Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
MF770

Wiesmann Ersatzteile anfertigen lassen

Empfohlene Beiträge

MF770
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo liebe Wiesmann Fahrer ,

als ich gestern bei einem früheren Wiesmann Partner in Süddeutschland eine Anfrage gestartet habe um meinen MF3 umzurüsten von mattschwarzen Anbauteilen auf Chromteile wäre ich fast aus allen Wolken gefallen. Ein Kühlergrill MF3 liegt jetzt bei über 2900 Euro ,1 kleines Gecko Logo bei 177 Euro. Die Preise haben seit der Schließung der Manufaktur um über 300% angezogen bei diesem Händler. Bei D&M sah die Welt dann schon ganz anders aus von den Preisen . Manche Leute meinen das Sie jetzt die große Abzocke starten können scheinbar. Ich möchte hier alle Wiesmann Fahrer bitten sich per PN zu melden wem noch bekannt ist wo man Ersatzteile fertigen lassen kann. Bereits jetzt kann ich mitteilen das sämtlich Fahrwerke und Felgen zu "normalen" Preisen bald wieder angeboten werden. Bezüglich der Fertigung von einem Kühlergrill werde ich diese Woche noch zu einer Firma in Holland fahren. Mir schwebt die Gründung einer Interessengemeinschaft vor um auch weiter Teile zu "normalen" Preisen zu bekommen. Denn so wird es nicht Lange dauern bis wir auch mit höheren Versicherungsbeiträgen rechnen können.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
tbber
Geschrieben

Ich hätte noch einen Kühlergrill (Plastik) für eine alte Motorhaube falls die jemand braucht.

MF770
Geschrieben

Wie wäre der Preis ?

Gast Wiesel348
Geschrieben
Wie wäre der Preis ?

Wenn die 770 in deinem Pseudonym für die Chassis-Nummer deines MF3 steht, passt der von der tbber angebotene Kühlergrill nicht. Der letzte MF3 mit dem alten Grill bzw. der alten Motorhaube war die #349 bzw. ab #350 wurde die neue Haube verbaut.

Ich möchte hier alle Wiesmann Fahrer bitten sich per PN zu melden wem noch bekannt ist wo man Ersatzteile fertigen lassen kann. Bereits jetzt kann ich mitteilen das sämtlich Fahrwerke und Felgen zu "normalen" Preisen bald wieder angeboten werden. Bezüglich der Fertigung von einem Kühlergrill werde ich diese Woche noch zu einer Firma in Holland fahren.

Lieber lasse ich mir in einer Fachwerkstatt die Teile einbauen und bezahle dafür etwas mehr, als mich mit Zusatzaufwand und Haftungsrisiken auseinander zu setzen.

Beim vermutlich zitierten ehemaligen Vertreter habe ich 2014 an meiner #226 den Kühlergrill gegen die "Sportversion" (Gitter statt Stäbe) austauschen lassen (netto um EUR 1150.00 inkl. Arbeiten, wobei die Arbeiten beim MF5 sehr aufwändig sein, weil die ganze Front demontiert werden muss). Der neu verbaute Grill genügte den Ansprüchen nicht. Er wurde von der Fachwerkstatt diskussionslos und umgehend ersetzt. Ohne Kostenfolge natürlich. In der Zwischenzeit stellte man mir ein Ersatzfahrzeug - ebenfalls kostenlos - zur Verfügung. Dieser Service ist mir mehr wert, als ein möglichst billiges Ersatzteil. Und ob eine "Einkaufsgenossenschaft" zu günstigeren Versicherungsprämien führt, wage ich einmal zu bezweifeln.

ts-bonn
Geschrieben

1 mal 1

Das eine kostet Geld, für das andere muss man bezahlen. :wink:

Mani Mammut
Geschrieben

Kinder, es ist 10.30h und die Sonne scheint. Jetzt geht doch mal raus an die frische Luft!

ts-bonn
Geschrieben

Hier scheint auch die Sonne.

Alle sind beschaftigt und ich komm nicht weg.

Ihr Weisskittel müsst einfach besser arbeiten........ .

IronMichl
Geschrieben
Hier scheint auch die Sonne.

Alle sind beschaftigt und ich komm nicht weg.

Ihr Weisskittel müsst einfach besser arbeiten........ .

Thomas,

hast Du etwa Laufkundschaft?

