Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Iceman

X5 Auslieferung..... :-(

Empfohlene Beiträge

Iceman
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo !

So endlich ist er da...seit gestern steht mein X5 4.4i beim Händler.... :lol:

ABER....mein Händler ist jetzt pleite und kann den Wagen nicht ausliefern da er von BMW eine sperre bekommen hat bis ein neuer Händler den Laden übernommen hat :-(((°:evil::evil::evil:

Laut aussage des Händlers kann es sich auch um ein paar wochen handeln....

Kann man da was machen ? :-?:-?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Raser
Geschrieben

Tut mir leid das dein Auto zwar da ist aber du es noch nicht haben darfst!

Ist echt der ur Skandal, weil du kannst ja nix dafür das er pleite gegangen ist!

Und ich glaub mit solchen Aktion versaut sich BMW ganz schön das Geschäft!

Aber wenn du Glück hast wird vielleicht in einer Woche schon dein neuer Händler da sein und kannst du dein neues Baby in Empfang nehmen!

Also, MfG

Raser

shneapfla
Geschrieben

und wie sieht's mit der Kohle aus?? Hast du schon bezahlt?? Wenn ja würde ich mich ganz schnell mit 'nem Anwalt in Verbindung setzen...

Iceman
Geschrieben

Ja im moment bin ich ziemlich sauer muß ich sagen....

Morgen fahre ich für 3 Tage in den Urlaub - mit einem Leihwagen weil nicht mal den bekommen ich von BMW.......

Und ab nächsten Freitag habe ich 1,5 Wochen Urlaub....und wenn ich ihn dann nicht habe können Sie ihn auch behalten..... :evil::evil::evil::evil:

ToM3
Geschrieben

Hey Iceman,

frag doch mal eine umliegende Niederlassung, ob die dir da nicht weiterhelfen können.... vielleicht können die ja das Fahrzeug kaufen und du kaufst es dann von denen (selbsverständlich mit den ausgehandelten Konditionen!) ?????

Aufjedenfall eine ziemlich bescheidene Geschichte ! :evil:

Wünsch dir das beste! :wink2:

Iceman
Geschrieben

@Tom

Danke ! Ja das werde ich mal tun......jetzt steht mein Wagen da auf dem Hof und ich kann ich mir gerne jeden Tag anschauen......das ist echt zum :puke:

Das Problem sind die Konditionen, ich habe 6% nachlass rausgehandelt....das ist schon ne ganze menge......und ich weiss nicht

ob da ein anderer Händler mitspielt

Gast amc
Geschrieben

Tja, tut mir leider für Dich. BMW allerdings kann nichts dafür.

Das läuft so: sobald der Wagen produziert ist, schreibt BMW eine elektronische Rechnung an den Händler. Dann wird der Wagen ausgeliefert.

Der Händler ist jetzt insolvent, hat die Ware bereits, aber noch nicht bezahlt. Der Händler hat vermutlich mehrere Gläubiger. Ohne daß ein Insolvenzverwalter die Arbeit aufgenommen hat, darf er jetzt den Wagen nicht rausgeben, denn er schuldet BMW Geld für Deinen Wagen. Wenn er den Wagen bereits bezahlt hätte, dürfte er ihn Dir verkaufen. Mal angenommen, er würde ihn die jetzt verkaufen. Dann bekäme er zwar Geld von Dir, aber - und das ist der springende Punkt - er darf dieses Geld nicht an BMW zahlen (höchstes einen Anteil nach Beendingung des Insolvenzverfahrens), weil er mehrere Gläubiger hat. Die laufenden Geschäfte kann erst der Insolvenzverwalter wieder genehmigen.

Du mußt nun leider entweder auf einen Insolvenzverwalter oder auf den Kauf des Händlers durch einen anderen warten. Ich bin mir noch nichteinmal sicher, ob Du momentan überhaupt aus dem Vertrag rauskannst. Ich habe das bei einem Freund auch schon miterlebt - da war allerdings innerhalb von 2 Wochen alles geregelt, weil der Händler an sich top war, nur der GF leider furchtbar.

Falls es Dich tröstet: es kann einen auch schlimmer treffen: wenn man z.B. einen Leasingvertrag hat, der sich nicht mehr verlängern läßt und der neue nicht ausgeliefert werden kann - tja, dann steht man ganz ohne da.

Iceman
Geschrieben

@AMC

erstmal vielen Dank für die sehr ausführlich erklärung !

Ich verstehe das BMW nichts dafür kann, aber sollte nicht auch BMW ein interesse haben schnellst möglich diese Situation zu klären ?

2 Wochen sind nicht gerade wenig.......denn ich habe auch keinen wagen mehr, da ich ihn am wochenende privat verkauft hatte weil ich meinen wagen ja heute oder morgen bekommen sollte..... :evil:

Gast amc
Geschrieben

Ich verstehe das BMW nichts dafür kann, aber sollte nicht auch BMW ein interesse haben schnellst möglich diese Situation zu klären ?

2 Wochen sind nicht gerade wenig.......denn ich habe auch keinen wagen mehr, da ich ihn am wochenende privat verkauft hatte weil ich meinen wagen ja heute oder morgen bekommen sollte..... :evil:

Was evtl. gehen könnte (nur eine Idee): Der Wagen wird schon auf Dich zugelassen, Du schließt schon eine Vollkasko ab, der Händler gibt Dir den Wagen, nicht aber den Fahrzeugbrief und Du zahlst auch das Geld noch nicht. Der Verkauf hat damit noch nicht stattgefunden. Das klappt natürlich nur, wenn Du Barzahler bist, weil sonst die Leasingfirma auch noch was dagegen haben könnte. So ein Weg wäre zumindest denkbar, sowas ähnliches macht man z.B. wenn man den Wagen finanziert und man ein paar Tage überbrücken muß, bis das Geld vom Kredit geflossen ist. Womöglich mußt Du das Geld temporär auf ein Sparkonto mit Sperrklausel einzahlen.

