Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

C6: Unterschied US- & Europa-Version


Empfohlene Beiträge

Hallo Vette-Fans,

es gibt den einen oder anderen Händler, der C6 mit geringer Fahrleistung gebraucht aus den USA importiert, umrüstet, verzollt und das ganze zu recht attraktiven Komplettpreisen anbietet.

Und es gibt andere Händler, die explizit mit dem Hinweis "Europaversion" werben. Wo liegen denn die technischen Unterschiede, sofern vorhanden, zwischen der US- und der Europa-Version der C6?

Besten Dank für Eure Hinweise im vorhinhein & Servus Alex

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Die Corvette ist ja auch in Europa angeboten worden. Direkt ab Werk also für den EU-Einsatz vorgesehen. Die Umbauen sind eben "nur" US-Versionen, die an die EU-Zulassungsvorschriften angeglichen wurden.

Das betrifft primär die Beleuchtung und meist den Tacho. Bei aktuellen Modellen, egal welchen Herstellers, ist mittlerweile recht wenig anzupassen. Es gibt aber auch einige Modelle die für den deutschen/europäischen Raum aber andere Bremsen haben (E46 M3 z.B. mit gelochten vs. ungelochten Scheiben) oder auch andere, meist härtere, Fahrwerke haben. Das unterscheidet sich von Modell zu Modell und von Marke zu Marke.

Hallo Alex,

also bei der C6 ist das schon einwenig speziell mit den Unterschieden von Euro zu US Version:

Fahrzeuge für EU sind schon mal grundsätzlich mit allen möglichen Ausstattungspaketen versehen worden.

Diese müssen in den USA alle zusätzlich geordert werden. Desshalb ist es besonders wichtig, dass man bei einer US- Vette genau die Ausstattungscodes (Aufkleber am Handschuhfachdeckel innen!!) kontrolliert, damit man wirklich wess, was die dann auch drinhat! Einer der wichtigsten Codes ist sicher der Z51! Der beinhaltet ein Sportfahrwerk, spezielle Bremsanlage mit gelochten Scheiben rundum, sowie den Motoroelkühler. Ohne dieses Paket kannst die Vette glatt vergessen!! Ansonsten auch noch wichtig, sich einen sogenannten Carfax- Auszug zukommen lassen, darin kann man sehen, ob das fragliche Fahrzeug in den USA bereits einen Unfallschaden, Wasserschaden oder Ähnliches hatte.

  • Gefällt mir 1
Fahrzeuge für EU sind schon mal grundsätzlich mit allen möglichen Ausstattungspaketen versehen worden.

Diese müssen in den USA alle zusätzlich geordert werden. Desshalb ist es besonders wichtig, dass man bei einer US- Vette genau die Ausstattungscodes (Aufkleber am Handschuhfachdeckel innen!!) kontrolliert, damit man wirklich wess, was die dann auch drinhat! Einer der wichtigsten Codes ist sicher der Z51! Der beinhaltet ein Sportfahrwerk, spezielle Bremsanlage mit gelochten Scheiben rundum, sowie den Motoroelkühler. Ohne dieses Paket kannst die Vette glatt vergessen!!

Danke Dir für die Hinweise, das hilft mir sehr! Ich dachte z.B. auch, daß Sportfahrwerk & Bremsanlage mit gelochten Scheiben zur Standardausstattung gehören...

...ich geh jetzt doch mal zu Geiger Cars in München, die scheinen ja einen sehr guten Ruf für Corvettes zu geniessen. Dann hätte ich den Service auch vor der Türe.

Letzte Frage soweit wäre, was es mit dem Klappenauspuff aus sich hat - ist das nur "Sound-Show" oder steckt mehr dahinter?

Besten Gruß Alex

Ich bin die Serien-Klappenanlage nur in USA auf der Corvette gefahren.

Leistungsmäßig habe ich keinen Unterschied gemerkt. Der Sound ist allerdings wirklich nicht schlecht wenn die Dinger öffnen.

Was mir noch aufgefallen ist bei den US-Modellen. Sie haben in der Regel kein Head-Up-Display und kein Navi. Evtl. kann Dir User fzsz noch bisserl was zu dem Thema sagen.

Ich habe auch die Klappenanlage auf meiner US-Vette. Die gabs bis vor c.a. einem Jahr ausschliesslich für US-Modelle und hat den Ausstattungscode NPP. Powermässig gibts keinen Unterschied. Soundmässig jedoch ist es fast ein Muss, denn die Standartanlage bei der C6 klingt nicht viel lauter wie die eines VW Lupo:-(((°

Was Navi und HUD betrifft gibts die auch bei US- Vetten, jedoch konnten solche Optionen alle einzeln geordert werden, und so ist es manchmal drin, oder eben nicht. Ich persönlich finde das HUD jetzt nicht sooo wichtig und was Navi angeht, kann man ja auch ein Gerät nachrüsten, welches dann eh auf dem neueren Stand ist als das originale. Insofern wie geschrieben: Wichtigste Option sicher Z51, und nice to have NPP:-))!

