Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Thrawn

Maserati Levante

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
JaHaHe
Geschrieben
vor 17 Minuten schrieb Thrawn:

Was meint Ihr?

Das darf ich leider nicht sagen, sonst werde ich wieder gesperrt 8-)

pstechma
Geschrieben (bearbeitet)

Im Profil hat er etwas von den Infiniti SUV's. Und von hinten sieht er aus wie ein Macan.

bearbeitet von pstechma
JaHaHe
Geschrieben
vor 54 Minuten schrieb pstechma:

Im Profil hat er etwas von den Infiniti SUV's. Und von hinten sieht er aus wie ein Macan.

Eben ein klassischer Maserati :wink:

ricos99
Geschrieben

Man nehme einen shaker, werfe von jedem aktuellen SUV etwas hinein, mixe alles gut durch und das Ergebnis nennt man Levante.

 

Das ist dann aber kein klassischer Maserati...

michi0536
Geschrieben

Ein wunderschöner, begehrenswerter Reisewagen für die ganze Familie, dieser Levante,inklusive der Motorsportgene für Papi, der geschickt die Stylingelemente seiner traditionellen Vorgänger aufnimmt und diese sogar an Eleganz übertrifft:

 

image.thumb.jpeg.f108b3ba5f5b4d27510f9d7

JaHaHe
Geschrieben

Danke für das Bild, ich musste zwei mal hinsehen, ob das nicht doch der Levante ist. Wirklich verblüffend wie es Maserati schafft so ein tolles SUFF auf die Beine zu stellen! So edel und sportlich! Gleichzeitig aber auch dezent! 

Klar an den Details muss man noch etwas feilen, aber sicherlich kann man ja noch ein wenig individualisieren! Zum Beispiel mit Felgen die einen guten Kompromiss aus Optik und Performance bieten und einen kernigen aber doch dezenten Auspuff!

Datloke
Geschrieben

Um es mit den Worten des berühmten Geheimagenten Austin Powers zu sagen: 

"Autsch Baby, einfach nur Autsch"

 

Sieht von vorne irgendwie aus wie ein aktueller Ford Mustang mit den Scheinwerfern eines 3er BMW

 

ilTridente
Geschrieben

was erwarten wir :crazy: Maserati wird den SUV kaum neu erfinden B)

matelko
Geschrieben

Die Möglichkeit dazu hätten sie schon gehabt. Vor über 10 Jahren hatte Giugiaro den Maserati Kubang vorgestellt, den er konzeptionell als "GT Wagon" bezeichnete. Diese Studie war nicht nur aus jeder Perspektive sofort als Maserati erkennbar und trug die Eleganz eines klassischen Maserati mit sich. Vielmehr war er wesentlich vielseitiger als es mancher SUV-Brocken heute ist und mit etlichen cleveren Ideen ausgestattet. Unterm Strich war der Kubang vielleicht das ehrlichste "Sports Utility Vehicle", das es bis heute zu sehen gab. Und genau deswegen wahrscheinlich nicht dazu geeignet, heutige SUV-Interessenten zu begeistern und zum Kauf anzuregen.

Thrawn
Geschrieben

War "Kubang" nicht auch der Name des Concept-Cars aus welchem der Levante entstanden ist?

ilTridente
Geschrieben

Hätte jemand dazu wertige Fotos ?

matelko
Geschrieben

 

vor 5 Minuten schrieb Thrawn:

War "Kubang" nicht auch der Name des Concept-Cars aus welchem der Levante entstanden ist?

Ja, leider...  Ich meinte natürlich die Version von 2003, die in Detroit vorgestellt wurde. Nur um das nochmal herauszustreichen. :wink:

 

vor 2 Minuten schrieb ilTridente:

Hätte jemand dazu wertige Fotos ?

Von welchem Kubang? X-)

netburner
Geschrieben

Da ist er, der Italdesign Giugiaro Kubang

11861_15.jpg.1200x0_q85_crop_detail.thum5350448277_21711a5cd1_o.thumb.jpg.25f0b3

und hier dann das bekannte Ergebnis, das als Maserati Kubang auf einigen Messen stand...

1.thumb.jpg.86224ecc65c3c3ddc0fe4d7e0f172.thumb.jpg.a833eaeb4c4df53b1b8019bbf2b03.thumb.JPG.a11a32b1527ada1410ce73b22df24.thumb.jpg.2d1ee2cf9ea46e8a45d2772b59d9

und schlussendlich der nun gezeigte Maserati Levante

MaseratiLevante_1.thumb.jpg.3e5d1edaa70cMaseratiLevante_2.thumb.jpg.8b6e082843d3MaseratiLevante_3.thumb.jpg.11bd3da57800MaseratiLevante_4.thumb.jpg.b5624e88f8fc

matelko
Geschrieben

Hier noch ein Vergleich des Giugiaro-Konzepts mit einem üblichen SUV (letzteres grau unterlegt):

 

56c8b9a79a0b7_Scannen0003(Medium).thumb.

 

Die sehr weit ins Dach reichende Heckklappe:

 

kubang-4.thumb.jpg.379f977b9dff3e3e01e68

 

Und die überaus schicke Seitenansicht mit der über ihre gesamte Länge stark abfallenden Fronthaube - typisch Maserati:

 

kubang-1.thumb.jpg.1d5c45eb10df43b225d24

 

 

ilTridente
Geschrieben

Danke für die Fotos :-))!

fiat5cento
Geschrieben

Schön sind alle drei in meinen Augen nicht.

