Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Bestellung eines 316ti Compact


Empfohlene Beiträge

Hi Liebe Carpassion User!

Ich hab mich neu bei euch angemeldet und kann gar nicht recht glauben, was ihr alle für Autos fahrt(zumindest vorgibt was ihr fahrt!!!)

Ich bin grade 18 geworden und mein Geburtstagsgeschenk meiner Eltern war die Bestellung eines 316ti Compact in Silber/Graues Leder + Navi!Kommt im April!Nicht schlecht für nen 18.jährigen, gell!Was sagt ihr dazu???

Mein Bruder hat übrigens einen alten 316 schwarz/Quietsch gelbes Leder!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo AlexT!

ich denke das stimmt schon, was hier alle so angeben zu fahren, für alle Ungläubigen sind ja auch viele Videos und Fotos verfügbar! :smile:

das mit neuem 316ti zum 18. klingt ja auch nicht gerade alltäglich, aber wird wohl stimmen!

das ist ja nett von deinen Eltern daß sie dir einen bestellt haben, und wer bezahlt ihn? :wink:

Davon halte ich gar nichts, wenn Eltern ihren Kindern neue Autos kaufen!!! Man weiss den Wert besser zu schaetzen, wenn man mit dem eigenen Geld Autos kauft. Dann tuts doppelt weh wenn man Sch... baut, und das ist eine Erfahrung die im Leben nicht schaedlich sein kann.

Ok 911

@OK911

seh ich ehrlich gesagt auch so wie du! aber das liegt wohl in den Händen der Eltern, kann ja net sagen er will ihn net, der AlexT (oder die?!)

Alternativen gibts immer, freu dich auf dein Auto und vergiß die Alternativen, ist schon zu spät...

Ich find das schon ok und beneidenswert wenn die Eltern einem das Auto bezahlen.

Im grossen und ganzen liegt es ja an den Eltern wie sie ihre Kinder erziehen. Wenn die Kinder ein vernünftiges Verhältnis zum Geld haben, sollte sowas kein Problem sein. Obwohl ich ganz ehrlich sagen muss das AlexT nicht gerade so klingt als ob seine Eltern das vernünftig umgesetzt haben.

Mathias

Ich schließe mich da der Meinung von Ok 911 an aber ich würde es auch nicht ablehen, nur der Bescheidenheit wegen. Man sollte sich immer wieder vor Augen halten was so ein Auto kostet und wie lange man dafür selber hätte arbeiten müssen

Nun ja, ablehnen würd ich sicher auch nicht wenn mir Morgen mein Vater nen GT2 bestellt :grin:

Wie gesagt wurde liegt das sicher auch an den Eltern und an den Werten, die den Kindern vermittelt werden.

Einem sehr guten Freund von mir haben die Eltern das Geld für nen S4 Bi- Turbo "vorgeschossen". Er bezahlt es Ratenweise zurück. Das finde ich vernünftiger und billiger als ne Bank

:lol: .

Das Problem ist nur: der ist so vernarrt in seinen Wagen, dass er max. 6'000 km im Jahr faehrt. Wenn der Wagen abbezahlt ist, hat er ihn bestimmt schon 10 Jahre nicht mehr :lol::lol::lol:

Ok 911

also ein anfänger auto für 28.000 euro finde ich, bitte entschuldigt, absoluten bullshit!!! wenn ich mir überlege mit was ich angefangen hab zu fahren... jedes mal gebetet, dass er anspringt!!! aber er wurde noch selbst bezahlt und ich bekam das geld obwohl meine eltern die möglichkeit hatten nicht vorgeschossen oder gar geschenkt!! dafür hab ich damals als 17 jähriger sogar noch regale im supermarkt aufgefüllt!!!

max

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Max S. am 2002-02-17 09:53 ]</font>

Wer bezahlt die Rechnungen von der Tankstelle? Was bekommst du wenn der 19. vor der Türe steht? Z8 find ich persönlich ja angebracht. :lol:

Nimm´s nicht persönlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wer ist Claudio Schweizer? :???:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...