Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Millefahrer

308 GTS Lenkstock-Elektrikproblem

Empfohlene Beiträge

Millefahrer
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi zusammen,

bin heute von einer Ausfahrt zurückgekommen und musste feststellen, dass sich so ziemlich alle Funktionen der Lensäule abgemeldet haben, dh. Blinker, Lichthupe, und Scheibenwischer reagieren nicht mehr - und die Fensterheber regen sich sinnigerweise auch nicht mehr - Warnblinker und Fahrtlicht funktioniert aber - hat jemand ne Idee?

Gruss,

Markus

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
me308
Geschrieben

Hallo,

ich nehme stark an, dass die Wischwasserpumpe, die Bremslichter und die Kühler-Lüftermotoren auch nicht mehr funktionieren ... :wink:

schau` mal nach der Sicherung Nr. 1, linker Sicherungskasten -

entweder ist die Sicherung selbst hinüber oder sie sitzt nicht mehr richtig in der Halterung, möglicherweise ist auch die Halterung korrodiert

bei der Gelegenheit würde ich auch gleich mal alle anderen Sicherungen und Kontakte in den beiden Sicherungskästen auf festen Sitz bzw. Korrosion prüfen und reinigen

Gruß aus MUC

Michael

Millefahrer
Geschrieben

Hi Michael,

stimmt, Wischwasser kommt auch keins mehr - das mit den Bremslichtern werde ich morgen mal checken, die Sicherungen sahen alle ok aus, aber hast recht, lieber mal ein bisschen knibbeln, vielleicht ändert sich was - ich werde berichten .-)

Gruss,

Markus

K1010
Geschrieben

Moin,

schau dir auch unbedingt die Sicherungskästen selbst an, in deinen Fall natürlich besonders den linken. Die Kästen haben aufgrund der Bauart der Sicherungen immer wieder Kontaktproblem, das führt dann zur Überhitzung und zum Schmelzen.

...und zwar zum Schmelzen des Kastens selbst. Das beginnt meistens auf der Rückseite, da wo die Brücken zwischen den einzelnen Sicherungen liegen. Ggf. auch mal die Nase daran halten, ob’s schon ein wenig verschmort riecht. Gute Alternative sind die Sicherungskästen von Birdman308 (www.birdman308.com), auch als Vorsorge. Dann kann man sich die Originalen in den Schrank legen, falls die Autos irgendwann die Millionengrenze sprengen...O:-)

Grüße aus dem Norden

JK

K1010
Geschrieben

Danke für die Werbung, aber so war das nicht gemeint:wink:

Sonst frag mal me308, Micha wird dir mit Sicherheit auch etwas dazu erzählen können.

Grüße

JK

me308
Geschrieben (bearbeitet)
... die Sicherungen sahen alle ok aus ...

das sagt nichts !

der Tip mit der Sicherung 1 war nicht nur ein Vorschlag ... :wink:

nach den geschilderten Symptomen ist das konkret Dein Problem !

(entweder die Sicherung selbst oder die Halter oder die Verbindungen/Lötstellen im Sicherungskasten)

1628t8o.jpg

die von Jörn vorgeschlagene birdman-Sicherungskästen sind für den Ferrari 308 (und den BB512) die BESTE Idee seit geschnitten Brot ... Original hin, Original her

diese Sicherungskästen - umgebaut auf moderne Glassicherungen - eliminieren ein für alle Mal die typischen, elektrischen Probleme der Baureihen im Sicherungskasten - nach Installation sieht es dann so aus (natürlich hinter der Abdeckung):

ofc8z4.jpg

Gruß aus MUC

Michael

bearbeitet von me308
Millefahrer
Geschrieben

ok, grossartig, danke für die Tips - habs zeitlich bisher noch nicht geschafft, aber am Wochenende geh ich mal ran und schau nach, was da los ist! :-))!

Millefahrer
Geschrieben

Hallo zusammen,

hab mit ein bisschen Verzug die Zeit gefunden, mir das anzuschauen, Euer Tip mit dem Sicherungskasten war ein Volltreffer, die Anschlüsse zur Sicherung Nr.1 waren komplett verrranzt, habs jetzt erstmal gelötet und alles funktioniert wieder, aber da wer ich nochmal eine Grundoperation durchführen.

Vielen Dank für die Tips und allen noch ne sonnige Saison :-))!:-))!

Gruss,

Markus

me308
Geschrieben

Danke für`s feedback !

manchmal kann alles so einfach sein :wink:

Gruß aus MUC

Michael

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hallo,
      mein Blinkerrelais hat sich leider verabschiedet.
      Hat schon jemand ein anderes eingebaut als das originale von Ferrari?
      Hier gibt es ja einen Link auf ein Hella Blinkrelais ? Hat das jemand vielleicht verbaut.
      Grüße
      Tom
    • Hallo, mein Blinker funktioniert auf einmal nicht mehr. Sonst geht alles. Das Relais arbeitet auch nicht. Beim Anschalten der Zündung blinkt der rechte Blinker schon mal 1 bis 2 mal. Kann mir jemand helfen ?
      Viele Grüße, Bernd
       
    • Bei meinem Mondial 8 gehen die Blinker nicht. Außerdem dem hat jemand Teile der Klimaanlage ausgebaut und diverse Kabel/Stecker hängen in der Luft. Habe das Blinker Relais noch nicht gefunden. Hat jemand eine Idee wo  das ist oder noch besser: Stromlaufplan für den Mondial 8 BJ  1982

    • Ich stecke zwar in der Ersatzteilsituation für den Mondial nicht wirklich tief drinnen und hoffe, dass ich jetzt nicht mit etwas ankommen was eh schon jedem bekannt ist. 
       
      Ich fand eine Reproduktion für die vorderen Blinker bei den Bitter-Jungs. Das Bauteil sollte eigentlich identisch sein - wenn ich das richtig im Kopf habe, hatte sich Erich Bitter hier bei Ferrari bedient. 
       
      Mit Blick auf die aktuellen Preise für ältere Ferrari-Modelle finde ich den aufgerufenen Preis eigentlich ganz ok - trotz der Versandkosten aus USA.
       
      >>> Frontblinker Mondial 8 & QV <<<
       


×
×
  • Neu erstellen...