Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
heezy

Niemals erwartet von einem...TT!!!

Empfohlene Beiträge

heezy
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi Hi

Ich weiß kommt wohl ein wenig sehr SEHR SEHR Spät jedoch find Ich es immerhin für mich z.Zt. extrem interressant mich mit diesem Fahrzeug außeinander zu setzten....

Ich muss sagen Ich hab das Fahrzeug bei weitem Total unterschäzt! wenn es sich zumindestens um den 225 ps starken Quattro handelt....dachte immer och ja schneller golf auf A-Plattform.....doch durch den Quattro und dem kurzen Radstand das Drehmoment des Turbos insofern man den Motor richitg kennt und weiß wann Er zieht ist er in der Stadt selbst mit 'großen' Sportwagen ala`911 Sauger nciht abzuschütteln....der geht wie sau!

habe schon im Internet gelsen Abt bietet unter anderem ein CHip-Tunning für ihn an...ist hier im Forum jemand der sich damit etwas näher und schon länger mit befasst hat und genaueres zu berichten hat :-?

geht das arg auf die Laufleistung des Motors?

man man man bin so begeistert weil verdammt häd das niemals erwartet!

wäre für mich eventuell z.Zt. ein ernstzunehmendes interresantes Auto das man günstig Gebraucht schon bekommmen kann so als 'Übergangslösung' für ein bis zwei Jährchen...

had jemand hier unter Umständen auch Videos???

oder Links zu coolen Seiten???

wäre echt verdammt in Ordnung :-))!

gott das der so 'schnell' zur Sache geht.....wenn der Turbo kommt das gibts nicht... echt RESPEKT!

danke schonmal tschöööö :wink2:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Masterblaster
Geschrieben

Hier im Forum gibt es einen User, der hat einen TT Quattro 225 PS in Rot, der war damit aber nicht so zufrieden. Deswegen ist er dann auch zum Tuner gagangen. Leider ist mir der Name entfallen :cry:

Road Trip 4ever
Geschrieben

ich nehme an, du meinst Partoklos :wink:

der hat hier bestimmt was zu zu sagen... :-))!

G. STTark
Geschrieben

Hi heezy

Ich fahre ein TT quattro Coupe mit 225PS Basis..

Kann deine Begeisterung verstehn geht mir auch so...

Wobei ich mich nicht gerade mit nem 911er messe... das ist eine andere Liga... aber um nem BoxsterS zu ärgern dafür langt es.

Moderates chiptuning wirkt sich nicht negativ auf die Haltbarkeit aus...

Da spielt eher der Umgang des Fahrers eine Rolle...

Haltbarkeit dürfte erst bei höheren Leistungsstufen ein Thema werden.

Chiptuning bieten für den 1.8T alle bekannten Audi Tuner an..

-Wimmer

-Abt

-Oettinger

-MTM

-SKN

-diggitec

-Wetterauer

-Rothe Motorsport

-dbilas dynamics

-B&B

um mal ein paar zu nennen die mir spontan einfallen.

Du wirst über jede gutes und schlechtes hören...

Der unterschied zwischen Serien 225PS und selbst so moderaten Leistungssteigerungen wie durch "nur" chippen erzeilt werden (idR. kommen 245-260PS raus) sind vor allem vom Gefühl her gewaltig.

Audi hat auch genug Spielraum für verbesserungen gelassen... oder besser gesagt genug Spielraum um seinen Tuningtrieb aus zu leben.

Bei mir ist bis jetzt geändert

Fahrwerk

Felgen (Rad/Reifengröße)

Bremsen VA

Chiptuning

Airintake

Carbon Air Box

ein paar Alu Design Teile

Heck "gecleant" :lol:

und da ist immer noch genug was besser, leichter, mehr, schneller oder sonst was sein könnte...

GreeTTzz

Georg

MrG
Geschrieben

Hallo !!

Ich fahre auch einen gechippten S3 und muss Dir schon recht geben, mit einem nicht sportlich schaltetenden 911 Fahrer kann man es jederzeit aufnehmen :wink2: (..und seien wir mal ehrlich, die meisten Porsche Fahrer sind über 50 und auch nicht immer grade Wieselflink...)

Wenn Dir der TT von der Form her gefällt sicher ein schönes Auto, der 4-Zylinder Turbo macht nen höllenspass wenn er erstmal gechippt ist, aber auch nur dann :D

Bezüglich der Haltbarkeit kann ich Dir nur einen seriösen Tuner wie ABT empfehlen, von dem Du auch die nötige Garantie für ALLE Teile Deines Motors und Antriebes kriegst, die Garantiebedingungen der Tuner sind da manchmal haarsträubend (....hatte auch schonmal über meinen persönlichen Ärger mit Oettinger beim Motorschaden nach 20tkm berichtet, musst Du mal durchs Forum stöbern....) Meiner Meinung nach ist auch eine ausgewogene Abstimmung wichtig, da Du sonst nur einen ruckartig einsetzenden Turbo hast und der macht dann im Stadtverkehr und ausser man fährt Vollgas einfach keinen Spass :evil:

Also ich bin mit meinem Chip und der Behandlung bei ABT sehr zufrieden, über die Haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen da ich den Chip erst knappe 10tkm fahre, hatte bis jetzt aber keinerlei Probleme.

Ansonsten schliess ich mich da voll @G.STTark an und kann Dir nur zum kauf raten :-))!

