Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Rote Fernbedienung beim 360er


aprilliahubert

Empfohlene Beiträge

Nach dem anscheinend mehrere über die Folgen einer fehlenden roten Fernbedienung nicht im klaren sind mach ich ein neues Thema auf.

zu mir meinte das Autohaus Gohm dass es nichts ausmacht wenn die rote Fernbedienung fehlt. wenn ich jetzt aber den Beitrag über die Alarmanlage lese kann das nicht stimmen oder ???

Des weiteren wurde mir gesagt dass ich dann 3 neue Fernbedienungen brauche 2X schwarz 1X Rot und dass die ca 400 € kosten. Es soll aber kein Problem sein die zu beschaffen.

Gruß Hubert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Da ich jemand bin der Betriebsanleitungen eher im Neustand an den Nachfolger übergebe, ist mir die entsprechende Funktion der roten Fernbedienung bis dato völlig fremd gewesen. Sie liegt bei mir jungfräulich bei den anderen Schlüssels etc.

Wäre es wohl ratsam die Batterie der Roten wenigstens ab und an zu erneuern?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir die Rote Fernbedienung (Master) so viele Jahre hatte gar keine Batterie drinn.

Benutzt habe ich die auch nicht.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die rote Fernbedienung ist quasi die Master Fernbedienung. Sie wird zum Anlernen benötigt. Wenn sie fehlt ist es nicht schlimm so lange alles funtioniert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich habe leider auch keine bei meinem fahrzeug dabei gehabt!

hab schon alles versucht zu bedenken aber das es eine rote gibt war mir bis dato fremd.jetzt stehe ich da und kann nicht ganz einschätzen,wie tragisch sich dieses fehlen darstelt.

wenn ich alle für 400 euro neu bekommen wie aprilliahubert sagt,bin ich eigendlich schon beruhigt.:oops:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich habe leider auch keine bei meinem fahrzeug dabei gehabt!

hab schon alles versucht zu bedenken aber das es eine rote gibt war mir bis dato fremd.jetzt stehe ich da und kann nicht ganz einschätzen,wie tragisch sich dieses fehlen darstelt.

wenn ich alle für 400 euro neu bekommen wie aprilliahubert sagt,bin ich eigendlich schon beruhigt.:oops:

ob es stimmt weiß ich nicht.

hat schon jemand einen Satz neu gekauft ????

Beim 355er muß es ein sehr großer Aufwand sein und ich hoffe nur dass es beim 360er nicht so ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf meinen Ersatzschlüssel für den 355 habe ich 1 Jahr gewartet, einiges an Papierkram da Ferrari keine Rohlinge mehr rausgibt und dann kam doch ein Rohling :D Bella Italia

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ tollwurst: 1 Jahr??? Die Schlüsselrohling passen von Fiat. Die hat jeder Schlüsseldienst auf Lager. Dort hab ich mir auch gleich ein paar nachmachen lassen. Dauert 20 Minuten und kosten je 10 Euro. Halt ohne Ferrari-Pferdchen, aber sie sind ja nur als Ersatzschlüssel gedacht, sollte ich doch mal alle originalen ver********n....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der rote Schlüssel hat die Funktion,dass so meine ich alle Daten des Fahrzeuges dort abgespeichert sind.Wenn dieser fehlt,wird es nicht ganz einfach werden,eine neue FB anzulernen.Der Rohling als Schlüssel und auch die FB muß mit dem speziellen Code bei Ferrari bestellt werden.FB dauert so ca. 2 Wochen und kann nur über Ferrari-Werkstatt angelernt werden ( geht über Computer ).Dauert so 30 Minuten wenn alles dabei ist.

Schlüssel geht auch nur über Ferrari da ein Nachweis benötigt wird.

Es müßte aber auch bei den Unterlagen ein Schlüsselcode sein um die FB anzulerenen.Dieser braucht unbedingt dann auch die Werrkstatt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...Des weiteren wurde mir gesagt dass ich dann 3 neue Fernbedienungen brauche 2X schwarz 1X Rot und dass die ca 400 € kosten. Es soll aber kein Problem sein die zu beschaffen...

ob es stimmt weiß ich nicht.

hat schon jemand einen Satz neu gekauft ????

Beim 355er muß es ein sehr großer Aufwand sein und ich hoffe nur dass es beim 360er nicht so ist.

@Hubert,

der genannte Preise trifft möglicherweise nur dann zu...wenn Du den 4-stelligen

pin-code noch hast der mit dem Original-set der 3 Fernbedienungen kam und zum Alarm-Steuergerät und damit zum Fahrzeug gehört !

Da es offensichtlich weitverbreitet immer wieder zu Missverständnissen bezgl. der Fernbedienungen kommt, habe ich mal die folgende Info zusammengestellt :

Die 3 Fernbedienungen (1x rot, 2x schwarz) gehören zusammen und sind auf das

individuelle Alarmanlagen-Steuergerät Deines Fahrzeugs abgestimmt - dazu gehört

ebenfalls der genannte 4-stellige pin-code

Mit der roten Fernbedienung und dem pin-code it es nur möglich, dass Steuergerät

der Alarmanlage zu programmieren damit die 3 originalen Fernbedienungen

akzeptiert werden - man kann also nicht beliebige weitere Fernbedienungen hinzufügen.

