Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
911_RSR

8. Regensburg Classic Rallye 23.07. und 24.07.2011

Empfohlene Beiträge

911_RSR
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

zum 8. mal findet die Rallye nun statt

für Interessierte eine Kurzinfo:

Starterfeld http://www.amc-deuerling.de/classic/2011/Starter_02.05.2011.pdf

post-87200-14435371202288_thumb.gif

215 km Strecke mit ca. 13 Messungen

23.7. ab 17 Uhr Einfahrt mit Rallyeparty beim Regensburger Dom

Fahrzeugpräsentation direkt am Dom,

18 Uhr Eröffnung durch den Fanfarenzug Regensburg anschl. Oldieband der 70er Jahre

ab 9 Uhr Start 1. Fz. über Startrampe Neupfarrplatz

wunderschöne malerische kurvenreiche Bayerwaldstraßen

Wenzenbach am Rathaus Kurzstopp mit Musik u. Obst-Verpflegung

Falkenstein am Rathaus Burg mit Durstlöscher vom Auktionshaus Schwarzfischer

Grün/St. Englmar Sommerrodelbahn Kurzstopp mit der Bayern Band

ab 12 Uhr Straubing Fußgängerzone in der Herzogsstadt an der Donau

Mittagspause,

ab 13 Uhr Rundkurs am Hagen

Weiterefahrt von Niederbayern in die idyllische Oberpfalz

Wiesent Orts-Rundkurs um die 16 Mann Blaskapelle Deuerling

Continental Rgbg Rundkurs am legendären Prüfkurs u. Mini Steilwand

Ein Durstlöscher verabschiedet Sie von einer Oldtimer-Seifenkistenausstellung

ab 16 Uhr Ziel am Neupfarrplatz der wunderschönen Römerstadt Regensburg

Vielleicht ist wieder jemand aus dem Forum dabei :)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
MaxR
Geschrieben

Ich bin auf jeden Fall dabei. Den Anmeldeschluss haben wir leider verpasst aber wir werden trotzdem anwesend sein!;)

PoxiPower
Geschrieben

Schön aufbereitete Starterliste :-))! Werde mir die ganze Sache live in Straubing anschauen.

MaxR
Geschrieben

Wir sind nun doch dabei :)

Werden mit einem silbernen MB 280SE Automatic Cabrio starten.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Nach dem großen Erfolg der Auftaktveranstaltung 2018 nehmen wir auch 2019 wieder an der 2. München Classic teil.
       
      Diesmal sind wir mit 4 Fahrzeugen am Start.
       
      Lancia Fulvia Monte Carlo, Ferrari 308GTB Vetroresina, Ferrari 348TS und Ferrari Mondial T Cabrio
       
         
       
       
       
      Der Zeitplan ist wie folgt:
       
      ab 09:15 Uhr
      Start nach Startnummern an der Motorworld München
      ab 12:00 Uhr
      Mittagsrast im Arabella Alpenhotel am Spitzingsee (geschlossene Veranstaltung)
      ab 13:30 Uhr
      Individueller ReStart nach der bei Einfahrt ausgegebenen Zeit
      ab 16:30 Uhr
      Zieleinfahrt an der Motorworld München
       
      Hier der Streckenverlauf..........
       

       
      Wir würden uns freuen, wieder den ein oder anderen CP`ler an der Strecke zu sehen.
       
      Viele Grüße
      Werner
    • Vom 27. bis 29. Juni trifft sich die internationale Oldtimer-Rallyeszene bereits zum 14. Mal in Ingolstadt das malerische Umland der zentralbayerischen Donaustadt unter die Räder zu nehmen. Erwartet wird ein automobiles Großaufgebot, das von Oldtimern aus den 1930er Jahren bis hin zu erlesenen Klassikern und Youngtimern des Baujahrs 1996 reicht.
       
