Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Restauration Nissan Figaro 1991


Empfohlene Beiträge

Da ich relativ neu bin in diesem Forum, dachte ich mir auch mal ein Thema bei der Restaurationsgruppe einzustellen :D

Ich habe letztes Jahr einen Nissan Figaro geholt, welchen ich aus England besorgt habe !

Nach dem zerlegen erwies sich jedoch der kleine schwarze als ziemlich verrostet,, naja da muss man durch für ein GUTES Ergebnis am Ende des Tages.

Auto zerlegt, Teile bestellt und nun am arbeiten.

Er wird demnächst Gestrahlt, dort wo der Rost angefallen ist- Heck, Radläufe.

Der Motor wird von mir wieder ins Reine gebracht und überholt, der kleine 1.0 Turbo Motor.

Um den Charme zu erhalten wird er als Rechts gelenkter Kleinwagen verbleiben !

Der Sattler und Lackierer sollte im Sommer bzw. Herbst abgehakt sein :)

Falls Interesse besteht werde ich euch auf dem laufenden halten was es so neues gibt.

Hier mal ein paar Bilder----Hoffe Ihr habt solch ein Auto noch nicht im Forum gehabt--

Aja der Umbau soll in der heimischen Garage stattfinden :D....alles geht natürlich

post-95010-14435456802967_thumb.jpg

post-95010-1443545680363_thumb.jpg

post-95010-14435456804272_thumb.jpg

post-95010-14435456804917_thumb.jpg

post-95010-14435456805572_thumb.jpg

post-95010-14435456806215_thumb.jpg

  • Gefällt mir 9
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ok gern..morgen wird der Tank rausgeschraubt, und dann geschaut wie wo was!

Kennt jemand einen Sattler ,Lackierer und jemanden wo Karossen Sandstrahlt..würde mir gern noch 2-3 Preise einholen :-))!---bevor ich im Ausland vieles machen lasse.

MfG

  • 3 Wochen später...
  • 3 Wochen später...
Thorsten0815
Jetzt habe ich mal den Kühler ein wenig von seiner schwarzen Farbe befreit...kann man eigentlich so lassen ohne wieder schwarze Farbe drauf zu hauen oder :D

Da würde ich nur noch Klarlack drauf machen. :D

Sieht super aus. Wenn es nicht 100% auf originale Optik ankommt.....aber das lässt sich ja auch nachträglich mit wenig Aufwand wieder schwärzen.

wow OK...ich hab mich schon zurück gehalten mit Posts weil dachte hier liest keiner mit...

Ich werde euch auf dem laufenden halten.

Der Turbolader ist schon beim überarbeiten und Instand setzen. Die Antriebswellen sind draußen leider hats dabei einen Achsschenkel zerstört :-o

Naja als nächstes kommt der Motor die Woche raus welchen ich dann Step by Step erfrischen werde und ein klein wenig mehr Leistung einpusten will (bevor hier geschrieen wird, es geht nur um ein wenig mehr Vorzündung und bessere Frischluftversorgung.

Danach gehts zum Sandstrahlen und Blechbearbeiten. Die Teile für den "verchromer" sind auch schon verpackt. Scheinwerfer werden die Tage bestellt...joa Das war es erstmal soweit....

Bilder folgen die Woche noch

ahoi

weiss eigentlich jemand warum im zum fahrzeug gehörenden wiki steht

Es handelt sich hierbei um eine kleine Cabriolimousine im Retro-Design auf der Plattform des Micra, der an Fahrzeuge aus den 1950er-Jahren wie den Gutbrod Superior erinnert.

? ? ?

das auto sieht auf den ersten blick mbm extrem nach

Lloyd Alexander in der TS Version aus...beim zweiten blick

bestätigt sich das sogar noch !abgesehen vom faltdach und den rädern

(welche auch so beim Lloyd zu finden sind) hat der gutbrod eher

weniger ähnlichkeiten....

Naja, also ich persönlich finde schon, dass der Nissan dem Gutbrod deutlich ähnlicher sieht als dem Lloyd.

Hier mal der Gutbrod:

gutbrodsuperior_1.thumb.jpg.a93980f0ea81gutbrodsuperior_2.thumb.jpg.a7f8e26abbfb

Hier der Lloyd:

lloydalexts_1.thumb.jpg.f8c8c1d081558b7flloydalexts_3.thumb.jpg.8a5e66f5d4942031lloydalexts_2.thumb.jpg.2b88b4c1d3f71eb5

Und hier der Nissan:

NissanFigaro_1.thumb.jpg.e82b2f8f2c50bdbNissanFigaro_2.thumb.jpg.b5c4cf5c1f59dc5

 

Allein schon das Dachkonzept mit den breiten B-Säulen ist klar übernommen worden. Die Scheinwerfer vorn mussten höher gesetzt werden, da die modernen Zulassungsbestimmungen strenger sind als in den 50ern. Beim Kühlergrill sehe ich durchaus auch engere Verbindungen zum Lloyd, aber im Gesamtbild ist es der Gutbrod, der hier Pate gestanden hat.

