Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Kazuya

Kaufberatung E60 Limousine mit ATM (Austauschmotor)

Empfohlene Beiträge

Kazuya
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

ich schau mich ja seit einigen Monaten nach einem schicken Gefährt für spätestens April 2013 um.

Sehr gefallen würde mir der E60 als 525i oder aufwärts (keine Diesel!!). Idealerweise als Limousine und mit M-Paket (nice to have)

Hier habe ich ein interessantes Angebot. Ein 530i mit M-Paket für tatsächlich nur 10500,- Euro. Der Haken daran, das Auto hat zwar 260 tkm runter und seit 10 tkm einen Austauschmotor.

Leider gibt es (mit Grund?) keine Bilder vom Innenraum. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die 260 tkm spurlos am Innenraum und vorallem, an der Aufhängung, Getriebe usw. vorbeigegangen sind.

Habt ihr Erfahrung bei Autos mit Austauschmotor? Besten Dank.

Hier der Link:

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=222032923&cd=634854048990000000

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast Peter_Pan_
Geschrieben

Im Prinzip hast Du dir die Antwort doch schon selbst gegeben.

Natürlich ist das Fahrwerk "fertig"; das darf es nach einer viertelmillion km auch.

Es steht übrigens auch nicht dabei, wieviel km der ATM schon drauf hatte.

Wenn Du noch recht lange Freude am Auto haben willst, dann schau dich nach niedrigerer Laufleistung um.

El croato
Geschrieben

Ich weiss nicht wieso du jetzt einen 5er suchst, wenn du im April 2013 kaufen willst!?

Need 4 Speed
Geschrieben

Und damit Du auch ja auf den Kosten irgendwelcher Mängel sitzen bleibst:

Fahrzeug wird im Kundenauftrag verkauft!:D

Jaja, der Hassan ist schon ein schlauer.O:-)

compuking
Geschrieben
Hallo,

ich schau mich ja seit einigen Monaten nach einem schicken Gefährt für spätestens April 2013 um.

Sehr gefallen würde mir der E60 als 525i oder aufwärts (keine Diesel!!). Idealerweise als Limousine und mit M-Paket (nice to have)

Hier habe ich ein interessantes Angebot. Ein 530i mit M-Paket für tatsächlich nur 10500,- Euro. Der Haken daran, das Auto hat zwar 260 tkm runter und seit 10 tkm einen Austauschmotor.

Leider gibt es (mit Grund?) keine Bilder vom Innenraum. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die 260 tkm spurlos am Innenraum und vorallem, an der Aufhängung, Getriebe usw. vorbeigegangen sind.

Habt ihr Erfahrung bei Autos mit Austauschmotor? Besten Dank.

Hier der Link:

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=222032923&cd=634854048990000000

Grüß dich,

ich fahre momentan einen 5er, halt als E61 FL 525d aus 03/08 und der hat auch schon 254.000km runter.

Ich habe gestern einen Bekannten mitgenommen, der nie im leben geschätzt hätte, dass das Auto so viele Kilometer runterhat.

Der Innenraum von meinem sieht noch sehr sauber und ordentlich aus, der Unterboden vom Auto sieht aus wie neu, genau so wie die komplette Auspuffanlage usw.

Es ist nur ein knarrender Fahrersitz der auf das Alter schließen lässt. Es sind Stoffsitze und die haben natürlich den ein oder anderen Flecken, aber dsa werde ich auch noch beseitigen lassen.

Was das Getriebe o.ä. angeht, merkt man gar nicht, dass der wagen so viele Kilometer runterhat...

Also BMWs mit höherer Laufleistung sind imho kein Problem, wenn sie denn richtig gewartet wurden!

Dr4g0n
Geschrieben

Für den km Stand finde ich den Preis eigentlich sehr hoch.

Habe letzten Herbst einen E60 530d gekauft (ja ich weiß kein Benziner) mit belegbaren 150tkm und lückenlosem Serviceheft in dunkelblau mit beigem Leder.

Zwar ohne M Paket aber dafür um 9999 Euro vom Händler mit Gewährleistung.

Bei 260tkm kann immer einiges kaputt sein (was nicht heißt dass es bei 100tkm keine Mängel gibt).

Der Wagen wird auch im Kundenauftrag verkauft was bei der km Leistung zwar nicht verwunderlich ist aber dir trotzdem ein wenig Sicherheit nimmt.

Was ich von Händlern halte die irgendwo in einer Wiese in einem Hinterhof ihre Autos stehen haben ist wieder ein anderes Thema obwohl man das auch nicht verallgemeinern darf. Aus Erfahrung war bei mir aber bisher jede Besichtigung bei Händlern dieser Art ein Griff ins Klo.

lg Chris

Kazuya
Geschrieben

Jaja... echte Schnäppchen gibts auch nur auf der grünen Wiese im eigenen Kopf ;)

Ich will spätestens im April einen neuen Wagen kaufen, aber ich glaub mich jetzt schon schlau zu machen schadet da ja nicht.