      Über drei Tage führt das FahrerlebnisDONAU CLASSIC seine Teilnehmer durch die schönsten Winkel Zentralbayerns. Dabei stehen traditionell die Kulturlandschaften Donaumoos, Altmühltal und die Hallertau auf dem faszinierenden Fahrprogramm, umrahmt von regionalen Gaumenfreuden im Rahmen attraktiver Mittags- und Abendevents. Die Teilnehmer kommen regelmäßig aus dem gesamten Bundesgebiet, sowie dem benachbarten europäischen Ausland.
       
      Natürlich sind auch wir dieses Jahr wieder - als Vorausfahrzeug - mit der Startnummer 006 mit dabei............
       
      Hier aus Seite 24
       
      https://donau-classic.de/magazine/
       
      Bilder folgen natürlich.............
       
       
    • Es ist angerichtet…
       
       
      Premiere der MÜNCHEN CLASSIC Oldtimer Rallye am 15. September 2018 Start und Ziel an der Motorworld München Freimann Über 100 Chromjuwelen unterwegs durchs bayerische Voralpenland  
      Am Samstag, den 15. September 2018 geht erstmalig die MÜNCHEN CLASSIC Rallye an den
      Start. Auf dem Programm steht eine erlebnisreiche Tagestour von der Motorworld München
      ausgehend, durchs bayerische Voralpenland zur Mittagsrast nach Murnau am Staffelsee und
      zurück. Die erstmals ausgetragene MÜNCHEN CLASSIC ist ein Highlight für Fahrer und „car
      spotter“ gleichermaßen. 240 Teilnehmer aus Baden-Württemberg, Hamburg, Nordrhein-Westfalen,
      Sachen, Niederösterreich und Bayern finden sich in Kürze in München ein, um die Erstausgabe der
      MÜNCHEN CLASSIC durch die schönsten Winkel des oberbayerischen Voralpenlandes unter die
      Räder zu nehmen.

      Schon beim Auftakt ist ein außergewöhnliches Großaufgebot automobiler Kostbarkeiten vertreten.
      Die ältesten Raritäten sind ein BMW 328 Roadster und Morgan 4/4 Flatrad des Jahrgangs 1939, die
      wertvollsten Automobile bringen es mittlerweile auf siebenstellige Summen, wie etwa die beiden
      edlen Mercedes-Benz 300 SL Roadster oder der rare Ferrari 250 GT Lusso von 1964. Darüber
      hinaus sind auch viele weitere Exoten vertreten, wie z.B. Cisitalia 202 Sc Vignale, Lancia Flaminia
      GT 2.8 Touring Superleggera, Abarth Mono Mille, Alfa Romeo 2600 Touring Spider, Mercedes-Benz
      220 A und 280 SE 3.5 Cabriolet, Jaguar XK 120 Roadster, Ferrari Daytona, 512 und Testarossa,
      Chevrolet Corvette C2, Porsche 911 2.7 RS, Lamborghini Diablo und einige mehr. Insgesamt kann
      die Startaufstellung mit 24 Fahrzeugmarken aufwarten.
       
      Natürlich ist auch die Luimex hier mit 3 Fahrzeugen am Start.
      Startnummer 14 Ferrari Daytona  Startnummer 15 Ferrari 512BB Startnummer 18 Ferrari 512BB  

       
       
      Hier der Link zum Programmheft:
       
      http://muenchen-classic.de/magazin/
       
       
      Die besten Plätze für Zuschauer sind:
       
      ab 07.30 Uhr Motorworld München, Am Ausbesserungswerk Eintreffen der Teilnehmer
      ab 09.15 Uhr Start an der Motorworld München
      ab 09.49 Uhr Krailing
      ab 09.53 Uhr Unterbrunn
      ab 09.58 Uhr Oberbrunn
      ab 10.05 Uhr Unering
      ab 10.13 Uhr Widdersberg
      ab 10.23 Uhr Herrsching
      ab 10.40 Uhr Raisting
      ab 11.02 Uhr Wessobrunn
      ab 11.15 Uhr Peißenberg
      ab 11.26 Uhr Böbing
      ab 11.33 Uhr Schöffau
      ab 11.39 Uhr Uffing
      ab 11.50 Uhr Murnau – Einfahrt Griesbräu
      ab 13.30 Uhr Murnau – ReStart Griesbräu
      ab 13.39 Uhr Schwaiganger
      ab 13.45 Uhr Schlehdorf
      ab 13.56 Uhr Benediktbeuren
      ab 14.07 Uhr Bad Heilbrunn
      ab 14.37 Uhr Königsdorf
      ab 14.43 Uhr Geretsried
      ab 14.50 Uhr Humbach
      ab 14.58 Uhr Egling
      ab 15.13 Uhr Schäftlarn
      ab 15.38 Uhr Leutstetten
      ab 15.47 Uhr Gauting
      ab 15.56 Uhr Germering
      ab 16.33 Uhr Motorworld München, Am Ausbesserungswerk
       