  • Gefällt mir 1

ok...bei dem zweiten gutbrod bild bin ich bei dir...

die meisten bilder im netz zeigen bei gutbrod irgendwie

modelle die nach vorkrieg aussehen und weniger nach pontonkarosserie..

 

btw.soll der figaro auch gleich auf linkslenker umgebaut werden?

Es war eigentlich der Plan auf Linkslenker umzubauen jedoch um den Charme beizubehalten wird es so belassen. Dafür wird dann nur in BLIS-System eingebaut, um es etwas sicherer zu gestalten bei der alltäglichen Autofahrt.

 

Das nächste Projekt muss ja auch kommen, da würde mich das umbauen zu viel Zeit kosten...

 

Mit sportlichen Grüßen

Falls es jemanden interessiert, bei mir um die Ecke (Nähe Heidelberg) steht schon ewig so einer und sucht wohl ein neues zu Hause. Preisschild habe ich nicht gesehen. (wußte bis jetzt nicht mal das Model)

  • Gefällt mir 1

Also Motor ist nun draußen. Die Domstrebe ist heute auch angekommen und passt zu 99%

Die Karosserie arbeiten werden wir nun die kommenden Tage in Angriff nehmen.

 

Mit sportlichen Grüßen

Domlager.jpg

Motor_am_Boden.jpg

  • Gefällt mir 2

Sodele heute mal wieder ein wenig gebastelt.

Kühler Rippen mit einer dünnen Schicht Hitzebständigem Mattlack lackiert.

Den Motor teilweise von Anbauteilen befreit zum reinigen und lackieren bzw. wieder aufbereiten. Turbolader vom Instandsetzen zurückbekommen ( Man(n) muss ja nicht alles können) Zündverteiler abgebaut Thermostat entfernt und joa,,, demnächst kommts Getriebe samt Wandler weg und alles wird aufgefrischt. Mein Karosselierer wird nächste Woche anfangen und hoffentlich den Rost wegbekommen und Instandsetzen. Der Motor wird bald nen neuen Zahnriemen bekommen, Die Einlass und Auslasskanäle werden ein wenig geschliffen...etc.

20151009_125049.jpg

  • Gefällt mir 2
  • 2 Wochen später...

Nun wurde wieder ein wenig gearbeitet.

An der Karosserie ist mein Karosserieler dran..ist doch mehr wie gedacht.

Getriebe und Motorblock sind abgeflanscht und werden überholt.

Auspuff wurde vom Rost befreit und mit Thermolack ein wenig aufgefrischt.

Diverse teile werden noch lackiert bzw. Pulverbeschichtet.

Die Ansaugbrücke wird bearbeitet und die Scheinwerfer müssen die kommenden Tage angepasst werden um für die deutsche Zulassung mängelfrei zu funktionieren und zu passen.

20151013_175535.jpg

20151015_150852.jpg

20151017_162743.jpg

20151017_172114.jpg

20151004033912 (1).jpg

20151004033912.jpg

  • Gefällt mir 3
  • 2 Monate später...

Sodele nach langer Abstinenz nun mal ein paar Kleinigkeiten.

 

Karosserie musste doch mehr gemacht werden wie gedacht nachdem die Engländer doch sehr gerne vieles überspachteln ;D

Die Karosserie ist nun fast fertig und nur noch etwa 30cm am Unterboden müssen geschweißt werden..sollte also endlich ready sein. Die Scheinwerfer wurden nun auch in den Niederlande umgebaut und sind hoffentlich für den TÜV i.O. die asymmetrie ist nun weg aber es blendet auch nichts mehr...mal schauen 

 

Als nächstes hab ich mal die Bremsen überholt, erneuert, gesäubert und lackiert. Das Fahrwerk wird erst nach dem lackieren eingebaut, also nicht wundern dass die Dämpfer rostig sind.

 

Heute werde ich die Bremsleitungen säubern und konservieren, alle anderen Anbauteile sind alle gesäubert und so belassen oder schwarz lackiert.

 

Nächste Woche werde ich mich an die Totenwinkel-Sensoren machen welche rein kommen, um das Fahren auf der anderen Seite ein wenig sicherer zu machen.

 

Joa das wars soweit, vielleicht werde ich den Motor die Tage auch noch fertig bekommen dann werde ich wieder alles zusammenbauen 

 

Der Lackierer ist auch schon gefunden im Ausland wie auch der Sattler. Würde es lieber hier im Land machen aber dafür sind mir die Kosten zu hoch bei gleicher Qualität.

 

20160107_131917.jpg

20151004033924.jpg

20151004034005.jpg

IMG-20151030-WA0002.jpg

IMG-20151205-WA0002.jpg

20151228_144021.jpg

  • Gefällt mir 2
  • 5 Monate später...

Ja das Fahrzeug wurde weiter geschweißt und gerichtet, der Rost war doch viel stärker wie gedacht.

 

In den nächsten 2 Wochen gehts zum Lackierer und Sattler

  • Gefällt mir 1
  • 3 Monate später...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...