MF770
Geschrieben

Das ist mir bewusst es geht nur um die Herstellung. Für eine Kokille nach (Aluminiumgussteile nach DIN EN 1706 im Kokillengussverfahren) benötige ich erst ein Original. Gecko,Kühlergrill neu habe ich heute eingeschickt .Aber damit ist uns Wiesmann Fahrern ja nicht gehofen.Wichtig ist alle Teile mit guter Qualtät zu fertigen und das zu einem fairen Preis. Die Radsätze habe ich bei OZ geordert direkt aus Italien somit werden die günstiger als im Werk damals.Die Kreuzspeichenfelgen als Alternative IB Le Mans werden morgen für den MF3 zum Tüv gehen. Aber es geht ja um viel mehr... GFK Teile usw.

seifertp
Geschrieben

Ich bräuchte einen Felgendeckel mit Gecko in silber für eine 3-teilge 17" Hartge Felge (gleiche Felge wie auf der Nummer 1 verwendet).

Bisher konnte mir niemand helfen...

Der Preis ist mir (fast) egal.

Wer einen passenden Felgendeckel hat, bitte PN an mich.

VG

Peter

holfi
Geschrieben

Lieber MF770,

wenn man mittlerweile mehr Wissen hat, und vorher aus Unwissenheit unwissentliche Halbwahrheiten hier in die Welt setzt, sollte man auch die Courage haben, diese hier in diesem Forum wieder zurückzunehmen!!

ts-bonn
Geschrieben

Und was heißt dieses Wissen für uns Unwissende? :???:

@Peter

Kommendes WE stehe unbewachte Wieselchen auf einem bestimmten Parkplatz...... .

O:-)

AronCanario
Geschrieben

wenn man mittlerweile mehr Wissen hat, und vorher aus Unwissenheit unwissentliche Halbwahrheiten hier in die Welt setzt, sollte man auch die Courage haben, diese hier in diesem Forum wieder zurückzunehmen!!

Auch ich verstehe leider nur "Bahnhof",

vielleicht etwas konkreter formulieren damit wir alle hier im Forum verstehen um was es eigentlich geht...

Gast oly2905
Geschrieben

Bei 300 Prozent Preissteigerung empfehle ich Zukauf von Wiesmann als Organspender.Die #770 wäre für mich geeignet.

Zuletzt angefragter Preis für Aluminium MF 3 Grill, Chromausführung, in Süddeutschland lag lustigerweise bei € 770 .-

Im März diesen Jahres wurde vor laufender Kamera die komplette Motorhaube meines Black Series geklaut. Ersatzteil Beschaffung anders.

MF770
Geschrieben

Es entzieht sich meiner Kenntnis wer aus Unwissenheit Halbwahrheiten in die Welt setzt. Meine Aussagen entsprichen zumindest der Realität. Vielleicht haben mache Händler wohl ehr die Realität aus den Augen verloren... Kühlergrill mit vorliegendem Angebot aus 08/2009 direkt Wiesmann - 798,60 Euro netto . Angebot von einem Wiesmann Partner 05/20015 (von dem man vor 2 Monaten noch ein Fahrzeug für 148000 Euro erworben hat) - 2500 netto (man nimmt gleich eine Runde Summe passt eben gerade). Und dann gibt es zum Glück noch Händler wie D&M die eine Verantwortung gegenüber Wiesmann Fahrern haben und merkwürdigerweise 40 % günstiger netto liegen wo man sich dann wirklich fair behandelt fühlt und auch gerne wieder seinen nächsten Kauf tätigt.

seifertp
Geschrieben
@Peter

Kommendes WE stehe unbewachte Wieselchen auf einem bestimmten Parkplatz...... .

O:-)

das wäre aber nicht nett....; zudem stehen da in der Regel nur moderne Wiesel mit neumodischen Felgen, die Urversion ist sehr sehr selten. Ich hoffe auf einen "Umbauer" der die 17 Zöller durch größere Felgen ersetzt hat und vielleicht sogar froh ist, wenn ich seine Garage oder Keller um ein paar Gramm erleichtere...

holfi
Geschrieben

Lieber MF770,

1.es liegen dir die Orginalangebote der Hersteller vor,obwohl der Händler dies eigentlich nicht müsste, 2. der Unterschied zw. dem Händler und D&M liegen in der Art des Materials, das eine ist das Originalmaterial, das andere eine deutlich billigere Kopie, das ist seitens D&M mittlerweile ebenfalls bestätigt worden. Das hätte man besser recherchieren können und müssen, bevor man damit an die Öffentlichkeit geht. Vor allem, wenn man selbst Unternehmer ist, und eigentlich wissen sollte, welche Folgen solche Un- bzw. Halbwahrheiten haben können.

quax
Geschrieben
Lieber MF770,

1.es liegen dir die Orginalangebote der Hersteller vor,obwohl der Händler dies eigentlich nicht müsste, 2. der Unterschied zw. dem Händler und D&M liegen in der Art des Materials, das eine ist das Originalmaterial, das andere eine deutlich billigere Kopie, das ist seitens D&M mittlerweile ebenfalls bestätigt worden. Das hätte man besser recherchieren können und müssen, bevor man damit an die Öffentlichkeit geht. Vor allem, wenn man selbst Unternehmer ist, und eigentlich wissen sollte, welche Folgen solche Un- bzw. Halbwahrheiten haben können.

