Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Carrera911

997 VFL - 100 tkm erreicht und nun?

Empfohlene Beiträge

Carrera911
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo liebes Forum,

Ich fahre meinen derzeitigen Carrera 997 aus 2005 Tiptronic nun seit gut 2 Jahren und habe 99 tkm. Die magische Grenze von 100 tkm rückt näher und ich gebe zu ich habe eine km Paranoia.

Nun überlege ich den Wagen zu verkaufen und ggf. ein anderes Fahrzeug mir zuzulegen mit einem niedrigeren km Stand. Der Wagen war in den 2 Jahren problemlos, braucht so gut wie kein Öl. Fahre weder Rennstrecke noch andere ähnliche Events, sondern einfach mal über die Landstraße oder auch mal etwas flotter über die Autobahn.

Wie seht Ihr das mit der Laufleistung? Fahrzeug verkaufen, obwohl ich nun auf dem flachen Stück der Wertverlustkurve bin oder einfach auf den Motor vertrauen und noch weiterfahren bis ggf. wann?

Gruß, Frank

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
MischiMischi
Geschrieben

sofort verschrotten :???:

nein im Ernst, moderne Motoren halten etwas mehr aus als 100tkm, solange Wartung und Pflege stimmt. Du kannst das Fahrzeug sicherlich ohne Bedenken weiterfahren - es sei denn du benötigst einen Vorwand um ein neues KFZ zu kaufen.

Aber rein von den Kilometern ist ein Austausch sicherlich nicht nötig.

Max A8
Geschrieben

Weiterfahren! Der 997 VFL gehört m.E. zu den schönsten Elfern der "neuen Zeit" seit der Wasserkühlung, schlank, klassisch und sportlich. Wenn der Motor die 100tkm problemlos mitgemacht hat, wird er auch weiterlaufen. Probleme zeigen sich i.d.R. früher.

Natürlich kommen mit der Zeit die Verschleißteile am Fahrwerk z.B., aber das ist ja kein Grund so ein schönes Fahrzeug zu verkaufen... :-))!

Grüße

Max

Schnuppi
Geschrieben

Bitte die Kirche im Dorf lassen.

Was sind schon Kilometer auf dem Tacho ?

Wenn das Auto technisch und optisch einwandfrei ist, wieso dann verkaufen.

Also bitte doch... :???:

Aber wenn es dir besser geht, dann verkaufe das schöne Auto und kaufe dir einen gebrauchten, der vielleicht halb so viel gelaufen ist aber doppelt so stark beansprucht wurde.

Carrera911
Geschrieben

Danke für die Meinungen.

Auf der einen Seite ist es meine km Paranoia, aber eben auch der Tatsache geschuldet, dass es sich noch um einen 997 VFL Tiptronic handelt und nicht um einen 997FL mit PDK. Die erste Motorgeneration des 997 hat ähnlich wie die 996er nicht den besten Ruf. Sicher liest man in Foren immer nur über Probleme und selten "Hilfe mein Motor hält und macht keinerlei Probleme", aber wenn man dann in dieser Beziehung noch leicht hypochondrisch ist, dann zweifelt man eben ein wenig.....

Nick83
Geschrieben

Du kennst deinen Motor am besten,weißt wie du ihn behandelt hast( warm fahren etc.) und weißt auch ob du ihn zum regelmäßigen Service gegebenen hast. Da kann dir keiner besser helfen,als du dir selbst.

Aber sei mal ganz ehrlich.100tkm in der heutigen Zeit ist rein gar nichts.Früher war das mal ein Punkt wo man ans nachdenken kam.Aber heute sind Materialien und Öle bei weitem besser(dadurch auch höhere Wartungsintervalle).

Behalt Ihn und behandel ihn pfleglich,dann hast du noch lange Zeit ein tolles Auto.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...