Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
F40org

Renault R5 turbo 1 und turbo 2

Empfohlene Beiträge

F40org
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Die erste R5 mit Mittelmotor - ein für mich damals wie heute ein faszinierendes Automobil und ich erinnere mich an eine der ersten Fahrten mit einem turbo 2. Es hatte was von einem Kanonenkugelritt!!!

Unvergessen natürlich die Rennfahrzeuge!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
benelliargo
Geschrieben

Ist mir gut in Erinnerung. Ich war noch ein kleines Kerlchen als ich mit meinem Vater den Nürburgring besuchte um diesen R 5 Cup anzuschauen. Ging heftig her bei den Rennen; nie ohne Feindberührung.

Irgendwie hab ich noch Winkelhock und/oder Ludwig als Fahrer im Hinterkopf.

Nordsport83
Geschrieben

Habe dieses Jahr in HH an einer Ausfahrt mit ein paar R5T-Besitzern teilgenommen: :lol:

Streetfighter
Geschrieben

Ich glaub der einser war noch beliebter als der zweier, weil die da noch Magnesiumteile an der Karosse verarbeitet haben, was ein absoluter Kostentreiber war. Danach haben die umgesattelt... ein guter französischer Freund von mir kennt sich gut mit den Kisten aus, da er selbst einen Super 5 hat.

Konzeptionell damals mit das coolste was man machen konnte jedenfalls!!!:-))!

netburner
Geschrieben

Der Maxiturbo erinnert mich immer wieder daran, wie ich vor einigen Jahren zusammen mit NicksB bei einer nationalen Rallye war und dort im Ziel der Fahrer eines solchen Wagens interviewt wurde, der mit der Slowly Sideways-Truppe im Rahmenprogramm mitgefahren war:

Interviewer: "Na, wie waren für Sie die Etappen?"

R5-Fahrer (Schweizer): "Chjaaa, viel chschöner Aspphallt, macchhht Schpaß!"

Interviewer: "Können Sie den Leuten sagen, wieviel Leistung Ihr Auto hat?"

R5-Fahrer (lachend): "Daaas isch einfach: Auf Aspphalllt chat der Wagn meistns zuwäänich Leistung, auf Schottr dafüür zuviiieeel!" :D

Spideristi
Geschrieben

Ich hab vor ein paar Jahren mal - ich glaub, des war 2006 - mit meinem ersten RENAULTsport Spider an der jährlichen Rennstrecken/Fahrertrainings-Veranstaltung des Alpine-Clubs "LeTurbot" am Hockenheimring teilgenommen.

Am Ende der Start-Ziel-Geraden am HHR war unmittelbar hinter mir so ein R5-Maxi-Turbo mit "nicht mehr ganz" serienmäßiger Leistung auf Tuchfühlung an meinem Hintern. Als ich dann eben am Ende der Geraden an meinem Bremspunkt in die Eisen stieg, scherte der R5MT hinter mir aus, beschleunigte nochmal kurz neben mir, scherte noch vor dem endgültigen Ende der Geraden wieder vor mir ein, bremste kurz an (unter schönem Flammenspiel aus seinem Endrohr...), raste wie auf Schienen in die Kurve, beschleunigte ab dem Scheitelpunkt wieder brachial und war nach 2 weiteren Kurven und ziemlich schnell dann schon wieder aus meinem Sichtfeld verschwunden...

Ziemlich beeindruckend, diese genialen Mittelmotorkisten, vor allem auf Semislicks...

Und ein klein bisserl angsteinflößend... O:-)

Forex
Geschrieben

Den Delon-Turbo habe ich vor x Jahren mal in Volketswil abgelichtet, der steht schon seit Ewigkeiten in der CH.

Ich könnte mich, glaube ich, nicht zwischen Turbo 2 und Turbo 16 entscheiden. Aufgrund der Tatsache, dass ich noch nie in der Schweiz einen originalen T16 gesehen habe, würde meine Wahl wahrscheinlich eher auf diesen fallen. Ich war schon Fan von diesem Fahrzeug, als es in verlängerter Ausführung Paris-Dakar fuhr (und gewann). Sind aber beides Hammerkisten!

kkswiss
Geschrieben

Ich würde auch den T16 wählen.

Allrad und exotischer. Der Preis ist aber heftig für ein Fun Auto, wie es im Beschrieb steht.

Forex
Geschrieben

Ziemlich heftig, da hast Du recht! In Bezug auf die Leistung wäre jedoch noch einiges machbar. 400PS waren für diesen Motor absolut kein Problem. Damit hat man dann ein deftiges Funauto! In der AutoBild Klassik hat es einen 4-seitigen Bericht zum T16, offenbar ist der Unterhalt nicht ganz günstig. Die Exotik fordert hier ihren Tribut...

kkswiss
Geschrieben
In der AutoBild Klassik hat es einen 4-seitigen Bericht zum T16, offenbar ist der Unterhalt nicht ganz günstig. Die Exotik fordert hier ihren Tribut...

Ja, die AB habe ich auch hier, ist ein guter Bericht.

Spass kostet halt...

Forex
Geschrieben
Spass kostet halt...

In jeder Beziehung.. :wink:

Gast Peter_Pan_
Geschrieben
Eine Renault Garage bei uns in der Nähe hat einen speziellen Turbo.

