Jump to content
F40org

Bilderbuch - Ferrari FF

Empfohlene Beiträge

Alfo   
Alfo
Geschrieben (bearbeitet)
Liegt's an den Aufnahmen oder gibt es verschiedene Kühlergrill-Varianten? Der Blaue scheint nur schwarze Querstreben zu haben, während der Schwarze eher den "klassischen" Grill mit Quer- und Senkrechtstreben hat.

Es sind 2 verschiedene. Einmal Schwarz und einmal Chrom

bearbeitet von F40org
BruNei_carFRe@K   
BruNei_carFRe@K
Geschrieben

c279924102012161359_3.jpg

c279924102012161359_2.jpg

F40org CO   
F40org
Geschrieben (bearbeitet)

Ferrari FF mit Airstream im Veuve Cliquot Design

15197836ok.jpg

15197837aj.jpg

bearbeitet von F40org
  • Gefällt mir 2
JoeFerrari   
JoeFerrari
Geschrieben

Ist die AHK dort ein Fake?

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Nein, das Gespann ist so für Veuve Cliquot unterwegs.

F40org CO   
F40org
Geschrieben
th_957212467_1410753_509671545797062_292138952_o_122_90lo.jpg th_957217401_1412532_509672772463606_327526519_o_122_160lo.jpg th_957222484_966075_509673655796851_577004789_o_122_1165lo.jpg th_957227945_1102654_509674339130116_556645179_o_122_472lo.jpg th_957234659_1398358_509674759130074_363686282_o_122_531lo.jpg th_957238311_1462811_509672405796976_1807468475_o_122_458lo.jpg th_957243776_857475_509672775796939_814367391_o_122_476lo.jpg th_957248119_1397639_509674212463462_236265110_o_122_443lo.jpg th_957253103_1400645_509674252463458_789398872_o_122_173lo.jpg th_957257674_793825_509674269130123_1515225522_o_122_410lo.jpg th_895726287_1147646_509675225796694_301300970_o_122_531lo.jpg th_957266985_857049_509675422463341_1891048086_o_122_1076lo.jpg
planktom VIP   
planktom
Geschrieben (bearbeitet)
Ist die AHK dort ein Fake?

Nein, das Gespann ist so für Veuve Cliquot unterwegs.

post-91457-14435429143743_thumb.jpg

auf dem bild siehts aber nicht gerade tauglich aus und auf der seite steht auch :

And just because I know someone will ask – Yes, the FF did actually have a tow bar, but it was purely cosmetic.

solche platten mit kugelkopf gibts z.b. zwecks präsentation von

fahrradträgern an regalwänden etc.

bearbeitet von F40org
skr CO   
skr
Geschrieben
th_957212467_1410753_509671545797062_292138952_o_122_90lo.jpg th_957217401_1412532_509672772463606_327526519_o_122_160lo.jpg th_957238311_1462811_509672405796976_1807468475_o_122_458lo.jpg th_957243776_857475_509672775796939_814367391_o_122_476lo.jpg

Dunkelchampusmetallic? :wink:

  • Gefällt mir 1
webber CO   
webber
Geschrieben (bearbeitet)

Hey F40org,

kannst du die Farbzusammenstellung dieses FF (außen und innen) bekanntgeben bzw. besorgen?

Konfiguriere gerade meinen FF und das gefällt mir sehr gut, vor allem innen.

LG

Webber

bearbeitet von F40org
F40org CO   
F40org
Geschrieben

Das Auto stand bei Project-D - vielleicht via mail probieren ob sie noch die Ausstattung haben.

Außenlackierung ist Glasurit marrone

webber CO   
webber
Geschrieben (bearbeitet)

Shit, die homepage ist ausschließlich Japanisch :( und diese Sprache, so wie so viele andere, beherrsche ich nicht.

Hab dort auf dem Kontaktformular versucht in Englisch nachzufragen. Mal sehen ob ich eine Antwort bekomme.

Dieses Glasurit Marrone, bist du dir da sicher, dass das so heißt? Kennt mein Händler nicht.

