Jump to content
schwarzwaldadler

F348 Tachosignal für Navi abgreifen

Empfohlene Beiträge

schwarzwaldadler   
schwarzwaldadler
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Servus,

ich habe schon ermittelt, dass das schwarz/rote Kabel das Tachosignal führt.

Ich möchte den Kabelbaum hinder dem Tacho aber nicht beschädigen.

Gibt es irgendwo im Innenraum eine Stelle an der ich besser an dieses Signalkabel ran kommen kann?

Mittelkonsole? Hinter den Sitzen?

Grüße SWA

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Raymann11   
Raymann11
Geschrieben

Hallo SWA, mich beschäftigt seit letzter Woche das gleiche Thema.Möchte gerne ein Becker traffic pro einbauen und benötige für die Navifunktion ein Tachosignal.

Gibt es eine Lösung ohne gleich am Kabel Baum rum zu schneiden?

Könne St Du das Problem lösen?, hast Du Antworten bekommen?

Gruss

Raimund

 

FS348 CO   
FS348
Geschrieben

Hallo,

ich hatte gleiche Problem und ich bin in Cockpit an Tachosignal gegangen...

Tachosignal geht ja an Tachometer (-Stecker-) und dort habe ich abgegriefen.

Gruß,Franjo

 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • Holgi348ts
      Hallo,

      hat hier bei CP schon jemand Erfahrungen mit der reinen Endrohrvariante von Fuchs für den 348 gemacht ?

      Lautstärke ? Optik ? Preis-Leistungsverhältnis ?

      Nach meinen informationen wird diese Endrohrvariante für die Zweitopf-Version der 348 tb/ts angeboten. Der untere Topf fliegt raus und die Endrohre werden direkt an den oberen Topf geschraubt.

      Sieht optisch nicht schlecht aus und müsste eigentlich eine moderate Sound-Optimierung bringen.

      Grüße

      Holgi.
    • Rinaldo
      Hallo, vieleicht kann mir jemand helfen.
      Mit kaltem Motor springt mein 348 auch nach mehreren Wochen ohne Probleme an, wenn nach mehreren Kilometer der Motor richtig warmgelaufen ist und ich den Motor abstelle, ihn jedoch sofort wieder starten will, passiert garnichts, als hätte ich die Batterie abgeklemmt. 
      Nach ca einer Stunde wenn der Motor wieder kalt ist, springt er wieder an als wäre nichts gewesen.Hoffentlich kann mir hier jemand helfen, würde mich sehr freuen.
    • Bertigam
      Hallo liebe Gemeinde,
       
      ich bin auf der Suche nach dem Klima Bedienteil. Leider bisher ohne Erfolg.
      Habe das Teil schon von meinem Steueregeräte Profi testen lassen.
      Daher suche ich Ersatz, könnt ihr mir vll weiter helfen?
       
      Fehler : Klima sowie Gebläse ohne Funktion. Keinerlei Beleuchtung der Tasten etc.
       
      MfG Micha

    • caymangt4
      Hallo
       
      Ich beabsichtige ggf meine Tachoinstrumente in einer anderen Farbe bedrucken zu lassen. 
      Muss ich dazu das ganze Armaturenbrett ausbauen oder komme ich auf anderem Weg an die Instrumente zwecks Ausbau?
      Hat jmd hier schon mal seine Erfahrung gemacht?
       
      Habe Fahrzeug aus Bj 2008
       
      Gruss
       
    • cemos
      Hallo zusammen,
      ich habe mir vor kurzem nach meinem 550 Maranello einen 599 GTB aus 2007 gegönnt.

      Zustand ist super, alles TipTop bis auf eine Kleinigkeit bei der ich hoffe das Ihr mir helfen könnt.

      In unregelmäßigen Abständen, vermeintlich bei Schlaglöchern oder nach starker Beschleunigung, fällt fährend der Fahrt die komplette Tachoeinheit aus (Bildschirm, Drehzahlmesser etc.), danach gehen alle Warnlampen an un der Tacho scheint "Neu zu starten", Bildschirm startet neu. Abschließend zeigt das System nach dem Neutstart an "Defekt elektrisches System".

      Motor, Getriebe etc. sind völlig unbeeindruckt und laufen weiter.

      Hat jemand eine Idee was der Fehler hier sein könnte? Wo kann ich suchen?

      Vielen Dank schonmal.

×