Diskutier das mal mit Deinem Vertriebler - wenn eine Chance auf einen Verkauf der Firma besteht, wird er weiter beschäftigt werden wollen und Dich weiter als Kunde wollen. Vielleicht mußt Du seiner Kreativität nur auf die Sprünge helfen.

Iceman
Geschrieben

Generell eine gute idee.....aber in diesem Fall geht es leider nicht...

BMW hat zwar die Wagen geliefert, aber nicht die Briefe...die kommen erst wenn alles geklärt ist - somit können Sie auch keinen Wagen zulassen

tom
Geschrieben

Iceman

das ist ja tragisch. Hast Du mal im München direkt angerufen.

Die muessen ja

1. sowas schon mal gehabt haben

2. Ne Lösung haben

Ich habe damals auch mehrfach angerufen als sich die Auslieferungen verzögert hat. Sag Bescheid wenn Du die Telnr. brauchst.

Tom

Iceman
Geschrieben
Iceman

das ist ja tragisch. Hast Du mal im München direkt angerufen.

Die muessen ja

1. sowas schon mal gehabt haben

2. Ne Lösung haben

Ich habe damals auch mehrfach angerufen als sich die Auslieferungen verzögert hat. Sag Bescheid wenn Du die Telnr. brauchst.

Tom

Hi Tom,

die Telnr. wäre super , dann rufe ich da nachher gleich mal :-))!

tom
Geschrieben

Hi Tom,

die Telnr. wäre super , dann rufe ich da nachher gleich mal :-))!

BMW Kundenbetreuung

80788 München

Service Rufnummer:

01802 - 32 42 52

Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr

Service-Fax:

01802 - 123484

E-Mail:

kundenbetreuung@bmw.de

dann habe ich noch ein paar Nummern aufgeschrieben die ich von Leuten behalten haben die mich von BMW zuruckgerufen haben. Die kommen per pm

Iceman
Geschrieben

@Tom

vielen Dank !!

Werde gleich nachher mein Glück versuchen

tom
Geschrieben
@Tom

vielen Dank !!

Werde gleich nachher mein Glück versuchen

sag Bescheid

Mein Händler würde Deinen Vetrag übernehmen und die Konditionen auch einhalten. Er muss aber klären ob er das auch kann (anderer Kaufdistrikt). Sag mir Bescheid ob Du das überhaupt willst.

Auf alle Faelle empfiehlt er bei der Kundenbetreuung anzurufen und da auf SOFORTIGER Lieferung zu bestehen.

Tom

DAMIEN
Geschrieben

Also Schadensersatz kann man doch bestimmt irgendwie fordern oder? :???:

Finde das trotzdem ne Sauerrei....zumindest für die Zeit könnte BMW einen Leihwagen bereitstellen...du kaufst immerhin einen X5 4.4....nicht grad der billigste Wagen...informiere dich mal bei denen und mach denen Feuer unterm Hintern...schließloich Leben die von den Kunden und nciht umgekehrt :wink2:

Iceman
Geschrieben

Das stimmt !

Im moment ist der Service hier gleich null !!!!

Ich bin auch echt sauer weil man kommt sich schon sehr verarscht vor

Iceman
Geschrieben

sag Bescheid

Mein Händler würde Deinen Vetrag übernehmen und die Konditionen auch einhalten. Er muss aber klären ob er das auch kann (anderer Kaufdistrikt). Sag mir Bescheid ob Du das überhaupt willst.

Auf alle Faelle empfiehlt er bei der Kundenbetreuung anzurufen und da auf SOFORTIGER Lieferung zu bestehen.

Tom

Hi Tom,

müßte dann der Wagen in dem Fall nach München geschafft werden ?

Oder könnte ich ihn trotzdem hier abholen und das ist nur "Papierkram" ?

Denn München sind ca. 600km von hier aus.

Schon mal vielen dank für deine klasse Hilfe :-))!:-))!:-))!

tom
Geschrieben

Hi Tom,

müßte dann der Wagen in dem Fall nach München geschafft werden ?

Oder könnte ich ihn trotzdem hier abholen und das ist nur "Papierkram" ?

Denn München sind ca. 600km von hier aus.

oops, da habe ich Dich verwechselt, dachte Du warst in Stuttgart.

Ich würde sagen, jetzt nervst Du erstmal Haendler und BMW in Muenchen. Dann wuerde ich mal eine Tour in Deiner Gegend. Waere doch gelacht wenn es nicht da einen Händler geben der sowas auch macht.

Schon mal vielen dank für deine klasse Hilfe :-))!:-))!:-))!

gerne

Tom

JML
Geschrieben

und? schon weiter?

tom
Geschrieben
und? schon weiter?

Ja schon 5 Tage keine Lebenszeichen von Dir. Hast Deinen X5 und faehrst ihn bereits ausgiebig ein. Ich hoffe es fuer Dich

Tom

golfervw
Geschrieben

wenn du schon angezahlt hast würd ich versuchen schleunigst dein geld wieder zu bekommen, sonst schlägt der insolvenzverwalter zu und dann isses weg : ( aber bei bmw würde ich mir da schon luft machen :D

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...