Gruss

MrG

PS: Hab mal mein Profil aktualisiert, meine S3-Page wird die Tage auch mal neu gestaltet, wenn mal Zeit da ist..... :hug:

Wildduck
Geschrieben

äähm jungs, ich habe ja nur 250 ps im porsche aber die haben es am freitag mit dem tt quattro meines kumpels locker aufgenommen, bis 200 bin ich ihm jedesmal fast reingefahren, bzw, locker davongefahren, bei 200 hat mein porsche ein kleines loch, das geht bis 210-220, dann bin ich ihm wieder voll davon. der tt ist gechipt von oberscheider (einer der besten) und hat sonst noch ein paar sachen gemacht, hat laut prüfstand 280 ps! naja, jetzt ist er mächtig sauer :D

FoxMulder
Geschrieben

@wildduck

wundert mich gar nicht dass dein porsche keine mühe mit dem gechipten tt quatro hat... die gechippten haben vorallem ein besseres durchzugvermögen im gleichen gang gegenüber der serie, wenn es aber um die absolute beschleunigung zB. 0-100km/h also über das ganze drehzahlband geht, schneiden die des öfteren nur minimal besser ab...

die chiptuner optimieren wohl nur in einem bestimmten drehzahlband das drehmoment...das erzeugt dann den subjektiven eindruck von viel mehr leistung, massgebend ist aber die konstante leistungsabgabe über das ganze drehzahlband hinweg und diesbezüglich sind die serien motoren natürlich optimiert...

Wildduck
Geschrieben

ja kann ich mir gut vorstellen, v.a. denke ich mir, das die einfach vor dem turboschub ein kleines loch einbauen, damit einem der turbopunch heftiger vorkommt. aber trotzdem mehr leistung ist schon spürbar, denn vor dem tuning hatte er absolut null chance, so dass ich immer dachte er gibt nicht vollgas, aber er meinte er gitb alles was er kann, klima licht usw. ausgeschaltet.

FoxMulder
Geschrieben

genau, die chiptuner optimieren vorallem hinsichtlich drehmoment und das ist halt nur in einem eng begrenzten drehzahlband möglich...

2 kollegen von mir, der eine hatte einen s3 mit 225 ps motor (280 nm), der andere einen gechippten a3 mit 215 ps (350nm) haben sich duelliert und der gechippte a3 hatte trotz 70 nm mehr und weniger gewicht das nachsehen auf der autobahn...der original s3 motor hat die leistung einfach konstanter bis drehzahlbegrenzer abgegeben...

die leistungsentfaltung meines 330ci wirkt eigentlich auch ziemlich unspektakulär im gegensatz zu einem s3, dafür aber konstant und linear, das resultat punkte beschleunigung ist aber im endeffekt dasselbe...

Wildduck
Geschrieben

jo kommt mir bekann vor,

mein compact kommt mir unten herum viel schneller vor, aber im vergleich zum porsche hat er obenrum keinen saft, ist eh klar, aber unten ist der compact schneller, liegt auch am vanos, schätz ich mal, der porsche kommt einem zuweilen richtig lahm vor, erst ab 4500 geht was ab, das auch nicht sonderlich spektakulär, aber ich glaub gegner wie r32, s3, audi tt, alfa gtv, wahrscheinlich auch s4 usw muss ich nicht scheuen. würd mich gern mal mit nem m3 messen, nur mal zum schauen, ich glaub der kommt mir nicht wirklich weg

FoxMulder
Geschrieben

nun ja, ein 3.0 e36 m3 mit 286 ps dürfte wohl mühe haben dir auf der autobahn wegzuziehen, der 3.2 ein bisschen weniger mühe....

der e46 läuft aber im bereich 100-200km/h schon einiges besser als die e36 m3s....

e46 m3 : 0-200 km/h in ca. 17-18 sek.

VW032
Geschrieben

Wildduck hat folgendes geschrieben::

aber ich glaub gegner wie r32, s3, audi tt, alfa gtv, wahrscheinlich auch s4 usw muss ich nicht scheuen.

Brauchst du wirklich nicht, kann dir aber vom R32 her sagen dass es Zähneknirschen wird, trotzdem wirst du am Ende etwas schneller sein! Lies hierzu meinen Thread im Porsche-Forum "Welcher 911 war das?"

Ciao! :wink2:

Ps: Der 964 ist noch ein "echter" Porsche, für mich jedenfalls!

MrG
Geschrieben

Durch "normales" Tuning (Chip & Auspuff) erreicht man beim 1.8T höchsten 265 PS. Ok, da kommt noch die Streuung der verschiedenen Motoren dazu, etc. aber alle Tuner die mehr angeben halte ich für unrealistisch. Bei dem Prüfbericht auf dem Messtand hinterher können Sie einem eh erzählen wozu sie grade Lust haben, ist ja ihr eigener Prüfstand....

Also ich hab grad nochmal nachgeschaut weil ich dachte Dein 964 wäre leichter, aber wenn der echt 1460kg wiegt und Du dem TT locker davon fährst hat er mit Sicherheit Vollausstatung (dann wiegt der TT 1510kg), oder eine schlechte Maschine, bzw. Du eine besonders gute. Who knows ??

Aber der 964 bleibt meiner Meinung nach eh das schönere Auto :-))!

Gruss

MrG

Wildduck
Geschrieben

danke, find ihn auch schön, der sound ist einfach geil. mein kumpel ist extra auf einen anderen prüfstand gegangen, eben damit er nicht beschissen wird

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...