LG

Webber

bearbeitet von F40org
crazyblack CO   
crazyblack
Geschrieben
Dieses Glasurit Marrone, bist du dir da sicher, dass das so heißt? Kennt mein Händler nicht.

LG

Webber

Steht doch auf dem Original Farbaufkleber von Ferrari auf dem letzten Bild.

Ist aber mit Sicherheit eine Farbe aus dem Atelier Programm oder sogar auf Kundenwunsch nach Farbmuster.

webber CO   
webber
Geschrieben (bearbeitet)
Steht doch auf dem Original Farbaufkleber von Ferrari auf dem letzten Bild.

Wer genau gucken kann ist klar im Vorteil :lol:

Danke für den Hinweis!

LG

Webber

bearbeitet von F40org
Bärlin   
Bärlin
Geschrieben (bearbeitet)

Die Lackierung ist dann wohl im Rahmen des Tailor-Made-Programms für das Fahrzeug ausgewählt worden? In der Konfiguration des FF existiert diese Farbe ja nicht.

bearbeitet von F40org
F40org CO   
F40org
Geschrieben (bearbeitet)
11715880515_cf2c291b8b_b.jpg bearbeitet von F40org
kkswiss   
kkswiss
Geschrieben (bearbeitet)
post-46940-14435433057763_thumb.jpg

post-46940-14435433053723_thumb.jpg

post-46940-14435433055058_thumb.jpg

post-46940-1443543305915_thumb.jpg

post-46940-1443543306056_thumb.jpg

post-46940-14435433061903_thumb.jpg

bearbeitet von F40org
  • Gefällt mir 1
Jules   
Jules
Geschrieben
ferrari-ff-c779504052014204052_6.jpg
F40org CO   
F40org
Geschrieben
415_A6099.jpg
kkswiss   
kkswiss
Geschrieben

Schöne Farbkombination

post-46940-14435445801863_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1
JaHaHe   
JaHaHe
Geschrieben

Man nehme:

Einen jungen Mann mit viel Freizeit und Anteilen an einem Sportwagenbauer und einem Skigebiet + und ganz ganz viel Schnee

post-85698-14435448358454_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1
SManuel CO   
SManuel
Geschrieben (bearbeitet)
Man nehme:

Einen jungen Mann mit viel Freizeit und Anteilen an einem Sportwagenbauer und einem Skigebiet + und ganz ganz viel Schnee

Manche Leute sind sich für nichts zu schade oder wird man für sowas Bezahlt ??

bearbeitet von F40org
lh911 CO   
lh911
Geschrieben

2 Bilder vom Werk und eines von heute 6 Monate nach Auslieferung

post-46964-14435450135605_thumb.jpg

post-46964-14435450138464_thumb.jpg

post-46964-14435450141241_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1
lh911 CO   
lh911
Geschrieben

Sorry, gerade noch gesehen, sind ja die hässlichen Winterreifen und Felgen noch auf dem FF. Aber als fast tägliches Fahrzeug wird erst im April gewechselt.

stelli   
stelli
Geschrieben

Tolle Farbe für den FF! :-))! Gefällt mir richtig gut!

Der Innenraum ist aber schwarz, richtig?

Wie zufrieden bist du mit dem Panoramadach?

lh911 CO   
lh911
Geschrieben

Der Innenraum ist schwarz-rot, siehe im Bild.

Das Panoramdach ist einfach da, Blick nach draußen möglich, aber der Blick geht ja nach vorne. Würde ich auf jeden Fall wenn möglich empfehlen. Es gibt mehr "Freiheit".

Gruß

Lothar

post-46964-1443545041649_thumb.jpg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • Gast czihak
      hallo zusammen
      ich habe mir im letzten jahr einen 430 zugelegt, ich liebe das auto.
      aber bilde ich mir das nur ein ..........leider muß ich feststellen wenn ich damit unterwegs bin habe ich nur ärger auf der straße.
      das geht los mit kopf schütteln ....vogel zeigen.. und lichthupe wenn ich auf der autobahn etwas schnell überhole.
      war auch schon in italien damit unterwegs ....das ist es genau das gegenteil.
      macht ihr auch diese erfahrung??? geht es euch genau so??
      bitte sagt mir bittte eure erfahrungen.
      grüße an alle
    • Jan69
      Da wären mal ein Paar,
      Gruss, Jan




    • SManuel
      Bilder von Aston Martin mit Frauen.
       
