Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Bluetooth Musik übertragen


peter763

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Doch geht ohne Probleme mit meinem IPhone.

Auf dem Cali Display das Bluetooth Gerät auswählen bei der Wiedergabe und los geht es.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...
  • 3 Jahre später...
  • 1 Jahr später...

Salü, 

Mein Cali ist Bj 12.

Meiner hat kein Bluetooth, jedoch kann man music files entweder via CD oder der eingebauten HDD disc einlesen/speichern.
Die HDD Lösung finde ich persönlich am besten. Via IPod die Titel übertragen bzw. via CD kopieren auf die HDD.

Wer Hilfe benötigt, soll mich bitte direkt anschreiben - gebe gerne Anleitung bzw. stelle in Erklärvideo ein.

Freie Fahrt und wer bremst verliert.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Versteh ich nicht. Bereits 2009 habe ich einen Bluetooth Dongle im Fiat 500 genutzt. Kostet 20 Euro. Einstecken in USB Hub oder AUX Buchse und fertig. Dauer 25 Sekunden - Preis 20 Euro. Erledigt. Das wäre meion Tipp. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

richtig - so mache ich das auch :-))!

 

Beim California ist sogar die AUX-In-Buchse direkt über einer USB-Buchse, die man dann prima als Stromversorgung für das Dongle nutzen kann ✔️

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei meinem Cali T funktioniert das super. Einfach Smartphone mit Infotainmentsystem verbinden und los geht's.

Leider nur für eine Minute, dann wird der Titel wiederholt, immer und immer wieder 😞

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Leute,

kauft Euch ein altes Pioneer Kassetenradio, dazu 'ne Bluetooth Adaptercassette für fuffzehn Euronen, und Ihr habte keine Probleme mehr

In meinem 308 funktioniert das super!

:)😂

  • Gefällt mir 2
  • Haha 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 26.8.2021 um 21:51 schrieb rato65:

Kassetenradio, dazu 'ne Bluetooth Adaptercassette

Gab‘s früher auch zum Anschluss von mobilen CD Playern. Machte aber Lärm, da der Tonkopf ja bewegt werden muss um die Übertragung zu ermöglichen.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 9 Monate später...

Also bei meinem 2011er habe ich einfach bei Amazon einen Bloototh Adpater für 12,99 gekauft. Plus eine kleine Verlängerung, das er nicht runter hängt. In die AUX Buchse rein...koppeln...fertig. Funktioniert prima mit allen Handys......

 

https://www.amazon.de/gp/product/B09NN74PZX/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Update.....Das Teil taugt doch nichts.....Für das Navi ok und funktioniert auch.....aber bei Musik grausam. Also weiter suchen.....

  • Gefällt mir 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Neues Teil ausprobiert und endlich das passende gefunden.....

 

https://www.amazon.de/gp/product/B08F77MBQW/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s02?ie=UTF8&psc=1

 

Wird am Ipod Anschluss um Handschuhfach angeschlossen. Verbindet sich automatisch wenn die Zündung eingeschaltet wird und der Sound ist einwandfrei....Für gerade mal 27€ ist es Top!!!!

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ihr müsst auf den passenden Codec achten, die NoName China Kracher machen einfach nur krach und klingen richtig 👎 .

 

Schaut euch mal den BT Link von Teufel an, bei mir im 599 funktioniert das Teil perfekt👍

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem die originale Anlage nicht gerade ein Soundwunder ist, reicht das Teil vollkommen. Ich höre keine unterschied. Ist ja auch hauptsächlich für das Navi und halt ein bischen Musik.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sorry aber das bezweifle ich......Warum ist denn schon original Radio / CD sehr bescheiden.....Was soll da über Bluetooth besser werden?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann dir sagen das der Unterschied zwischen den Bluetooth Empfängern riesig sein kann,

was natürlich Codec abhängig ist😉.

 

 

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...