Erstbesitzer war ALain Delon

Und die Innenausstattung ist noch spezieller:D

http://www.autoscout24.ch/HCI/CustomDetail.aspx?cuid=61495&member=61495&cond=2930&lng=de&page=2&vehtypgrp=1&sort=makemodel_asc&index=14&vehid=16275

Nö, die ist wohl aus Holland. Der Sattler heisst Van der Stang. O:-)

Der Turbo I wurde auch in dieser Farbkombi ab Werk ausgeliefert.

Ich erinnere mich noch sehr gut an einen Testbericht in einer Automobil-Zeitschrift (AMS?).

Der getestete Wagen hatte exakt die gleiche Farbkombination wie dieser hier.

Seit diesem Bericht geht mir der Backenturbo nicht mehr aus dem Sinn.

vw-fahrer
Geschrieben



Gruß - Stefan
Gast oly2905
Geschrieben

Könnte meiner gewesen sein. War der 2. Besitzer bis 89 und verkaufte an Clubmitglied. Ein ganz besonderer Wagen.

Kleines Erlebnis : Meine damaligen Sponsoren ( Oma & Vater) waren von meinem R5 Autowunsch begeistert. " Unser Bub ist eben vernünftig". Nach der ersten Garagenbesichtigung durfte ich nur in der Nebenstraße parken. Die 285 - er auf den Gottis hat Herr Papa nicht verkraftet. " Unser Bub spinnt ".

Hätte ich ihn nur nie verkauft !

Oli

planktom
Geschrieben

R5.....

da muss ich immer an die Anfänge von Mr.Bean denken :D

guckstdu :

vw-fahrer
Geschrieben

33833065sl.jpg

33833066vj.jpg

33833067rp.jpg

33833068ox.jpg

33833069ol.jpg

33833070uv.jpg

33833071yw.jpg

 

Gruß Stefan 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Moin zusammen,

      aktuell fahre ich einen F430 16M, sowie für die seriösen Fahrten eine S65AMG. Der F430 ist per Serie mit einem Klappenauspuff ausgestattet und ich habe mir nur zusätzlich eine FB einbauen lassen und somit auch bei recht ruhiger Fahrt bei Bedarf mega schön laut. Der S65 ist wie gesagt für die seriösen Fahrten und entsprechend org. Da ich nun noch was für den Winter suche, war ich gestern beim freundlichen PZ in meiner Gegend und habe mir mal ein Fahrzeug wie oben beschreiben zusammenstellen lassen. Leider ist es laut Aussage des Verkäufers nicht möglich in diesem KFZ einen entsprechenden Klappenauspuff von Werk her einbauen zu lassen. Da ich dieses Fahrzeug ab gerne laut und brachial hätte, würde ich nun gerne wissen welche Alternativen es da gibt, mit welchen Preisen zu rechnen ist und ob schon gewisse Erfahrungswerte vorliegen? Selber komme ich aus dem Raum NRW Niederrhein :-)

      Besten Dank und Grüße

      Marko
    • Liebe Porsche Fans
       
      Bei einzelnen 993 Turbos ist eine Dachantenne zu sehen. War das optional? Gibt es hier eine kürzere Variante die raufgeschraubt werden kann - habe im Porsche Originalzubehör nichts gefunden!?
       
      Danke und Gruss
    • Liebe Sportwagen-Freunde,
      lese hier regelmäßig in eurem tollen Forum, habe gerade meinen Nissan 350 Z verkauft und bin auf der Suche nach einem geeigneten anderen Fahrzeug:
      Rahmenbedingungen:
      aufsumme um € 15.000,-- jährliche Fahrleistung Saison April - September max. 2000 - 3000 km Garagenfahrzeug bin leider nicht wartungstechnisch begabt, müßte Fahrzeug also immer im Bedarfsfall warten/reparieren lassen bin kein Schnellfahrer sondern brauche das Auto nur am Wochenende zum gemäßigten Spazierenfahren. Auto sollte noch nicht viel gelaufen sein Bei meiner Suche bin ich heute in mobile.de auf zwei Fahrzeuge vom Typ Lotus Esprit Turbo gestoßen, da mir das radikale Design schon immer sehr gut gefallen hat. Es handelt sich um folgende Fahrzeuge:
      roter Esprit mit EZ 8/89, 60.000 km, € 14.900, steht in einem Citroen-Autohaus in 52531 Übach-Palenberg schwarzer Esprit mit EZ 8/90, 18240 km, € 15.900, steht in einem Autohaus in 64347 Griesheim. Was haltet Ihr von diesen beiden Autos, kennt sie hier eventuell vielleicht sogar Jemand?
      Hätte gerne die beiden entsprechenden Links hier direkt eingefügt, aber das klappt bei mir einfach nicht (über Hilfestellung wäre ich dankbar).
      Bisher habe ich keinerlei eigene Erfahrungen mit einem Lotus Esprit.
      Gibt es hier Erfahrungen, ob bei Autos solchen Typs hohe Werkstattfolgekosten auftreten (bräuchte kein Eurograb) und Ideen hinsichtlich der Versicherungshöhe?
      Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen.
      Gruß,
      Panthera
    • Hi, hat jemand Erfahrung mit dem Import eines 2014 Porsche Turbo S aus Dubai?
      Wunderschönes FZ mit Originalaustattung den ich vom Bezitzer kaufen könnte.
      Import in die Schweiz.
       
      Besten Dank fur den Feedback - Grüsse Stefan
    • Porsche 992 Turbo S:


×
×
  • Neu erstellen...