Im täglichen Gebrauch verhalten sich rote und schwarze Fernbedienung gleich.

Der Unterschied zwischen der roten Fernbedienung und den zwei schwarzen ist nur der, dass die rote den pin-code an das Steuergerät übermitteln kann (Vorgehensweise siehe Anleitung Alarmanlage) - die beiden schwarzen Fernbedienungen übernehmen diesen code dann durch Synchronisation (d.h. jeweils Druck zur Bestätigung)

Außerdem kann mit dem pin-code - und dem Zündschlüssel - das Fahrzeug gestartet werden, selbst dann wenn alle 3 Fernbedienungen verloren gegangen oder funktionsunfähig sind

Bei Verlust des pin-codes:

Ohne pin-code kann man das Steuergerät der Alarmanlage nicht dazu bringen, weitere bzw. neu erworbene Fernbedienungen zu akzeptieren

Ein Vertragshändler sollte in der Lage sein, den Original pin-code für ein Fahrzeug in Maranello abzufragen...vermutlich wird man aber dafür bezahlen müssen :wink:

(angeblich gibt es ein tech-bulletin aus dem Jahr 2006 wo mitgeteilt wurde, dass dies nicht mehr möglich sei/nicht mehr gemacht werde...dennoch gibt es seitdem anders lautende Erfahrungen...also einfach mal nett fragen)

Im schlimmsten Falle ist die einzige - und teure - Lösung:

neues Steuergerät, neuer pin-code, neues Set von 3 Fernbedienungen (= 5x der genannte Preis)

übrigens: Ferrari empfiehlt den Austausch der Batterien alle 6 Monate (in allen 3 Fernbedienungen) - der Batterieaustausch hat dabei keinen Einfluß auf die Programmierung (da in einem EEPROM gespeichert wird)

Gruß aus MUC

Michael

  • Gefällt mir 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

na dann gute nacht zusammen:(

bei meinem glück brauch ich die rote dann bald weil genau meine wegfahrsperre drauf geht.

wo ist denn dieser besagte pin zu finden?

für mich immer wieder ein rätzel,das die werkstätten bei einem problem mit der wegfahrsperre keine möglichkeiten finden ,außer der komplette ausbau und ersatz der selbigen komponenten.aber jeder autodieb eine wegfahrsperre sofort außer kraft setzen kann und jedes ,JEDES, auto in sekunden zum laufen bekommt?!:???:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Frage zum Pincode: ist das der Code auf den beiden kleinen silbernen Alublättchen, dass mitgeliefert wird??

nein, das wäre der Code für den Zündschlüssel bzw. der code um diesen nachmachen zu lassen

der 4-stellige pin code für die Alarmanlage/Fernbedienungen ist unter einem 2-Lagen-Papier bei dem das obere abgezogen werden muss um den pin code freizulegen - und das sieht so aus : (leider kein größeres Bild)

360pinpapier.jpg

wie weiter oben schon erwähnt:

wenn der pin code nicht mehr vorhanden ist (verloren, gestohlen etc.) oder auch von Ferrari nicht mehr nachvollzogen werden kann, braucht man ein komplettes set von 3 neuen, aufeinander abgestimmte Fernbedienungen (1x rot, 2x schwarz) inkl. neuem pin code

nur dann ist es möglich das vorhandene Alarmsteuergerät mit der dann neuen, roten Fernbedienung zu re-programmieren um die IDs aller 3 neuen Fernbedienungen zu akzeptieren (der set-Preis dürfte derzeit etwa bei EUR 1000.- liegen)

wer den pin code nicht mehr hat...und ansonsten auch nur EINE schwarze Fernbedienung, hat möglicherweise irgendwann ein Problem...

Gruß aus MUC

Michael

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein (upsi, me308 war schneller)

Zur Erklärung

Bei neuem Fahrzeug bekommt der Erstbesitzer ausgehändigt:

2 x Schlüssel (die Alu - Plättchen sind die Schlüsselnummern)

mit angehängter Schwarzer Fernbedienung

1 x Rote Fernbedienung

Ein versiegeltes Briefchen mit der PIN Nummer (ähnlich den Briefchen von derr Bank für die EC - PIN Nummern)

Eine Code Karte für das Autoradio (ist auch ein vier stelliger Code drauf, nicht verwechseln O:-)

Gegebenenfalls noch eine Gerätekarte für den CD Wechsler

Ein "guter" Verkäufer händigt all diese Dinge dem nächsten Eigentümer aus.

Gegebenenfalls lohnt sich eine Nachfrage wenn etwas fehlt, und die Dinge gammeln noch in einer Schublade herum.

Anfangen kannn man ja nichts damit ohne Auto!

Persönlich lege ICH immer sehr grossen Wert darauf meine KFZ VOLLSTÄNDIG an den nächsten Eigentümer zu übergeben.

