Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
hflash

456 M Heizung

Empfohlene Beiträge

hflash
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines 456 M GTA, BJ 2002 und vollkommener Ferrari-Novize.

Ist es normal, dass die Heizung bei Stellung AUT von Gebläse und Düsenverteilung und bei gedrückten "Off"-Knopf nicht funktioniert? In der Beschreibung wird in dieser Kombination von einer "dynamischen" Belüftung gesprochen. Könnt ihr mir sagen, was die damit meinen?

Danke,

Hannes

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
fridolin_pt
Geschrieben

"dynamische Belüftung" kann in der Einstellung nur bedeuten "Fenster öffnen" :D

Ich hab auch so einen, das ist halt so. :-))!

tollewurst
Geschrieben

Dynamische Belüftung bedeutet das nur über den Fahrtwind Luft über die Lüftung ins Auto gelangt. Wenn du stehst ist Flaute und je schneller du fährst je mehr Luft kommt rein:wink:

Klingt Komisch, is aber so:D

hflash
Geschrieben

Danke.

Und dass dann keine Heizung funktioniert ist auch normal?

fridolin_pt
Geschrieben
Danke.

Und dass dann keine Heizung funktioniert ist auch normal?

Die hast Du doch gerade abgeschaltet

Yellow Arrow
Geschrieben

"Off" heißt AUS, oder nicht?!

Damit ist bei den allermeisten Autos die Gebläsefunktion gemeint. Ohne strömende Luft kann auch keine Wärme übertragen werden.

Das ist bei einem Ferrari das gleiche wie bei jedem anderen Auto.

Übrigens, Glückwunsch zum Pferd im Stall! Ich muss noch bissl sparen :-(((°

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • EK55
      Guten Tag,
      die Klimaanlage meines 348 macht Probleme.
      Immer dann wenn die gewünschte Innenraumtemperatur höher ist als die Außentemperatur,
      also wenn geheizt werden soll/muss, erscheint der Fehlercode E5 im Display.
      Manchmal auch E8. In der Reparaturanleitung steht für den  Fehlercode E8 = Heizungswasser-
      Elektropumpe und für Fehlercode E5 Steuermotor- Heizungsventil.
      Beide Dinge sind im Kofferraum am Kasten des Gebläses- Ventilators angebracht.
      Läuft mir die "Suppe" in den Kofferraum wenn ich Heizungsventil und Pumpe ausbaue ?
      Hat jemand Erfahrung welches der beiden Teile anfällig ist ?
      Kann ich die Teile im ausgebauten Zustand Prüfen ?
    • housoleum
      Hi All
       
      Ich glaube nicht, dass die 2 Fehler zusammenhängen aber ich mache trotzdem nur ein Thema auf.
       
      1. Die Klimaanlage resp. das komplette Lüftungssystem steigt immer wieder aus und zwar total. Dann plötzlich funktioniert es wieder für eine Zeit und hört dann wieder auf. Es hat keine Regelmässigkeit im funktioneiren oder nicht.
       
      2. Lässt sich der Wagen nicht mehr abschliessen.
      Die Funkfernbedienung reagiert und der Wagen schliesst, springt aber sofort wieder auf. Die Alarmanlage ist aber glaube ich aktiviert weil dei LED ja blinkt.
      Dies passiert meistens nach einer mittleren bis längeren Fahrt und ich glaube wenn der Wagen warm ist.
      Zuhause angekommen hänge ich den Strom an (C-TEK 5.0) und es geht immer noch nicht. Paar Stunden später ohne zu starten oder Türen zu öffnen lässt er sich dann per FB wieder schliessen.
       
      Komisch oder?
       
      Danke im Voraus für alle Hinweise.
       
      Gruss Pascal
    • Chris P
      Grüß euch! 
      Konte in der Such Funktion nichts finden.. 
      Es geht um die Klimaanlage des 458 die plötzlich nicht mehr kühlte..? 
      Hab ihr ähnliche Erfahrungen bisher gemacht!? 
       
    • gepa
      Hallo Leute,

      meine "Diva" ( Mondial t BJ 1991) zickt wieder einmal ganz gewaltig, seit kurzem heizt sie immer voll, egal in welchem Modus, die Temperaturregelung funktioniert nicht .
      Hat jemand Vorschläge woran das liegen könnte ?

      Besten Dank im Voraus !

      LG
      Gepa
    • S-48
      Hallo Gemeinde, bin auf der Suche nach einem Wärmetauscher für meinen Roadster MF4  4,8 Liter da er vermutlich defekt ist. Wasser tropft in den Beifahrerfußraum bei Bergauffahrt.
      Kann mir jemand eine Bezugsquelle nennen?
      Muss das komplette Armaturenbrett demontiert werden oder nur die Mittelkonsole?
       
      Danke im Voraus
      Norbert

×
×
  • Neu erstellen...