Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
ograms

Geräuschproblematik bestimmter Porsche auf verschiedenen Rennstrecken

Empfohlene Beiträge

ograms
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Wir haben das Problem, dass wir bei bestimmten Porsche Modellen, wie fast allen GT3s zunehmen mehr Problemen hinsichtlich der Geräuschemissionen bei Trackdays ins Auge sehen. Das gilt z.B. im Besonderen für Rennstrecken wie Sachsenring, Bilster Berg, Zolder und Assen. Hier müssen wir Kunden mit diesen Autos teilweise eine Absage erteilen, weil wir wissen, dass die Autos spätestens nach einer halben Stunde aussortiert werden und nach Hause fahren dürfen. Das ist den Kunden, die solche Autos fahren, teilweise nicht zu vermitteln und auch für uns mit ärgerlichen Einnahmeverlusten verbunden. ?:-(

Ich meine mal gehört zu haben, dass es für bestimmte Porsche Modelle, die davon besonders betroffen sind kleine Zusatzschalldämpfer gibt, die die Geräuschemissionen um ein paar entscheidende DB reduzieren, dass es keine Probleme gibt. Weiß da jemand was darüber?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Noneedtolift
Geschrieben

Hi Oliver, ich habe mir in GB welche anfertigen lassen (für GT3 RS), mittlererweile gibt es auch Anbieter die das standardmäßig anbieten (z.B. BtB exhausts). Meine waren zwar günstig und nehmen je nach Messmethode 3-5 db raus, gehen allerdings zu Lasten der Endrohre, da die Zusatzschalldämpfer mitschwingen. Beim 3.8er GT3 könnte man eine solche Lösung direkt an den Endtopf schrauben.

Für die Fahrzeuge mit Klappensteuerung gibt es eine einfache Modifikation (http://sharkwerks.com/porsche/technical-articles/167-997-gt3-laguna-seca-db-sound-buster-modification-beat-the-db-limit-at-laguna.html) die unterdrückt, dass sich die Klappen öffnen. Bringt angeblich eine ähnliche Reduktion der Geräuschemissionen.

LG

Felix

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Ich habe mir überlegt als winter projekt meinen 996 carrera 3,6 bj 2003 mit 320ps auf 996 gt3 rs bodyki umzubauen,  also motordeckel mit dem heckflügel vom gt3 rs und den stossstangen und schwellern, ich habe jetzt ab werk ein areokit verbaut , würde aber gerne auf gt3 rs frontstossstange,heckstossstange, schweller und motordeckel oder auf den motordeckel vom aero kit cup II mit dem flügel und der frontstossstange vom gt3rs umbauen, zb so wie auf dem bild passt die gt3 rs frontstange auch auf den 996 carrera 3,6 mit 320ps bj 2003? Oder ist der gt3 rs an heck und front breiter oder sind die halter anders an den stangen- die felgen die der wagen am bild hat würden mir auch sehr gefallen , jemand ne ahnung welche das wären




    • Hallo liebe CP Forum Teilnehmer

      Frage an die GT3 Spezialisten, was würdet Ihr raten, einen GT3 oder RS der aktuellen Baureihe kaufen / bestellen oder bereits auf den Nachfolger warten? So weit ich informiert bin, wird der aktuelle ink. RS wohl bis Ende 2011 gebaut, wan denkt ihr wird der Nachfolger erscheinen? 2012 oder gar erst 2013 - die gewichtigsten Neuerungen, so munkelt man, werden wohl das DKG und evtl. der erhöhte Hubraum auf 4 Liter sein - entsprechend wohl ca. 500 PS. Die Frage die ich mir Stelle, wird wirklich ein weiterer GT3 gebaut, und wenn ja, inwiefern wird er den Charakter der 996 - 997 GT3 behalten, man hört ja dass der neue 11er einen längeren Radstand bekommen, und insgesamt grösser ausfallen wird, d.h. wird er wohl inkl. DKG weit über 1500 kg wiegen, evtl. schon an der 1600 kg Marke kratzen, zudem, wenn ich mir die Abschläge auf die gebrauchen 3.8 hier in der CH anschaue - irgendwie hab ich das Gefühl dass die kleine Käuferschicht sich mit der "grossserienähnlichen" Strategie von Porsche beisst.....
    • Moin,
      kann mir jemand sagen, wie man den Schalldämpfer beim 650 / MP4 Spider wechselt ?
      Vielen dank im voraus,
      Gruß Marc.
    • Guten Abend 
       
      Gibt es jemanden, der ein Fuchs Schalldämpfer in Kombination mit der Klappensteuerung von Capristo verbaut hat?
      mich intressiert wie sich die Klappensteuerung auf die Lautstärke auswirkt im Vergleich zur werkseitigen Steuerung. 
       

×
×
  • Neu erstellen...