Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

BMW 435i Cabrio bestellt


RvF911

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen

Habe soeben ein BMW 435i Cabrio bestellt :)

es wird mein neues Alltagsfahrzeug.

Lieferung ist ca. Mitte bis Ende Juni 2014.

Paar Details zur Ausstattung:

435i Cabrio

- Sport-Automatic Getriebe sequentiell

- Saphirschwarz mét.

- Leder Dakota schwarz

- Leder erweiterte Umfänge (Armaturenbrett)

- M-Sportpaket

- Alu-Längsschliff mit schwarzen Zierleisten

- Variable Sportlenkung

- Sitzheizung

- Ind. Shadow Line

- Ablagenpaket

- Harman Kardon Lautsprechersystem

- Windschutz

- Innen-Aussenspiegel autom. abblenden

- PDC vorne + hinten

- Regensensor

- Komfort-Tel mit erw. Smartphone-Anbindung

- Navi Professional

- ConnectedDrive

- Real Time Traffic

- Instrumenten erw.

- etc.

Bei der Auslieferung werden anschliessend 20 Zoll BBS CH-R in schwarz montiert.

Bilder folgen natürlich wenn er da ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Schööööön! Perfekt motorisiertes Cabrio! Fast genauso konfiguriert schon zweimal um den Sylvenstein gescheucht. Kein Renner, aber ein sehr schneller Gleiter.

Nackenheizung? Hat mir beim 4er sehr gut gefallen, verlängert die Cabriosaison erheblich...

Online Entertainment? Kostet keine 400 Euro, funktioniert super und kann auch zuhause genutzt werden.

Und wenn es dann soweit ist: 250, offen, Scheiben oben, Windschott und Nackenheizung... Bei 8 Grad und Sonne kein Problem... Herrlich!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tolle Ausstattung und ein prima Auto, dass durch die Summe seiner positiven Eigenschaften besticht auch wenn es am Ende nirgendwo absolut top ist. Die bbs sehen sicher prima aus bin gespannt wenn es Fotos gibt :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vielen Dank :)

also Internet habe ich ebenso sowie das Remote Service.

Hatte gestern nur das aufgelistet, welches mir gerade noch im Kopf war und vor allem - aus meiner Sicht, das absolut wichtigste.

Jedoch ist der Nackenwärmer nichts für mich, obwohl der Aufpreis den Braten auch nicht feiss macht.

Was ich sicher auch noch machen werde ist, das M Performance Leistungssteigerungspaket (glaube ca. 340 PS sowie 450 NM)

Ich freue mich jedenfalls...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja das mag sicher so sein, dass der Wiederverkaufswert etwas höher ausfällt.

Aber habe ihn so bestellt wie ich ihn wollte, der Verkauf interessiert mich nicht so, da ich ihn in ca 2 bis 3 Jahres meiner Freundin abgeben werde.

Aber ich habe - glaube noch ca 3 Wochen Zeit, die Optionen zu ändern.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Nackenwärmer ist überflüssig, wie Du schon sagst. Zum fahren ist er nicht nötig. Aber auf jeden Fall verlängert sie die Frischluft-Saison. Wenn der Nacken warm ist, ist uns Menschen auch eher warm. Und ich persönlich bin ja ein Fan vom offen fahren - meiner Freundin hingegen ist eher mal kalt. Mit Nackenwärmer auf höchster Stufe hält sie aber auch länger durch. Da brauch ich den bei mir nicht anmachen. Ich persönlich würde lieber auf PDC vorne oder das Connected Drive verzichten, als auf den Nackenwärmer.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

haha stimmt mit der Freundin. Nun ja, ich fahre liebend gerne offen, jedoch nur an gewissen Orten bei welchen hohe Temperaturen herrschen. Dort wäre das überflüssig.

Aber für den kleinen Aufpreis (glaube 400-500 CHF) könnte ich es ja noch dazu bestellen.:lol:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...ja, die Freundin wirds vielleicht danken...