Da möchte ich noch mal nachhaken.

Du behauptest also, dass D&M nur deutlich billigere Kopien anbietet.

holfi
Geschrieben (bearbeitet)

natürlich nicht generell!!! Aber in diesem speziellen Fall!!

zudem, was willst du machen, wenn du Teile brauchst, aber keine Originalteile mehr kriegst??

dann musst du eben kreativ sein :-) solange der Preis entsprechend angepasst ist gegenüber dem Original und die Qualität stimmt, warum nicht!!

bearbeitet von holfi
MF770
Geschrieben

So ein Schwachsinn !!! Geschäftsführer bei Dehzahl und Momente ist Martin Wiesmann ich habe mit ihm persönlich gesprochen und das Material ist auch nicht schlechter und meist vom gleichen Hersteller. Er wird wohl am Besten wissen was er seinen Kunden verkauft und bleibt dabei fair !!!

Was auch viele Forenmitglieder hier so sehen wie ich.

Meine Meinung ist absolut gerechtfertigt !!!

Und alles andere ist reine Abzocke in meinen Augen und deren vieler anderen Wiesmann Fahreren .

seifertp
Geschrieben

Hallo MF770,

ich dachte Du suchst nach Alternativen und möchtest selbst via IG Teile fertigen lassen. Wenn es jetzt bei D&M alle Originalteile zu fairen Preisen gibt braucht's ja keine alternativen Teilehersteller?!

Bei der Suche nach einem Felgendeckel konnte mir D&M leider nicht helfen. Falls Du rausfinden kannst, wer die "Geckoversion" des Hartge 17" Deckel hergestellt hat, wäre ich dankbar.

VG

Peter

PS: Falls hier jemand den 17" Felgendeckel mit Gecko aus der Zeit ~1995-1997 hat, bitte PN an mich (Details siehe meine Usergarage).

MF770
Geschrieben

Da bin ich mit beschäftig.Wo die Deckel herkommen kann ich dir sagen.Nur dort bekommst du keine mehr aus patentrechtlichen Gründen. Ich habe eine Anfrage beim Patentamt gestellt der Gecko ist eingetragen.Man müsste ihn etwas abändern und dann kannst die Deckel günstig fertigen lassen.

ts-bonn
Geschrieben

Gilt das nur für diesen speziellen Deckel oder für alle Teile mit Wiesmanngecko?

Wäre ja sehr ärgerlich.

Der Patentinhaber könnte aber doch evtl. einer Produktion von ein paar Deckelchen zustimmen, oder?

MF770
Geschrieben

Nein es bezieht sich wirklich nur auf den Gecko.Ansonsten ist nichts eingetragen von den Bauteilen .Urheberrechtlich steht dem nichts im Wege Teile selber fertigen zu lassen denn es wurde versäumt diese Teile eintragen zu lassen laut meinem Patentanwalt der für uns immer alles beantragt.

Wenn man beim Gecko nur ein Bein (hört sich blöd an ... ) versetzt könnte man die Logos fertigen lassen.Kosten circa 2-3 Euro bei kleinen Abnahmen. Der Grundträger stellt kein Problem da.

Bezüglich der Marke "Wiesmann" ob sich dafür ein Käufer findet bezweifel ich ehrlich gersagt.

Fall Interesse besteht die Marken MF2 und MF6 habe ich bereits 2013 eintragen lassen.

Und wenn es mit der Teileherstellung so wie von vielen Forenmitgliedern erwünscht klappt habe ich vorsorghalber noch MF345-Fahrzeugteile eintragen lassen.

MF770
Geschrieben

Eben zur Info und zu den Preise.Mir liegt jetzt das engültige Angebot (also auch noch andere Teile) von D&M vor. Absolut fair und somit stimme ich deiner Aussage zu , bei den Preise muss man auch keine alternativen Teilehersteller mehr suchen. Vielen Dank an Martin Wiesmann wünscht ein jetzt wieder glücklicher Wiesmann Fahrer... Wegen dem Gecko Logo gibt mir doch bitte mal per PN ein Bild rein und die genauen Abmessungen.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...