Da gehören dann neben vollständigen Papieren und Schlüsseln sowieso,

auch PIN Briefchen, Original - Werkzeug & Ausstattung, Paletot, usw.

aber auch Kopien der letzten Rechnungen, Werkstatthandbuch nebst gesammelten anderen Dateien zum jeweiligen KFZ auf DVD

und Vorlage von wichtigen ersetzten Bauteilen aus der letzten Zeit dazu.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

kann mir irgend jemand hier sagen,ob es möglich ist ,den code für sein fahrzeug bei ferrari zu bekommen?unabhängig von kosten.es kann immer mal etwas verschusselt werden und man findet es einfach nicht mehr ,da muß man doch seine daten irgendwie beschaffen können?!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bitte lies doch mein posting 10 auf der vorherigen Seite nochmal :wink:

...Bei Verlust des pin-codes:

Ohne pin-code kann man das Steuergerät der Alarmanlage nicht dazu bringen, weitere bzw. neu erworbene Fernbedienungen zu akzeptieren

Ein Vertragshändler sollte in der Lage sein, den Original pin-code für ein Fahrzeug in Maranello abzufragen...vermutlich wird man aber dafür bezahlen müssen :wink:

(angeblich gibt es ein tech-bulletin aus dem Jahr 2006 wo mitgeteilt wurde, dass dies nicht mehr möglich sei/nicht mehr gemacht werde...dennoch gibt es seitdem anders lautende Erfahrungen...

leider sollen die Preise zur Wiederbeschaffung des alten pin codes über Vertragshändler und Ferrari SPA mittlerweile bei mehreren hundert EURO liegen

Gruß aus MUC

Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hab gestern den ersten Schritt gemacht.......Die Anzeige dass mir die Fernbedienung gestohlen wurde war kein Problem. Der Polizist schmunzelte zwar als ich ihm erzählt hab dass mir die Fernbedienung aus der Jacke gestohlen wurde aber er verstand die geschichte, als ich ihm erzählte dass ich nur mit einer Anzeige und dem Zettel von ihm einen neue bestellen kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geht auch ohne Anzeige, du kannst auch ne Bescheinigung von der Versicherung vorlegen, oder selbst den Verlust erklären.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wie wird denn eigentlich eine neue FB angelernt?

Schritt 1)

Eingabe des 4-stelligen pin codes mit dem Zündschlüssel - Vorgang entspricht dem starten des Fahrzeugs ohne Fernbedienung

(9-Punkte Prozedere, siehe Anleitung Alarmanlage)

anschliessend:

Schritt 2)

"Ausblinken" der Alarm LED mit Zündschlüssel

Bestätigung des codes durch rote Fernbedienung, Synchronisation des codes durch schwarze Fernbedienung(en)

(7-Punkte Prozedere, siehe Anleitung Alarmanlage)

Gruß aus MUC

Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Am 26.3 war ich das erste mal bei Ferrari Starnberg (mit dem Roller) Hatte den Fahrzeugschein dabei um die neuen Fernbedienungen zu bestellen. Leider hatte ich den Ausweis vergessen und musste so ein 2. mal hin Grrrrrrrr.

Das Auto habe ich nicht gebraucht. Mir wurde mitgeteilt dass es ca 800 bis 1000€ kostet wenn ich den Code nicht habe und dass ich 300€ anzahlen muss.

Anzahlung denke ich weil ich ein Neukunde bin und mit dem Roller da war......

Es wurden zu erst ein Satz Fernbedienungen bestellt danach wurde ich noch mal angerufen ob ich nicht doch noch den Code gefunden habe und dann erst wurde der Code in Maranello bestellt.

Am 15.5 war dann mein 360 er in der Werkstatt um die neuen Fernbedienungen zu programmieren.

Der ganze Scherz hat mir jetzt 830,73€ gekostet :evil:

Satz Fernbedienungen 348,62

Code 275€

Arbeitszeit 67,50

Kleinkram 6,97

Mwst 132,64

Gruß Hubert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das update Hubert, :-))!

dann lagen wir ja gar nicht so falsch mit der zu erwartenden Kalkulation -

im Gegenteil...es geht auch teurer :wink:

Gruß aus MUC

Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Hallo,

Ich hatte das Gleiche Problem und konnte mir schließlich gottseidank selbst helfen. Ich löte den Eprom mit der PIN-Information aus, lese den Datensatz aus und schreibe ihn auf einen neuen Eprom. Dann löte ich das Ganze wieder ein (in einen neuen, gebrauchten oder beigelegten Handsender) . Ich habe dafür extra Platinen angefertigt, auf denen der Eprom aufgelötet wird, um schließlich ins LESE/Schreibgerät zu passen. Schlußendlich könnte ich all jenen so eine Lösung anbieten, die 355, 360, 550 und 575 fahren und das Problem haben nur mehr eine Fernbedienung zu besitzen und/oder den PIN-code nicht zu kennen.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

super! :-))!

an das habe ich auch schon gedacht!

Aber ich hab mich bis jetzt nicht getrat, den Eprom auszulöten! Hab einfach nicht das passende Werkzeug für SMD´s.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...