Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
J.M.G.

[Mercedes] Früher war alles besser? E500 Sauger vs. BiTurbo im Sound-Vergleich

Empfohlene Beiträge

J.M.G.
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo ins Forum,

wie oft habe ich die Reden meines Opas mit einem Lächeln quittiert. Immer dann, wenn sie den Tenor hatten: Früher war alles besser.

Nun ist es so weit - ich stimme in diesen Kanon ein!

War ich Jahrelang begeistert vom V8 Sound meines 5.5er V8 Sauger, um so enttäuschter bin ich nunmehr vom Geräusch des 4.6 BiTurbo V8 Nachfolgers. Aber hört selbst:

Video 1: Mercedes E 500 5.5 V8 Sauger

Video 2: Mercedes E 500 4.6 V8 BiTurbo

Beide Videos wurden mit der gleichen Kamera aufgenommen. Es wurde versucht gleichwertige Bedingungen herzustellen.

1. Warmstart und kurze Gasstöße bis maximal 2'000/min (zur Getriebschonung).

2. Leichte Beschleunigung in "C"-Modus des Getriebes / "E" innen und außen

3. Leichte Beschleunigung in "S" innen / außen

4. Vollgas innen/außen

5. Beim 5.5er noch wenig Gas mit Fenster offen (lohnte beim 4.6er nicht)

6. Vorbeifahrten unter Last aber nicht Vollgas.

Schade, hatte mir mehr von Mercedes erhofft.

  • Gefällt mir 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Z0RR0
Geschrieben

Die Typenschilder gefallen mir ausgesprochen gut! :-))!

Nick83
Geschrieben

Was bitte erwartest du denn? Der E500 wurde als souveränes Reiseauto konzipiert.Wenn du was zum Brüllen haben willst,kannst du immer noch auf den E63 ausweichen.

J.M.G.
Geschrieben

Das gleiche, wie beim direkten Vorgänger. Ebenfalls E500. Beide haben das optionale Sportpaket. Und beide brüllen nicht. Bei Konstantfahrt sind beide flüsterleise (naja, die Reifen sind schon brutal laut).

Aber wenn man ins Gas geht, dann hört man beim "Alten", dass da ein V8 arbeitet. Beim "Neuen" hört man einen Staubsauger. Völlig unemotional. Und ja, wer Geld für ein Sportpaket (was sich auch noch AMG schimpft) in die Hand nimmt (beim Neuen), der will auch Sound. Nicht angebrüllt werden, sondern tiefen V8 Sound im Hintergrund.

Wie gesagt - der direkte Vergleich ist mMn deutlich.

J.M.G.
Geschrieben

So, nun klingt der 212er wie der Vorgänger...zumindest unter Volllast. Bis 2000 u/min ist er sogar deutlich satter. Verbaut wurde eine E63 Abgasanlage.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×