Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Brandgefahr 488GTB in den USA


Firefox100470

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ist bei neuen Modellen mitlerweile doch bei vielen Herstellern schon fast "normal". Beim 458 war´s ähnlich, sh. auch Porsche GT3, GT3RS, 918, usw..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Weis eigendlich jemand etwas konktetes "Bei den Fahrzeugen kann es vorkommen, dass die Kraftstoffpumpe nicht korrekt mit der Benzinleitung verbunden ist." klingt doch lediglich nach nicht ordnungsgemässer Montage....aber

 

The higher risk of a leak, which increases the chances of fire, was the result of a manufacturing defect in a part provided by a supplier, according to a filing with the National Highway and Traffic Safety Administration, a division of the DOT

 

ist vermeindlich genauer und weist ggf. auf das wirkliche Problem hin.

 

Zum Anderen sagt der Thread-Titel  ja das die Brangefahr in den USA existiert, wahrscheinlich ist da die Luft aufgrund der scharfen Abgasgesetze so aggressiv weil nun zu wenig NOx drin ist und dann kann es sich schon mal entzünden.X-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb JaHaHe:

Ich wusste ja nicht, dass ihr Schwaben beim Humor auch so sparsam seid.... 

Humor? Ach was, keine falsche Bescheidenheit: Was für ein Granaten-Schenkelklopfer! Ach was, Witz des Jahres!:sensationell:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...