Noch eins, das M-Fahrwerk ist schon sehr straff! Wenn man den 435i primär als schnellen Gleiter nutzt, würde sich meine bessere Hälfte ganz bestimmt das Adaptive M-Fahrwerk wünschen. Dann hat man zumindest die Wahl. Bist du den 4er mit Serien-M-Fahrwerk schon gefahren?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin das 435i Coupé (jedoch als X-Drive) mal gefahren.

Wenn er ziemlich straff ist, bin ich zufrieden. Solche verstellbare Fahrwerke hatte ich schon oft, jedoch nie gebraucht.

In meinem ersten M3 e93 hatte ich EDC (immer auf Sport).

Dann in M3 e93 Facelift, welcher ich neu bestellt hatte, nahm ich EDC gar nicht mehr.

Im Cayenne Turbo hatte ich auch ständig auf Sport.

Ich mag es einfach, wenn es immer relativ straff ist.

Ist der Unterschied so gross? Für komfortablere Fahrten habe ich ja noch der Jaguar XKR Cabrio sowie Cayenne Turbo und BMW 650i.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist so eine subjektive Sache.

Den 435i habe ich mit mit M-Fahrwerk gefahren, hat mir sehr gut gefallen, loses Heck, jubelnder Sechser, Handschaltung. Sehr agil und mit dem Fahrwerk ein richtiger "Lausbua".

Dann als 435i mit 8-Gang und Adaptivem-M-Fahrwerk. Auch sehr schön, etwas erwachsener, da kam schon das 6er-Gen durch. Da habe ich mich schon erwischt, wie ich auf Comfortmodus und D gegangen bin (was sehr selten bei mir vorkommt). Und da hätte das M-Fahrwerk nicht mehr so gepasst. Allerdings dann mal wieder auf Sport+ und Schalthebel nach links, manuelles Feuer frei - einfach schön!

Schlussendlich der 435i Cabrio mit 8-Gang und Adaptivem-M-Fahrwerk. Den könnte ich mir nicht anders vorstellen. Durch die 230kg Mehrgewicht geht ihm etwas Agilität und Aggressivität verloren. Was kein Fehler ist, es ist einfach ein anderes Auto! Er ist kein "Lausbua" sondern ein "kleinerers leichteres 6er Cabrio". Und das macht er wirklich gut! Das M-Fahrwerk würde mir persönlich etwas von der Geschmeidigkeit diese schönen Cabrios nehmen. Und wer das Messer zwischen die Zähne nehmen will, der nehme dann vielleicht das Adaptive-M-Fahrwerk und stelle auf Sport oder Sport+.

Oder sagen wir es in einem Satz: Das Adaptive-M-Fahrwerk erhöht deutlich die nutz- und geniessbare Bandbreite des 4er Cabrios!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Am kommenden Mittwoch ist die Abholung angesagt:-))!

Ich bekam heute den Anruf, ob ich nicht doch 19" Felgen möchte, dann würde er sofort ausgeliefert, ausser ich bleibe bei den Standart 18er, dann würde es bei Anfangs bis Mitte Juli bleiben.

Habe zugesagt und 19er montieren lassen.

Schon noch lustig, dass für eine andere Felgenwahl plötzlich eine so enorme Verkürzung gibt.

Fotos folgen dann...

...Bis dann:)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Er ist kein "Lausbua" sondern ein "kleinerers leichteres 6er Cabrio".

Das lustige ist, daß zwischen 435i Cabrio und 640i Cabrio nur etwa 80 kg liegen, ausstattungsbereinigt noch weniger.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ui, nice! Vorfreude ist die schönste Freude.:D Dann schonmal viel Spaß bei der Abholung und allzeit knitterfreie Fahrt. :-))! Pünktlich kam jetzt die Tage das SmartTOP (Verdeckmodul) für das 4er Cabrio raus. Ich habs auch in meinem 3er Cabrio und kanns dir nur ans Herz legen. 8-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
Am kommenden Mittwoch ist die Abholung angesagt:-))!

Ich bekam heute den Anruf, ob ich nicht doch 19" Felgen möchte, dann würde er sofort ausgeliefert, ausser ich bleibe bei den Standart 18er, dann würde es bei Anfangs bis Mitte Juli bleiben.

Habe zugesagt und 19er montieren lassen.

Schon noch lustig, dass für eine andere Felgenwahl plötzlich eine so enorme Verkürzung gibt.

