilfe in die Halle, habe es aber jedes mal geschafft, weil mich ein Fahrer nach höflichen fragen gerne mit in die Halle genommen hat. 2 mal war ich als Beifahrer bei der tour mit dabei. Es ist ein toller Event! Der Zeitplan wird immer kurz vorher auf deren Facebook Seite gepostet. Viel Spass in Fulda wenn es soweit ist. :-))!

bearbeitet von Huschijunior
  • Gefällt mir 1
dragstar1106
Geschrieben

Ich habe gehört, dass diesmal möglicherweise keine Polizei Begleitung vorhanden ist. Das würde die Charakteristik und das Alleinstellungsmerkmal dieses Events torpedieren. 

Das hängt wohl nicht mit dem Unfall im letzten Jahr zusammen, sondern aus anderen Gründen, will ich hier öffentlich aber nicht schreiben.

Ich habe mich (wie jedes Jahr) für die Ausfahrt angemeldet, bringe noch 2 weitere Ferrari mit Freunden mit.

Ich bin gespannt, ob es eine offizielle Information zu dem Thema vor Beginn des Events gibt...

winni_328
Geschrieben

Ohne Polizei... Kann ich mir nicht vorstellen wie das bei der Anzahl der Fahrzeuge funktionieren soll.
Das Begleitteam des Hotels wird das nicht alleine stemmen können. Und Kreuzungen sperren dürfen die ja wahrscheinlich auch nicht 8-)

 

Eine Bestätigung habe ich noch nicht bekommen, müsste aber so langsam mal kommen (ab 22.6. hieß es).

 

Viele Grüße,

Winfried

eisenwalter
Geschrieben

wäre schade ohne Polizei, kann mir nur vorstellen, das dann mehrere Gruppen gebildet werden. Die Einladung vom Esperanto liegt mir aber schon länger vor.

dragstar1106
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb winni_328:

Kann ich mir nicht vorstellen wie das bei der Anzahl der Fahrzeuge funktionieren soll.

Hallo Winni,

dazu habe ich die gleiche Meinung. Schon alleine deshalb, weil die Motorradstreifen ja jedes Fremdfabrikat, welche die nachfolgenden Ferraris aufgehalten haben, kosequent wie einen Holzsplitter aus der Haut herausgezogen haben.

Wenn das nicht mehr gegeben wäre, dann wird die Gruppe unweigerlich auseinander gerissen. Ebenso werden risikobehaftete Überholvorgänge provoziert.

 

vor einer Stunde schrieb winni_328:

müsste aber so langsam mal kommen (ab 22.6. hieß es)

Ich denke, dass es noch bis 30.06. mit der Bestätigung dauern wird, so meine Auskunft.

 

vor einer Stunde schrieb eisenwalter:

Die Einladung vom Esperanto liegt mir aber schon länger vor.

Hallo Gernot,

Du hast wahrscheinlich das ganze Wochenende gebucht, deshalb liegt Dir die Bestätigung schon vor. Winni und ich haben uns ja "nur" für die Samstagsausfahrt angemeldet. Zunächst schaut das Esperanto, die Plätze mit Hotelbuchungen voll zu bekommen und wartet bis zum Anmeldeschluss (ich glaube, diesmal 21.06.), erst danach werden die "Nur Ausfahrt-Fahrer" berücksichtigt.

 

 

 

 

Linetta
Geschrieben

Hallo,

 

ich habe auch gehört das wir ohne Polizeibegleitung  fahren.

 

Jeder bekommt ein Roadbook .

 

Das geht auch, wir sind vor 2 Wochen mit 40 Ferraris gefahren, hat auch geklappt, aber natürlich bilden sich viele  Gruppen.

 

 

dragstar1106
Geschrieben

Servus,

im Moment sieht es wohl so aus, dass es ein Führungs- und ein Schlussfahrzeug der Polizei geben wird. Die Motorradstreifen sind wohl "eliminiert".

Auch der Weg vom Hotel zur Pauluspromenade ist nicht mehr durch die Polizei "abgesperrt", sondern nur durch Hotelmitarbeiter, die den Weg weisen sollen, ausgestattet.

Wir müssen das ganze wohl auf uns zukommen lassen, wie sich die Ausfahrt entwickelt.

Schönes Wochenende

Andreas

 

@winni_328 Hast Du Deine Bestätigung bekommen? Ich habe seit gestern eine Mailbestätigung erhalten

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • san remo
      Am kommenden Sonntag den 22. Juli findet das 5. Maserati Treffen von 10 bis 18 Uhr  in der Klassikstadt Frankfurt/Main  statt.
      Wie immer eine schöne Gelegenheit für alle italophilen Autoliebhaber zu einem Stelldichein, nicht nur für Maserati Fahrer.
       
       
      Den Teilnehmern viel Freude
      San Remo
       

    • double-p
      Braucht man wohl nicht gross vorstellen.
       
      Livestream:
       
    • F40org
      Nach dem F60 America zum 60-jährigen Ferrari USA-Bestehen, folgt nun das Modell für 50 Jahre Japan, der Ferrari J50.
       
      Basis ist der 488 Spider. Die Leistung wurde auf 690 PS angehoben.
      Das Auto ist auf 10 Stück limitiert und logischerweise für japanischen Markt bestimmt und natürlich längst "vergeben".
       
      Mir gefällt das Design.





    • Jörg Schröer
      Hallo zusammen .
      Am Mittwoch den 27.6.18 haben wir eine kleine Vogesen Rundfahrt gemacht (330 KM von Saarbrücken aus ). Wunderschön !!! Diese Landschaft und diese Pässe - einfach Super zu fahren . Dies könnten wir ja mal in die Planung für dieses oder nächstes Jahr einbauen . Mit Übernachtung und dann halt die große Tour . Bei Interesse bitte melden . Wir würden dies auch sehr gerne planen mit Stefan ( Fast- Ferraristi )          
      Gruß : Angelina & Jörg 










    • TommiFFM
      Ist der Besitzer/Fahrer eines sehr alten roten Ferrari (212 ???), Frankfurter Kennzeichen, der mir am Sonntag, 3. Juni, ca. 20:00h, kurz nach dem Ortsausgang Königstein Richtung Glashütten/Feldberg entgegen kam, hier User? Gerne mal per PN melden.
       
       

×