Aber wenn Fiat damit Kohle macht, soll es mir recht sein :-D

 

Luimex
Geschrieben
Am ‎20‎.‎02‎.‎2016 at 12:32 schrieb Thrawn:

Was meint Ihr?

 

Des is mir Wurst...... :wink:  ich hab mir einen Levante Diesel bestellt.....  

 

werde dann einen Langzeitbericht Fred eröffnen.... :-))!

 

ricos99
Geschrieben (bearbeitet)

Einen Diesel-Levante als Zugfahrzeug, so als Arbeitstier ?

Das könnte ich mir auch vorstellen, meine Tochter hätte ihn gerne als Traktor für den Pferdeanhänger, mal ein neues Bild zwischen den Caynne und Audi Q7.

Welches Preisniveau hat so ein Diesel-Levante eigentlich, ich meine tatsächlich und nicht im Prospekt ?

 

bearbeitet von ricos99
Luimex
Geschrieben
vor 23 Minuten schrieb ricos99:

Einen Diesel-Levante als Zugfahrzeug, so als Arbeitstier ?

ja, genau so..... habe ja jetzt immer Cayenne, Range Rover, Touareg und Q7 gefahren....

Denke der Maserati passt gut zu mir......  8-)8-)

 

Hoffentlich kann man eine Anhängerkupplung bestellen..... :wink:

 

vor 25 Minuten schrieb ricos99:

Welches Preisniveau hat so ein Diesel-Levante eigentlich, ich meine tatsächlich und nicht im Prospekt ?

 

Bisher gibt es nur den Listenpreis für die Grundausstattung, Extras und deren Preise wurden noch nicht bekannt gegeben....

 

Grundpreis inkl. MwSt.:
Maserati Levante 4WD V6 Diesel 275 PS          70.500 EUR
Maserati Levante 4WD V6 Benzin 430 PS         88.000 EUR


 

Sailor
Geschrieben

...dann ist der Preis für die Rollatorhalterung auch noch nicht bekannt?

Luimex
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb Sailor:

...dann ist der Preis für die Rollatorhalterung auch noch nicht bekannt?

Was soll mir das jetzt sagen???

Gast
Geschrieben
vor 18 Minuten schrieb Luimex:

Was soll mir das jetzt sagen???

Langzeitbericht ?8-)

JoeFerrari
Geschrieben
Am 20.2.2016 at 13:53 schrieb pstechma:

Im Profil hat er etwas von den Infiniti SUV's. Und von hinten sieht er aus wie ein Macan.

An Infiniti habe ich auch gedacht.

 

Leider keine Falcon Wing Türen wie beim "X" ... Aber dadurch vielleicht auch ein Problem weniger

 

 

CrBrs
Geschrieben
Am 22.2.2016 at 19:53 schrieb Luimex:

Hoffentlich kann man eine Anhängerkupplung bestellen..... :wink:

Zumindest haben die Italiener immer behauptet das der SUV Anhängerkupplung und Dachgepäckträger bekommen wird :)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hallo und einen schönen Tag!
      Ich bin seit gewisser Zeit auf der Suche nach einem fahrbaren Untersatz im Bereich zw.200-400Ps und exklusiver Innenausstattung. Preislich 15-20td Euro.
      Zwischen Mercedes-Benz CLS und 6er Bmw´s bin ich nun auf den Maserati Quattroporte gestoßen, um die 100.000km. Ein Maserati war ja schon immer ein Traum.  (ja, es gibt auch Maserati und Aston Martin Kindheitsträume) aber kannte nur die Preise von 100.000€ aufwärts.
      Ich hab viel gelesen und ich mein auch wirklich viel, das hat nun zum Problem geführt das verschiedene Standpunkte gegenüberstehen.
      Die einen meinen das dieses Fahrzeug sehr reparaturzugeneigt und kostspielig ist. Andere verherrlichen es als das genaue Gegenteil.
      Mich würde interessieren was nun stimmt. Also abgesehen von Versicherung und Benzinkosten(fahre jährlich nicht mal 10.000km).
      Weil wenn öfters eine Reparatur mit 5.000€ reinknallt, wäre ich nicht so erfreut. Vor allem, kann man diesen Exoten nur in einer Maserati Werkstatt reparieren lassen oder langt auch eine freie Werkstatt? Auch bei den Ersatzteilen hab ich übelste Schwankungen gelesen.
      Aber ich fahre halt nicht wirklich viel mit dem Auto,  bis ich auf 150.000 km komme würde es mehrere Jahre brauchen und in Österreich darf man ja sowieso nur Schneckentempo fahren.
      Würde mich über eure Meinungen und Anregungen freuen.
       
       
       
    • Wo ist Problem 
      Auto starten nicht 


    • War der Roma mal die Alfieri-Studie?
    • Da der "Zukunft Maserati" Thread geschlossen ist, poste ich den Link hier, da es auch Ferrari betrifft... 
       
      Maseratis wont be powered by ferrari engines much longer ?
       
       
      https://www.motorauthority.com/news/1123025_maseratis-wont-be-powered-by-ferrari-engines-much-longer
    • Motorworld Köln
      Butzweilerstr.35
      50829 Köln
      ab 14 Uhr


×
×
  • Neu erstellen...