Jump to content
Blackberry

Nur 1., 3., 5. Gang möglich

Empfohlene Beiträge

Blackberry CO   
Blackberry
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich hatte jetzt zum zweiten Mal das Problem das mein 430 nur noch den 1./3./5. Gang akzeptieren wollte. Ich kenne eine aehnliche Reaktion meiner Vette bei zu hohen Temperaturen aber ich habe von kundiger Hand verstanden das dies nicht auf den 430 zutrifft. Ich hatte den F auch weit weg von hohen Temperaturen als es passierte. Hat jemand eine Idee?

Gruss

Uwe

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
RicoleTTo CO   
RicoleTTo
Geschrieben

Lass mal deine Kupplung auslesen!

Wenn der Verschleißgrad steigt dann macht sich das des öfteren durch ein rumzickendes Getriebe bemerkbar !

tollewurst CO   
tollewurst
Geschrieben

Das alle Gänge auf einer Welle fehlen klingt verdächtig nach Einstellungssache oder einem Defekt im Schaltgestänge.

Wenn es ein F1 ist kann auch der Gangsteller defekt sein oder ein Ventil hängen.

  • Gefällt mir 1
Blackberry CO   
Blackberry
Geschrieben

Ist ein F1 und Kupplung wurde ausgelesen. Ist bei 50% und funktioniert im Normalfall einwandfrei. Eigenartig ist auch das in es sich in beiden Faellen von alleine wieder erledigt hat (Motor an/aus).

Uwe

Belli   
Belli
Geschrieben

Hallo,

vermutlich handelt es sich um eine Störung an einem der beiden Sensoren (gear selection, gear insertion) oder das Ventil (EV) zum einlegen der geraden Gänge hängt. Ferndiagnostisch schwer zu sagen... man könnte den "Notlauf" produzieren indem man einen Sensor abhängt... Dann geht NUR 1-2-R-N dies macht man wechselseitig mit beiden Sensoren um zu prüfen ob einer defekt ist. Liegt es am Sensor den man gerade abgeklemmt hat, dann läßt sich z.B. der 2. Gang einlegen, welcher vorher nicht rein ging.

Manchmal liegt es auch einfach nur an Luft im System... das sollte man ausschließen indem man einfach mal entlüften lässt.

Eigentlich erkennt man den Fehler gut in der Diagnose mit einem geeigneten Tester und den richtigen Parametern in der Auswahl.

Gruß Belli

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×