Fotos folgen dann...

...Bis dann:)

Hey hey :) Gratuliere zum Neuen! Hast du schon Fotos machen können?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

hier noch ein paar Bilder.:lol: Ich habe viel mehr und bessere, jedoch kommt bei fast jedem Bild eine Fehlermeldung - beim upload. Keine Ahnung an was es liegt.

Zum Fahrzeug:

Ich habe nun 5000Km hinter mir. Das Auto ist genial und läuft besser als ich erwartet hatte. Die Fahrleistung kann man in etwa mit dem M3 e93 vergleichen. Die Auspuffklappe hatte ich gleich bei der Abholung (25.6.14) komplett öffnen lasse und der Sound hat sich nach meiner Fahrleistung (Langstrecken) erheblich verbessert. Untertourig ertönt einen tiefen Basslastigen Ton und um ca 3200 Touren rum ein kleines hohes dröhnen (gefällt mir) ist jedoch für meinen Geschmack zu leise. Da kommt sicher bald was.

Und jetzt kommt der Knaller: GETRIEBE

Das ist ja wohl der Hammer!:-))!

Schaltet praktisch gleich schnell wie das alte DKG in meinem M3, einfach ein wenig gemütlicher und der Automat-Modus ist entspannter. Aber die Gänge werden unter Last recht reingeknallt mit einem akustischem Bollern, mir gefällts mega!X-)

Für das Fahrwerk habe ich geplant, dass Hamann Federn reinkommen, da er doch bei einigen Kurvenwechsel ein wenig schwammig wird. Sonst ist das Fahrwerk genial und fast ein bisschen zu komfortmässig ausgelegt.

Nächsten Frühling kommen noch BBS CHR Felgen in 20 Zoll und in Titan grau matt drauf.

Verändert habe ich bis jetzt die schwarzen Nieren (ein MUSS) sowie im Interieur die Alcantara / Carbon Handbremse und das Teil um den Gangwahlhebel rum ebenso.

post-67883-14435440677341_thumb.jpg

post-67883-14435440680594_thumb.jpg

post-67883-14435440683815_thumb.jpg

post-67883-14435440686851_thumb.jpg

post-67883-14435440690056_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also die M-Sitze sind genial. Der Seitenhalt ist perfekt und mit der Seitenwangen-Verstellung optimal anzupassen.

Es gab noch keine Situation in einer Kurve, bei welcher ich auf dem Weg raus zu neigen war.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also die M-Sitze sind genial. Der Seitenhalt ist perfekt und mit der Seitenwangen-Verstellung optimal anzupassen.

Es gab noch keine Situation in einer Kurve, bei welcher ich auf dem Weg raus zu neigen war.

Danke das Gefühl hatte ich beim Probesitzen auch (gefahren bin ich aber noch nicht, dass ist ja häufig dann ein deutlicher Unterscheid)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Fahrleistung kann man in etwa mit dem M3 e93 vergleichen.
:???:

Er hat Jehova gesagt! :wink:

Sehr schöner Wagen, schwarze Nieren mag ich eigentlich nicht, aber beim 4er sieht es ziemlich gut aus. :-))!

gruß

Eno.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:)Ja danke, die schwarzen Nieren passen wirklich besser. Mit den Chromnieren sieht die Front zu langgezogen aus.

Betreffs der Fahrleistung ist es wirklich so. Ich kann das bestens vergleichen 8-)

(Ich hatte M3 e46 Coupe und Cabrio sowie M3 e93 als Vor- sowie AUCH Facelift)

Ausser in höheren Drehzahlen ist einen Unterschied merkbar - da der V8 M3 einiges aggressiver und bissiger ist. Und natürlich auf höheren Geschwindigkeiten. Aber es war ja nur kurz gesagt, mein kurzer Input betreffs Vergleich bezieht sich vor allem beim normalen Fahren. Im unteren Drehzahlbereich ist der 435i viel besser zu fahren und hat VIEL MEHR DREHMOMENT. Aber ich mag BEIDE MOTORKONZEPTE und liebe alle M's.

Eventuell bestelle ich doch noch einen M4 O:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...