Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
TDU-Audi RS4

G55 AMG Arabia Edition

Empfohlene Beiträge

TDU-Audi RS4
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ehrenhalber für den viertgrößten Absatzmarkt der G-Klasse weltweit und größten Markt für den/die G55 wird die G55 Arabia 100 Limited Edition auf der Qatar Motor Show vorgestellt und wurde dabei speziell für den Mittleren Osten designt .

Es sollen lediglich 100 Fahrzeuge produziert werden , jede wird dabei in 2 speziellen Farben angeboten ; Cashmere White und Nightblack. Des weiteren kriegen die 19 Zoll Felgen ein mattgraues Finish .

Im Innenraum gibt es zweifarbiges Leder(Schwarz/Porzellan) , garniert mit Carbon und champagnerweiß lackiertem Holz . Für das multimediale Entertainment der Rückbänkler ist ebenfalls gesorgt .

17186650049402721710767.jpg

17152850049411721710767.jpg

17280050049390721710767.jpg

17188550049398721710767.jpg

17212450049394721710767.jpg

17272450049404721710767.jpg

Preis : ~ 131,000

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F 40
Geschrieben

Finde ich sieht ganz gut aus, und nicht so kitschig peinlich wie bei manch anderen G-Tunern.

eikman
Geschrieben

Gefällt mir auch sehr gut. Eventuell aber nicht extrem/exklusiv genug für manchen Wüstensohn!

Bei "nur" ca. € 131.000 kann man ihn ja auch noch locker später in eine Edelschmiede bringen und "aufblasen" lassen.

Was diese Version jetzt speziell für den arabischen Markt interessant macht verstehe ich nicht ganz.

Würde sich doch auch hervorragend auf unseren Straßen

machen, oder?

Viktor
Geschrieben

...wollte auch gerade sagen, etwas schlicht für den Ölscheich X-)

Ist ein richtig schöner klassischer G :-))!

El croato
Geschrieben

Geil! :-))! Wie gerne würde ich so einen G mein Eigen nennen können... X-)

F 40
Geschrieben

Würde sich doch auch hervorragend auf unseren Straßen

machen, oder?

Wobei man sagen muss der G wird doch generell missbraucht. Eigentlich gehört er ja ins Gelände, aber auf der anderen Seite bekommt man Autos die weniger als halb so teuer wie der G sind und nur ein bißchen schlechter im Gelände sind (z.B Defender)

Starhemberg
Geschrieben

Wobei der Defender im Gelände sicher nicht schlechter ist, als der G! Ohne Sperren steht der G schneller als man denkt und die Achsverschränkung eines Landy hat er leider auch nicht.

Am Schöckl (Haus-& Testberg des G in Graz) fährt der Discovery dem G davon....

cheers,

karl

absolutmuc
Geschrieben

Der G hat schon eine ordentliche Verschränkung, wenn man nicht das HD-Fahrwerk ordert. Der G ist insbesondere von den Serienreifen her schon nicht mehr auf primären Geländebetrieb ausgelegt. Daher schon ein Gripnachteil im Gelände. Zum anderen mag das Terrain-was-weiss-ich-response-System eines Disco/Range auf verschiedenen Untergründen recht effektiv arbeiten, der klassische 3-Sperren-Allrad eines G hat auch etwas. Und ist unkomplizierter, wenn man Fahrwerk und Räder geländetauglicher machen will.

Aber BtT, der Arabia sieht wirklich gut aus, was der G "Pur" / "Professional" als CDI für Europa ist der "Arabia" als 55er AMG für die Wüstensöhne. Jedem das Seine!

Starhemberg
Geschrieben

Optisch ist der G sowieso kaum zu toppen - quadratisch, praktisch, gut! Der Büffelfänger, od wohl besser "Kamelfänger" passt hier auch wie die Faust aufs Aug´!

Kurz nochmal OT :D : Natürlich hat der G ordentlich Verschränkung, aber eben nicht in dem Maße wie die Landys, daher hat er auch drei Sperren serienmäßig und die Briten nur ein Mitteldiff sperrbar. Aber jetzt aus:wink:

Roaddog
Geschrieben

weiß jemand die Absatzzahlen weltweit vom G Model?

Warum er so interessant fuer den Markt hier ist? Ganz einfach, die einflussreichen Scheichs wie z.B. auch hier in Dubai oder Abu Dhabi etc. bewegen einen G55 AMG und "alle" anderen ziehen nach, weil es das Auto vom Staatsoberhaupt ist!

Ende der Diskussion.

Auch sind die Preise hier ein wenig niedriger, und der Markt ist schon sehr preissensiebel - mag man nicht glauben aber ist so. Hier im arabischen Raum wird grundsaetzlich immer nach einem guten "Deal" geschaut. Hinzu kommt eine Serienausstattung die um Welten gegenueber der von Deutschland liegt. Bei Massenprodukten ist diese auch schnell mal 5.000 Euro hoeher z.B.

Die Sonderedition mit Plakete und Limitierung funktionieren hier ebenfalls super. Von daher macht es kein Sinn die Optionen einfach nur per Designio anzubieten. Natuerlich kann sich jeder einen Nachbauen, dieser ist aber "Limitiert"

db7vantage
Geschrieben

Tolles Ding.

So komplett würde ich ihn nicht nehmen, gern aber das eine oder andere in meinen Brüllwürfel übernehmen.

Den Preis kann ich fast nicht glauben, da mein G von der Stange schon teurer war.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...