Jump to content
schwarzwaldadler

Kofferraumbeleuchtung Ferrari 348

Empfohlene Beiträge

schwarzwaldadler   
schwarzwaldadler
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Tach Leute,

kann hier jemand auf die Schnelle sagen wie die Lampe im Kofferraum angesteuert wird?!

Sollte die nicht angehen wenn man den Deckel aufmacht?

Die Lampe ist in Ordnung, es liegt aber keine Spannung an.

Greetz SWA

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Holgi348ts CO   
Holgi348ts
Geschrieben

Schalte mal die Zündung ein...O:-)

Seawitch CO   
Seawitch
Geschrieben

Hallo

Ich bin zwar nur eine Frau aber....

Ohne Zündung kein Strom....

Ohne Strom kein Licht :D

Luimex CO   
Luimex
Geschrieben

sollte aber eigentlich ohne Zündung leuchten...... :wink:

Nick83   
Nick83
Geschrieben

Was hat denn Strom mit Zündung zu tun? Ist doch nicht alles über Klemme 15 geschaltet...

Ich tipp einfach mal auf Kabelbruch oder Sicherung ( wenn einzeln abgesichert).

tollewurst CO   
tollewurst
Geschrieben

Ich hab mir als erstes gedacht: " hat meiner auch eine Beleuchtung?" Wenn ja funktioniert meine auch nicht.

Holgi348ts CO   
Holgi348ts
Geschrieben
sollte aber eigentlich ohne Zündung leuchten...... :wink:

...tut es aber nicht...:D

Ist zumindest bei meinem über Zündung geschaltet. Völlig sinnfrei, aber wahr.O:-)

Grüße,

Holgi.

Holgi348ts CO   
Holgi348ts
Geschrieben
Ich hab mir als erstes gedacht: " hat meiner auch eine Beleuchtung?" Wenn ja funktioniert meine auch nicht.

Probiere es mal...Zündung an, Meßgerät dran.

Viele Grüße,

Holgi.

Holgi348ts CO   
Holgi348ts
Geschrieben
Was hat denn Strom mit Zündung zu tun? Ist doch nicht alles über Klemme 15 geschaltet...

Ich tipp einfach mal auf Kabelbruch oder Sicherung ( wenn einzeln abgesichert).

Das ist kein normales Auto, sondern ein italienisches Gesamtkunstwerk inkl. italienischem Elektrikkonzept.

Da schaltet man die Kofferraumbeleuchtung ziemlich sinnfrei über Zündung.

Ist bei meinem 348er definitiv so. Habe mich auch immer gewundert, warum bei abgestelltem Motor die Funzel (Licht kann man dazu nicht sagen) im Kofferraum nicht angeht und bin der Sache mal nachgeangen.

Natürlich kann auch ein anderer Defekt vorliegen. Messgerät hilft.

Nicht wundern, akzeptieren.

Viele Grüße,

Holgi.

Holgi348ts CO   
Holgi348ts
Geschrieben
Hallo

Ich bin zwar nur eine Frau aber....

Ohne Zündung kein Strom....

Ohne Strom kein Licht :D

Was heisst hier "nur" ??? :-o

Gerade in vernünftigen Überlegungen im Hinblick auf Autos seid ihr Frauen uns Männern doch Lichtjahre voraus...8-)

Umgekehrt erschliesst sich mir die Logik umso weniger...

In den meisten Fällen gehe ich doch zum Kofferraum BEVOR ich den Schlüssel ins Zündschloss stecke und NACHDEM ich den Motor abgestellt habe...X-)

planktom VIP   
planktom
Geschrieben (bearbeitet)

man merkt halt doch dass man hier auf nem deutschen board ist !

in italien macht man geschäfte bei laufendem motor...:D

ausserdem ist man ja kein unmensch und macht auf der fahrt zum

"Schuhmacher" das licht an.

capice ?

post-91457-14435432352357_thumb.jpg

bearbeitet von planktom
Holgi348ts CO   
Holgi348ts
Geschrieben

@schwarzwaldadler

Hast du es denn jetzt schon mal ausprobiert ??? :wink:

schwarzwaldadler   
schwarzwaldadler
Geschrieben

Ja, habs am Freitag noch selbst herausgefunden.

Ich habe versucht wie ein Spaghetti zu denken und habs dann mal mit Zündung probiert.

Tatsächlich! Unsinniger gehts nimmer, aber was solls *G* es geht und basta.

Ich ersetz die Sofitte nun noch gegen eine SMD und feddisch!

Greetz SWA

PS: riecht Euer 348 auch wie eine alte Fritteuse !?:D

Starflyer CO   
Starflyer
Geschrieben

PS: riecht Euer 348 auch wie eine alte Fritteuse !?:D

Nee ist ja auch kein Diesel :???: ..... und meistens fahre ich dem Geruch davon :-))!

Riechst du es länger als 5 Sekunden solltest du weniger lang rückwärts fahren....

oder die Chose dem Freundlichen zeigen. Isnogood wenn du Oel verbrennst.

Betreffend Strom:

- Zündung aus: nix geht, ausser dem Türschloss (brauchst ja auch nicht mehr)

- Zündung ein: so einiges geht schon.... mehr oder weniger O:-) aber auch hier eingentlich alles was es braucht.

Holgi348ts CO   
Holgi348ts
Geschrieben

Du hattest nach einer Erklärung oder Lösung gefragt, die hast du nun...einen Sinn gibt es nicht...hihi. :D:D

Betr. Friteuse...

Öl verbrannt ? :-o Nicht gut...Sofort der Sache auf den Grund gehen.

Grüße,

Holgi.

schwarzwaldadler   
schwarzwaldadler
Geschrieben

Habe mich falsch ausgedrückt!

der stinkt nicht beim fahren, sondern in der Garage........

Der Geruch hat aber wieder nachgelassen, ich vermute es waren die Ausdünstungen der "Testarossa" Lackierung.

Ich habe vor 200km beim Riemenwechsel die Ventilhauben neu Schrumpflackieren lassen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×