Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Passen diese Reifenbreiten auf dem 997s ?


Ultimatum

Empfohlene Beiträge

liebe porsche freunde,

unser 997 s ist bj 2006 und dort sind aktuell 235/35zr19 und 295/30zr19

mit spurverbreiterung hinten verbaut.

passen auf diesem modell auch ohne schleifen beim rangieren oder umbauten folgende felgen/reifen kombination:

Felgenbreite 8,5 x 20 ET55 und 11 x 20 ET57

Reifenbreite 245/30 R20 und 305/25 R20

für ein professionelles statement wäre ich dankbar!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ein Bekannter von mir hatte auf seinem 997 S TechArt Felgen in 20 Zoll, die waren 8,5 x 20 mit ET52 und 11 x 20 mit ET55. Das heißt die standen noch etwas weiter raus wie die Felgen, die du verbauen möchtest. Bei ihm hat alles perfekt gepasst, hat nichts geschliffen.

Reifenbreite war 235/30 20 und 305/25 20, bis auf die Vorderachse also eigentlich gleich. Sollte also problemlos passen.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Porsche Fan Forum ließt man dazu immer mal wieder wiedersprüchliche Aussagen, mal passt es mal nicht, es ist auf jeden Fall knapp und hängt sicherlich auch davon ab wie breit der Reifen auf der Felge wirklich ist, da ist 305er nicht gleich 305er, Die Felgen sehen jedoch meiner Meinung nach sehr gut aus und man sieht doch den ein oder anderen 997er mit den Felgen rumfahren, daher sollte es doch möglich sein diese zu adaptieren zur Not halt mit Zusatzarbeiten wenn gewünscht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

kann nur davon abraten bei 996 oder 997 auf die nicht von Porsche frei gegebene Zollgröße zu gehen (in diesem Fall 20"). Performance des Fahrzeuges wird auf keinen Fall besser, bzw. ist dann noch so gut wie mit 18" oder 19". Wenn es nur um die Optik geht ist es was anderes...das erzähle ich nicht vom "Hörensagen" sondern aus eigenen Erfahrungen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fahre auf meinem Techart Cayman selbst die Kombination mit 235/30 R20 8,5x20 vorn und 305/25 R20 11,5x20hinten. Es musste nichts gezogen oder gebördelt werden. Fährt sich mit der elektr. Dämpferregulierung ziemlich komfortabel solange man sich im Normal-Modus bewegt.

Bin heute einen Nissan GT-R gefahren. Der war im Vergleich etwas härter obwohl Serie!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

danke euch für eure antworten.

da bin ich jetzt aber gespannt, werde das wohl erst im frühjahr ausprobieren, hab schon winterreifen drauf, aber die ware liegt schon im keller. jetzt hab ich 3 reifen-felgensätze zur auswahl und wenn´s nicht klappt, kann ich ja wechseln. gut aussehen werden sie auf jeden fall! ich poste ein foto, wenn´s soweit ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...