      So wie man jemand als mitfahrerin auch mitnehemn würde im täglichen Leben !!
       










    • RolandK
      Der Ferrari F355 ist ein Sportwagen mit Mittelmotor, der im Jahr 1994 das Vorgängermodell Ferrari 348 ersetzte. Dieses Modell wurde fünf Jahre lang gebaut und war sowohl als Coupé als auch als Spider und Targa mit herausnehmbarem Dach erhältlich. Der F355 stellte sowohl bezüglich Fahrleistungen, Verarbeitungsqualität und Fahrverhalten einen großen Fortschritt zum 348 dar. Das Fahrwerk war relativ hart abgestimmt, es besaß einen automatischen Niveauausgleich und sorgte damit auch bei hohen Geschwindigkeiten für ruhige Lagen in den Kurven. Lediglich der unbequeme Einstieg, die mitunter hohe Motorlautstärke und mangelhafter Komfort bei langsamen Fahrten wurden von der Fachpresse kritisiert. Die Scheibenbremsen waren innenbelüftet, der F355 war auch bereits mit ABS ausgestattet. Die Karosserie bestand aus Aluminium, sie wurde vom Designer Pinifarina entwickelt. Die Außenhaut ruht dabei auf einem Stahlchassis und einem Hilfsrahmen. Der Ferrari F355 wurde zunächst nur mit Schalt- und ab 1998 auch mit automatisiertem Getriebe angeboten. Dabei handelt es sich um die erste Verwendung des Formel-1-Getriebes in einem Serienmodell von Ferrari. Der Motor, der erstmals mit fünf Ventilen ausgestattet war, hatte knapp 3.500 Kubikzentimeter Hubraum und brachte 381 PS auf die Straße. Damit konnte der F355 innerhalb von 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Vom F355 wurde insgesamt etwa 11.000 Fahrzeuge verkauft, bevor er dann 1999 vom Ferrari 360 abgelöst wurde.
    • RolandK
      Der Ferrari 458 Italia wurde als Nachfolger des Ferrari F430 im Jahr 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Sportwagen wurde bis 2016 produziert und erfreut sich aufgrund der ausgereiften Technik und der ansprechenden Optik großer Beliebtheit. Dieses Modell ist mit einem Achtzylinder-V-Mittelmotor ausgestattet, der mit einem Hubraum von 4.497 Kubikzentimetern etwa 570 PS auf die Straße bringt. Der Fahrer konnte bei der Bestellung zwischen einem 6-Gang Schaltgetriebe und einem 6-Gang sequentiellen F1-Getriebe wählen. Die Fahrdynamik arbeitet vollelektronisch, wobei gleichzeitig die Traktionskontrolle und das ABS angesteuert und geregelt werden. Im Ferrari 458 des exklusiven Sportwagenherstellers finden sich fortschrittliche technische Lösungen, durch die das Fahrzeug zu einem einmaligen und einzigartigen Erlebnis wird. Der Hersteller wendet sich in erster Linie an echte Enthusiasten, die auf der Suche nach einem reinrassigen Sportwagen mit dem entsprechenden Fahrgefühl sind. Dabei wurden in den Bereichen der Aerodynamik und des Triebwerks zahlreiche Innovationen erdacht und umgesetzt. Teilweise handelt es sich dabei um Weltneuheiten, ein gutes Beispiel dafür ist die Driftwinkelsteuerung. Zusätzlich zum Ferrari 458 Italia wurden eine Spider- und eine Speciale-Variante auf den Markt gebracht, die eine Leistung von 570 (Spider) beziehungsweise 605 (Speciale) PS vorweisen können. Der Spider unterscheidet sich vom Grundmodell hauptsächlich durch das unter der Motorhaube versenkbare Dach. Die Speciale-Edition ist betont sportlich ausgestattet, im Innenraum wurde auf Teppiche verzichtet, anstatt dessen werden Karbon und Alcantara verwendet.

×