Was gäbe es denn für eine gute Alternative zur E60 Limo (nur mit umklappbarer Rückbank!!) wenn man halbwegs flott unterwegs sein will. Also eben die Fahrleistung eines 525i (und besser hätte)?

Ich bin ja nicht auf BMW fixiert. Eigentlich kann man das Thema doch gleich zu "Verschiedenes" packen oder?

Dr4g0n
Geschrieben

Nachdem ich selber gerade nach einem suche werfe ich mal den Audi A6 4F in die Runde.

Umklappbare Rückbank gabs allerdings nicht Serie was ich weiß und werden daher viele nicht verbaut haben...

Passionist
Geschrieben

Zum Thema ATM; ein Austauschmotor hat erst mal immer 0 km drauf wenn er eingebaut wird.

Die richtige Definition für den Begriff ATM ist im groben Überblick ein Motor, bei dem alle verschleißrelevanten Motorteile, Dichtungen, Lager etc. durch neue Teile ersetzt wurden, die nach den Methoden der Serienfertigung hergestellt und nach den Kriterien der Motoren für entsprechende Neufahrzeuge geprüft worden sind. Teile wie Motorblock, Zylinderköpfe, Kurbel- und Nockenwellen, Pleuel etc. können von Altmotoren sein, müssen aber auch nach o. g. Vorgaben geprüft und aufgearbeitet worden sein.

Es gibt dann noch Unterschiede beim Umfang des ATM, z. B. Komplettmotor, Teilmotor etc.

Meistens aus mangelndem Wissen, manchmal auch mit Vorsatz wird der Begriff ATM aber für alles Mögliche verwendet. Wenn bei Gebrauchtwagen von ATM die Rede ist, handelt es sich sehr oft einen gebrauchten Motor, der anstelle des kaputten Motors eingebaut wurde.

Einen "echten" ATM gibts nur vom Fahrzeughersteller sowie von spezialsierten Motoreninstandsetzungsbetrieben (z. B. Vege).

Hört sich wie Erbsenzählerei an, ist aber auch im Fall des gebrauchten BMW E60 wichtig, um den es hier geht. Im allerbesten Fall kam ein original BMW Austauschmotor rein, im schlechtesten Fall ein Motor vom Schrottplatz der schon auf dem letzten Loch pfeift...

Sonderfall wäre noch, wenn ein gebrauchter Motor eingebaut wurde der in das Schlachtauto schon mal irgendwann als echter Austauschmotor rein kam. Ist aber sehr sehr selten.

P.

Gast Peter_Pan_
Geschrieben

Danke für die erschöpfende Erläuterung. :-))!

Nun, nach der von dir aufgezeigten Definition kann es sich bei dem aufgerufenen Preis nur um einen gebrauchten Motor handeln.

Kazuya
Geschrieben

Naja, aber der Motor wurde mit 10 tkm Laufleistung angegeben? Was dann wiederum schon auf einen neuen Motor hindeutet? Wie auch immer, ich lass von dem Kollegen erstmal die Finger. Mal sehen ob der im Frühjahr auch noch da steht ;):-o

MARKFE
Geschrieben

ich hatte selber einen E61 535d (bis 140t km) & E60 M5: gar keine Probleme damit gehabt. Pass nur auf der der elekotronik-krimskrams einwandfrei funktioniert:

-elektrische spiegel hapern schon mal, ersatz ist teuer !

-I-drive & bluetooth : ein Freund von mir hat den 535d gekauft und bei musste das idrive DVDLaufwerk getauscht werden, bluetooth funktioniert bei meinem jetztigen 335d auch nicht immer (braucht ein kaltstart vom BT Modul....).

Motorisch halten die laaaaaaaaange: letztes ein 530d von einem Freund mit Taxiunternehmen gefahren mit 550T km auf der Uhr: ein Mal überholt das ganze und der geht noch eine ganze weile :wink:

PS: Die Ledersitze sehen bei allen nach 80T km schon schlimm aus...

Gast Peter_Pan_
Geschrieben
Naja, aber der Motor wurde mit 10 tkm Laufleistung angegeben? Was dann wiederum schon auf einen neuen Motor hindeutet? Wie auch immer, ich lass von dem Kollegen erstmal die Finger. Mal sehen ob der im Frühjahr auch noch da steht ;):-o

Nö, da wurde vor 10Mm ein Motorwechsel vorgenommen.

Da steht jetzt nicht explizit, daß das die gesamte Motorlaufleistung ist.

Automobilhandel: Vorsicht bei jedem Wort!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...