Hallo & Danke für Eure Antworten!

Also ... da ich das wilde Teil v.a. wochenends ausführen will und nicht viel "Chichi" brauche: Z51 & Klappenauspuff müssen rein, Headup-Display ist "nice to have" (v.a. für die Anzeige der G-Force X-)), Navi brauche ich nicht - nach Hause zur Futterkrippe finden die Pferde ja immer alleine 8)

Noch eine schöne Außenfarbe & farblich passende Innenausstattung - das wär's dann schon. Was haltet Ihr von diesem dunkleren blau?

Von wo bistn genau ?

Grüsse aus Niederbayern,

Roland

Hallo Roland, wenn Du aus Bad Birnbach kommst, bin ich an den Wochenenden ca. 20 km von Dir entfernt (ca. 10 km vor Vilshofen). Niederbayern ist ja soo klein O:-)

Wohin bringst Du Deine Corvette zum Service? Doch sicher nicht nach Horgau?

Servus Alex

Was haltet Ihr von diesem dunkleren blau?

Gefällt mir persönlich sehr gut - 1.000x besser als dieses seltsame hellbau-met.

User fzsz hat eine Z06 in einem sehr schönen dunklen grau-met.

In "unserem" Haushalt ist noch eine tiefschwarze mit roter Innenausstattung. :-))!

Überhaupt finde ich, dass der C6 dunkle Farben sehr gut stehen und natürlich - so es Dir nicht zu auffällig ist - GELB. :-))!

Überhaupt finde ich, dass der C6 dunkle Farben sehr gut stehen und natürlich - so es Dir nicht zu auffällig ist - GELB. :-))!

Giallo gefällt mir nicht einmal an einem Ferrari :wink: - und das will was heißen...

Das hellere blau gefällt mir ebenfalls überhaupt nicht. Schwarz & innen rot? Sehr schön! "Looks like hell" im höllischsten Sinn des Wortes :D

Wie schon vermutet: höllisch :-))!

Sehr schicke Idee auch von der jungen Dame, sich dazu farblich passend einzukleiden. Die Vorfahrt an einen voll besetzten Biergarten hätte ich gerne mit Blick auf die Menge gefilmt gesehen - einhellige Reaktion hätte wohl so ausgesehen: :-o

Eine technische Frage: ist das der Klappenauspuff oder eine andere Lösung?

Servus Alex

Hier ist es eine andere Lösung ohne Klappenauspuff.

Klingt sehr voll aber nicht zu laut.

Da Du aus München bist, könnte unter Umständen eine Besichtigung samt "Soundcheck" möglich sein. Bei Interesse --> PN. Zum Verkauf steht das Auto aber nicht.

Hallo Roland, wenn Du aus Bad Birnbach kommst, bin ich an den Wochenenden ca. 20 km von Dir entfernt (ca. 10 km vor Vilshofen). Niederbayern ist ja soo klein O:-)

Wohin bringst Du Deine Corvette zum Service? Doch sicher nicht nach Horgau?

Servus Alex

Hi Alex,

schau doch vorbei , dann kannst meine mal sehen und hören !!

Hab den kleinen(220,-€) und großen (400,-€) Kundendienst beim Steppe gemacht!!

Gruß Roland:wink:

Und ...Alex....

hat dir die gelbe Vette gefallen ?

Das war weniger eine Vette als vielmehr die neue Boden-Boden-Rakete der US Army. :-o:-))!

Sowas von Schub habe ich bisher noch nicht erlebt. Aber kein Wunder, denn bislang war die Spitze meiner Er"fahr"ungen ja auch nur ein 996er Turbo ... der hätte Dir gerade noch in die Endrohre schauen können :D

Herzlichen Glückwunsch zu einem besonderen Sportwagen & besten Dank für den netten Empfang!! :-))!

Alex

... Und ich sollte noch hinzufügen, dass die Längsbeschleunigung und -verzögerung ausreichte, mir auf dem Beifahrersitz grüne Farbe ins Gesicht zu pinseln :puke:X-) - wobei Roland scheinheiligerweise vor Antritt des Ausritts extra betonte, er würde zurückhaltend fahren, da die Temperatur recht niedrig sei :lol::wink:

bin halt nix gewöhnt :D

Wenn es um die Laengsbeschleunigung geht ist der Roland vollkommen schmerzfrei. :-))!

Ja...da kann mich nur noch einer ärgern...und das ist der "Bayernmax":-(((°

Ja...da kann mich nur noch einer ärgern...und das ist der "Bayernmax":-(((°

...und den wirst Du Dir mit den nächsten geplanten Maßnahmen noch holen, da bin ich sicher. O:-)

Hallo Roland,

ein schöner Whiskey am Samstag abend hat die Magennerven wieder entspannt O:-)

Ich bin kommende Woche ohnehin in Augsburg, dann mache ich eine Stipp-Steppe-Visite :).

Hast Du die neuen Reifen am Sonntag erfolgreich heimgeholt?

Servus Alex

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...