      Wie hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen
       
      Tessi, Werner & Gennaro
       
    • Vom Meeresspiegel auf über 3.000 Meter Höhe.
      Von -5 bis +35 Grad. Vom Ski-Overall zum Badehöschen.
      The European 5000 Rallye - das sind schneebedeckte Berggipfel, staubiger Wüstensand, türkisfarbene Brandung und abgelegenenste Pisten
       
      12 Tage & 5.000 km durch das Herz Europas...und das Team Cosa Nostra ist mitdabei:  
      http://www.superlative-adventure.com/teams/la-cosa-nostra.html
       
      Teilnahmebedingungen:
      Fahrzeug älter als 20 Jahre
      Kein Navi - Navigiert wird mit Karte und Kompass
       
      Gestartet wird in München. Dann geht's über Österreich, die Schweiz nach Italien entlang der Cote d' Azur nach Frankreich und über die Pyrenäen nach Spanien und dann der Atlantik Küste bis nach Holland...
       
      ...wo man uns 12 Tage später in Amsterdam zur Siegerehrung erwartet.
       
      Sofern wir selbst und vor allem auch unser Youngtiner durchhalten.
       
      Unser Youngtimer?.....Da weder der 360er noch die anderen zu Verfügung stehenden Fahrzeuge das geforderte Mindestalter erreichen, steht der Erwerb eines hübschen und einigermaßen robusten Spassmobils aus jener Zeit an, welches ein gewisses Flair verströmt.
       
      Im Visier steht der verlinkte Fiat 124 Spider 2000 America in betörender Farbkombination Verde chiaro metallic / beige, welcher im Jahre 1981 zum ersten Mal zugelassen wurde. 
      Mit seinem längs eingebauten 2 Liter 4 Zylinder mit 105 PS und Heckantrieb verspricht er bei einem Fahrzeuggewicht von rund einer Tonne einiges an Fahrspass. Ausserdem steht ihm das Pininfarina Kleid einfach hervorragend.
      Bei der Technik handelt es sich um bewährte Grossserientechnik.
      Natürlich würden wir ihn von den abgebildeten Rädern erlösen und ihm seine originalen Felgen spendieren.
       
      Was haltet Ihr von dieser Fahrzeugwahl? 
      Welches Fahrzeug würdet Ihr mit einem Budget von rund 12000 Euro für diesen Zweck wählen.
       
      Der Zustand muss natürlich nicht makellos sein. Im Gegenteil....wir sehen das vorgängige Reparieren und Optimieren als Teil des Abenteuers.
      Die Carrosserie sollte allerdings einigermaßen frei von Rost sein und nicht allzu viel Spengler- und Malerarbeiten erfordern.
       
      Wie sind gespannt auf Eure Vorschläge.....
        
    • Zufällig waren wir am Samstag Mittag am Hafen in Desenzano del Garda und konnten den Start dieser kleinen aber sehr feinen Rallye mit beobachten.
      Zugelassen waren Fahrzeuge bis Bj. 1940
       

       
       
      Die Bilder möchte ich euch nicht vorenthalten.
       
      Vorausfahrzeug war dieser wunderschöne Lancia 
       

       
       
      Da ich mich bei den weiteren Fahrzeugen nicht wirklich auskenne, lasse ich einfach die Bilder sprechen......
       
        
       

×
×
  • Neu erstellen...